Der "Was-ist-das-für-ein-Classic-Teil?" Thread

Zu schade zum Schlachten? Müsing Thunder mit XTR und Judy SL, bräuchte die Schalt-Bremshebel für mein Attitude Pro…

IMG_4586.jpeg
 

Anzeige

Re: Der "Was-ist-das-für-ein-Classic-Teil?" Thread
Zuletzt bearbeitet:
Wobei Kalloy ja auch für andere "Marken" gefertigt hat. Hot Chili Parts waren auch Kalloy und ich meine Ritchey auch (vielleicht nicht alle). Von Kalloy gab es auch eine Lite Serie. Da habe ich bei einer 30,4mm'er ungekürzt unter 250g. Das finde ich dann beachtlich für "No Name".


Also marke bedeutet nicht geich hochwertig/höherwertig. Ich würde da immer nach den hard facts gehen. Außer es soll eben DIE bestimmte Marke oder eine Marker einer bestimmten Ära sein.

Edit:
Zudem ist Deine poliert und an alten Konas z.B. sicher ein Hingucker. Die haben nämlich oft 27,0mm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Edit:
Zudem ist Deine poliert und an alten Konas z.B. sicher ein Hingucker. Die haben nämlich oft 27,0mm.
weil: auch einige Kona Stützen wurden ja von Kalloy produziert :D (an meinem '94er Kilauea zB war genau so eine)
Klingt halt so nach no-name, aber Preis-Leistung war schon beachtlich.
 
nur weils gerade passt, und ich auch die gezeigt Sattelstütze oben aber Kalloy Stützen im Allgemeinen ganz nett finde
ein Schnipsel aus der Bike 5 1994
Kalloy Sattelstützen Marken und Gewicht Test aus Bike 5 1994.jpg


Selber habe ich auch ne ähnliche 27.0mm Sattelstütze von Kalloy, war CycleTech gelabelt, allerdings liegen da die Tonnennippel lose auf der oberen Klemmschale
https://www.mtb-news.de/forum/t/aufbau-kid-20-dynamics-rahmen.948150/post-17726296gekürzt nur 186g schwer
 
Zuletzt bearbeitet:
Wahrscheinlich falsch, aber hat jemand Interesse an folgenden Teilen?
IMG_2924.jpeg
 

Anhänge

  • IMG_2925.jpeg
    IMG_2925.jpeg
    190 KB · Aufrufe: 46
  • IMG_2926.jpeg
    IMG_2926.jpeg
    263,8 KB · Aufrufe: 39
  • IMG_2927.jpeg
    IMG_2927.jpeg
    214,2 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_2928.jpeg
    IMG_2928.jpeg
    190,7 KB · Aufrufe: 39
  • IMG_2929.jpeg
    IMG_2929.jpeg
    184 KB · Aufrufe: 77
Ich habe neulich einen Alurahmen als Beifang bekommen.
Hat mich letztlich nicht weiter interessiert, der Gabeldemontage wegen mußte ich mich jedoch länger als geplant mit dem Rahmen beschäftigen und werde aus dem Teil irgendwie nicht schlau.
Grundsätzlich hat der Rahmen an manchen Stellen Ähnlichkeit mit alten Cat´s oder Scott Alu-Rahmen.
Dazu passen dann aber weder das 1" Steuerrohr, noch das hoch- und querovalisierte Unterrohr.
Die aufgenieteten Zuganschläge schonmal gar nicht.
Eine Rahmennummer finde ich auch keine.
Der Rahmen war mal dunkelblau mit pink, das erkennt man am Steuerrohr.
Ansonsten findet man am Rahmen hier und da nur noch blaue Reste, zb in der Innenlagerhülse.
Markant ist die Sattelklemmung, die bis unter die Sitzstreben eingeschlitzt ist.
Irgendein Spaßvogel hat mal Cannondale aufs Unterrohr geklebt, das kann man im Streiflicht noch erkennen…
Hier mal ein paar Details:
Steuerrohr 1"
Stützenmaß 27,2mm
Innenlager BSA 68mm
Einbaubreite 130mm
Sitzrohr M/OK 50cm M/M 46cm
Oberrohr M/M 56cm
Steuerrohr 112mm

Und natürlich Fotos:Anhang anzeigen 1745857Anhang anzeigen 1745858Anhang anzeigen 1745859Anhang anzeigen 1745860Anhang anzeigen 1745861Anhang anzeigen 1745862Anhang anzeigen 1745863Anhang anzeigen 1745864Anhang anzeigen 1745865Anhang anzeigen 1745866Anhang anzeigen 1745867Anhang anzeigen 1745869Anhang anzeigen 1745870Anhang anzeigen 1745871Anhang anzeigen 1745872Anhang anzeigen 1745873

Vielleicht hat ja jemand einen Tip um was es sich da handeln könnte.
Gruß,
Oppa
Ich zitiere mich hier mal selbst.
Ich glaube ich habe das richtige Rad gefunden.
Ich denke es ist ein Muddy Fox Aluminium Team Pro oder Aluminium Pro Rahmen.

1700597425389.png


Da passt tatsächlich alles.Pink, hoch- und querovalisiertes Unterrohr, 1" Steuerrohr und die aufgenieteten Zuganschläge an den richtigen Positionen.
Lediglich eine Nummer größer erscheint mir meiner.
Gefunden! Freut der Oppa sich!
Gruß,
Christian
 
ich hatte damals, in einem Radladen, so was ähnliches mal im Neuzustand in der Hand.....ich fand den Fex bzw. die Verdrehsteifigkeit in meinen Händen mehr als Lebensgefährlich
war meiner Meinung nach eher was für russisch Roulet Freunde
 
wer weiß, was für eine Gabel das ist? Kann die was? Restzudzand leider nicht so prickelnd

Anhang anzeigen 1817485
das ist ne spezielle OEM Gabel namens HDB03 von Tange für Kästle.
Kästle 1994 3.jpg


Qualtätiv so was wie die günstige Tange Struts Federgabel (nicht shockblades), oder gar noch schlechter? Nix was man braucht oder groß erhaltenswert wäre.
 
Screenshot_20231127-153844~2.png
Jemand eine Idee, was das für eine Marke/Modell sein könnte? Keine Decals aber interessant/ witzige crackled Lackierung. Leider nur das eine Bild.
 
Trek 990 in klein RH 46 c-t/42 m-m OR 56 m-m - laut @*Frank* 1995
Kann jemand sowas brauchen und was darfs kosten? 60 €?
Lackzustand noch ordentlich (Rotgold glänzend?), Innenlager noch gut, Steuersatz braucht Fett!
WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.35.jpeg
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.36 (3).jpeg
    WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.36 (3).jpeg
    139,4 KB · Aufrufe: 29
  • WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.36 (2).jpeg
    WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.36 (2).jpeg
    139,2 KB · Aufrufe: 19
  • WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.36 (1).jpeg
    WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.36 (1).jpeg
    123,3 KB · Aufrufe: 20
  • WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.36.jpeg
    WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.36.jpeg
    119,7 KB · Aufrufe: 19
  • WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.35 (1).jpeg
    WhatsApp Image 2023-11-27 at 17.40.35 (1).jpeg
    179,6 KB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten