Hope Tech3 V4 / E4 / X2

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Das war kein Ratschlag, sondern die versteckte Bitte etwas respektvoller zu agieren.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. -03

    -03

    Dabei seit
    03/2017
    Was könnt ihr für Scheiben bei der Direttissima empfehlen?
     
  4. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    Verlaufen? ;)
     
  5. -03

    -03

    Dabei seit
    03/2017
    Bisschen schon jaNe aber ich wollte einfach mal hier fragen.Habe jetzt eine Direttissima an meinem Neuen Radl und bin mir nicht sicher welche Scheibe da taugt
     
  6. BigMounty

    BigMounty eat, sleep + mountainbiking

    Wenn Du schon fremd gehst dann richtig!
    Trickstuff Dächle ist dann die Scheibe Deiner Wahl.:daumen:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    Und da fragst im Hope Thread? Weil hier die meisten Direttissima-Nutzer zu finden sind!?

    Probier die Scheiben von TS...dann kann‘s wenigstens keiner auf den anderen schieben, wenn die Ölbremse nicht funktioniert. [emoji6]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. -03

    -03

    Dabei seit
    03/2017
    Alles klar danke trotzdem.Ride on Jungs
     
  9. DavidLV

    DavidLV Weltraumpräsident

    Dabei seit
    06/2016
    Also ich würd einfach die dächle in 223mm nehmen. Da kann nix verkehrt sein :daumen:
     
  10. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    Gibt es die denn inzwischen? Dachte, die gab es nur als Prototyp für die EB.
     
  11. DavidLV

    DavidLV Weltraumpräsident

    Dabei seit
    06/2016
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    Ist keine „Dächle“. ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. DavidLV

    DavidLV Weltraumpräsident

    Dabei seit
    06/2016
    Richtig. Is mir gar nicht aufgefallen :lol: muss aber auch gestehen dass ich mich nicht wirklich mit den trickstuff Scheiben auseinandergesetzt hab :daumen:
     
  14. nieroc

    nieroc

    Dabei seit
    10/2013
    Hey Leute, am Samstag kommt hoffentlich endlich meine V4 um die Saint zu ersetzen. Ich hoffe, dass die Suche nach einer verlässlichen Bremse endlich abgeschlossen werden kann.

    Wollte mal fragen, welche Ersetzteile ihr beschaffen würdet, die am öftesten zu wechseln sind. Sind ja nur ein paar Euro und kann einem ggf. im Urlaub viel Stress ersparen. Die Membran für den Tech 3..... und was noch?
     
  15. Diddo

    Diddo Kaffeetrinker

    Dabei seit
    02/2011
    @nieroc@nieroc Beläge und zusätzliche R-Clips. Sind schneller durch oder verloren als dass eine Dichtung aufgibt ;)
     
  16. nieroc

    nieroc

    Dabei seit
    10/2013
    Danke dir. Werde mir wohl trotzdem noch paar Dichtungen holen. Keine Lust wegen ein paar Euro ne Woche oder so ohne Bremse dazustehen. Hatte in der Vergangenheit genug Stress um meine Stopper :)
     
  17. Mir fällt nichts ein, was bei meinen Hope Bremsen in den letzten 7 Jahren einfach mal so aufgegeben hätte. Selbst die Leitungsanschlüsse kannst du wiederverwenden, falls die Leitung beim Sturz mal ausreißt.
     
  18. nieroc

    nieroc

    Dabei seit
    10/2013
    Das klingt alles so, als wäre die Suche endlich vorbei :D
     
  19. Bei den Leitungsanschlüssen ist glaub der Teil im Hebel und Sattel als Stahl. Die Überwurfmutter war/ist aber glaub aus Alu. Oder war es andersrum? Die könntest du vorsichtshalber auch bestellen. Die zerfickt es manchmal wenn man nicht so mit Gefühl rangeht :)

    btw. ich kann die Trickstuff Power+ Beläge für die e4 empfehlen. Ich hatte vorher hinten die Hope Sinter und die fand ich nicht so prall. Haben auch ziemlich schnell nachgelassen bei mir.
     
  20. genau, den Banjo aus Alu am Sattel hab ich auch schon abgerissen...
     
  21. nieroc

    nieroc

    Dabei seit
    10/2013
    Habt ihr eigentlich entlüften müssen nach dem Kürzen der Leitungen?
     
  22. EarlyUp

    EarlyUp Misanthrop

    Dabei seit
    12/2012
    Sicherheitshalber würde ich immer entlüften nach dem kürzen der Bremsleitung.
     
  23. DAKAY

    DAKAY fuerimmerdeinfeind

    Dabei seit
    10/2010
    Ne
     
  24. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    Komische Frage. Wenn Leitung offen: entlüften!
    So viel sollte einem sein Leben schon wert sein.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. nieroc

    nieroc

    Dabei seit
    10/2013
    Okay, hab mich wohl unglücklich ausgedrückt. Reicht die Bubble Methode am Geber, oder muss man wirklich einmal Öl durchpumpen?
     
  26. BigMounty

    BigMounty eat, sleep + mountainbiking


    Probier es aus, wenn der Druckpunkt nach der Aktion noch passt ist es gut und wenn nicht, dann musst Du halt doch entlüften.:ka:
    So einfach ist es.:daumen:
    Gruß