IBC-User-Interview: Stephan Nöske aka "evil_rider"

Auf dieses User-Interview dürften einige von euch gewartet haben: Kein geringerer als evil_rider hat sich nach dem letzten User-Interview mit "Christiaan" bereit erklärt, uns Rede und Antwort zu stehen. Im Falle von Stephan aka evil sind wir besonders gespannt gewesen, und auch das Forum scheint nach einer Erklärung zu lechzen. Wer würde sich hinter der harten Forums-Fassade verstecken? Schluss mit der Rätselei... Hier könnt ihr es herausfinden, der Wahlschweizer aus Hamburg hat so manche spannende Antwort für uns parat gehabt!


→ Den vollständigen Artikel "IBC-User-Interview: Stephan Nöske aka "evil_rider"" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte Reaktionen
1.235
Ort
S C H W E I Z
Das klingt spannend. Wie gelingt einem Hamburger der Aufstieg in die Züricher Nobelschuppen?

Zürich ist nicht mein Stil, hier ist es die Kommerz-Schiene die angesagt ist, wie so oft in Zürich. Dadrauf kann ich leider gar nicht... Ergo bleibt es bei ein paar wenigen Gigs im Jahr in HH.







http://soundcloud.com/club-machine

;)

muss dich enttäuschen, gegen die guten deutschen clubs, stink hier ALLES!! ab...

und hier muss man suchen, um mal nen abend gute musik zu haben, in HH/B gabs einfach clubs, da gehst hin, und wirst nicht enttäuscht... :)

Über die Zürcher Clubs lästern (Kommerz-Schiene) und dann solch einen Link posten?
 
Dabei seit
8. Februar 2010
Punkte Reaktionen
12
Ort
Bodensee
Das Problem wird sein er hat keine Ahnung von den Zürichern Clubs was als Dj und Produzent eigendlich garnicht geht, einige der Platten wo da liefen hörst wahrscheinlich in den VIVA Club Charts, was du in den Züricher Szeneclubs sicher nicht hörst...
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
562
http://soundcloud.com/club-machine

;)

muss dich enttäuschen, gegen die guten deutschen clubs, stink hier ALLES!! ab...

und hier muss man suchen, um mal nen abend gute musik zu haben, in HH/B gabs einfach clubs, da gehst hin, und wirst nicht enttäuscht... :)

dein set kling von vorn bis hinten gleich, egal wo mein rein zappt. und so jemand nimmt sich das recht raus, über eine szene zu schimpfen? ne du, lass mal...von ansprechenden techno und house bis du in dem set definitiv weit entfernt.
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.643
Ort
Zürich
dein set kling von vorn bis hinten gleich, egal wo mein rein zappt. und so jemand nimmt sich das recht raus, über eine szene zu schimpfen? ne du, lass mal...von ansprechenden techno und house bis du in dem set definitiv weit entfernt.

ist ja auch, weder techno noch house... :lol:
ah, gelogen... ein tech-track hat sich reingemogelt... wer ihn findet, bekommt nen lutscher! :D

und sinn und zweck, von einem GUTEN set erfüllt: harmonisch klingend, in dem fall alles zueinander passend. :daumen:

Das Problem wird sein er hat keine Ahnung von den Zürichern Clubs was als Dj und Produzent eigendlich garnicht geht, einige der Platten wo da liefen hörst wahrscheinlich in den VIVA Club Charts, was du in den Züricher Szeneclubs sicher nicht hörst...

ne, das ist ja das schöne, davon ist nix in "viva club-charts"... und auch nicht gewesen...

und ich glaube, du bist in zürich noch nie im ausgang gewesen... :rolleyes:
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
562
oben rechts in der zeitleiste steht electro, techno. electro mag stimmen, techno ist ganz weit weg. ob man 120 minuten die fast gleiche abfolge hören möchte, ist aber jedem selbst überlassen.

pc oder platte?
 
Dabei seit
8. Februar 2010
Punkte Reaktionen
12
Ort
Bodensee
war schon oft in Züri im Ausgang klar gibt es dort auch Kommerzielle Läden wie in jeder großen Stadt, aber du scheinst keine Ahnung von den guten Clubs zu haben sprich von den genanten von mir im anderen Post in welchen vonden Läden warst den schon?
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
562
letzendlich ist doch elektro die massentauglichmachung der reinen clubsmusik. wenn man sieht, welches publikum bei reinen elektropartys einläuft und was da an alkohol vernichtet wird, mit anschließenden aggressionspotenzial, wird einem schlecht. deswegen lieber evil, einfach mal die füße still halten, anstatt ständig über etwas her ziehen wollen. mit deinen 99% ahnung liegst ja oft genug daneben. ;)
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.643
Ort
Zürich
letzendlich ist doch elektro die massentauglichmachung der reinen clubsmusik. wenn man sieht, welches publikum bei reinen elektropartys einläuft und was da an alkohol vernichtet wird, mit anschließenden aggressionspotenzial, wird einem schlecht. deswegen lieber evil, einfach mal die füße still halten, anstatt ständig über etwas her ziehen wollen. mit deinen 99% ahnung liegst ja oft genug daneben. ;)


weiss ja nicht auf was für "electro-partys" du gehst, aber auf denen wo ich auflege und auch feiern gehe, gehöre ich noch zu den jüngsten... weil da gehts noch ums feiern, und nicht ums koma-saufen und rumstressen.
 
Dabei seit
8. Februar 2010
Punkte Reaktionen
12
Ort
Bodensee
ja kann den electro minimal scheiss auch nicht mehr wirklich hören gibt nur ganz wenige die es drauf haben nur weil der väth mit dem zeugs damals anfing vor 10 Jahren meinen alle auf den Zug mit aufzuspringen der gute alte Techno hört man fast nur noch in den Szeneclubs was auch gut so ist so wie die jungs von clr (bist du der echte speedy J?) oder Ostgut Ton usw aber lassen wir das Thema sind ja hier in einem Bike und nicht im Techno Forum, aber geh mal in den richtigen Clubs in ZH feiern Evil dan wirst deine Meinung ändern
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
562
ne ne, nur eine platte von ihm lag oben auf dem stapel als ich mir einen namen fürs forum ausdenken musste. da kann ich herrlich unkreativ sein.

elektropartys meide ich so gut es geht, das ständige bass rein, bass raus geht mir auf die nerven. wenn du der jüngste auf den veranstaltungen bist, dann hälst du dich in den falschen kreisen auf. die mischung macht es und auch die jungen wissen wir man feiert, man muss nur wissen wo.

was ist mit meiner frage? pc oder platte?
 

BKM-SE

Ludicrous speed!
Dabei seit
21. November 2000
Punkte Reaktionen
9
Ort
München / Farndon
ich danke Pilatus dafür des ich mein bild nicht selber posten muss.
die ganzen jahre und der mythos anker ist leuten immer noch ein begriff :lol: :daumen:

Zum Thema Anker:
evil-anker.jpg

sonst muss ich sagen ... dieses interview ist für mich erstklassige unterhaltung! danke IBC :daumen:
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte Reaktionen
8.024
Ort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
"Das ?Wir sind eine Familie? Gefühl von früher fehlt, Masse statt Klasse halt jetzt!"

DANKE ! sehe ich genau so...
dank Facebook und dem anderen i-net schrott . :o
 

seelenfrieden

hosenträger
Dabei seit
22. März 2001
Punkte Reaktionen
32
Ort
münchen
ich danke Pilatus dafür des ich mein bild nicht selber posten muss.
die ganzen jahre und der mythos anker ist leuten immer noch ein begriff :lol: :daumen:

sonst muss ich sagen ... dieses interview ist für mich erstklassige unterhaltung! danke IBC :daumen:

ich weine immer noch der gelegenheit hinterher den Rahmen auf ebay zu ersteigern und bei einer bootsfahrt auf dem starnberger see als anker ins wasser zu lassen...
 
Dabei seit
8. Februar 2010
Punkte Reaktionen
12
Ort
Bodensee
minimal ist wie ****en nur ohne ihn reinzustecken....nein so die letzten 3 Stunden ab 10-11 Uhr im Club kann man es sich anhören wenn es zuvor gut voran ging
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.643
Ort
Zürich
minimal ist wie ****en nur ohne ihn reinzustecken....nein so die letzten 3 Stunden ab 10-11 Uhr im Club kann man es sich anhören wenn es zuvor gut voran ging

nichtmal dann...

@ speedy, seit einigen jahren nur noch mit traktor und/oder CD, vinyl ist mir zu schwer, und ausserdem kann ich schlecht 8.000* vinyls mitnehmen... 30.000 MP3s aber schon... ;)


*ich will ja am besten immer alles dabei haben, nur so kann ich kreativ schaffen, und mit 80 platten im sack, wirds schwer.
 
Dabei seit
5. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Was für eine Verschwendung von Buchstaben und Worten ^^. Wen interessiert der Vogel? Wundert mich dass es tatsächlich Menschen gibt die sich das ganze Zeug durchlesen. Die Posts die ich von ihm lesen musste reichten schon vollkommen aus um mir mein Bild zu machen, ich bin mir sicher das Interview würde mich bestätigen doch dafür bin ich mir zu schade.

Das hier aber abzulassen, dafür bin ich mir natürlich nicht zu schade. Doch was will man erwarten, zu 99 % bekommt man hier sehr gute Storys aufgetischt, da muss auch mal ein Haufen ******** dabei sein.

Lasst ihn doch seine Mukke machen. Hauptsache ihm gefällts und er ist musikalisch aktiv und bringt sich irgendwie damit nach vorne (und den Stil den er vertritt)

mfg
 
Dabei seit
8. Februar 2010
Punkte Reaktionen
12
Ort
Bodensee
Sound ist Geschmackssache kann man nicht wirklich darüber streiten aber über eine Szene zu lästern von der er keine Ahnung hat geht halt garnicht
 
Dabei seit
5. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Sound ist Geschmackssache kann man nicht wirklich darüber streiten aber über eine Szene zu lästern von der er keine Ahnung hat geht halt garnicht

Ah geh :) Ist doch egal, die die am wenigsten Ahnung haben schwafeln doch meisten am allermeisten.

Treu dem Motto:

die wissenden reden nicht viel die redenden wissen nicht viel
 

Ope

Demo Weightwatcher
Dabei seit
20. November 2002
Punkte Reaktionen
26
Ort
Bayern
Leute, nu beruhigt euch alle mal wieder ...
Ich fands spannend, lustig und unterhaltsam was unser Evil hier so über sich erzählt hat. Sowohl was nuts als auch Rotzkotz so gefragt haben.
Was Toleranz angeht sind wir hier den kanadischen oder amerikanischen Foren (da kann ich mitlesen) weit hinterher :(

Mich würde mal ein Interview mit User KHUJAND interessieren :D :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten