Intense M9 FRO

B

bachmayeah

Guest
aber was ist denn an der kiste so schwer...ich schätze meins grob auf sub 17. wenn ich das uzzi mal zum mech bringe häng ichs m9 dort mal an die wiegewaage
 

TigersClaw

Ü40 Endurist
Dabei seit
3. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
111
Standort
Rostock / MV
Ganz einfach: bau alles ab was nicht braucht, Antrieb, Bremsen, bremsen wird eh überbewertet, und wozu ne Kurbel wenn Du eh nur den Berg runterrollerst. Ein Stück Holz in der Tretlageraufnahme is leichter :)

Und den Rahmen könntest Du noch durchlöchern, das würde ihn leichter machen :)

PS: untersteh Dich :)
 
B

bachmayeah

Guest
dann korrigier´ ich mich und setze das "schwer" in anführungszeichen ;)
dann passts wieder... seid doch ned so kleinlisch, jungens! :D
 
Dabei seit
4. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
0
Also jetzt muss ich mich doch mal ins Geschehen einschalten. Diese Diskussion hier ums Gewicht halt ich schon für nen Witz. Ich bezweifle ernsthaft das ein m9 mit 17kg auch nur eine Abfahrt in Todtnau oder in Wildbad heil übersteht., d. H. ohne Platten oder ruinierte Felge. Ausser ihr seid alle Steve peats oder Sam hills wovon ich mal nicht ausgehe. Was sind denn bei diesem Gewicht für Schläuche montiert?? Rennrad?? Denn nur bei der Kombi laufradsatz und Bereifung lassen sich richtig Gramm gutmachen. Jedoch für 95% von uns leider unfahrbar.
Mein Statement.
 

agrohardtail

Am Fenster zum Hof
Dabei seit
29. November 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberhonnefeld
ich fahre latex schläuche vorne drin und komme ganz guit zurecht ohne platten oder sonstiges. nen 17kg rad lässt sich auf jeder strecke problemlos bewegen. und die pros fahren nich unbedingt material schonender falls du sowas denkst.
 

Monster666

"Pelztierreiter"
Dabei seit
1. November 2009
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Oberrohrdorf / CH
man man man Vespenfreund, dein Statement bezieht sich wohl nur auf dich....

Mein Radsatz (1800 gramm) hat Wildbad locker überlebt (ich hab keinen sauberen Fahrstyle)...

für mich hört sichs so an als denkst du das Totdnau und Wildbad das mass der dinge sind??? muss dich aber enttäuschen, gibt härteres:lol:
 
Dabei seit
5. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Südtirol

ERSTE SAHNE!!!! CCDB & Idylle RaRe.... so würd ichs auch haben wollen ;-))

Eine generelle sache wolt ich nur mal loswerden....man merk einfach dass es Herbst ist, da di meisten Räder nur mehr in Raw (= ist schon geil) und schwarz zusammengestellt werden....i persönlich wäre aber für ein bisschen mehr Farbenfroheit
 

Single

Der mit dem Pimmelmännchen
Dabei seit
9. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Bielefeld
Bike der Woche
Bike der Woche
Wenn ihr im WorldCup fahren würdet, wäre euch das soooooo egal wo und wie und was ihr kaputt macht :D ihr fahrt automatisch schneller, weil der Materialverlust euch am Popo vorbei geht^^
 

Monster666

"Pelztierreiter"
Dabei seit
1. November 2009
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Oberrohrdorf / CH

Downhill Lucki

Team Amok Racing
Dabei seit
17. April 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bayern
wie kann man den CCDB als geschwür bezeichnen...der ist mMn des beste dämpfer zur zeit am markt und wird es bestimmt noch lange zeit sein!

AN ALLE M9 BESITZER:

ich stell mir grad die frage, ob dieser schlitz im steuerrohr nicht extrem nachteilig ist! man bedenke, wenn man das bike wäscht und da wasser und schmutz rein kommt. dann läuft doch das gesamte steurrohr voll, dann das tretlager und da kommt das wasser dann nicht mehr raus! oder hab ich da grad einen denkfehler?
was meint ihr?

cheers
 
Oben