Liteville 301 MK15

HAT

Der Weg ist das Ziel....beim Biken auf jeden Fall
Dabei seit
12. September 2018
Punkte für Reaktionen
527
Standort
Schweiz Nähe Olten
mein neuer Liefertermin für RAW XL...Mai 2020...hoffe zumindest das die Jahresangabe stimmt. Sowas kann sich nur LV leisten....und Bugatti:wut:
.....Mann Jungs....Ihr habt ein verdam..treue Kundschaft.
 
Dabei seit
28. September 2018
Punkte für Reaktionen
974
Wird es das LV als Werksmaschine mit 1x12 Shimano in 2020 geben? Weiß das jemand? Wie war es denn in der Vergangenheit mit dem Hochzählen der Versionen und den zeitlichen Abständen?
 
Dabei seit
1. August 2014
Punkte für Reaktionen
30
Bestellt am 30.07.19!
Damalige erste Angabe Winter 20
Danach März 20
Ok...wenn es im Mai kalt ist passt die erste Angabe..eigentlich?
Oha, nach Deinem Post dachte ich mir, fragst mal nach. Ende April ?
Blöd, wenn man Gardasee für Ende April gebucht hat und das Trek schon verscheuert hat ?
Aber mal abgesehen davon, schon ein wenig merkwürdig.
 

pro-wheels

www.komking.de
Dabei seit
26. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
524
Standort
Bruchsal
Bike der Woche
Bike der Woche
Bestellt am 30.07.19!
Damalige erste Angabe Winter 20
Danach März 20
Ok...wenn es im Mai kalt ist passt die erste Angabe..eigentlich?
Hm, also eigentlich wurden schon einige XL Rahmen und Kits geliefert und sind nun seit November 19 ausverkauft. Die nächsten sollen Mai kommen, wurde so gesagt... Aber wenn du im Juli 19 bestellt hast solltest du den schon längst bekommen haben..
 
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
173
Ich habe Ende September 2019 bestellt und das Rad dann Miitte Oktober 2019 abgeholt.

Bin bis jetzt über 400 km gefahren, ich weiß aber immer noch nicht, warum das Rad von einigen so gehypt (was ein Wort) wird.

Ich würde mich von Liteville und deren Lieferzeiten nicht verarschen lassen.
 
Dabei seit
20. März 2005
Punkte für Reaktionen
172
Ich habe Ende September 2019 bestellt und das Rad dann Miitte Oktober 2019 abgeholt.

Bin bis jetzt über 400 km gefahren, ich weiß aber immer noch nicht, warum das Rad von einigen so gehypt (was ein Wort) wird.

Ich würde mich von Liteville und deren Lieferzeiten nicht verarschen lassen.
Wir fühlen uns nicht verarscht, wir sind das gewohnt!
 
Dabei seit
19. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
21
Ich habe Ende September 2019 bestellt und das Rad dann Miitte Oktober 2019 abgeholt.

Bin bis jetzt über 400 km gefahren, ich weiß aber immer noch nicht, warum das Rad von einigen so gehypt (was ein Wort) wird.

Ich würde mich von Liteville und deren Lieferzeiten nicht verarschen lassen.
In welcher Konfiguration fährst du denn das Rad und was stört dich, bzw. was hast du dir erhofft?

Gruß Jan
 
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
173
Ich fahre es mit der AXS Ausstattung und bin bis jetzt auch zufrieden. Mich stört auch nix, ich sehe aber auch kein super Highlight, weshalb ich ein halbes Jahr darauf warten sollte.
Für das Geld werde ich bei jedem Hersteller bedient.
Für mich war ausschlaggebend, dass es zu meiner Größe passt, deshalb XXL und ich es probefahren konnte (bei Liteville selbst und im Vergleich zur kleineren Größe).
Sind jetzt alles keine Merkmale, die das Rad besser machen als ein Canyon, Santa Cruz, Trek oder wie sie alle heißen.
 
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
173
Habe ich jetzt auch nicht für Ernst genommen. ;)
Wegen der Größe fahre ich auch Liteville. Wäre ich kleiner, wäre es etwas anderes geworden.
 
Dabei seit
15. März 2015
Punkte für Reaktionen
43
Hallo Zusammen,

ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines MK15. Habe ein Frameset aufgebaut. Weiß jemand wie ich den Dou Link von 29 auf 27,5 umbauen kann. Ich habe die äußeren Schrauben herausgedreht. Eie gehen die Inneren heraus?
 

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
620
Standort
Dortmund
Man kann einen Inbus auf der gelösten Seite rein stecken und dann die 2. Seite abschrauben.
 
Dabei seit
15. März 2015
Punkte für Reaktionen
43
Habt Ihr mal ein Tipp für mich. Ich verzweifle. Wie gesagt ich habe mir ein MK15 aufgbaut mit ner 1x12 Shimano. Kurbel mit Kettenlinie 52mm (30er Kettenblatt) und ein Spacer rechts. Ich kann machen was ich will, die Kette auf dem größten Blatt der Kassette springt und läuft schei...und ich bekomme das Schaltwerk nicht weiter Richtung Zentrum. Liegt das am Schaltauge? Ist das ausgerichtet für SRAM?
 
Oben