• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Locals Go Legal: Offizieller Downhill- und Freeride-Spot bei Heidelberg

Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Speyer
Hey Leute,

wer von Euch kommt aus Nussloch, Leimen, Wiesloch oder umliegenden Orten? Wohne seit kurzem in Nussloch und suche Anschluss für gemeinsame Enduro-Touren. Fitness und Fahrtechnik lassen alles zu was in und um Heidelberg zu fahren gibt.
Hoffe paar andere MTBer kennenzulernen.
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
673
Standort
Heidelberg
Wir fahren hin und wieder unter der Woche ne Enduro Tour. Sonst am Wochenende Shuttle auf der DH Strecke
 
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Speyer
Wir fahren hin und wieder unter der Woche ne Enduro Tour. Sonst am Wochenende Shuttle auf der DH Strecke
Da werde ich in naher Zukunft auch gerne zu euch stoßen, bin die Strecke mal gefahren, aber ohne Shuttle schafft man nicht so viele Abfahrten [emoji12]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

donnersberger

Ein Döner aus Kurpfalz
Dabei seit
24. August 2006
Punkte für Reaktionen
240
Standort
nähe heidelberg
Hi Basti,

Fahre Samstags und manchmal Sonntag Nachmittags und auch manchmal Dienstagabends von Nußloch aus mit paar anderen endurolastige Touren, manchmal auch im Pfälzerwald oder zu irgendwelchen Flowtrails. Hausnummer 500-1000 hm, eher gemütlich hoch, warten aufeinander.

Hier unsere Ursprünge :
https://www.mtb-news.de/forum/t/mtbler-in-in-raum-nussloch-heidelberg-gesucht

Wenn du mal mit willst sag Bescheid,
Cheers Döner
 
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Speyer
Plant morgen jemand einen Ausritt? Würde auf jeden Fall ne Tour drehen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Kontragonist

nicht Antagonist
Dabei seit
30. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
6
Servus Basti, ich will nicht rumnörgeln, aber dieser Thread sollte eigentlich der Kommunikation rund um die legale Strecke des HD-Freeride e.V. am Königstuhl dienen. Lobby-Arbeit wie Waldputztag, Vereinsveranstaltungen, Shuttle-Ankündigungen etc. Wilde Touren sollten bitte andernorts ausgemacht werden. Dein eigener Thread wäre ein guter Ausgangspunkt ;)

Früher gab’s schon mal einen netten Thread mit dem am Ende irreführenden Namen "Freeride Hardtail treffen fred rund um Heidelberg". Deiner hätte das Potential, die Nachfolge dieses seiner Zeit florierenden Dating-Threads anzutreten :daumen:

Nix für ungut und bis dann im Wald!
 
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Speyer
Ok, sorry.
Danke für die Rückmeldung und ich hoffe das Wetter meint es für morgen gut mit uns.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Kontragonist

nicht Antagonist
Dabei seit
30. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
6
No need to be sorry – ich hoffe, dein Mitfahrer-Thread findet regen Anklang! Viel Spaß bei der Schlammschlacht morgen – wenn man sich drauf einlässt, kann’s ja lustig werden :D
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
673
Standort
Heidelberg
Skillmaker und Wendehammer-Drop sind neu und gesperrt. Seid bitte alle so fair und respektiert die Sperrungen. Wenn die neuen Sprünge sich setzen können haben wir alle länger davon. Wir geben die Sprünge hier offiziell frei wenn es soweit ist.
Ride On



 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
673
Standort
Heidelberg
Hallo MTB Gemeinde,

ich möchte an dieser Stelle mal wieder ein Update geben zu unserem Flow-Line Vorhaben.
Der Trail-Bauer war bereits da und hat die Strecke abgesteckt. Da er immer darauf geachtet hat, dass wir innerhalb eines gewissen Gefälles bleiben, sind es ein paar mehr Kurven geworden als wir selbst initial angenommen hatten. Das ist soweit auch gut, da so die Strecke länger wird und wir so auch weniger Verschleiß und somit auch weniger Instandhaltungsaufwand haben. Wie immer im Leben gibt es aber auch hier kein Nehmen ohne Geben.
Durch den engen Streckenverlauf wird das Areal für den Jagtpächter unbrauchbar für die Jagt.
Wie bereits schon mehrmals bei diesem Vorhaben geschehen, haben wir diesmal wieder einen sehr wohlwollende Gegenseite! Im Dialog mit dem Pächter über den durch uns verursachten zukünftigen Nutzungsausfall war dieser sehr konstruktiv. Durch unseren Trail werden die Tiere im Wald immer mehr nach Osten gedrückt, sprich unterhalb der Falknerei. Daher war seine einzige Bitte an uns, damit ist die MTB Community gemeint, und zwar, dass wir bitte den ausufernden Wildbau dort nicht unterstützen. Wenn wir das aus seinen Augen sehen ist das mMn ein mehr als fairer Deal. Er ist bereit uns auf dem Grund den er pachtet eine Strecke bauen zu lassen (mit Bagger). Er möchte nur nicht, dass sein ganzen Revier irgendwann mit Trails durchzogen ist, was nicht mehr als verständlich ist. Daher die Bitte an alle von Euch, baut dort nicht alle 20m einen neuen Trail.
Ich bin ehrlich gesagt sehr erfreut wie konstruktiv uns hier alle Interessengruppen entgegentreten. So sollten wir weitermachen! Cheers Johannes
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
673
Standort
Heidelberg
So hier mal wieder ein Update zur Flow-Line:
:i2::i2: DER BAGGER ROLLT :i2::i2:
Die Bauarbeiten haben bereits begonnen und wir werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten.
Eine Bitte aber noch:
Seid so gut und lauft dem Trailbuilder nicht im Weg rum, weder zu Fuß noch mit dem Rad. Zudem müssen die Streckenabschnitte nach dem Bagger noch einem Finish in Form von Einebnen und Verdichten unterzogen werden. Deshalb bitte, ob Vereinsmitglied oder nicht, haltet die Vorfreude im Zaum und wartet bis wir offiziell das "GO" geben. So haben wir alle viel länger davon.
Cheers Johannes :bier:

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
55
Hallo Heidelberger MTB-Gemeinde,
die nächste Bauaktion an der Streckenumfahrung aka Flowtrail findet am Samstag, den 02.03. statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Wendeplatz oder ihr stoßt einfach im unteren Streckenteil dazu (Google Plus Code: CP49+9W Heidelberg).
Damit wir die Arbeiten besser koordinieren können, tragt euch bitte noch im Doodle ein: https://doodle.com/poll/ewwbgh3b93awem5m?fbclid=IwAR3mIrxGfDui2cXr_d-Z52fZ02i6CZaYII3Sb_jg4vmnqI2ocwwi3R9WUP4
Es wäre schön, wenn wieder ähnlich viele Helfer wie bei den ersten beiden Bautagen am Start wären, denn wie immer gilt: Viele Hände, schnelles Ende!

Leider gibt es einige unter uns, die ihre Vorfreude nicht im Zaum halten können und schon fleißig den Flowtrail befahren. Das ist irgendwie verständlich, aber bedenkt dabei, dass ihr damit die Arbeit anderer kaputt macht, da der Boden ab dem Wendeplatz schon glattgezogen aber noch nicht verdichtet ist. Das muss ja nicht sein.
Für alle Mitglieder und Gäste ist der erste Abschnitt bis zum Wendeplatz freigegeben. Wer am Samstag zum Bauen kommt und (noch) nicht im Verein ist, darf die Baustelle natürlich auch über den ersten Abschnitt anfahren ;-)

Vielen Dank und bis Samstag,
Euer Vorstand

P.S. Bitte schon mal vormerken: Am Sonntag, den 31.März 2019, 11 Uhr findet wieder der Waldputztag statt. Wir hoffen wie immer auf zahlreiche Helfer, denn nur mit solchen Aktionen sind so Projekte wie der Flowtrail möglich ;-)
 
Dabei seit
30. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
110
Standort
Speyer
Auf der Homepage und hier im Thread finde ich keine näheren Infos. Ist der Flowtrail so geplant wie z.B. der in Stromberg vom Prinzip? Ist der öffentlich gedacht oder intern für Vereinsmitglieder? Wann ist denn die Eröffnung geplant? Wäre cool, wenn mir jemand ein paar Infos schreibt.
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
673
Standort
Heidelberg
Hi Tommy,
der Trail wurde so gebaut, dass der Anspruch mit der Geschwindigkeit kommt und keine Mausefallen bzw Do-or-Die Doubles drinne sind.
Um das Stück Wald für den Bau mit Bagger frei zu bekommen mussten wir als Verein bei der Stadt auftreten, daher ist die Strecke leider nur für Vereinsmitglieder. Leider deshalb, da wir gerne was für die Allgemeinheit tun möchten aber aufgrund der Haftungsthematik die Vorhaben nur als Verein genehmigt bekommen. Du kannst Dir mit einer Gastekarte gerne mal ein Bild von der Strecke machen. Aktuell ist jedoch nur die obere Hälfte befahrbar. Unten müssen wir noch verdichten sonst haben wir nur kurz Spaß an der Sache.
Sofern Dir die Strecke zusagen sollte und Du öfter kommen magst ist die Mitgliedschaft schnell wieder drinne (nur 60€/Jahr) und lustiges Geschwätz beim Shutteln gibts gratis. Cheers
 
Dabei seit
19. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
462
Standort
Heidelberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Und schon gibt es das erste Video von unserer neuen "Streckenumfahrung" aka. Flowtrail. Sieht richtig nach Spaß aus...
;)
Im Video seht ihr den ersten Abschnitt oder auch 1/3 der Strecke. Kommt daher bitte zu den nächsten Bauaktionen, damit wir die anderen 2/3 auch schnellstens fertig bekommen. Nächste Bauaktion ist für Samstag 09.03. geplant.

 
Dabei seit
19. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
462
Standort
Heidelberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Am Samstag 09.03.19 soll noch einmal an der neuen Flowline gebaut werden.
Sollten sich wieder so zahlreiche Helfer einfinden, wie letzten Samstag sind die Aussichten gut, fertig zu werden! Sprich wir könnten dann im Anschluss den neuen Trail rocken.
Bitte tragt euch verbindlich bis Mittwoch Abend in das Doodle ein, damit wir entscheiden können ob wir noch eine 2. oder sogar 3. Rüttelplatte mieten.
Es wird ebenfalls noch jemand gesucht der die Rüttelplatte bei Boels am Samstag holen kann.

https://doodle.com/poll/ewwbgh3b93awem5m
 
Dabei seit
19. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
462
Standort
Heidelberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Es gibt jetzt auch einen "offiziellen" Eröffnungstermin für unser neue Flowline: am 06.07.19
Streicht euch den Termin schon mal in eurem Kalender an, wir planen ein kleines feines Eröffnungsevent.
 
Oben