Magura MT7 mit Shimano XTR Trail hebeln

Dabei seit
14. November 2005
Punkte für Reaktionen
8
Danke für den Bericht Alex233 :daumen:
Dann sollten die XTR ja auch problemlos passen... Wobei ich die Magura-Hebel erstmal testen muß.
Was hast Du denn für Scheiben verbaut ?

Gruß sasch
 
Dabei seit
13. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
1
Wo und wie kommt man denn am günstigsten an ne Kombi MT5 Sattel + Shimano Hebel ran?
 

Alex233

Infidel
Dabei seit
12. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
199
Standort
München
Shimano Hebel (XT) gibts für ca 60.- das Paar, die MT5 komplett (du brauchst die Leitungen von Magura) für ca 200.- Die Magura Hebel kannst ja verticken...
 
Dabei seit
13. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
1
Ändert sich durch einen anderen Hebel die Bremskraft? Die Übersetzung kommt ja daher. Sind die Shimano Hebel in der Übersetzung unterschiedlich (Saint vs. XT)?
 
K

Kerosin0815

Guest
Ich bin zb den umgekehrten Weg gegangen und habe Magura Hebel mit den alten Shimano XT 755 Nehmern kombiniert.
Jetzt habe ich nicht mehr die windigen und mickrigen Shimano Hebelchen sondern "echte" Hebel in der Hand.
Die Bremse funktioniert Top.
 

Ducsasch

Die graue Eminenz.
Dabei seit
19. September 2006
Punkte für Reaktionen
125
Standort
Links vom Rhein
Sowas ähnliches plane ich mit nem MT5 Hebel und ne alten MT4 Sattel, fliegt noch im Keller rum. ..
 
Dabei seit
7. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
348
Standort
Mal hier mal dort, aber fast immer in den Bergen
Gibt es irgendwo die MT5/MT7 nur Bremskörper/Leitung ohne Hebel?
Irgendie ist mein Zee Bremskörper vorne nicht mehr so in Top Zustand - aber die Magura Hebeln kommen mir sicherlich nicht ans Bike (möchte Hebel bis zum Griff durchziehen können). Und die Ergonomie der Saint Hebel ist für mich eh ziemlich top (fahr vorne Saint Hebel mit Zee Bremskörper derzeit).

Wäre halt cool - nochmal etwas mehr Bremskraft zu haben - und weniger Fingerkraft auf langen Abfahrten zu brauchen... Muss derzeit doch oft nach 400HM auf Zweifingerbremsen umstellen..
 

Ducsasch

Die graue Eminenz.
Dabei seit
19. September 2006
Punkte für Reaktionen
125
Standort
Links vom Rhein
Gibt es irgendwo die MT5/MT7 nur Bremskörper/Leitung ohne Hebel?
Irgendie ist mein Zee Bremskörper vorne nicht mehr so in Top Zustand - aber die Magura Hebeln kommen mir sicherlich nicht ans Bike (möchte Hebel bis zum Griff durchziehen können). Und die Ergonomie der Saint Hebel ist für mich eh ziemlich top (fahr vorne Saint Hebel mit Zee Bremskörper derzeit).

Wäre halt cool - nochmal etwas mehr Bremskraft zu haben - und weniger Fingerkraft auf langen Abfahrten zu brauchen... Muss derzeit doch oft nach 400HM auf Zweifingerbremsen umstellen..
Verstehe ich nicht, Magura Bremsen stehen eher im Ruf, dass man langen Leerweg hat...?!
 
Dabei seit
7. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
348
Standort
Mal hier mal dort, aber fast immer in den Bergen
Der Hebel ist mir viel zu weit weg bei Magura - da komm ich nicht dran. Ausserdem will ich Drehpunkt des Hebels möglichst nah beim Lenker - weil ich ja auch Druckpunkt möglichst nah beim Lenker fahre. Sprich selbst wenn der überarbeitete Magura Hebel kommt, würde ich den nie und nimmer montieren.. Wieviel Leerweg ist mir eher egal - solange ich ganz gut rankomme.
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
1.153
Ist schon eine Sauerei. Gibt keine Dichtungen zu kaufen und dann den Bremssattel so teuer zu verkaufen. Ist ja bei Zee das selbe, kostet komplett nur 5€ mehr.
 
Dabei seit
17. September 2012
Punkte für Reaktionen
280
Standort
Gütersloh / Gießen
Also ich habe bisher alle nötigen Ersatzteile für Magura-Bremsen über meinen Fachhändler bekommen. Die haben nochmal deutlich ausführlichere Ersatzteil-Listen als du im Internet bekommst.
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
1.153
Beim Bremssattel gibts keine Ersatzteile, die werden nur komplett verkauft und Magura repariert auch keine.
 

---

Oberschalthebel
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
3.817
Standort
KIC 8462852
Das ist ja der Ärger. Man hat also auch mit den Sätteln von Magura keinen Vorteil in Sachen Ersatzteile. Wäre für mich ein guter Grund gewesen zu wechseln.

Also ich habe bisher alle nötigen Ersatzteile für Magura-Bremsen über meinen Fachhändler bekommen.
Für Magura gab es das noch nie. Weder für Sattel noch für Hebel. Schon bei den HS-Bremsen wurde alles immer komplett getauscht. Selber Dichtungen tauschen war schon gleich überhaupt nicht drin.
Die Ersatzteile die du bekommst sind eher uninteressant. Wichtig wären Kolbendichtungen usw.

Die haben nochmal deutlich ausführlichere Ersatzteil-Listen als du im Internet bekommst.
Wohl kaum.
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
1.153
Ich möchte nicht wissen wie viele denken das es alle Ersatzteile gäbe nur weil es ein paar wenige Sachen wie z.B. Entlüftungsschrauben einzeln gibt.
Aber leider machen das auch immer mehr Hersteller so das die Dinger so bauen das man nur über die Garantie kommt und nichts reparieren kann wegen einem Cent Bauteil.
 

Alex233

Infidel
Dabei seit
12. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
199
Standort
München
So, 9 DH Tage (Hopfgarten, Fiss, Brandnertal) später. Definitiv die beste Bremse die ich je in der Hand hatte. Unglaubliche Power, kein Unterschied bei Trockenheit oder Nässe, kaum Geräusche (ausser bei strömendem Regen), keinerlei Druckpunktwanderung, kein Fading, einfach nur perfekte Funktion. Auch Belagverschleiss ist kaum festzustellen. Hab des Radl auch schon 3 Leuten zum testen gegeben, alle berichten das Gleiche :)
 
Dabei seit
14. November 2005
Punkte für Reaktionen
8
Danke für's "Update" Alex233 :daumen:
werden sich sonst wohl nicht so viele trauen und gleich eine neue Bremse "ausschlachten"
aber die Shimano-Hebel sind einfach angenehmer am Finger.
bin selbst zwar noch etwas am probieren mit meiner aktuellen XTR aber da werden wohl bald nur noch die Hebel übrig bleiben... :D
 
D

Deleted138492

Guest
In der Tat, sehr interessant. Hab gerade eine MT7 gekauft und noch 810er Sättel mit 785er Hebeln hier liegen. Die MT7-Hebel sind ja erst mal sehr gewöhnungsbedürftig, um es nett auszudrücken. Die 785er Hebel sind doch genau gleich den 820ern, oder?
 
D

Deleted138492

Guest
Verdammt. Worin unterscheiden sich die, nur die mechanische Übersetzung? Und wie siehts mit den Zee aus?

€dit: Zwischen Zee und Saint scheints auch kleine Unterschiede zu geben...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
856
Nur die Optik ist anders. Die Mechanik und der Durchmesser der Gebenkolbens ist bei der SLX, XT, Saint und XTR/XTR Trail gleich.
 
D

Deleted138492

Guest
Ganz sicher? Beim Durchforsten von Pinkbike wird von unterschiedlichem Bremsgefühl/Modulation zwischen Zee und Saint gesprochen.

€dit: Ich komme nach dem Ausmessen des Mittelpunkts des Kolbens nach dem S-Übergang des Kulissenmechanismus' auch auf etwa 8.8mm (grob, kommt aber hin) Abstand zum Griffdrehpunkt. Dann weiß ich ja, was ich morgen zu tun habe, wenns doch regnet...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben