MAXXIS MTB-Reifen

Dabei seit
8. März 2019
Punkte Reaktionen
4
Den Rekon gibt es nur als WT, diese sind für Maulweite 35mm ausgelegt, und von 30-40mm empfohlen.
Da ich ja einen guten Reifen möchte kann einer der für ein anderes Maß ausgelegt ist ja nicht optiomal sein.
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
1.896
Ort
bei Heidelberg
1578575750376.png
 
Dabei seit
8. März 2019
Punkte Reaktionen
4
Also wenn ich die ersten Sätze richtig lese heißt das das die Reifen auf 30 mm ausgelegt sind (laut Homepage auf 35mm) und das das nicht heißt das diese für kleinere Felgen nicht geeignet sind. Geht also.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.385
Bei WT wurden einfach die Seitenwände etwas eingekürzt um den Reifenquerschnitt wieder in eine rundere Form zu bringen.
Wer das am Hinterreifen spürt darf sich einen Keks aus der Dose holen.
 
Dabei seit
11. September 2019
Punkte Reaktionen
17
Wenn die für Maulweite 35mm ausgelegt sind und du 25mm Maulweite hast sind das 40 % Unterschied. Ob man das merkt und einen Keks bekommt weiss ich nicht, aber optimal kann das nicht sein
 
Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
1.377
Wobei es umgekehrt spürbar war bilde ich mir ein.
Ein Maxxis 2,3er fuhr sich auf einer breiten Felge für mich nicht ideal.

(Highroller in 2,3 am Vorderrad, hinten beim DHR 2 merk ich eh nix auf einer 30mm Felge :D)

Bekomme ich dafür auch einen Keks?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
6.279
Ort
Allgäu
Wobei es umgekehrt spürbar war bilde ich mir ein.
Ein Maxxis 2,3er fuhr sich auf einer breiten Felge für mich nicht ideal.

(Highroller in 2,3 am Vorderrad, hinten beim DHR 2 merk ich eh nix auf einer 30mm Felge :D)
Was taugt dir nicht so daran?

Hab gerade den DHR II auf 30er vorne. Passt schon, irgendwie grübel ich aber über 2.4 beim nächsten mal.
Den Forekaster in 2.35 hinten finde ich schon OK.
 
Dabei seit
8. März 2019
Punkte Reaktionen
4
Mach doch mal. Zieh mal den gleichen Reifen auf solche Felgen und beurteile selbst. Ich hab das getan. Ganz aktuell. Kann ich nur empfehlen.

Da ich keine 30er Felge habe und auch noch keine Reifen würde dieser Test mein Buget etwas sprengen.
Was sind deine Erfahrungen wenn Du das schon einmal gemacht hast, hast Du einen Unterschied gemerkt?

- auf jeden Fall Kekse für alle hier!
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.565
Da ich keine 30er Felge habe und auch noch keine Reifen würde dieser Test mein Buget etwas sprengen.
Was sind deine Erfahrungen wenn Du das schon einmal gemacht hast, hast Du einen Unterschied gemerkt?

- auf jeden Fall Kekse für alle hier!

Maxxis WT auf 23 und 30mm. Baron auf 23, 30 und 35mm Innenweite. Es ist natürlich sichtbar, aber in keiner Kombi war es zu eckig oder zu rund als das es nicht fahrbar wäre. Luftdruck muss angepasst aber sonst:ka:.
 
Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
1.377
Was taugt dir nicht so daran?

Hab gerade den DHR II auf 30er vorne. Passt schon, irgendwie grübel ich aber über 2.4 beim nächsten mal.
Den Forekaster in 2.35 hinten finde ich schon OK.


Fühlte sich für MICH irgendwie "kippelig" an... Vielleicht wars auch einfach ungewohnt und Einbildung, will ich nicht ganz ausschließen :D
Hinten wars/ists hingegen nicht spürbar gewesen
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.158
Glaube nicht das Schwalbe in der Lage ist die Stollen genau genug zu positionieren um konsistent WT und nicht WT Reifen herstellen zu können
Die Stollen bei Schwalbe passen sich einfach selber an, und wenn die Position scheiße is, fallen sie einfach direkt ab :D

Achja... ich bin erst bei ca. 2 Grad den Shorty 3c MaxxTerra vorne gefahren... ist richtig mega......




beschissen :D

Ich hab mir schon lang nicht mehr so unsicher auf nassen Wurzeln und Steinen gefühlt :D
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
6.279
Ort
Allgäu
Fühlte sich für MICH irgendwie "kippelig" an... Vielleicht wars auch einfach ungewohnt und Einbildung, will ich nicht ganz ausschließen :D
Hinten wars/ists hingegen nicht spürbar gewesen

Danke fürs Feedback.
Hab den erst ca. 100km vorne dran und gefühlt rollt er irgendwie nicht so leicht wie gedacht. Irgendwo hier mal gelesen ob die Seitenstollen mitlaufen?
Am anderen Bike ist der 2.5 DHF WT Terrra (auch 30mm Felge) vorne dran. Gefühlt rollt der nicht schlechter vorne.
War schon am grübeln den 2.3 DHR II Terra durch einen 2.4 DHR II Dual zu ersetzten. Denke aber das Mehrgewicht frisst den Rollwiderstand auf.
Vermutlich aber sollte ich einfach mehr Fahren statt Grübeln. Den der Grip vom DHR II Vorne taugt mir echt gut am Trail HT.
 
Oben