Mein Highlight heute

Dabei seit
9. Januar 2004
Punkte Reaktionen
738
Ort
Taunus
Die unglaublich freundliche, höfliche und sachliche Art und Weise, mit der rd_only (wie immer) sein vermeintliches Wissen gepostet hat, hast Du bemerkt?

Kann schon verstehen, dass man da gereizt reagiert. Ist mir ehrlich gesagt so lieber, als wenn immer nur unverbindliche, nichtssagende Statements von einem mit allen Wassern gewaschenen PR-Mann geschrieben werden.
Beleidigungen habe ich da nicht gelesen. Vor allem aber: Der Inhaber, einer zweifelsohne klasse Firma, hat eine größere Verantwortung in der öffentlichen Kommunikation als irgendein dahergelaufener Forist. Ich kann den Sackmann schon verstehen, dass er da stinkig ist über die Mutmaßungen. Trotzdem wäre es besser gewesen, erstmal inne zu halten und dann sachlich zu reagieren. So abwegig, wie es Sackmann darstellen will, ist es einfach nicht und hier sogar Bösartigkeit zu unterstellen, ist einfach absurd. Ich sage das ganz bewusst als jemand, der dienstlich auch in einer gewissen Öffentlichkeit steht und auch eine gewisse Impulsivität mitbringt und deshalb auch manchmal Dinge raushaut, die ich 5 Minuten später schon wieder bereue. Leider weiß ich daher auch, welche negativen Konsequenzen das mit sich bringt. Ist einfach nicht cool. Im hier konkreten Fall: Statt über den Sattel, wird jetzt hier über den Ausbruch vom Sackmann gesprochen. Ich weiß nicht, ob das gute PR ist.
 
Dabei seit
5. März 2017
Punkte Reaktionen
1.916
Ort
Hüfingen
Trotzdem ist dein Ton, vor allem vor deinem Hintergrund und in Bezug zu der Firma, ein absolutes NoGo. Das stellt die Firma in ein schlechteres Licht und erzeugt einen größeren Imageschaden als du mit deinem Post versuchst anzukreiden. Wenn dein Ton schon hier so ist, wie ist der dann Kunden gegenüber die sich kritisch äußern?
Einen Kunden seid ihr schon mal damit los. Der Sattel wäre sofort auf meine Bestellliste gerutscht, nun ist er wieder runter und du hast deinen Eindruck für immer in dieser Community hinterlassen.
Witzig.
Ich findes Sackies Antwort genau richtig.
Bei mir ist der Sattel dadurch eher nach oben in die "haben will" Liste gerutscht :D
 
Dabei seit
15. März 2018
Punkte Reaktionen
93
Trotzdem ist dein Ton, vor allem vor deinem Hintergrund und in Bezug zu der Firma, ein absolutes NoGo. Das stellt die Firma in ein schlechteres Licht und erzeugt einen größeren Imageschaden als du mit deinem Post versuchst anzukreiden. Wenn dein Ton schon hier so ist, wie ist der dann Kunden gegenüber die sich kritisch äußern?
Einen Kunden seid ihr schon mal damit los. Der Sattel wäre sofort auf meine Bestellliste gerutscht, nun ist er wieder runter und du hast deinen Eindruck für immer in dieser Community hinterlassen.
Mit welchem Wort genau hast du ein Problem?
Kacke? Müll? Labern?
Ich finde, wenn etwas kacke ist - dann darf man es auch so nennen. Auch wenn ein möglicher Kunde kacke verzapft, darf man Ihm das sagen.
Ist ja schlimmer als beim Kinderbodenturnen hier.
 
Dabei seit
24. Mai 2018
Punkte Reaktionen
332
Ort
Salzgitter
Trotzdem ist dein Ton, vor allem vor deinem Hintergrund und in Bezug zu der Firma, ein absolutes NoGo. Das stellt die Firma in ein schlechteres Licht und erzeugt einen größeren Imageschaden als du mit deinem Post versuchst anzukreiden. Wenn dein Ton schon hier so ist, wie ist der dann Kunden gegenüber die sich kritisch äußern?
Einen Kunden seid ihr schon mal damit los. Der Sattel wäre sofort auf meine Bestellliste gerutscht, nun ist er wieder runter und du hast deinen Eindruck für immer in dieser Community hinterlassen.

Die Tonlage dieses Herren war für mich auch damals der Grund gegen eine Revive.
 

BrotherMo

Radfahrer
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte Reaktionen
18.365
Ort
Zuhause in WN
Trotzdem ist dein Ton, vor allem vor deinem Hintergrund und in Bezug zu der Firma, ein absolutes NoGo. Das stellt die Firma in ein schlechteres Licht und erzeugt einen größeren Imageschaden als du mit deinem Post versuchst anzukreiden. Wenn dein Ton schon hier so ist, wie ist der dann Kunden gegenüber die sich kritisch äußern?
Einen Kunden seid ihr schon mal damit los. Der Sattel wäre sofort auf meine Bestellliste gerutscht, nun ist er wieder runter und du hast deinen Eindruck für immer in dieser Community hinterlassen.

Schön wäre es gewesen wenn du in deinem Statement auch was dazu gesagt hättest das du es nicht OK findest das diverse User hier ohne Prüfung falsche Infos abgeben bzw. der Firma eine Täuschung vorwerfen?

Immer nur freundlich und Marketing ist auch nix. Ich finde es einfach nur ehrlich und authentisch.
 
Dabei seit
3. September 2020
Punkte Reaktionen
524
Mit welchem Wort genau hast du ein Problem?
Kacke? Müll? Labern?
Ich finde, wenn etwas kacke ist - dann darf man es auch so nennen. Auch wenn ein möglicher Kunde kacke verzapft, darf man Ihm das sagen.
Ist ja schlimmer als beim Kinderbodenturnen hier.
Der Ton macht die Musik, steht in meinem Post.
Auch ich benutze sehr oft eine Sprache die deutlich über die Grenze des guten Geschmacks geht. Sowas hat aber nichts in der Öffentlichkeit zu suchen wenn man als Repräsentant einer Firma spricht. Ich bin persönlich ein Mensch klarer Worte, dass haben Norddeutsche Küstenbewohner so an sich. Aber deutliche Worte haben nichts damit zu tun wenn man sich öffentlich selbst bloß stellt.
Und wie schon geschrieben wurde, eine Person die in Verbindung zu einer Firma in öffentlichen Leben auftritt, hat eine andere Verantwortung und Wahrnehmung in der Öffentlichkeit der man sich bewusst sein sollte.
 
Dabei seit
15. März 2018
Punkte Reaktionen
93
Der Ton macht die Musik, steht in meinem Post.
Auch ich benutze sehr oft eine Sprache die deutlich über die Grenze des guten Geschmacks geht. Sowas hat aber nichts in der Öffentlichkeit zu suchen wenn man als Repräsentant einer Firma spricht. Ich bin persönlich ein Mensch klarer Worte, dass haben Norddeutsche Küstenbewohner so an sich. Aber deutliche Worte haben nichts damit zu tun wenn man sich öffentlich selbst bloß stellt.
Und wie schon geschrieben wurde, eine Person die in Verbindung zu einer Firma in öffentlichen Leben auftritt, hat eine andere Verantwortung und Wahrnehmung in der Öffentlichkeit der man sich bewusst sein sollte.
Sorry, ich lese da nur MiMiMi.

BTW: Ein Post hat keinen Ton, wie du etwas wahrnimmst entscheidest du selbst. Hier hast du entschieden das negativ aufzunehmen - im Gegensatz zu (zum Glück) vielen anderen.
 
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
548
Ganz ehrlich, die Tonlage in diesem Forum, speziell im Newsbereich, Tech Talk und Sonstigem ist desöfteren so dermaßen fehl am Platz, dass es überhaupt kein Wunder ist, wenn sich Experten und Macher wie @BommelMaster, @mi.ro, @Mr. Tr!ckstuff, @Sackmann und etliche andere wenig bis gar nicht mehr einbringen. Die Moderation greift mMn viel zu selten ein und Bans werden so gut wie nie ausgesprochen. Es ist ermüdend und erzürnend, wie manche sich hier geben und am laufenden Band Müll verzapfen, sich als Alleswisser aufspielen oder generell Miesmacher sind. Meine Ignoreliste wird immer länger :rolleyes: Es kommt selten echte Diskussion auf, fast nur noch polarisierender Kleinkrieg, dessen einzige Basis pauschalisierender Bullshit ist. Dass einem Vertreter einer Firma die Geduld rar wird und der Kamm anschwillt, ist absolut nachvollziehbar. Ich finde Sackmann aufgrund seiner Art sympathisch und seine Reaktion mMn gerechtfertigt. Wer Scheisse labert, gehört zusammengestaucht. Ende aus.
 
Dabei seit
9. Januar 2004
Punkte Reaktionen
738
Ort
Taunus
Das wäre richtig, wenn das so geschehen wäre. Aber hier wurde das geschrieben:

Hier wurde nicht geschrieben, dass etwas aufgefallen ist, sondern es wurde behauptet, dass es sich um ein zugekauftes Produkt handle und dass mehr oder weniger mehrfach durch BikeYoke eine falsche Aussage diesbezüglich getroffen worden wäre.

Das wurde ja inzwischen klargestellt und vielleicht in einem etwas erregten Ton geschrieben, aber mit gefährlichem Halbwissen so etwas in die Welt zu setzen, was eine große Auswirkung auf eine Firma haben kann, ist absolut daneben. Insofern kann ich @Sackmann durchaus verstehen.

Nun sollten wir uns aber wieder sachlich auf den Sattel fokusieren, sonst steht hier bald nichts anderes mehr.
Ich finde den Sattel top, vor allem weil es ihn in Schwarz/Orange gibt:) Kommt auf die Liste;)

Anhang anzeigen 1255224
Es gibt eine Firma- Morgaw -, die ein identisches Satteldesign hat. Letztlich ist es ja auch das "gleiche" System. Dass es zwischen den Firmen eine Verbindung gibt, ist nicht ersichtlich. Woher auch? Hier Foristen eine Bösartigkeit und geschäftsschädigendes Verhalten zu unterstellen, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Meiner Meinung muss ich doch als Firma damit rechnen, dass da irgendwer mal komische Fragen stellt oder Anmerkungen macht: "Da gibt es eine Firma Morgaw, die haben auf ihrer Homepage Sättel, die genau so aussehen, wie die hier vorgestellten. Ist doch irgendwie komisch (jemand nannte das peinlich. Geschenkt...). Antwort hätte doch ganz einfach sein können: "Ja das stimmt, wir haben mit denen ein Joint-Venture und eigentlich sind wir auch die treibende Kraft dahinter. Wird auch bei uns poduziert das Teil usw." Stattdessen wird hier von geschäftsschädigendem Verhalten, Kacke labern, Kotzen, Klappe halten (finde ich schon beleidigend und definitiv NICHT angemessen - keine Ahnung wie ihr zu Hause so mit euren Leuten redet...) geredet. Klar der Sackmann war frustriert (kann ich irgendwo auch verstehen), aber so geht das nicht. Keine Sorge, ich finde sein Produkte auch nach wie vor gut und finde es auch klasse, dass der überhaupt hier ansprechbar bist, aber trotzdem würde ihm etwas mehr Sachlichkeit gut tun. Stell dir vor, hier wird ne Pike vorgestellt, die fast genauso aussieht wie eine Fox34er. Fändest du sicher auch seltsam.
 
Dabei seit
24. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
710
Finde die Reaktion absolut angemessen, vor allem weil hier direkt ein Diebstahl unterstellt wird.

Bitte löscht die Posts und am besten auch alle Reaktionen, sonst verbreitet sich der Zusammenhang im Netz noch unkontrolliert. Das kann ja keiner wollen.
 

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
9.087
Ort
Olching
mal komische Fragen stellt oder Anmerkungen macht: "Da gibt es eine Firma Morgaw, die haben auf ihrer Homepage Sättel, die genau so aussehen, wie die hier vorgestellten. Ist doch irgendwie komisch (jemand nannte das peinlich. Geschenkt...). Antwort hätte doch ganz einfach sein können: "Ja das stimmt, wir haben mit denen ein Joint-Venture und eigentlich sind wir auch die treibende Kraft dahinter. Wird auch bei uns poduziert das Teil usw."
Nochmal:

Hier wurde nicht sachlich angemerkt, dass etwas komisch ist, sondern hier wurde felsenfest behauptet, dass es sich um ein zugekauftes Design handelt und BikeYoke mehrfach behaupten würde, es sei selbst entwickelt.

Zwei völlig unterschiedliche Umstände. Wenn man den Unterschied nicht versteht, dann weiß ich auch nicht weiter.
 
Dabei seit
9. Januar 2004
Punkte Reaktionen
738
Ort
Taunus
Nochmal:

Hier wurde nicht sachlich angemerkt, dass etwas komisch ist, sondern hier wurde felsenfest behauptet, dass es sich um ein zugekauftes Design handelt und BikeYoke mehrfach behaupten würde, es sei selbst entwickelt.

Zwei völlig unterschiedliche Umstände. Wenn man den Unterschied nicht versteht, dann weiß ich auch nicht weiter.
Ich habe geschrieben, dass es danach aussieht, dass es ein zugekauftes Design ist. Das ist etwas anderes als eine felsenfeste Behauptung. Die würde dann so aussehen: "Das Design IST zugekauft." Ist hier aber so nicht geschrieben worden. Sorry, wenn man den Unterschied nicht erkennt, dann weiß ich auch nicht weiter.
 

sommerfrische

Spätentwicklerin
Dabei seit
17. September 2013
Punkte Reaktionen
2.055
Ort
München
Bei wunderbarem Frühlingswetter mal wieder das Rennrad bewegt. Das ging letztes Jahr schlecht wg einer Innenbandverletzung. Mit Klickies fahren/aus/einklicken war nicht so toll. Jetzt geht es wieder problemlos :) Und die Reichweite von so einem Rad ist einfach toll.

20210424_135250.jpg


IMG_20210424_225444.jpg


20210424_160304.jpg


Hatte ganz vergessen, dass Asphalt so schön sein kann ;)
 

sommerfrische

Spätentwicklerin
Dabei seit
17. September 2013
Punkte Reaktionen
2.055
Ort
München
Aber auch nur so lange man sich den Asphalt nicht mit 4-rädrigen Fortbewegungsmitteln teilen muss. Dann wird's ganz schnell ganz schön ungemütlich. Insbesondere seit C. ist es meiner Meinung nach noch schlimmer geworden.
Die erste halbe Stunde war tatsächlich schlimm. Aber wenn man dann auf lästig hügelige, lästig schmale, "umständlich" von A nach B führende Straßen mit womöglich kurzen unasphaltierten Passagen abbiegen kann, wird es herrlich leer :D

Ich kenne mich eigentlich ganz gut aus in meinen Revieren, aber da waren auch für mich gestern oberschleichige Schleichwege dabei, die ich nicht gekannt hatte. Sowas zu finden (nach Karte, versteht sich) macht nochmal extra Spaß :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
664
Ort
Aachen
Bei mir waren heute eher "fifty shades of green"... Aber auch sehr schön...

Dazu die Melodie von Supermario beim durch die Trails hüpfen und diding diding, Krönchen einsammeln... Meine Kurventechnik hat dieses Wochenende ein extrem dickes levelup geschafft... Jetzt brauchts nur noch die Oberschenkel um die fliehkräfte auch zu halten 😅 :spinner::lol:

... Teils mit 185er Puls unten rausgefallen🥵🤪🥴
Jetzt kann ich ne Saline aufmachen
DSC_2264~01.jpg
 

Anhänge

  • DSC_2266.JPG
    DSC_2266.JPG
    276,8 KB · Aufrufe: 99
  • DSC_2267.JPG
    DSC_2267.JPG
    362,3 KB · Aufrufe: 94
Zuletzt bearbeitet:
Oben