MTB-Touren im Norden von Berlin

siebenacht

Endurist mit Helm u. Hose; Asphaltallergiker
Dabei seit
1. März 2006
Punkte für Reaktionen
419
Standort
Berlin
Wetter wird morgen ausreichend jut, also:
Wir fahren einen Teil der elster-Tour zum Schloss Dammsmühle, Briesetal, aber ohne Liepnitzsee, vielleicht mit ein paar Veränderungen spontan vorort.
Morgen 24.11.2019
Startzeit: 09:00 Uhr
Startort und Zielort: Berlin-Pankow, Dietzgenstraße Ecke Schillerstraße

geplante Fahrzeit: mit Tageslicht zurück (bis ca. 16:00 Uhr), aber sicherheitshalber ne Lampe mitnehmen
Strecke: ca. 70-80 km
Streckenbeschaffenheit: überwiegend Gelände
Geschwindigkeit: moderates Tempo ohne zu bummeln
Es gelten die Regeln auf der ersten Seite und vorallem: Ohne Helm, ohne uns !!!
Vielleicht mit Abschlussbierchen!!
Wer kommt mit?
Bitte hier melden; falls sich niemand rechtzeitig meldet, werde ich nicht extra zum Startpunkt fahren.
Gruß 78
 

siebenacht

Endurist mit Helm u. Hose; Asphaltallergiker
Dabei seit
1. März 2006
Punkte für Reaktionen
419
Standort
Berlin
@Dynamo72
Ich hab einen Job für den Tachofinder. ;-)
Meine Freundin hat leider ihren Tacho auf dem Weg durch die Gärten nach Lübars verloren.
Gruß 78
 

Phonka

Overdriver
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
127
Standort
B
Also von 11:00 bis 12:00 Uhr schien zwischen Neukölln und Erpetal die Sonne.?
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.323
Standort
Land Brandenburg :)
Ja, hier war es den ganzen Tag bedeckt. War es woanders sonniger?
Noajoa, anfänglich war es etwas diesig... zum Ende hin auch... aber dazwischen haben alle, alle das das Sonnengestrahle für nen Ausflug genutzt. ;)
rotwildherde.jpg

Rotwildrudel... so viele Tiere ("Hirschkühe") und auch Hirsche hab ich mein Lebtag noch nicht gesehen....

godnasee.jpg

Schwanis im Hintergrund...
hinterGodnasee.jpg

Schatten gab's aber auch!

libelle_godnasee.jpg

Und noch ein hartnäckiger Sonnenanbeter...

rotwildherde2.jpg

Aber was wirklich umhauend war, war diese imho gigantisch zahlreiches Rudel... #einfachnochmalnFotovonderBegegnunghochladenmüss #keineRehe

Also was ich sagen wollte: Im Südosten schien die Sonne, ja. ;) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.323
Standort
Land Brandenburg :)
Übrigens - falls es jemanden auch noch interessiert - sagen die einen, dass sich die Rudel wegen des Wolfes zusammentun (würde damit auch die Größe erklären... 60 bis 70 Tiere oder gar bis 100 groß sind die Rudel wohl). Die anderen sagen, dass sie das nicht tun.

Ein wenig Sonne hätte uns auch gut getan.
Nächstes Mal isses vllt wieder umgedreht. :)
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.872
Standort
Berlin
Donnawetta O.O
DAS war bja mal eine spektakuläre Begegnung.
Sauber! Und schnell reagiert! :daumen:
 

siebenacht

Endurist mit Helm u. Hose; Asphaltallergiker
Dabei seit
1. März 2006
Punkte für Reaktionen
419
Standort
Berlin
Ähhmm, hat aber alles nichts mit
MTB-Touren im Norden von Berlin
zu tun.:aufreg:

Ick fands auch auch ohne Sonnenschein richtig jut, war auch ein wenig als Streckentest und Streckensuche für ne Sommertour gedacht.
Gestern waren es ohne Liepnitzseeumrundung rund 80 km. Mit Liepnitzsee und etwas Streckenoptimierung könnte es dann eine super Tour im Sommer mit rund 100 km werden. Der Rückweg ist noch etwas fad.?
Gruß 78
 

Anto

nordisch by nature
Forum-Team
Dabei seit
6. September 2007
Punkte für Reaktionen
1.148
Standort
Berlin SÜDWEST
Übrigens - falls es jemanden auch noch interessiert - sagen die einen, dass sich die Rudel wegen des Wolfes zusammentun (würde damit auch die Größe erklären... 60 bis 70 Tiere oder gar bis 100 groß sind die Rudel wohl). Die anderen sagen, dass sie das nicht tun.


Nächstes Mal isses vllt wieder umgedreht. :)
Ein Rudel Rotwild mit mehr als 50 Tieren ist zu dieser Jahreszeit (besonders bei den milden Wintern in den letzten Jahren) überhaupt nicht ungewöhnlich. Kommt allerdings eher selten vor die "Linse" :daumen: Damwild hingegen wird ja öfter in großen Herden gesichtet. Da allerdings staunt dann keiner mehr.
Aber die These mit den Wölfen... ?
 

axl65

Jugendbrigadier
Dabei seit
4. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
218
Standort
Ost-Berlin

Anto

nordisch by nature
Forum-Team
Dabei seit
6. September 2007
Punkte für Reaktionen
1.148
Standort
Berlin SÜDWEST
Mein Lieber @siebenacht ?

Die Beiträge hier im Unterforum sind doch recht mager geworden und die Themen sehr übersichtlich. Also kein Grund zur Panik.

Ein wenig Offtopic schadet deinem Thema nicht. Im Gegenteil!

Der Thread mit deinen tollen Touren und Ausfahrten wird durch etwas Diskussion doch weiter angeregt. Auch wenn dein Engagement das hier nicht nötig hat. Aber besonders solche außergewöhnlichen Bilder und Beiträge wie von Schnegge gestern geben doch erst recht Anlass zu weiterem Interesse, weiteren Infos, zu... "Offtopic"

Im gewissen Rahmen gehört das einfach dazu und ich denke/ wir wissen, du siehst das ähnlich ?

PS: Sogar der Hinterwäldler aus THÜ mischt sich ein. Grüße @axl65 :winken: Xberg vermisst dich!
 

siebenacht

Endurist mit Helm u. Hose; Asphaltallergiker
Dabei seit
1. März 2006
Punkte für Reaktionen
419
Standort
Berlin
Oje, soviel los hier, na dann bin ja mal gespannt, wer die nächste Tour im Norden von Berlin startet und wer dann alles mitkommt.:D

@souldriver hat es sehr gut auf den Punkt gebracht, danke! :daumen: Genau das war mein Ansatz, ich habe es aber vielleicht etwas überspitzt zum Ausdruck gebracht. Anscheinend bin ich damit etwas zu weit gegangen, so dass mich sogar Leute von außerhalb, die gar nicht mehr Biken darauf hinweisen.;) Dies war nicht meine Absicht und ich entschuldige mich dafür, falls dies falsch rübergekommen ist.
:bier:
Ich habe dieses Thema erstellt, damit man sich zu MTB-Touren im Norden von Berlin verabreden kann. Ich bitte nur die im ersten Beitrag aufgestellten Regeln für etwas Ordnung und Struktur zu respektieren. Ich bin für klare Strukturen, mit Larifari-Verabredungen kann ich persönlich nichts anfangen. Dafür ist das Leben einfach zu kurz.
Der Austausch zu anderen Themen oder Fotos von anderen Touren ist mit Sicherheit auch für andere interessant und sollte dort im Berlin-Brandenburg-Forum erfolgen, wo sie themengerecht passen, damit interessierte Leser es auch finden. Im Scheibenbremsenforum möchte auch keiner einen Bericht über unsere Korallentour mit Fotos und der Diskussionsfrage "wer hat den Bunker gesprengt" lesen.

Ich finde es jedenfalls schade, dass sich das Berlin-Brandenburg-Forum zum größten Teil, so wie jetzt hier auch, nur mit sich selbst beschäftigt, anstatt, wie früher gemeinsame Touren zu fahren.
Ich erinnere mich gerne an die vielen tollen Erlebnisse bei den Forumstouren, z.B.:
  • die etlichen Thementouren mit @axl65 zu bestimmten Orten mit Geschichte,
  • die anfangs von @checkb organisierten N8rides, wo jeder mal als Guide sein Heimrevier bei Nacht zeigen konnte,
  • die Weihnachtstonne,
  • das Brocken-Rocken,
  • der gefühlt ultra lange N8ride mit @Eispickel ins Sanatorium,
  • die unzähligen durch wunderschöne Natur führenden Touren mit @Renn.Schnecke,
  • die Schlaubetaltouren, die sogar zu einem Trikot führten (seitdem leider keine Tour mehr dort),
  • die Erlebnistouren mit @schotti65 (bei der Luftballontour war ich leider nicht dabei),
  • die Tagesausflüge in den Harz mit Diskussionen im Zug zur Überlegenheit von Tubeless,?
  • die Tour zum Wehlaberg mit einem Foto, wo wir jeder in einem eigenen Hochstand in der Reihe sitzen,
  • die Pilzsuppentouren mit Lagerfeuer und Pilzsuppe,
  • die Bad Freienwalde Touren mit @the K.
  • die Tour zur Kuchenoma mit lecker Kuchen und
  • es gibt noch so viel mehr ... (es sind nur einige Beispiele)
Danke an alle, die damals dabei waren und vor allem an diejenigen, die diese Touren möglich gemacht haben.:anbet:
Leider ist diese Forumskultur eingeschlafen.
Um die eine oder andere gemeinsame Tour auf die Beine zu stellen, habe ich u.a. dieses Thema hier eingerichtet und bitte einfach nur um etwas Ordnung, damit die Tourenverabredungen nicht untergehen.

Ich würde mich auch freuen, wenn der eine oder andere im Berlin-Brandenburg-Forum auch mal sein Heimrevier auf einer gemeinsamen Tour zeigt, vielleicht lebt die Forumskultur von damals wieder auf, vielleicht auch nicht, wir haben es in der Hand.
Auf das teilweise Rumärgern hier im Forum habe ich jedenfalls keine Lust.

Vielleicht bekommen wir auch im nächsten Frühjahr/Sommer ein verlängertes WE am Deister alla Brocken-Rocken organisiert (wobei so gut organisiert wie @checkb bekommen wir das bestimmt nicht hin), es ist zumindest in Planung.

Und jetzt sollte es hier hoffentlich wieder um Touren im Norden von Berlin gehen.
?
Ich hoffe, man sieht sich auf einer der nächsten Touren.
Gruß 78
 
Dabei seit
17. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
83
Standort
B

Das waren noch Zeiten, da war Winterpokal noch Programm...
 
Oben