Neue Rahmensets von Bike Components: Gravelbike und Hardtail für Projekte

Redaktion

Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. August 2012
Punkte für Reaktionen
550

alleyoop

faul, aber langsam!
Dabei seit
10. April 2014
Punkte für Reaktionen
1.106
Standort
Tirol
Schaun ja ganz schick aus soweit, natürlich total überteuert. Fürs MTB Magazin hättens aber ruhig den MTB Rahmen voranstellen können in der Werbeschaltung.
 
Dabei seit
4. April 2008
Punkte für Reaktionen
331
Ja motze mal mit.
für den preis bekommt man gebraucht einfach viel bessere sachen und unterstützt damit auch nicht die sinnlose wirtschaft.
Der einzige fail hier beim artikel ist, das da was von resteverwertung geschrieben wird.... dafür ist das ding einfach zu teuer bzw komplett am sinn vorbei.
 
Dabei seit
17. September 2012
Punkte für Reaktionen
404
Standort
Gießen
Ja motze mal mit.
für den preis bekommt man gebraucht einfach viel bessere sachen und unterstützt damit auch nicht die sinnlose wirtschaft.
Der einzige fail hier beim artikel ist, das da was von resteverwertung geschrieben wird.... dafür ist das ding einfach zu teuer bzw komplett am sinn vorbei.
Für diesen qualifizierten Kommentar hast Du bestimmt vorher recherchiert :daumen:
Wo gibt's denn diese vergleichbaren gebrauchten Gravel-Rahmen-Sets zum ähnlichen Preis? Du hast bestimmt irgendeine geheime Quelle aufgetan... vielleicht im Darknet? :ka:
 
Dabei seit
3. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Paderborn
An alle die hier meckern, dass der Rahmen zu teuer ist: Bitte mal die günstigsteren Alternativen nennen, gerne für beide Rahmen!
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
1.883
Standort
Vogtland
An alle die hier meckern, dass der Rahmen zu teuer ist: Bitte mal die günstigsteren Alternativen nennen, gerne für beide Rahmen!
Zum Hardtail:
Neben dem NS Eccentric gibts da noch einige mehr
OnOne Scandal
PlanetX Jack Flash
Dartmoor Primal
Dartmoor Hornet
Commencal Meta HT AM
Ragley Big AL
Ragley Marley
die Liste beliebig erweitern...

Beim Gravelbike fallen mir nicht viele Rahmensets ein.
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
1.883
Standort
Vogtland
Das Frameset vom OnOne kostet £699,99! Das von BC 450€...

na da hast du dir aber auch das einzige Beispiel rausgesucht, das in der letzter zeit teurer geworden ist.
Mitte des Jahres gabs das für ca 200€ inkl. Steuersatz und Sattelklemme, für ca einen Monat.
Einführungspreis(Normalpreis) für den Rahmen waren 250€.
 
Dabei seit
10. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
186
Standort
München
Commencal kostet auch 450 bzw 550 und wiegt 200 gramm mehr. Der preis an sich ist schon halbwegs OK. Sollte es ein Einführungsangebot geben, werde ich wohl zuschlagen
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
1.883
Standort
Vogtland
Das Commencal gab´s für 400€ bei CRC, leider nicht mehr verfügbar.... das ist der BC Rahmen in meiner Größe und Wunschfarbe aber auch nicht.
Und zum Gewicht, wir wissen alle dass zwischen Herstellerangabe und Realität ein paar (hundert) Gramm liegen können.
 
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
26
Standort
FFB
Für Leute mit 1,95m gibt's sonst wohl kaum was in xxl.
Fahre im mom ein np scout in xl was ruhig etwas größer sein könnte.
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
8.396
Standort
Dickes B
könnte mal bitte jemand der flint besitzer einen 650b lrs reinhängen und schauen welche reifenbreite da reinpasst?

DANKE
 

bikeandi1974

Albtraufbiker
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
298
Standort
Nürtingen
N'abend, ich könnte mir vorstellen, dass es mit einem 29er x2,5" Hinterrad ganz schön knapp wird am - geraden! - Sitzrohr mit gerade mal 435er Kettenstreben und relativ flachem Sitzwinkel von 74°?

Wenn jemand den Rahmen hat, doch bitte mal ein Laufrad mit 2,4er bis 2,5er Reifen in den Hinterbau hängen! Danke :daumen:
 
Dabei seit
16. März 2019
Punkte für Reaktionen
293
Zum Hardtail:
Neben dem NS Eccentric gibts da noch einige mehr
OnOne Scandal
PlanetX Jack Flash
Dartmoor Primal
Dartmoor Hornet
Commencal Meta HT AM
Ragley Big AL
Ragley Marley
die Liste beliebig erweitern...

Beim Gravelbike fallen mir nicht viele Rahmensets ein.
Als bekennender HT Afficionado passt das schon. Schau ma mal was von der Liste nach dem brexit leistbar überbleibt. Die Engländer werden dann fragwürdig, dartmoor und Commi bleiben mit paar Exoten.
Die Geo ist mit 65 Grad LW ziemlich progressiv.
Farbdiskussion is lächerlich weil Geschmackssache - einfach Eloxteile dran und gut. Ist man bei diesen Farben freier.
Mehr Angebot ist zu begrüßen.
Wenn 2.5 reinpasst dann ist das sehr genial.
 

duc-mo

Fahrradfahrer
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
1.768
Standort
Allgäu
Den Gravelbike Rahmen find ich gar nicht schlecht und der Preis passt für mich wegen dem gesamten Zubehör...

Beim HT erkenne ich nichts was den Preis rechtfertigt... Da gibt es doch unzählige Alternativen zu günstigen Preisen und mit nem Markennamen auf dem Rahmen... Nix für mich...
 
Dabei seit
16. März 2019
Punkte für Reaktionen
293
Den Gravelbike Rahmen find ich gar nicht schlecht und der Preis passt für mich wegen dem gesamten Zubehör...

Beim HT erkenne ich nichts was den Preis rechtfertigt... Da gibt es doch unzählige Alternativen zu günstigen Preisen und mit nem Markennamen auf dem Rahmen... Nix für mich...
Wie gesagt warten wir mal ab. Wenn bei bc der Rahmen dauernd verfügbar ist, wäre das schon was.
Fahre selber Ragley Mmmbop. Ich liebe das Teil, aber es ist meist nach ein paar Monaten europaweit vergriffen. Habe einen zweiten Rahmen auf Lager.
Und ob dartmoor oder Ragley oder bc am Rahmen steht ist eh auch egal. Wahrscheinlich in einer Fabrik runtergebrutzelt. Santa chameleon kostet das doppelte. Nicolai das dreifache, also wo fangen wir mit "Marke" an und wo hören wir auf...

Trotzdem: eine stahlalternative mit etwaiger rostbehandlung wäre super🤩👍
 

metalbks

love|velo
Dabei seit
21. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
199
Die Schweissnähte im Steuerrohrbereich erinnern doch sehr an das H3.

Finde den Rahmen ganz schick.
 
Oben