NEWMEN EVOLUTION SL 318.2 / 2 Schrauben Vorbau

NEWMEN-Team

Offizieller Account
Dabei seit
22. September 2017
Punkte Reaktionen
198
die frage ist doch, ist im realen betrieb jemand jemals schon ein newmen vorbau oder der carbonlenker gebrochen?
Bis auf wenige Lenkerenden welche durch Stürze angebrochen sind und dann durch unser Crash Replacement Angebot ersetzt wurden, ist uns kein einziger Fall bekannt - und ich denke, würde es andere Fälle geben wüssten wir von diesen.

Viele Grüße
Tim
 

ollo

der hat was
Dabei seit
17. April 2004
Punkte Reaktionen
501
Ort
dem Flachen
Bike der Woche
Bike der Woche
Hat jemand ein Bild, wo man sieht, wie der Vorbau positiv montiert aussieht? Kann mich nicht entscheiden zwischen 318.4 und 318.2...

Moin aber nur von Vorne, habe auch ein paar Tage drüber nachgedacht und nachdem die Schrauben bekanntschaft mit dem Schwarzen Edding gemacht haben ging es Optisch (auf dem Bild sind sie noch Silber)
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
3.057
Ort
Neuss
Mir ist aufgefallen, dass die Klemmung am Gabelschaft bei meinem SL 318.2 nicht parallel ist wenn ich beide Schrauben mit 5Nm anziehe. Das sieht eher aus wie ein V, also unten deutlich kleinerer Spalt als oben.
Darf/kann das so bleiben?
 
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
633
Ort
Esslingen
Ist das nicht immer davon abhängig, wie gleichmäßig ich die Schrauben ansetze und wechselweise anziehe? Das kann ich doch mit jedem Vorbau so machen, dass der Spalt nicht gleichmäßig ist
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
3.057
Ort
Neuss
Ist das nicht immer davon abhängig, wie gleichmäßig ich die Schrauben ansetze und wechselweise anziehe? Das kann ich doch mit jedem Vorbau so machen, dass der Spalt nicht gleichmäßig ist

Das muss nur noch der Vorbau verstehen. Dem ist es egal wie ich die Schrauben anziehe, das Ergebnis bleibt gleich. Aber vielleicht bin ich auch nur zu kritisch, der Unterschied der beiden Spalte ist sehr gering und vermutlich machen sich andere nicht einmal Gedanken deswegen.
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
3.057
Ort
Neuss
Hast Du ein Foto davon?

Mal den Gabelschaft gemessen?

Gabelschaft habe ich tatsächlich noch nicht gemessen, bei ner neuen SID SL würde ich da auch eher optimistisch herangehen - ist ja keine Manitou ... Fotos habe ich probiert, aber da sieht man es quasi nicht. Vermutlich alles nur in meinem Kopf und fällt keinem anderen auf.
Hab eh gemerkt, dass mir der falsche Vorbau zugesendet wurde. 80mm bestellt, 90mm bekommen. Hatte mich schon gewundert warum der so lang wirkte und so schwer war.
 

Anhänge

  • IMG_7993.jpg
    IMG_7993.jpg
    216,2 KB · Aufrufe: 92
Zuletzt bearbeitet:

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte Reaktionen
1.607
Gabelschaft habe ich tatsächlich noch nicht gemessen, bei ner neuen SID SL würde ich da auch eher optimistisch herangehen - ist ja keine Manitou ... Fotos habe ich probiert, aber da sieht man es quasi nicht. Vermutlich alles nur in meinem Kopf und fällt keinem anderen auf.
Hab eh gemerkt, dass mir der falsche Vorbau zugesendet wurde. 80mm bestellt, 90mm bekommen. Hatte mich schon gewundert warum der so lang wirkte und so schwer war.
Alles gut ...
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7.019
Ok... Dann unterstellst Du mir eben ohne mich zu kennen, dass ich einen Drehmomentschlüssel nicht bedienen kann. Ich unterstell Dir das doch auch nicht einfach.

Ich hab mal ein Video gemacht, und die Schraube extra nur mit der kurzen Seite des Inbusschlüssels angezogen.
(Damit sollte es selbst Leuten, welche einen Drehmomentschlüssel nicht bedienen können nicht möglich sein 6Nm zu erreichen)
Und noch ein besseres Foto vom Resultat:

2249112-sv6n0qlmzxpc-dsc_2457-original.jpg

An den Schäden der Eloxalschicht sieht man deutlich, dass der Schraubenkopf nicht gleichmäßig aufliegt.
Schön, dass hier beide "Probleme" die ich mit dem Vorbau hatte nachvollziehbar sind:

Zum einen die scharfen Kanten, welche (bei gewöhnlicher Behandlung) unweigerlich zu verkratzten Lenkern führen
https://fotos.mtb-news.de/p/2345778
(die Kanten sind relativ scharf, Lenkerbiegung in Vorbaulängsrichtung drehen hilft). Das Ergebnis waren unschöne Kratzer direkt im Sichtbereich. Ärgerlich!

Als auch die Tatsache, dass sich aufgrund der schmalen Ausführung der Klemmung und nicht gleichmäßig aufliegender Schraubenköpfe diese auf der (von vorne gesehen) rechten Seite verzieht.
https://www.mtb-news.de/forum/t/new...-schrauben-vorbau.833833/page-5#post-15539441

Unbenannt-1.jpg

Habe das gleich auch bei der gleichen Seite.

In kombination mit Newmen Lenker.

ich habe Kräftig gegen gehalten als er sich verzeiehn wollte und nun klemmt er gerade.

Trozudem wird es nicht zu 100% gewollt sein und schön wäre anders.

Ich wollte nur kurz darauf hinweisen, dass hier mittlerweile (vermutlich schon vor längerer Zeit) nachgebessert wurde. (Und das obwohl das Problem geleugnet wurde und mir deswegen unterstellt wurde, ich wär zu blöd nen Drehmomentschlüssel zu bedienen...)

Die Auflagefläge des Schraubenkopfes ist jetzt nicht mehr komplett glatt sondern leicht vertieft.
Die Klemmung kann sich nun nicht mehr seitlich verschieben.
:daumen:
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte Reaktionen
2.109
Ort
Neukirchen-Vluyn
Ich wollte nur kurz darauf hinweisen, dass hier mittlerweile (vermutlich schon vor längerer Zeit) nachgebessert wurde. (Und das obwohl das Problem geleugnet wurde und mir deswegen unterstellt wurde, ich wär zu blöd nen Drehmomentschlüssel zu bedienen...)

Die Auflagefläge des Schraubenkopfes ist jetzt nicht mehr komplett glatt sondern leicht vertieft.
Die Klemmung kann sich nun nicht mehr seitlich verschieben.
:daumen:
Wenn die Klemmung sich seitlich nicht mehr verschieben kann wird der Vorbau auf jeden Fall wieder interessant :)
Von wann ist denn dein Vorbau, also Bauzeitraum steht doch auch Newmen Vorbauten meine ich hinten drauf? @feedyourhead
Also eine laufende Änderung in der Produktion :troll:
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7.019
Wenn die Klemmung sich seitlich nicht mehr verschieben kann wird der Vorbau auf jeden Fall wieder interessant
Hattest Du etwa auch Probleme damit?

Ich hab hier einen 70mm und einen 80mm von R2, beide haben die kleine Vertiefung.

Ich geh davon aus, dass hier schon vor längerer Zeit nachgebessert wurde.
Ich hatte ja bereits vor 3 Jahren darauf hingewiesen.
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte Reaktionen
2.109
Ort
Neukirchen-Vluyn
Hattest Du etwa auch Probleme damit?

Ich hab hier einen 70mm und einen 80mm von R2, beide haben die kleine Vertiefung.

Ich geh davon aus, dass hier schon vor längerer Zeit nachgebessert wurde.
Ich hatte ja bereits vor 3 Jahren darauf hingewiesen.
Nope, aber ich wollte jetzt endlich mal das Thema Lenker + Vorbau an meinem Radel angehen ;)
@MG Die Vorbauten haben doch hinten auch einen Code eingeprägt, daher müsste man doch auf das Produktionsdatum schließen können?

Bilder von dieser Vertiefung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben