NS Bikes Define AL 170 und 160: Metall und Mullet für den Trail

NS Bikes Define AL 170 und 160: Metall und Mullet für den Trail

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNC9Lb3BpYS1EU0MwMTk5OF9AcGlvdHJqdXJjemFrLmV1Xy1zY2FsZWQuanBn.jpg
Gleich zwei neue Räder bringt NS Bikes auf das Parkett: Mit dem Define AL 170 kommt ein potentes Mullet-Bike mit ordentlich Federweg, mit dem Define AL 160 eine reine 27,5"-Variante für den Bikepark. Alle Infos zu den Rädern gibt es hier!

Den vollständigen Artikel ansehen:
NS Bikes Define AL 170 und 160: Metall und Mullet für den Trail
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
212
Ehrlich gesagt nicht, Propain ist ein Versender, gut, aber sonst?
Aber preislich und auch von Größe her sicherlich eine ganz andere Hausnummer. NS ist da schon etwas kleiner und vielleicht auch schon etwas feiner, wie die von dir genannten Massenmarken. Ein Vergleich z.B. mit Commencal oder Orange vielleicht eher passend. Wobei das Wort "fein" in einem Satz mit diesen Alubikes zu verwenden ist schon was gewagt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.437
Aber preislich und auch von Größe her sicherlich eine ganz andere Hausnummer. NS ist da schon etwas kleiner und vielleicht auch schon etwas feiner, wie die von dir genannten Massenmarken. Ein Vergleich z.B. mit Commencal oder Orange vielleicht eher passend. Wobei das Wort "fein" in einem Satz mit der Alubikes zu verwenden ist schon was gewagt. :D
hä? und hä?

wieso sind bikes von einer kleineren marke feiner? die produzieren den kram ja nicht selbst.
und wieso sind alu bikes generell nicht fein? ist ein schön gebauter alurahmen weniger fein als irgendein minderwertiger carbon billigrahmen?
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
212
hä? und hä?

wieso sind bikes von einer kleineren marke feiner? die produzieren den kram ja nicht selbst.
und wieso sind alu bikes generell nicht fein? ist ein schön gebauter alurahmen weniger fein als irgendein minderwertiger carbon billigrahmen?
Das habe ich nicht gemeint und war eher ein Scherz. Wie ich oben geschrieben habe, bin auch ein Fan von Alu, besonders hier bei dem Parkbike und Einsatzzweck. Mit "klein" meinte ich eher: Kleinere Firma, kleinere Stückzahlen, kleinere Marge, kleiner Umsatz usw. Das spiegelt sich dann ja auch irgendwie im Endpreis wieder, der ist dann eher nicht mehr so klein. Und mit "fein" meinte ich eher eine etwas ausgefallener, teurerer, seltenere Marke, wie jetzt Cube oder Trek. Und man zahlt man dann oft für die Marke auch noch mit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
11.511
Ort
Nordbaden
Für mich hat NSBikes immer noch bissl den Günstigmarken-Touch, ähnlich Dartmoor o. ä. An den Rädern hat sich nicht wirklich viel verändert, nur sind sie mittlerweile extrem im Preis hoch gegangen. In nem anderen Thread hieß es mal, das liege wohl am deutschen Importeur, besser sei es, direkt in Polen einzukaufen.

Ich find das Unternehmen aber gut, zumal sie sich mal bei der Abwicklung einer Reklamation äußerst kulant gezeigt haben, was zu einer viel bequemeren und schnelleren Abwicklungsdauer führte als wenn sie auf den Buchstaben des Gesetzes beharrt hätten.
 
Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte Reaktionen
478
Ort
Im Dreiländereck (D, AT, CH)
Aber preislich und auch von Größe her sicherlich eine ganz andere Hausnummer. NS ist da schon etwas kleiner und vielleicht auch schon etwas feiner, wie die von dir genannten Massenmarken. Ein Vergleich z.B. mit Commencal oder Orange vielleicht eher passend. Wobei das Wort "fein" in einem Satz mit der Alubikes zu verwenden ist schon was gewagt. :D
Wieso soll NS feiner sein? Nen NS Fuzz z.B. ist weder besonders toll verarbeitet noch stecken tolle bzw haltbare Lager drin, von der Performance hinkt es vielen DH Bikes hinterher - halt viel Optik BlingBling mit bunten Anbauteilen (Eigenmarke) und in DE überzogene Preise für´s Gebotene (gehen in Polen mit massig Rabatt über den Tisch) - ein Massenprodukt wie viele andere und mit Sicherheit nichts "mega feines" und der Importeur hält die Preise hoch, aber sonst mit Sicherheit nicht Edel, dafür mit Knallfarben für die Eisdiele und Jugend

BTW gibt genug feine Alu-Bikes - Raaw, Kavenz, Nicolai, Crossworx, MDE usw, usw, usw - nicht jeder will Carbon
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
212
Wieso soll NS feiner sein? Nen NS Fuzz z.B. ist weder besonders toll verarbeitet noch stecken tolle bzw haltbare Lager drin, von der Performance hinkt es vielen DH Bikes hinterher - halt viel Optik BlingBling mit bunten Anbauteilen (Eigenmarke) und in DE überzogene Preise für´s Gebotene (gehen in Polen mit massig Rabatt über den Tisch) - ein Massenprodukt wie viele andere und mit Sicherheit nichts "mega feines" und der Importeur hält die Preise hoch, aber sonst mit Sicherheit nicht Edel, dafür mit Knallfarben für die Eisdiele und Jugend

BTW gibt genug feine Alu-Bikes - Raaw, Kavenz, Nicolai, Crossworx, MDE usw, usw, usw - nicht jeder will Carbon

Habe ich oben schon beantwortet. Und ich finde Alu-Bikes auch fein. :D
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
2.018
Das blaue sieht ganz schick aus aber das sind ja schon Rocky Mountain Preise die da abgerufen werden
 
Dabei seit
10. Januar 2021
Punkte Reaktionen
379
Ort
Leipzig
Nur weil du es dir ni leisten kannst oder willst??

Ich bin kein Zahnarzt und kann mir trotzdem bikes über 10k kaufen.. Und das ohne Kredit oder sowas....
Ich kann es mir vorrangig nicht leisten weil ich noch in die Schule gehe, aber sei doch froh wenn du dir sowas leisten kannst
Ich habe hier Vorrangig den Liteville-Zahnarzt Witz fortgeführt
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
11.511
Ort
Nordbaden
Dass Zahnärzte nicht zum beliebtesten Berufsstand der Welt gehören, ist wohl eher der Beschäftigung wesensimmanent als dem Neid geschuldet: Da aufzuräumen und zu reparieren, wo der Patient geschlampt hat oder die Natur ihn ärgert (Stichwort: Weisheitszähne), ist nunmal oft mit Unannehmlichkeiten und Schmerzen für den Patienten verbunden. Entsprechend mag der halt grundsätzlich Spielzeughändler lieber.
 
Dabei seit
16. März 2019
Punkte Reaktionen
782
Wow hier geht's zu😂
Dartmoor uns ns bikes sind cool, aber nur als Rahmenset kaufbar. Da sind sie recht günstig.
Die Ausstattung bei Komplettbikes ist dagegen immer eher grottig vom P/L. Dürften nicht so tolle Angebote bekommen wie Massenhesteller. Darum eher selber aufbauen.

Zu 10k für ein MTB: jeder wie er will und kann. Aber: ich bekomme um 10k eine MX Maschine. Und ja auch mit der kann ich Rennen gewinnen. Und ja auch hier wird in der WM ein anderes Tuning/Fahrwerk verwendet. Aber das Arbeitsgerät vom Bruni ist eher auch keine Stangenware. Und auch die MX wird jährlich überarbeitet und alle 2-3Jahre neu entwickelt. Nur so als Vergleich...
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
4.729
Die Rahmen erscheinen mir ganz gut. Komplettbikes sind zu teuer.
Nur optisch finde ich die Form der Wippe und den Knick im Oberrohr sehr wenig gelungen.

Dafür ist der Lack vom blauen Bike richtig schick. Die Lackierung hätte ich gerne.
 
Dabei seit
24. April 2018
Punkte Reaktionen
79
Wow hier geht's zu😂
Dartmoor uns ns bikes sind cool, aber nur als Rahmenset kaufbar. Da sind sie recht günstig.
Die Ausstattung bei Komplettbikes ist dagegen immer eher grottig vom P/L. Dürften nicht so tolle Angebote bekommen wie Massenhesteller. Darum eher selber aufbauen.

Zu 10k für ein MTB: jeder wie er will und kann. Aber: ich bekomme um 10k eine MX Maschine. Und ja auch mit der kann ich Rennen gewinnen. Und ja auch hier wird in der WM ein anderes Tuning/Fahrwerk verwendet. Aber das Arbeitsgerät vom Bruni ist eher auch keine Stangenware. Und auch die MX wird jährlich überarbeitet und alle 2-3Jahre neu entwickelt. Nur so als Vergleich...
Solange du nicht mit der Maschine über meine Trails bretterst okay
 
Oben