OneUp Components Dropper Post V2-Variostütze im Test: 210 mm Hub für Langbeiner

OneUp Components Dropper Post V2-Variostütze im Test: 210 mm Hub für Langbeiner

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wMi8zMjhBNTY1Ny5qcGc.jpg
Nachdem vor zwei Jahren die erste Variostütze von OneUp vorgestellt wurde, haben wir in der vergangenen Saison die 170 mm-Variante und dann die neue OneUp Components Dropper Post V2-Stütze mit 210 mm Hub getestet. Wie die preisgünstige, mechanisch angesteuerte Variostütze auf dem Trail funktioniert, erfahrt ihr hier!

Den vollständigen Artikel ansehen:
OneUp Components Dropper Post V2-Variostütze im Test: 210 mm Hub für Langbeiner
 
Dabei seit
29. Mai 2017
Punkte Reaktionen
93
Ja genau, so hab ich es auch gemacht. Werd demnächst Mal nach einem "Rebuild Kit" schauen. Leider aktuell ausverkauft.
Vielleicht hilft diese Buchse hier:


Ich glaube, dass das Original verbaute Teil Wasser aufnimmt und sich etwas ausdehnt.
deshalb hilft bei vielen das Abschleifen auch.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.674
Vielleicht hilft diese Buchse hier:


Ich glaube, dass das Original verbaute Teil Wasser aufnimmt und sich etwas ausdehnt.
deshalb hilft bei vielen das Abschleifen auch.
Danke für deinen Tipp, ist allerdings für die V1. Ich hab eine 210 V2.
 
Dabei seit
23. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
16
Ist die Vecnum nivo wirklich das ultimeratio wenn man einen langen hub und wenig Service Aufwand und ein funktionieren bei jedem Wetter voraussetzt oder gibt es was besseres ?
 
Dabei seit
10. Juli 2017
Punkte Reaktionen
586
Ort
Regensburg
kurze Frage zum Trigger: wie sind da eure benötigten Kräfte mit dem Daumen? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass meine vorherige Oneup V2 mit 180 etwas weniger Kraft am Hebel benötigt als die 210er. Ist zwar jetzt nicht ultra viel Kraft, jedoch muss man schon ordentlich mit dem Daumen den Hebel drücken.
 

Karolus

steht auf Stahl!
Dabei seit
25. September 2012
Punkte Reaktionen
346
Ort
Palz
Tach zusammen. Ich hab wohl leider die mitgelieferten Shims zum Traveln des Verstellwegs meiner V2 verschlampt :rolleyes:. Leider scheinen die Teile überall ausverkauft zu sein. Hat hier vielleicht jemand welche über bzw. eine Tipp wo ich die noch bestellen kann? Ansonsten wäre die Frage ob man sich die Metallstäbchen nicht irgendwie anders zurechtschneiden kann. Z. B. aus nem Nagel mit passendem Durchmesser. Hat das hier zufällig schon mal jemand gemacht?
 
Oben