RAAW Madonna V1 / V2

Dabei seit
8. März 2014
Punkte für Reaktionen
229
Standort
Kamp-Lintfort
hatte Gestern durch einen glücklichen Zufall die Chance auf einem V2 in meiner Größe Platz zu nehmen.
gedanklich habe ich mich vorher schon von einem coil Dämpfer verabschiedet. Als ich aber gestern die orangene Feder gesehen habe, war ich direkt wieder verliebt Und kann ich mich nichtmehr wirklich entscheiden.
welcher Dämpfer macht für euch am meisten Sinn? Ich fahre halt viele Hometrails und im Sommer natürlich jede Woche Bikepark. springen ist nicht so meins. Fahre lieber verblockte und technische trails. Diese natürlich Auch gerne schnell. An meinem setup schraube ich nicht gerne viel rum. Wenn es einmal gut läuft fasse ich es eher selten an. Denke da spielt dann wieder der DPX2 seine Stärke aus. Das Ansprechverhalten und die Optik vom. Oil ist natürlich der Hammer.

ist das alles schwer :)
 
Dabei seit
12. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
8
Standort
St. Wendel
Mit dem DPX2 machst du doch dann nichts falsch . Hat wenig gefummel dran und funktioniert super
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
144
hatte Gestern durch einen glücklichen Zufall die Chance auf einem V2 in meiner Größe Platz zu nehmen.
gedanklich habe ich mich vorher schon von einem coil Dämpfer verabschiedet. Als ich aber gestern die orangene Feder gesehen habe, war ich direkt wieder verliebt Und kann ich mich nichtmehr wirklich entscheiden.
welcher Dämpfer macht für euch am meisten Sinn? Ich fahre halt viele Hometrails und im Sommer natürlich jede Woche Bikepark. springen ist nicht so meins. Fahre lieber verblockte und technische trails. Diese natürlich Auch gerne schnell. An meinem setup schraube ich nicht gerne viel rum. Wenn es einmal gut läuft fasse ich es eher selten an. Denke da spielt dann wieder der DPX2 seine Stärke aus. Das Ansprechverhalten und die Optik vom. Oil ist natürlich der Hammer.

ist das alles schwer :)
Nimm einen super deluxe. Ist der potentere Dämpfer. V.a.wenn es zeit für nen service wird, kann man da ordentlich mit einem Tuning heraus holen
 
Dabei seit
8. März 2014
Punkte für Reaktionen
229
Standort
Kamp-Lintfort
Nimm einen super deluxe. Ist der potentere Dämpfer. V.a.wenn es zeit für nen service wird, kann man da ordentlich mit einem Tuning heraus holen
Da ich mir das Bike als Komplettrad kaufe, gibt es nur Fox Dämpfer als Option. Davon mal ab, bin ich kein Fan von Rockshocks. Bin auch sehr froh, das dort keine einzige SRAM Komponente verbaut wird.
 
Dabei seit
20. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
20
hatte Gestern durch einen glücklichen Zufall die Chance auf einem V2 in meiner Größe Platz zu nehmen.
gedanklich habe ich mich vorher schon von einem coil Dämpfer verabschiedet. Als ich aber gestern die orangene Feder gesehen habe, war ich direkt wieder verliebt Und kann ich mich nichtmehr wirklich entscheiden.
welcher Dämpfer macht für euch am meisten Sinn? Ich fahre halt viele Hometrails und im Sommer natürlich jede Woche Bikepark. springen ist nicht so meins. Fahre lieber verblockte und technische trails. Diese natürlich Auch gerne schnell. An meinem setup schraube ich nicht gerne viel rum. Wenn es einmal gut läuft fasse ich es eher selten an. Denke da spielt dann wieder der DPX2 seine Stärke aus. Das Ansprechverhalten und die Optik vom. Oil ist natürlich der Hammer.

ist das alles schwer :)
Hatte den DPX im der hatte mir zu wenig gegenhalt, angepasster Deluxe Ultimate Air ( damit kam ich nicht zurecht) und nun ein Ultimate Coil.Sitzt.
 
Dabei seit
19. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
33
Fahre lieber verblockte und technische trails. Diese natürlich Auch gerne schnell. An meinem setup schraube ich nicht gerne viel rum. Wenn es einmal gut läuft fasse ich es eher selten an.
Da bietet sich der Coil ja geradezu für an. Die Standard Dämper Settings auf der Raaw Homepage passen schon sehr gut. 2-3 Stunden Zeit genommen und kann mit +- 2 Clicks noch mal nachjustieren. Aber man muss es meiner Meinung nach noch nicht mal.
 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
1.342
Bike der Woche
Bike der Woche
Da ich mir das Bike als Komplettrad kaufe, gibt es nur Fox Dämpfer als Option. Davon mal ab, bin ich kein Fan von Rockshocks. Bin auch sehr froh, das dort keine einzige SRAM Komponente verbaut wird.
Ich bin auch absolut kein Fan von Rockshocks. Mir gefallen aber die Rockshox Dämpfer im Raaw bislang am besten.
Bin DPX2, X2 Coil, Superdeluxe Coil und aktuell Superdeluxe Luft mit Megneg gefahren.
der neue Float X2 war für einen Tag drin. das war auch ziemlich genial.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
144
Ich bin auch absolut kein Fan von Rockshocks. Mir gefallen aber die Rockshox Dämpfer im Raaw bislang am besten.
Bin DPX2, X2 Coil, Superdeluxe Coil und aktuell Superdeluxe Luft mit Megneg gefahren.
der neue Float X2 war für einen Tag drin. das war auch ziemlich genial.

Super deluxe ist halt insofern gut, als dass er die bessere Basis fürs tuning ist als ein dpx2. Sprich da hast du potenziell mehr Dämpfer fürs Geld. Der anyrace super deluxr geht schon ordentlich
 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
1.342
Bike der Woche
Bike der Woche
Immer dieses Tuning. Ich bezweifel ja sehr stark, das mehr als 10% der Leute das tuning wirklich brauchen/merken.
DPX2 und auch Super Deluxe sind beides ausm Karton ziemlich gute Dämpfer.
 
Dabei seit
8. März 2014
Punkte für Reaktionen
229
Standort
Kamp-Lintfort
Immer dieses Tuning. Ich bezweifel ja sehr stark, das mehr als 10% der Leute das tuning wirklich brauchen/merken.
DPX2 und auch Super Deluxe sind beides ausm Karton ziemlich gute Dämpfer.
nachträglich tunen mussich das Teil nicht wirklich.

Ich denke, dass es der coil wird. Ich hab jetzt so lange Luft gefahren und will einfach mal was neues testen.
zur Not kann ich mir später lieber nen gebrauchten DPX2 oder X2 kaufen. Denke mal die werdein gebraucht auch ne Ecke günstiger sein als der Coil.
danke für eure inspirierenden Worte.
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.375
Gibt ja nicht umsonst unterschiedliche Tunes ab Werk. Wenn der einigermaßen passt hat man schon ein top Setup mit dem Super Deluxe Coil, braucht man nix tunen und absolut idiotensicher. Mir gefällt der in meinem Banshee btw. auch besser als alle "alten" Fox Optionen.
 
Dabei seit
27. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Hofheim
Zum Thema Dämpfer klinke ich mich auch mal ein.
Ich bin auch sehr hin und her gerissen zwischen dem DPX2 und dem DHX Dämpfer.
Zu meinem Fahrstil kann man sagen das ich so ziemlich alles fahre.

Angefangen von gemütlichen Touren mit hier und da mal nem Single Trail (diese sind hier bei uns in der Gegend ziemlich ruppig was mir sehr gefällt!), über Flow Trails und Bikeparks mit mittelviel Air Time bis hin zur Downhill Strecke.

Vom Verhältnis her würde ich mal sagen:

Touren mit Single Trails: 35%
Flow Trails: 35%
Bikeparks: 20%
Downhill: 10%

Dazu kommen dann im Jahr ca. 2-3 Ausflüge in die Berge Richtung Saalbach, Leogang und Co.

Den Coil Dämpfer hätte ich jetzt einfach nur aus dem Gefühl heraus genommen weil ich finde das er von der Optik gut ins Bike passt. Denkt ihr ich wäre mit dem DPX2 besser bedient? :)
 
Dabei seit
4. September 2016
Punkte für Reaktionen
48
Aufjedenfall. Der dpx2 harmoniert schon super mit dem Madonna und ist aufjedenfall deutlich spritziger finde ich. Und 2-3 Ausflüge in die Berge ist jetzt nicht so viel, das ich’s nur dafür auslegen würde. Und auf flowtrails steht der luftdämpfer bestimmt auch ein wenig höher im Federweg was ich da positiv fände.
 

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
331
Standort
Berlin (Steglitz)
Hallo liebe Leute,

Ich hatte irgendwie hier schon seit Seite 20 nicht mehr mitgelesen, nun alles nachgeholt. Ich bin V1 seit Anfang an gefahren und nun auf dem V2 schon 1000km.

Neben den ganzen Dämpfer und Fidlock Flaschen Diskussionen, hier unten 2 Punkten die mir persönlich auch ansprechen ausgegraben. ah btw. Auf dem V2 in XL geht eine 600ml Fildlock + eine 450ml oben :)


Gabelkrone Knacken bei der 36er Fox:
@Znarf @tomdoe @bioBiker86 @Cicatrix @niconj
Meine 36er geht auch regelmäßig zu neue Krone auf Reisen (schon 3 mal in 2 Jahre mit der 2019 Modelle). Auch wen Fox nichts dagegen tun möchte, der Service mit Garantie ist 1a. Ich werde aber auch was neues ausprobieren, das sieht hier sehr interessant aus: Intend BC & Lemonshox

Die 36er wird sowieso meine Ersatz Gabel werden, Ich habe mir die 38er bestellt und hoffe auf mehr als 4-5 Wochen Knackfrei zu fahren


V2 Knacken bei den Ausfallenden.
@HB3141 @Sven_S @pat
Was fährt ihr für Naben? (Ich habe DT350)
Das Probleme habe ich auch, und irgendwie auch bei dem V1 was ganz andere ausfallende hat. Ich komme nicht genau auf dem Grund. Laufrad raus, ein wenig putzen, wieder einbauen und es ist wieder Ruhe für eine Weile. Mit fett habe ich auch ausprobiert aber nach eine Zeit kommt es wieder und das ganze sieht übel aus (Fett und Sand vertragen sich nicht super). Könnte es an der Kombi liegen DT Naben + Raaw?

Viele Grüsse, Chris
 
Dabei seit
12. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
8
Standort
St. Wendel
Aufjedenfall. Der dpx2 harmoniert schon super mit dem Madonna und ist aufjedenfall deutlich spritziger finde ich. Und 2-3 Ausflüge in die Berge ist jetzt nicht so viel, das ich’s nur dafür auslegen würde. Und auf flowtrails steht der luftdämpfer bestimmt auch ein wenig höher im Federweg was ich da positiv fände.
Hallo liebe Leute,

Ich hatte irgendwie hier schon seit Seite 20 nicht mehr mitgelesen, nun alles nachgeholt. Ich bin V1 seit Anfang an gefahren und nun auf dem V2 schon 1000km.

Neben den ganzen Dämpfer und Fidlock Flaschen Diskussionen, hier unten 2 Punkten die mir persönlich auch ansprechen ausgegraben. ah btw. Auf dem V2 in XL geht eine 600ml Fildlock + eine 450ml oben :)


Gabelkrone Knacken bei der 36er Fox:
@Znarf @tomdoe @bioBiker86 @Cicatrix @niconj
Meine 36er geht auch regelmäßig zu neue Krone auf Reisen (schon 3 mal in 2 Jahre mit der 2019 Modelle). Auch wen Fox nichts dagegen tun möchte, der Service mit Garantie ist 1a. Ich werde aber auch was neues ausprobieren, das sieht hier sehr interessant aus: Intend BC & Lemonshox

Die 36er wird sowieso meine Ersatz Gabel werden, Ich habe mir die 38er bestellt und hoffe auf mehr als 4-5 Wochen Knackfrei zu fahren


V2 Knacken bei den Ausfallenden.
@HB3141 @Sven_S @pat
Was fährt ihr für Naben? (Ich habe DT350)
Das Probleme habe ich auch, und irgendwie auch bei dem V1 was ganz andere ausfallende hat. Ich komme nicht genau auf dem Grund. Laufrad raus, ein wenig putzen, wieder einbauen und es ist wieder Ruhe für eine Weile. Mit fett habe ich auch ausprobiert aber nach eine Zeit kommt es wieder und das ganze sieht übel aus (Fett und Sand vertragen sich nicht super). Könnte es an der Kombi liegen DT Naben + Raaw?

Viele Grüsse, Chris
Also ich fahre DT 240 'er Naben. Könnte nahe liegen, aber ich will es mir nicht vorstellen dass es damit zusammenhängt. Ich habe mir die Kontaktfläche der Ausfallenden, sprich die umlaufende Schräge, zum Versuch mit einer etwas dünneren Schutzfolie beklebt und probiere mein Glück.
Ein bekanntes Problem diesbezüglich gibt es nach Rückfrage nicht.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
5.886
Standort
WR
Hallo liebe Leute,

Ich hatte irgendwie hier schon seit Seite 20 nicht mehr mitgelesen, nun alles nachgeholt. Ich bin V1 seit Anfang an gefahren und nun auf dem V2 schon 1000km.

Neben den ganzen Dämpfer und Fidlock Flaschen Diskussionen, hier unten 2 Punkten die mir persönlich auch ansprechen ausgegraben. ah btw. Auf dem V2 in XL geht eine 600ml Fildlock + eine 450ml oben :)


Gabelkrone Knacken bei der 36er Fox:
@Znarf @tomdoe @bioBiker86 @Cicatrix @niconj
Meine 36er geht auch regelmäßig zu neue Krone auf Reisen (schon 3 mal in 2 Jahre mit der 2019 Modelle). Auch wen Fox nichts dagegen tun möchte, der Service mit Garantie ist 1a. Ich werde aber auch was neues ausprobieren, das sieht hier sehr interessant aus: Intend BC & Lemonshox

Die 36er wird sowieso meine Ersatz Gabel werden, Ich habe mir die 38er bestellt und hoffe auf mehr als 4-5 Wochen Knackfrei zu fahren


V2 Knacken bei den Ausfallenden.
@HB3141 @Sven_S @pat
Was fährt ihr für Naben? (Ich habe DT350)
Das Probleme habe ich auch, und irgendwie auch bei dem V1 was ganz andere ausfallende hat. Ich komme nicht genau auf dem Grund. Laufrad raus, ein wenig putzen, wieder einbauen und es ist wieder Ruhe für eine Weile. Mit fett habe ich auch ausprobiert aber nach eine Zeit kommt es wieder und das ganze sieht übel aus (Fett und Sand vertragen sich nicht super). Könnte es an der Kombi liegen DT Naben + Raaw?

Viele Grüsse, Chris
Ich wurde beim Thema Gabel verlinkt sodass ich dann auch meinen Senf dazu geben werde. Nimm eine Selva, sobald diese in 29‘‘ und 170mm verfügbar ist. Das soll nicht mehr so lange dauern.
 

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
331
Standort
Berlin (Steglitz)
Also ich fahre DT 240 'er Naben. Könnte nahe liegen, aber ich will es mir nicht vorstellen dass es damit zusammenhängt. Ich habe mir die Kontaktfläche der Ausfallenden, sprich die umlaufende Schräge, zum Versuch mit einer etwas dünneren Schutzfolie beklebt und probiere mein Glück.
Ein bekanntes Problem diesbezüglich gibt es nach Rückfrage nicht.
OK das ist interessant mit den 240er. Ich kann es mir auch nicht erklären... und Ruben hatte auch nichts von gehört... Wenn es auf dem Trail nervt, Laufrad raus, rein und Ruhe.

ah btw. Ich fahr zwar das XL aber ich habe (momentan) die 445mm "Ausfallenden" drin.

Ich wurde beim Thema Gabel verlinkt sodass ich dann auch meinen Senf dazu geben werde. Nimm eine Selva, sobald diese in 29‘‘ und 170mm verfügbar ist. Das soll nicht mehr so lange dauern.
Ich habe deine Videos gesehen und die war Nr. 1 auf meine Liste vor der öhlin... bis die 38er dazwischen kam. Ich gebe mal Fox noch eine chance (weil der Service so schnell und kulant ist). Ich bin seit der Grip2 extrem glücklich mit der Dämpfung. Meine Erstazgabel zu 36er war ne Lyrik Charger 2 (vor der Ultimate) und war soviel schlechter leider...
Ich bin in der Letze Zeit fast jedes WE bei WR am Radeln, vielleicht trifft man sich :)


Magst du Mal schreiben wir groß du bist und welche Schrittlänge du hast? Ich bin hin und her gerissen zwischen L und XL. Bin selbst 1,85m mit 89er SL und Affenarmen
Bin 189cm mit 90SL.
Der XL hat relativ viel Stack, muss man vielleicht berücksichtigen. Ansonsten wenn du Lange Bikes mag... du kannst auch die Kettenstrebenlänge wiederum Kürzen...
 
Dabei seit
9. September 2013
Punkte für Reaktionen
108
Bin 189cm mit 90SL.
Der XL hat relativ viel Stack, muss man vielleicht berücksichtigen. Ansonsten wenn du Lange Bikes mag... du kannst auch die Kettenstrebenlänge wiederum Kürzen...
Ich fahre aktuell ein Propain Spindrift in L und muss meine Sattelstütze schon sehr weit ausziehen, deswegen könnt das L zumindest vom Sitzrohr zu klein sein.
 
Dabei seit
19. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
33
V2 Knacken bei den Ausfallenden.
@HB3141 @Sven_S @pat
Was fährt ihr für Naben? (Ich habe DT350)
Das Probleme habe ich auch, und irgendwie auch bei dem V1 was ganz andere ausfallende hat. Ich komme nicht genau auf dem Grund. Laufrad raus, ein wenig putzen, wieder einbauen und es ist wieder Ruhe für eine Weile. Mit fett habe ich auch ausprobiert aber nach eine Zeit kommt es wieder und das ganze sieht übel aus (Fett und Sand vertragen sich nicht super).
Bei mir sind die Newman Evolution SL A.30 verbaut. Habe aktuell leider noch weitere „Knackpunkte“ im Bereich der Dämpferaufnahme/Rocker ausfindig gemacht. Das ganze System reagiert scheinbar sehr sehr empfindlich auf Staub und Dreck. Aktuell ist nach gründlicher Nassreinigung und Ausbau/Reinigung der Kontaktflächen an der Hinterachse erst mal Ruhe. Mal sehen ob das nach der Tour morgen noch so bleibt.
 
Oben