RAAW Madonna V1 / V2

Dabei seit
15. Juli 2013
Punkte Reaktionen
297
Generell nicht sparsam sein mit Flutschi bei der Madonna. Die mags nicht trocken!
Überall wo es trockene Spalten gibt hab ich immer eine handvoll Liqui Moly salzwasserbeständiges Bootsfett reingeworfen bis alles komplett gefüllt ist. Habe ich eigentlich immer und bei jedem Rahmen gemacht und nie groß Probleme mit Knarzen usw. gehabt. Ich hab bei dem Neuaufbau Anfang des Jahres an einigen Stellen von dem Vorgehen abgesehen und direkt bereut. Seit dem wird alles dick abgeschmiert. Man lernt aus Fehlern.
P.S.: Dieser Beitrag kann mit genügend Phantasie anstößig klingen 😂
 
Dabei seit
9. September 2015
Punkte Reaktionen
57
Der Rahmen wirds wohl nicht sein? Hatte das schon jemand mit nem V1?

Hatte das vor ein paar Monaten auch mal, es war dann die Sattelstütze. Das Knacken ist beim Treten im Stehen aufgetreten, der Rahmen verzieht sich unter der Krafteinwirkung wohl ausreichend damit Dreck zwischen Sattelstütze und Rahmen ein Knarzen auslösen, auch wenn die Sattelstütze gar nicht belastet ist.

Schöne Grüße, Robert
 
Dabei seit
1. Februar 2012
Punkte Reaktionen
7
Ort
Innsbruck
Hauptlager ausgebaut und gefettet. Knarzen ist derzeit weg ...Aaaaber ganz so easy cheesy, wie das Lager raus gehen sollte war das nicht. eher eine ziemliche Murgserei! die Hauptachse war nur mit Gewalt raus zu bekommen...
 
Dabei seit
15. Juli 2013
Punkte Reaktionen
297
Wer Probleme mit der Achse hat, ich hab vor einiger Zeit ein Tool designed womit ich die Achse mit leichten Gummihammerschlägen 1A rausbekommen habe.
Klar war das Vorbild das Originaltool von RAAW und ich rate jedem dazu der so ein Tool mehrmals verwenden will es auch bei RAAW zu kaufen. Denn erstens habe ich selbst gemessen und auch die Größen "übern Daumen" gerundet. Zweitens: Ja es funktioniert auch, aber wirklich haltbar sind Drucke aus PLA aus einem 3D Drucker in meinen Augen nicht. Und drittens sollte man die Firma auch unterstützen, mein "Versuch" ist aus der Not heraus geboren weil ich das Tool sofort brauchte und der 3D Drucker halt da war...
Ich hoffe nicht das ich da irgendwelche Patente verletze, aber einen in zwei Maßen abgestuften Zylinder wird man wohl nicht patentieren können. Sollte das nicht so sein und ich gebeten werden die Vorlage aus dem Netz zu nehmen werd ich das mit Sicherheit sofort tun!
 
Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte Reaktionen
329
Ort
Gera
Moin Jungs,

da mir das neue ONe Up Tool nicht im Shaft gefällt und ich nach Möglichkeiten gesucht habe
die „Reifensalami„ ordentlich unter zu bringe, bin ich auf folgende Lösung gestoßen....


BDFDBDAE-E1E8-4F19-A332-6EDE83C7BABE.jpeg
E1F6930D-F91A-42BD-9DE2-6FBE1DFD08BF.jpeg
B7E57AED-6B8F-4348-A74D-13002DF9A6F3.jpeg
5E603FD6-4260-4D84-9438-8FAD1252A042.jpeg
 

Anhänge

  • 91F5FC8E-C34E-4165-8DA8-C27032DABD92.jpeg
    91F5FC8E-C34E-4165-8DA8-C27032DABD92.jpeg
    282,8 KB · Aufrufe: 76
Dabei seit
15. Juli 2013
Punkte Reaktionen
297
Sehr gute Idee, mal schauen ob sich da auch was in Plastik machen lässt. Wäre das okay für dich wenn ich da ein bisschen von der Idee klaue?
 
Dabei seit
15. Juli 2013
Punkte Reaktionen
297
sehr geile Idee !!! Wie funktioniert der Verschluss?
Die beiden Hälften passen formschlüssig zusammen und verzahnen sich an den Enden. Am Ende des größeren hälfte ist eine Aussparung für einen Magneten und ich habe noch eine Deckelplatte auf der anderen Seite ebenfalls mit einem Magneten (ich steh doch so auf Magneten :love:) geplant der dann gegen herausrutschen sichert.
Ist btw nur ein Testdruck, die FDM Schichthöhe werd ich natürlich noch verringern und Qualitativ nachbessern bis es mir gefällt.
20-12-02 09-22-30 0740.jpg
20-12-02 09-23-01 0741.jpg
20-12-02 09-23-57 0742.jpg
 

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
2.480
Ort
Karlsruhe
Dabei seit
17. Mai 2008
Punkte Reaktionen
706
Moin Jungs,

da mir das neue ONe Up Tool nicht im Shaft gefällt und ich nach Möglichkeiten gesucht habe
die „Reifensalami„ ordentlich unter zu bringe, bin ich auf folgende Lösung gestoßen....


Anhang anzeigen 1161139Anhang anzeigen 1161140Anhang anzeigen 1161141Anhang anzeigen 1161143
Sehr gute Idee, mal schauen ob sich da auch was in Plastik machen lässt. Wäre das okay für dich wenn ich da ein bisschen von der Idee klaue?
@tomdoe das ist aus Plastik... POM

hab ich kein Problem damit...

Ride On
Die beiden Hälften passen formschlüssig zusammen und verzahnen sich an den Enden. Am Ende des größeren hälfte ist eine Aussparung für einen Magneten und ich habe noch eine Deckelplatte auf der anderen Seite ebenfalls mit einem Magneten (ich steh doch so auf Magneten :love:) geplant der dann gegen herausrutschen sichert.
Ist btw nur ein Testdruck, die FDM Schichthöhe werd ich natürlich noch verringern und Qualitativ nachbessern bis es mir gefällt.
Anhang anzeigen 1161185Anhang anzeigen 1161186Anhang anzeigen 1161187
:lol: die zeitliche Abfolge von euren Posts find ich so geil. Der eine postet seine Idee, der andere fragt binnen Minuten oder er da auch was kreatives beisteuern darf und innerhalb von 2,5h ballern die beiden so kreative Kunstwerke in der Tread! Ihr seid cool! 8-)
 
Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte Reaktionen
487
Ort
Im Dreiländereck (D, AT, CH)
Zumindest die Teile-Liste für den Aufbau steht schonmal und ein großteil an Parts liegt hier schon parat - leider werden die noch fehlenden Teile erst im Januar hier eintrudeln... - also wird es mit dem Aufbau dann wohl Januar oder Februar werden - Geduld ist nicht meine Stärke:teufel:...aber hier regiert aktuell eh der Schnee🥶

Rahmen: Raaw Madonna V2 in L Schwarz
Dämpfer: Fox DPX2 (bleibt zumindest vorerst bis mir ein RS Super Deluxe Air über den Weg läuft, der dann ein Klausmann Tuning erhalten wird)
Gabel: RS Lyrik Ultimate mit 180mm und 42mm Offset
Steuersatz: Hope Silber
Vorbau: Intend Grace EN in Silber
Aheadkappe: Intend Dandy in silber
Lenker: Sixpack Millenium in Schwarz/Silber (vorerst zum Testen, ob der Rise etc passt - danach kommt ggf. ein Beast🤔)
Spacer: Wolftooth in silber
Sattelklemme: Intend Corona in Silber
Sattelstütze: Bike Yoke Revive 185mm mit Wolftooth Remote
Sattel: Fabric Scoop Elite Flat mit Titanium Rails
Griffe: Odi Vans in schwarz/schwarz
Schaltung: GX Eagle 10-52
Kurbel: X01 GXP in Grau mit 32er Kettenrad in Polar Grey
Kette: PC 1290 in schwarz
Innenlager: Reset Racing GXPlight
Bremse: Code RSC
Bremscheibe vorne: 220mm Centerline mit Intend-Adapter
Bremsscheibe hinten: 203mm Centerline
Bremsscheibenschrauben aus Titan
Laufradsatz: handeingespeicht von Hexenwerk - Newmen EG30 in silber mit silbernen Hope Naben und belastungsgerechter Speichenwahl
Reifen: Vorne Kenda Hellkat AEC und hinten Kenda Pinner Pro AGC oder Michelin Wild Enduro (v+h)
Pedale: SB One P1FR in Silber
Kettenführung: OneUp-Components
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Mai 2015
Punkte Reaktionen
28
Fährt jemand an seinem Madonna den Bomber CR von Marzocchi und kann von seinem Eindruck berichten?

Bin heute ein paar Runden mit der Z1 Coil unterwegs gewesen. Top zufrieden. Noch nie habe ich mich mit einer Gabel so schnell angefreundet.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.741
Von der Fox 38. Die muss zur Reparatur. Dämpfung defekt. Die Z1 habe ich eigentlich nur als Übergangsersatz gekauft und um „mal zu gucken“. Jetzt bin ich mir aber nicht mehr sicher, ob die 38 noch mal drankommt. ; )
Lässt die sich evtl. mit der Grip2 2021 Kartusche aufrüsten oder passt die nicht?
Kannst du etwas mehr zu deinen Fahreindrücken der Z1 Coil berichten. Gerne auch per PN, falls das zu OT ist.

Coil ist halt doch goil

Beim Bomber CR musst halt auf einen "Lockout" verzichten, falls der bei der Madonna nötig sein sollte.
 
Dabei seit
7. August 2001
Punkte Reaktionen
15
Ort
Essen
Ich habe bei mir die 38 rausgeworfen und durch eine ZEB ersetzt... Bin total begeistert... fühle ich mich deutlich wohler mit... jetzt kommt hinten noch ein Coil rein :)
 
Dabei seit
17. Mai 2015
Punkte Reaktionen
28
Beim Bomber CR musst halt auf einen "Lockout" verzichten, falls der bei der Madonna nötig sein sollte.
Ich nutze den Hebel am X2 überhaupt nicht mehr. Im offenen Modus Berg hoch empfinde ich sogar angenehmer.

Lässt die sich evtl. mit der Grip2 2021 Kartusche aufrüsten oder passt die nicht?
Ist doch bereits die 2021... 🤔

Kannst du etwas mehr zu deinen Fahreindrücken der Z1 Coil berichten. Gerne auch per PN, falls das zu OT ist.
Erster Eindruck von ein paar Runden auf der örtlichen DH Strecke:
  • Schnelles set up and forget.
  • Nicht so steif für die 38 aber steifer als die 36.
  • Komfortabel. Einzige bisher von mir getestete Gabel ohne Handermüdung neben der Intend Edge.
  • Grip wie erwartet, aber kickt dennoch gut. Rebound für meine Verhältnisse eher hoch eingestellt. (Normal 0-3 Clicks, hier 50% offen)
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.741
Ich nutze den Hebel am X2 überhaupt nicht mehr. Im offenen Modus Berg hoch empfinde ich sogar angenehmer.


Ist doch bereits die 2021... 🤔


Erster Eindruck von ein paar Runden auf der örtlichen DH Strecke:
  • Schnelles set up and forget.
  • Nicht so steif für die 38 aber steifer als die 36.
  • Komfortabel. Einzige bisher von mir getestete Gabel ohne Handermüdung neben der Intend Edge.
  • Grip wie erwartet, aber kickt dennoch gut. Rebound für meine Verhältnisse eher hoch eingestellt. (Normal 0-3 Clicks, hier 50% offen)
Das mit der 2021er Kartusche, war auf die Bomber Z1 bezogen. Also ob die sich damit ausrüsten lässt.
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
369
Lässt die sich evtl. mit der Grip2 2021 Kartusche aufrüsten oder passt die nicht?
Kannst du etwas mehr zu deinen Fahreindrücken der Z1 Coil berichten. Gerne auch per PN, falls das zu OT ist.

Coil ist halt doch goil

Beim Bomber CR musst halt auf einen "Lockout" verzichten, falls der bei der Madonna nötig sein sollte.
Die Grip2 Kartusche 19/20/21 passt in die Z1/Rhythm36. Andersrum passt das Coil Set aber nur in die Z1/Rhythm36, nicht in Performance/Elite/Factory.
 
Oben