S-Works Stumpjumper FSR Carbon 2010 Aufbau

Blauer Sauser

Gestörter
Dabei seit
13. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
97
Standort
Burgsinn
Da ich etwas mehr Fahrspaß möchte und ich gemerkt habe, dass mein Epic in der letzten Zeit an seine Grenzen gekommen ist, habe ich mir ein neues Projekt vorgenommen.
Bestellt ist das Rahmen-Gabel Set und sollte in 2 Wochen auftauchen.
Ein paar Teile sind heute schon gekommen:

Ritchey Superlogic 30,9x300mm


Ritchey Superlogic Low Rizer 660mm


Ritchey WCS 4 Axis Matrix 90mm

Nach und nach werde ich die Teile posten und zum Schluß natürlich das Endergebnis zeigen.
 

Blauer Sauser

Gestörter
Dabei seit
13. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
97
Standort
Burgsinn
Unter 10,5 wollte ich defenitiv (bei Allmountain-fähigen LRS) bleiben. Endgewicht kann ich noch nicht genau sagen, ohne genaues Gewicht des Rahmens und der Gabel.
 
Dabei seit
19. September 2005
Punkte für Reaktionen
208
Standort
im Wald
Hast du mal probiert ob der Speednedel auf die Sattelstütze passt?
Dann wäre die Stütze auch was für mich...
 
Dabei seit
27. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
0
hm, bei DEM Gewicht noch AM tauglich? noch zweifle ich, lasse mich aber gerne eines besseren belehren. :)

die Teile sehen ja bis jetzt sehr gut aus, nur beim Vorbau hätte ich Angst.
 

andi.

radfahren
Dabei seit
19. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
140
Standort
Thüringen
*abonniert* mir gehts etwas wie your_enemy, will aber trotzdem mal sehen wie ihr die grenzen auslotet... und wehe da kommen am ende 2.25er nobby nics drauf.
 

felixthewolf

Light-WOLF
Dabei seit
28. November 2001
Punkte für Reaktionen
912
Standort
Dresden
wieso sollten da keine Nobbys drauf kommen?
was schließt sie aus, wenn man Mountaibike fahren will?

Felix
 
Dabei seit
8. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Taschkent
Guckt euch doch mal den Thread mit Heinz und dem Alten Sack an. Da sind die 10,5 kg hier doch ein annehmbares und vernünftiges Ziel. Viel Spaß dabei, ich bin gespannt. :daumen:
 

Blauer Sauser

Gestörter
Dabei seit
13. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
97
Standort
Burgsinn
Heute gibts die Bremsanlage:

Formula R1 Carbon White mit Adaptern VR


Formula R1 Carbon White mit Adaptern HR


Ashima Ultralight 180mm


Befestigungsschrauben Rotor


Ashima Ultralight 180mm


Befestigungsschrauben Rotor


Gesamtgewicht der Bremse: 690g

Ich denke das die 180er Scheiben bei einem Gewicht von 80kg ausreichen.
 

felixthewolf

Light-WOLF
Dabei seit
28. November 2001
Punkte für Reaktionen
912
Standort
Dresden
Hi

Also ich bin mit den Ashimas in 160/140 in den Alpen rumgegurkt und nur 5kg leichter als du. Das sollte bei dir also ausreichen ;)

Felix
 

MEGATEC

unruhestifter
Dabei seit
21. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Hotzenwald
Ich denke das die 180er Scheiben bei einem Gewicht von 80kg ausreichen.
Also die ASHIMAS sind mM nach nix für Allmountain !
Hatte ich auch schon dran, aber nach einer Abfahrt mit 600hm ( mit Magura Marta ) am Stück war fast keine Bremsleistung mehr vorhanden, zudem deutlich verzogen..
Auch andere haben diese Erfahrung gemacht : http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=421977&highlight=ashima

Mit den gleich schweren ALLIGATOR Windcutter habe ich da deutlich bessere Erfahrungen gemacht - zum Teil fahren die auch Jungs der Enduro Fraktion ( siehe Thread : leichter Freerider )



Noch besser und auch recht leicht : HOPE Floating Discs !
Mit denen hatte ich bislang die beste Bremsperformance :

Die haben bislang jede Abfahrt bei mir ausgehalten.... :D
 

Blauer Sauser

Gestörter
Dabei seit
13. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
97
Standort
Burgsinn
Danke für die Info:daumen:
Ich werde sie aber erstmal verbauen. Sollte Ich Probleme bekommen, kann man sie ja immer noch austauschen.
 

RealNBK

NFW No ****ing Way
Dabei seit
28. März 2003
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Darmstadt
Ich weiß nicht ob ich im Bilde bin, da ich lange keine Zeitschriften mehr lese, aber All Mountain bedeutet doch Touren-Rad.... Oder?
Da passen doch alle bis jetzt genannten Teile.. Ich finde Das Projekt sehr nett, das Gewicht ist realistisch und der Rahmen ist zwar Sinnlos teuer, aber dafür hübsch, und funktionieren wird er auch...
 

felixthewolf

Light-WOLF
Dabei seit
28. November 2001
Punkte für Reaktionen
912
Standort
Dresden
Richtig und am Ende ist es doch alles nur Mountainbiken.
Da kommt der Einsatzbereich nicht auf Reifenbreite oder Scheibengröße und Federweg an, sondern was der Fahrer damit anstellt.

Felix
 

Blauer Sauser

Gestörter
Dabei seit
13. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
97
Standort
Burgsinn
Da passen doch alle bis jetzt genannten Teile.. Ich finde Das Projekt sehr nett, das Gewicht ist realistisch und der Rahmen ist zwar Sinnlos teuer, aber dafür hübsch, und funktionieren wird er auch...
Naja. Da ich den Listenpreis garantiert nicht bezahlt habe, hält es sich noch in Grenzen.
Ein Genius Rahmenset ist auch nicht billiger.
Und sehr hübsch finde ich ihn auch, sonst würde ich ihn nicht aufbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben