• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Schwalbe Addix Soft und Ultra Soft: Neue Gravity-Gummimischungen im Test

MSTRCHRS

Christoph Spath
Forum-Team
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
788
Standort
Reutlingen
An den Testfahrer: Bitte iss was !
Lieber -LUTZ-,
schön das du dir Sorgen um mich machst.
Ich kann dir versichern das ich gesund bin und mehr als genug esse.

Gerne kannst du natürlich ein Care Paket schicken, die Adresse gibts per PN!
Wenn ich an dieser Stelle noch einen Wunsch aussprechen darf: Kuchen wär super!
Viele Grüße,
Chris
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
1.092
Standort
Bamberg
danke für den Test und der ersten Einschätzung.

Klinkt für mich nicht nach einer Verbesserung. rollt noch schlechter, Stollen reißen nach 20KM ???
War soeben auch von der HD TS/NN PS Kombination in 29x2.35 sehr enttäuscht und bin nun glücklich mit Maxxis HR2 in der einfachen Mischung.
Die Schwalben waren mir zu träge, rollten schlecht und wirkten überdämpft.
Sieht für mich aber ehrlich gesagt eher nach sauberen Schnitten aus, vor allem beim ersten Bild. Evtl waren irgendwo Scherben oder ähnliches herumgelegen? Sieht gar nicht nach den typischen Stollenabrisskanten aus, viel zu sauber geschnitten irgendwie.
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
1.092
Standort
Bamberg
Rein von den Messungen auf der Rolle zeigt sich das aber deutlich anders.
Und nachdem ich doch zu 80-90% relativ harte Forstwege rauf fahre wäre mir das zu hart. Die Dinger sind ja teilweise glatt wie ne Asphalt Straße (Nordkette rauf)
Kannst du vergessen dass die Soft Mischung soviel besser rollt als Trailstar. Wenn der Gummi gleich weich ist, aber das Profil und Karkasse gleich sind bleibt auch der Rollwiderstand gleich. Wenn Soft härter ist las Trailstar, bei gleichem "Gummigrip", dann kann es durchaus sein dass es etwas besser rollt. Aber wunder darfst da auch nicht erwarten.
 
Dabei seit
12. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
512
@MSTRCHRS
Könntest du / die Redaktion vielleicht mal bei Schwalbe nachhaken ob in 29" noch mehr Reifen mit SG Karkasse kommen? Außerdem wäre ein Modell mit etwas härterer Gummimischung (Speedgrip) und SG Karkasse interessant, fährt ja nicht jeder mit dem shuttle oder Lift den Berg hoch.

Gibt's denn schon mehr Erfahrungen zu den neuen Gummimischungen? Wie sieht's mit dem Verhalten bei Kälte aus?
 

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
1.499
Standort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche
@MSTRCHRS
Könntest du / die Redaktion vielleicht mal bei Schwalbe nachhaken ob in 29" noch mehr Reifen mit SG Karkasse kommen? Außerdem wäre ein Modell mit etwas härterer Gummimischung (Speedgrip) und SG Karkasse interessant, fährt ja nicht jeder mit dem shuttle oder Lift den Berg hoch.

Gibt's denn schon mehr Erfahrungen zu den neuen Gummimischungen? Wie sieht's mit dem Verhalten bei Kälte aus?
Da will Schwalbe nachlegen in der nächsten Zeit - haben die wohl auf den falschen Trend mit 27.5+ gesetzt, anstatt auf 29er...
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
1.925
Standort
Innsbruck
Da will Schwalbe nachlegen in der nächsten Zeit - haben die wohl auf den falschen Trend mit 27.5+ gesetzt, anstatt auf 29er...
Nachdem zum Launch auch noch jede Menge Plus Modelle online waren (zB Magic Mary 2.6 und 2.8 Snakeskin), die jetzt verschwunden sind, gehe ich davon aus, dass wir zur Eurobike noch interessantes erleben werden. Entweder war das ein massiver Fehler, dann aber durch alle Reifen hindurch (den Rock Razor gab es auch bis 2.8) oder aber wir werden bald auf breiter Front möglicherweise doch noch viele +Bikes erleben.
 

MSTRCHRS

Christoph Spath
Forum-Team
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
788
Standort
Reutlingen
@MSTRCHRS
Könntest du / die Redaktion vielleicht mal bei Schwalbe nachhaken ob in 29" noch mehr Reifen mit SG Karkasse kommen? Außerdem wäre ein Modell mit etwas härterer Gummimischung (Speedgrip) und SG Karkasse interessant, fährt ja nicht jeder mit dem shuttle oder Lift den Berg hoch.

Gibt's denn schon mehr Erfahrungen zu den neuen Gummimischungen? Wie sieht's mit dem Verhalten bei Kälte aus?
Ich hatte das schon mal für ein aktuell laufendes Projekt angefragt, da wollte man mir aber noch nichts näheres verraten.
Aktuell sind wieder zwei Addix Reifen im Test, diesmal allerdings ein etwas anderer und längerer Test. :)
 

Mottfried

Gravity Pilot 290
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Wiesbaden
Ich habe die Magic Mary 2,35 Addix Soft auf eine Specialized Roval Control SL 650b Felge aufgezogen.

Erstmal bricht einem fast der Daumen ab bei der Montage, aber sie klappt. Der Reifen sitzt sehr stramm, dichtet aber auch Tubeless seht gut ab.
Allerdings ist die Felge mit meiner Maulweite von 30mm zu breit für den schmalen Reifen. Die Seitenstollen stehen senkrecht nach oben - die Kurventraktion ist erheblich geschmälert. Der Specialized Butcher 2,35 steht deutlich breiter auf der Felge und die Seitenstollen haben auch die richtige Neigung. Leider bietet Schwalbe nur Faltreifen bis 2,35 an. Die Drahtversion mit 2,6 wiegt über 1400g - irgendwie am Markt vorbei...
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
1.925
Standort
Innsbruck
Der Reifen sitzt sehr stramm, dichtet aber auch Tubeless seht gut ab.
Allerdings ist die Felge mit meiner Maulweite von 30mm zu breit für den schmalen Reifen. Die Seitenstollen stehen senkrecht nach oben - die Kurventraktion ist erheblich geschmälert.
Hast du davon evtl ein Foto? Die Karkasse ist doch nach wie vor die alte (oder nicht? ~60mm Breite) und da gab es doch auch nie beschwerden bei 30mm Innenweite?
 
Dabei seit
19. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Biberbach
Ich habe die Magic Mary 2,35 Addix Soft auf eine Specialized Roval Control SL 650b Felge aufgezogen.

Erstmal bricht einem fast der Daumen ab bei der Montage, aber sie klappt. Der Reifen sitzt sehr stramm, dichtet aber auch Tubeless seht gut ab.
Allerdings ist die Felge mit meiner Maulweite von 30mm zu breit für den schmalen Reifen. Die Seitenstollen stehen senkrecht nach oben - die Kurventraktion ist erheblich geschmälert. Der Specialized Butcher 2,35 steht deutlich breiter auf der Felge und die Seitenstollen haben auch die richtige Neigung. Leider bietet Schwalbe nur Faltreifen bis 2,35 an. Die Drahtversion mit 2,6 wiegt über 1400g - irgendwie am Markt vorbei...

Kann ich so bestätigen! Auf einer DT Swiss XMC Spline Carbon Felge, 29 Zoll
mit einer Felgenbreite innen von 24 mm.

Davor Onza Ibex 2.4 ..... deutlich besseres Verhalten in Kurven bei hartem Untergrund.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
1.925
Standort
Innsbruck
Kann ich so bestätigen! Auf einer DT Swiss XMC Spline Carbon Felge, 29 Zoll
mit einer Felgenbreite innen von 24 mm.

Davor Onza Ibex 2.4 ..... deutlich besseres Verhalten in Kurven bei hartem Untergrund.
Du behauptet also 24mm innen sind zu breit für eine Mary? Jetzt wird's aber doch bissl grotesk :D

Aber Reifen sind eben subjektiv...
 
Dabei seit
19. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Biberbach
Seitenstollen stehen senkrecht, bzw. Paralell zur Seitenwand...is also keine Behauptung.... (29 Zoll) war auch erstaunt beim montieren.... bzw. eher entäuscht...leider.
 
Zuletzt bearbeitet:

Don Stefano

Northern Lights
Dabei seit
8. April 2003
Punkte für Reaktionen
142
Standort
Karlsruhe
Da haben diese Schlingel von Schwalbe tatsächlich heimlich nicht nur das Material der Reifen sondern auch die Formen geändert. :spinner:
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
4.110
Da haben diese Schlingel von Schwalbe tatsächlich heimlich nicht nur das Material der Reifen sondern auch die Formen geändert. :spinner:
In gewisser Weise schon. Die Montage ist deutlich schlechter als vorher und ich hatte sofort Durchschläge, die Karkasse fühlt sich subjektiv weicher an.... Ist schon einiges anders irgendwie.
 

Trail Surfer

Riding.In.Pinktivity.
Dabei seit
19. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.657
Standort
Köwi
Ich hatte am Wochenende ja einige Addixen in den Fingern und auf der Waage, alle schwerer als Herstellerangabe, mindestens 5%. Die schwersten 13%!
Unter anderem einen Nobby 27.5x2.8 Apex Speedgrip, 1.090 Gramm. Schwalbe sagt 960 Gramm. Die Karkasse fühlte sich für Snakeskin "normal" bzw. Apex fühlt sich Welten von SG entfernt an, haptisch eher enttäuschend. Wo sollen da aber bitte die 130 Gramm Übergewicht stecken? Nur im Gummi?
Mag sich aber bitte jeder seinen einen Reim drauf machen...;)
 

H-P

Laktatintoleranz
Dabei seit
4. August 2008
Punkte für Reaktionen
232
Standort
Nähe Grevenbroich
Magic Mary 27,5 ging ganz locker auf die Felge...habe zweimal geschaut, ob es kein 29er ist...tubless Montage ging auch viel einfacher als bei der alten Magic Mary. Habe mal die Breite gemessen, ist etwas schmaler als die alte.
 

Trail Surfer

Riding.In.Pinktivity.
Dabei seit
19. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.657
Standort
Köwi
Montageaufwand ist doch sehr unterschiedlich bei Snakeskin und Supergravity!;) Letztere deutlich steifer in Karkasse und Wulst.
Back to Addix: Habe heute den Hans Dampf Snakeskin Addix Soft am Hinterrad meines Bikes montiert. Ab Werk hinten mit dem Trailstar ausgerüstet.
Eine Proberollerunde den geteerten 10%-Anstieg hinter unserem Haus hinauf lässt mich optimistisch und leicht geflasht zurück. Das rollt wirklich ein Stück leichter, mit Addix Soft! Die Angabe von Schwalbe, 20% Verbesserung ggü. Trailstar halte ich nach dem ersten subjektiven Eindruck für durchaus realistisch. Das wären 33 Watt statt 40.
Gewicht beider Reifen, statt der angegebenen 795 Gramm: Trailstar 830, Addix Soft 856. Passt mir.
 
Oben