Specialized Chisel 2021 - Zeigt her eure Aufbauten .....

Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
225
Ort
Cologne
Wie verschließt ihr eigentlich das Loch auf der rechten Seite für den Dropperpost?
Ich werd’s wie @Wildman1967 handhaben, falls du noch nach einer Lösung suchst vielleicht wirst du hier fündig, falls die Dinger in D überhaupt verfügbar sind:
https://problemsolversbike.com/products/shifters-derailleurs/bubs_-_k5431

Falls mir wer helfen kann, danke vielmals vorab!
Robert-Axle-Project Konfigurator hätte ich dir wie meine Vorredner auch empfohlen der spuckt auch genau das genannte Ergebnis aus. Hab auch schon zig dieser Achsen (für Trainer) gekauft und sind meist bei Bike-Discount Bonn vorrätig.

Ich habe letztens fuer ein Epic folgenden steuersatz empfohlen, nach dem Massen soll es passen
Danke(!) Die Token-Website muss ich mir auch mal bookmark’en. Hab erst diese Woche ein weiteres Paket für mein Chisel aus Polen geliefert bekommen. — Nun sind fast alle Teile (-3) zusammen, okay LRS ist noch in der mache. Sobald der Steuersatz da ist beginne ich mit dem Aufbau …
 
Dabei seit
2. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
40
Haben gestern auch das Chisel für meine Frau geholt. Nach zwischenzeitlichen Zweifeln wegen der Größe passt es ihr in M doch recht gut. Letzte Zweifel waren nach einer 1,5 h Tour gestern relativ beseitigt.
Das rote Comp ist es geworden. Sehr schöne Farbe. Paar kleinere Umbauten werde ich vornehmen aber ansonsten so belassen. Das reicht für ihre Belange. 11,9 kg ohne Pedale waren es übrigens. Bilder folgen.

Eine Carbonstütze kommt aber auf alle Fälle dran. Die hier schon par mal erwähnte Newmen zum Sonderpreis bei BC wäre schon top. Aber wie es ausschaut braucht sie eine mit Versatz. Der Sattel ist bei der originalen relativ mittig mit etwas mehr Luft nach hinten. Knielot passt perfekt. Bei einer ohne Versatz müsste ich den Sattel wohl bis zum Anschlag hinter schieben.

Irgendwie ist die Auswahl mit Versatz deutlich kleiner.
Gibts Tipps für welche unter 150 € und 200 g ?
 
Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
41
Ort
Ulm
Hallo,
kann jemand eine Empfehlung aussprechen bzgl. upgrade der JudySilver aus dem Chisel 2021.

Ich dachte an eine Reba RL. SID's liegen außerhalb des Budgets.

Die Judys in (beiden) Chisels haben laut Hersteller ja einen 42mm Offset - nach meiner Recherche gibt es die Reba in 29'' nur mit 51mm Offset. Ist das dann lediglich eine Kompromisslösung für den Rahmen oder ein ist eine Reba RL (51mm Offset) ein sinnvoll gangbarer Weg?
 
Dabei seit
2. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
40
So, erste Umbauten sind erfolgt. Die Tan Wall waren gesetzt, die Griffe hat sich meine Holde eingebildet. Inspiriert von @ Wildman1967. Danke 🙂
Umgebaut wurden:
Gut 500 g eingespart. Gewicht ist nun bei 11,8 kg mit den bleischweren XT Wendepedalen.

Kurbel möchte ich irgendwann mal wechseln, vieleicht ne SLX. Ist zwar kein Quantensprung aber immerhin dann Direkmount Kettenblattaufnahme und einigermaßen sortenrein mit Schaltwer und Schalthebel.
Bei Gelegenheit dann mal noch ein LRS in der 1700 g Klasse falls sich was günstiges ergiebt.

Abei noch ein paar Gewichte falls es wen interessiert.
  • Die Specialized Schläuche wiegen 260g :oops: Hab mal die 140 g Schwalbe reingemacht. Ich hoffe das die nicht zu pannenanfällig sind.
  • Fast Trac Original je 710 g => wären günstig abzugeben. Bei Interesse PN
  • Fast Trac Tan Wall je 650 g
Sattel kommt noch etwas hoch und Vorbau runter (oder negativ)

20210219_161307.jpg
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
2.787
Ort
Neuss
Interessant, da ist nur der „Peel me“-Aufkleber am Unterrohr. Bei meinem ist da auch der mit der Seriennummer, der bei diesem Rad unter den Oberrohr ist.
 
Dabei seit
2. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
40
Na wenn er schon drum bittet mach ich in natürlich ab den Aufkleber 😁

Wie erwähnt. Die Fast trac hätte ich günstig abzugeben. Bei Interesse gerne PN.
kommen dann auch noch in die Börse.
Nur ein mal ca 30 km gefahren.
20210220_140920.jpg
 
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
225
Ort
Cologne
du hast den Vorbau auch gewechselt?! Mir gefällt’s(!) taugt’s dir auch? Ist schon krass was ich für einen Aufwand (kostenmäßig) bisher betrieben hab um noch ein paar Gramm leichter zu werden, obiger Kommentar von mir war auch selbstironisch gemeint :D meins steht rechnerisch bei: 9.655,7g bin ja mal gespannt. Im Moment hängt bei mir/bei meinem Aufbau alles an UPS. Lieferung ist seit 11 Tagen durch den Zoll durch und war schon auf dem Weg zu mir ist aber nicht ausgeliefert worden. :confused:
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
2.787
Ort
Neuss
Jep, ist ein -17 Grad 70mm Newmen Evolution SL 318.2 Vorbau. Also tiefer und kürzer als vorher. Wirklich leicht ist aber auch nur der Vorbau neben der SID SL. Die geringste Gewichtsfreigabe hat der Sattel mit 109kg, von Leichtbau kann man da denke ich nicht sprechen. Es ist alles eher robust ausgelegt.
Der Power Arc ist allerdings mein absolutes Highlight am Rad. Unglaublich wie bequem der ist im Zusammenspiel mit der Newmen Stütze :)
 
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
225
Ort
Cologne
Ahh super danke coole Info. (Meins wird auch nicht (maximal) auf Leichtbau getrimmt, da ist mMn. der Alurahmen – den ich immer noch sehr geil finde – nicht wirklich prädestiniert für.)
 
Dabei seit
7. September 2009
Punkte Reaktionen
152
Ort
Münzenberg
Moin!

Hab zwei Fragen, da man sich in der derzeitigen Situation ja alle Teile kaufen muss, bevor das Rad hoffentlich am 31.03. geliefert wird :i2:

1. Meint ihr das zum roten Comp in Kombi mit den tan Wall-Reifen auch diese Tubeless-Ventile in rot gut kommen könnten? Denke das rot könnte das vom Chisel recht gut treffen...

2. ist der Shimano SM-MA-F180P/P der korrekte Adapter um hinten die 180er RT-MT800 Scheiben nutzen zu können? Ich meine ja, auf der Verpackung ist dann allerdings nur Front angekreuzt...

Danke euch vorab! Hoffe dann auch bald Bilder liefern zu können, wenn der Liefertermin denn hoffentlich gehalten werden kann :bier:
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
6.269
1. Meint ihr das zum roten Comp in Kombi mit den tan Wall-Reifen auch diese Tubeless-Ventile in rot gut kommen könnten? Denke das rot könnte das vom Chisel recht gut treffen...
Geschmackssache.
Für mich z.B. sind bunte Ventile, Speichennippel, Bremsleitungen und Schaltzüge sowie Schrauben ein absolutes NoGo.
 
Dabei seit
30. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
4
Ort
Saarland
...
2. ist der Shimano SM-MA-F180P/P der korrekte Adapter um hinten die 180er RT-MT800 Scheiben nutzen zu können? Ich meine ja, auf der Verpackung ist dann allerdings nur Front angekreuzt...

...

... ja, kannst du verwenden. Denke dran, ‚up‘ ‚down‘ zu montieren, da die Bremse ja im Rahmendreieck sitzt...
 

Wildman1967

#staywild
Dabei seit
15. August 2001
Punkte Reaktionen
899
Ort
In the woods ....
Das Thema Starrgabel ist nach wie vor für mich noch nicht gelöst. Die Gabeln, die mir gefallen gibt es wohl nicht oder nicht mehr in Deutschland.
Wenn´s mich packt, versuche ich mal die Norton Shores.
Falls jemand meine SID Ultimate aus dem Chisel Gr.M nahezu neu gebrauchen kann, bitte ich um Nachricht. Wenn die erst weg wäre, würde ich mich schneller entscheiden (müssen)! :lol:
 
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
225
Ort
Cologne
Ich tendiere momentan zur Whisky No.9
Das Thema Starrgabel ist nach wie vor für mich noch nicht gelöst. Die Gabeln, die mir gefallen gibt es wohl nicht oder nicht mehr in Deutschland.
https://www.jensonusa.com/Rigid-Mountain-Forks kennst du sicherlich?! Lass dich auf „Notify me“ setzen und entscheide spontan ob du willst oder nicht. Hab ich auch schon so gemacht. Falls du dort bestellst, mach ein Upgrade vom Standardversand sonst dauert’s zu lange. Mit Zollgebühren und Versand bist du vermutlich nur geringfügig – wenn überhaupt – teurer als wenn in D bestellt. Die Angaben dort – wann was wieder eintreffen soll – waren bei mir immer realistisch.
 

Wildman1967

#staywild
Dabei seit
15. August 2001
Punkte Reaktionen
899
Ort
In the woods ....
Danke für den Tipp, aber ehrlich gesagt möchte ich aus verschiedenen Gründen nicht in Übersee bestellen!
Ist mir hier bei uns mit dem Zoll zu stressig und ich habe auch schon öfters anderes Pech bei der Bestellung in USA gehabt!
 
Dabei seit
10. August 2015
Punkte Reaktionen
283
Ort
Odenwald | Pfalz
Mein Chisel ist pünktlich zum guten Wetter der letzten Tage fertig geworden, die erste Fahrt heute bei traumhaften 20° in Heidelberg hat Spaß gemacht.

Nur an das ovale Kettenblatt muss ich mich noch gewöhnen, das fühlte sich bergauf noch etwas ungewohnt an. Kann aber auch an den Corona-Kilos liegen 😇

Das Ziel von 10,5kg mit Dropper wurde exakt erreicht, die Parktool Waage zeigt (ohne Flaschenhalter) 10.48kg an.

IMG_2341.jpg

  • SID Ultimate 120mm
  • X01/GX Eagle Antrieb
  • BC Loamer (Newmen) LRS mit Wolfpack Race/Cross
  • Bikeyoke Divine

Mit dem Cockpit experimentiere ich noch, der KCNC Flyride und Vector Carbon waren noch da, fühlen sich aber nicht ganz verkehrt an.
 
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
225
Ort
Cologne
OFFTOPIC:
verschiedenen Gründen nicht in Übersee bestellen!
Verstehe, bin da mit mir auch im Zwiespalt, und mach das eher auch nur im Ausnahmefall: Letzte Bestellung eine OneUp Dropper Post die seit Ewigkeiten bei BC nicht lieferbar ist liegt seit heute (13 Tage später) dafür 14,5% Prozent teurer bei mir auf dem Küchentisch. Das Mondraker Dune aus unserem Haushalt freut sich drauf endlich mit 3cm tieferem Sattel bespaßt zu werden.
 
Oben