Specialized Sammelthread - Teil 2

Dabei seit
29. August 2007
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Greiz
Hi. Entweder erwarte ich Zuviel von der SID Brain oder das Ding ist noch immer defekt. Das Rad habe ich im Herbst 2019 gekauft. Brain seit dem ersten Tag ohne Funktion weder geschlossen noch geöffnet blockiert die Gabel. Die Gabel müsste doch bei geschlossenem Brain komplett blockiert sein? Habe das Rad dann 500 km Gefahren und dann die Gabel über den Winter beim Händler abgegeben zur Reparatur. Gabel ist jetzt wieder da und was soll ich sagen - außer Kratzern an der Schrauben und nicht richtig eingesetzten Abstreifringen keine Änderung beim Blockieren.

Muss die Gabel so wie bei manuellem LockOut blockieren oder nicht?
 
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
376
Standort
coesfeld
sie blockiert nicht voll
wieviel sag fährst du ? ca 20-30% sollten es sein; Brain komplett auf FIRM und dann versuche mal den rebound komplett zu und ca 4-6 Klicks in Richtung offen
beim wiegetritt merkst du dann das sie runter geht und blockiert

(so meine Erfahrungen - 2019er SID Brain am Hardtail)
 
Dabei seit
29. August 2007
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Greiz
Ok. Danke das teste ich mal. Fahre 15% Sag. Wie bist du sonst mit der Gabel zufrieden
 
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
376
Standort
coesfeld
gib mal etwas mehr Sag rein 20-25% .... also weniger druck rein

ich hab die RS Sid Brain am HT und die Fox 34 am Evo; 100 zu 120mm
ich finde die Fox ein tacken besser; direkter - spricht besser an (rein vom Gefühl her)

so 100% freund mit dem RS Brain vorne bin ich auch nicht - hatte mir mehr erhofft oder erwartet ähnlich wie beim Brain 2.0 hinten- was wirklich genial funktioniert; so sollte es vorne eigentlich auch sein
Wäre jetzt aber falsch ausgedrückt wenn ich sagen würde das ich damit nicht zufrieden bin. Ist halt immer die Sache mit dem was man kennt gefahren ist oder als Vergleich hat
 
Dabei seit
29. August 2007
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Greiz
Ich habe jetzt mal fix etwas weniger Luft gemacht und den rebound mal grob so eingestellt. Jetzt ist auf jeden Fall ein Unterschied da - soweit das ohne fahren zu beurteilen ist. Erstmals danke für die schnelle Hilfe.
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
760
Gerade bei einer Brain Gabel (sowie bei jeder anderen Gabel auch) ist das zu wenig wenn man ein sauberes Ansprechverhalten oder das Ausnutzen des gesamten Federwegs haben möchte.
Zur Brain Gabel:
Welches Modell genau hast Du? Radmodell und Modelljahr - "gekauft 2019" kann sehr vieles bedeuten, und die Brain Gabel hatte ein entsprechendes Update von 18 auf 19 was die Kartusche angeht.
Ab Modelljahr 19 ist ein "FreeTravel" vorhanden, der dir 15-25mm Federweg freigibt (bei korrektem Sag von ca 25-30% des Federwegs), bevor das Brain eingreift und blockiert. So wird eine deutlich höhere Sensitivität der Gabel gewährleistet. Wenn Du mit zu viel Druck in der Gabel unterwegs bist, wird dieser Vorteil entsprechend reduziert.
Diese Infos sollten eigentlich bei einem Kauf durch den Händler erfolgen...scheint aber nicht jeder so zu lösen...
Das Einstellen eines Brain Fahrwerks ist initial etwas aufwändiger und für Brain-Neulinge oft verwirrend - dafür macht es bei perfektem Setup um so mehr Freude.
 
Dabei seit
16. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
201
...sollte jemand mal eine SID Ultimate mit Lockout testen wollen, so wäre ich nach der CapeEpic an einem Tausch
zuzüglich Aufpreis interessiert... (gegen eine SID Brain_42mm)
Gabel siehe hier im Forum auf Seite 1012

Beste Grüße
 
Dabei seit
29. August 2007
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Greiz
Gerade bei einer Brain Gabel (sowie bei jeder anderen Gabel auch) ist das zu wenig wenn man ein sauberes Ansprechverhalten oder das Ausnutzen des gesamten Federwegs haben möchte.
Zur Brain Gabel:
Welches Modell genau hast Du? Radmodell und Modelljahr - "gekauft 2019" kann sehr vieles bedeuten, und die Brain Gabel hatte ein entsprechendes Update von 18 auf 19 was die Kartusche angeht.
Ab Modelljahr 19 ist ein "FreeTravel" vorhanden, der dir 15-25mm Federweg freigibt (bei korrektem Sag von ca 25-30% des Federwegs), bevor das Brain eingreift und blockiert. So wird eine deutlich höhere Sensitivität der Gabel gewährleistet. Wenn Du mit zu viel Druck in der Gabel unterwegs bist, wird dieser Vorteil entsprechend reduziert.
Diese Infos sollten eigentlich bei einem Kauf durch den Händler erfolgen...scheint aber nicht jeder so zu lösen...
Das Einstellen eines Brain Fahrwerks ist initial etwas aufwändiger und für Brain-Neulinge oft verwirrend - dafür macht es bei perfektem Setup um so mehr Freude.
es ist ein 2020er Epic Expert.Ich hatte vorher ein 2019er Epic ohne Brain Gabel. Somit ist das für mich neu. Erklärt hat er leider nix. Ich habe jetzt den Sag mal auf 25% eingestellt und teste die Gabel beim nächsten fahren. Kannst du mir einen Link zu einer guten Anleitung geben?
 
Dabei seit
23. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
271
Gerade bei einer Brain Gabel (sowie bei jeder anderen Gabel auch) ist das zu wenig wenn man ein sauberes Ansprechverhalten oder das Ausnutzen des gesamten Federwegs haben möchte.
Zur Brain Gabel:
Welches Modell genau hast Du? Radmodell und Modelljahr - "gekauft 2019" kann sehr vieles bedeuten, und die Brain Gabel hatte ein entsprechendes Update von 18 auf 19 was die Kartusche angeht.
Ab Modelljahr 19 ist ein "FreeTravel" vorhanden, der dir 15-25mm Federweg freigibt (bei korrektem Sag von ca 25-30% des Federwegs), bevor das Brain eingreift und blockiert. So wird eine deutlich höhere Sensitivität der Gabel gewährleistet. Wenn Du mit zu viel Druck in der Gabel unterwegs bist, wird dieser Vorteil entsprechend reduziert.
Diese Infos sollten eigentlich bei einem Kauf durch den Händler erfolgen...scheint aber nicht jeder so zu lösen...
Das Einstellen eines Brain Fahrwerks ist initial etwas aufwändiger und für Brain-Neulinge oft verwirrend - dafür macht es bei perfektem Setup um so mehr Freude.
Hätte ich nicht besser schreiben können:bier:
Ok, man hätte noch über den gut funktionierenden Rebound schreiben können.

es ist ein 2020er Epic Expert.Ich hatte vorher ein 2019er Epic ohne Brain Gabel. Somit ist das für mich neu. Erklärt hat er leider nix. Ich habe jetzt den Sag mal auf 25% eingestellt und teste die Gabel beim nächsten fahren. Kannst du mir einen Link zu einer guten Anleitung geben?
Mit den 25% SAG bist du auf dem richtigen Weg, dir sollte immer klaren sein, dass es eben keinen kompletten Firm-Modus mehr gibt. Ist alles eine Sache der Gewohnheit.
Bei der Lefty gibts diese generelle Freigabe schon seit Jahren(nur in Verbindung mit einem 88+Tuning) , dank Fumic.
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
760
Kannst du mir einen Link zu einer guten Anleitung geben?
Ne, da bin ich überfragt. Ich denke das Vorgehen mit Try&Error wird Dir schon helfen dein perfektes Setup zu finden.
Ich hatte vorher ein 2019er Epic ohne Brain Gabel. Somit ist das für mich neu. Erklärt hat er leider nix.
Das ist wirklich sehr schade, einen Kunden mit so einem erklärungswürdigen Premium Produkt so alleine zu lassen. Finde ich persönlich immer schade, weil das in groben Maße deine Fahrfreude mit dem Bike beeinflusst, falls ein Neukunde das nicht per Zufall direkt hinbekommt. Ein Setup Im Laden ist meiner Meinung nach das Mindeste - außer der Kunde sagt er macht es selbst und benötigt keine Hilfe.
 
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
376
Standort
coesfeld
der typische Bikeladen sieht heute ja so aus das die Masse e-Bikes sind .. und meistens fährt der Chef alle 8 wochen einmal mit dem eBike auf dem Hof ;) und der will dann einen Rat für ein Setting geben!

ich gebe dir aber recht- es "sollte" so sein ...
Aber frag mal heute in 90% aller Specialized Shops hier in Deutschland nach dem Thema Brain - Druck drauf AutoSag Fertig !
oder ist ein problem mit dem Brain bekannt ? - nein NIE gehabt NIE gehört , alles Klassiker
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
760
der typische Bikeladen sieht heute ja so aus das die Masse e-Bikes sind .. und meistens fährt der Chef alle 8 wochen einmal mit dem eBike auf dem Hof ;) und der will dann einen Rat für ein Setting geben!

ich gebe dir aber recht- es "sollte" so sein ...
Aber frag mal heute in 90% aller Specialized Shops hier in Deutschland nach dem Thema Brain - Druck drauf AutoSag Fertig !
oder ist ein problem mit dem Brain bekannt ? - nein NIE gehabt NIE gehört , alles Klassiker
Zum Glück habe ich einen fähigen und kompetenten Händler, dessen Team und er selbst alles aktive Radfahrer sind und immer alle Schulungen etc mitmachen. Und einen Kaffee/Espresso bekomme ich sogar obendrauf :bier: :daumen:
 
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
376
Standort
coesfeld
so "sollte" der LADEN aussehen .... bzw. das könnte man erwarten wenn man schon den SpecialPrice bezahlt
 

Mr. Nice

xtrails Mountainbiker
Dabei seit
20. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Bensheim an der Bergstrasse
Hat noch jemand zufällig für das Enduro 2017 Steuersatz einen Gabelkonus über? Suche diesen da nach Austausch der CSU bei meiner Öhlins nun einer benötigt wird - war vorher eine Onepiece Unit gewesen....

Alternativ wäre es auch schon hilfreich, wenn ich wüsste welcher FSA (6078, 6083???) überhaupt passen würde...:aufreg:
 

DC.

Dabei seit
30. November 2004
Punkte für Reaktionen
260
Standort
Re
Heute hat es auch meinen Dämpfer erwischt, nach genau einem Jahr und spaßigen 1.900 km. Ganz normal zu Hause gestartet, dann nach ca. 2 km lautes Schmatzen und Schlürfen, danach war das Brain ohne Funktion.
Morgen geht es nochmal zum Händler, mal gucken wie die Abwicklung läuft und wie lange es dauert.
 

Mr. Nice

xtrails Mountainbiker
Dabei seit
20. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Bensheim an der Bergstrasse
Hallo,
könnte es vielleicht der sein?
Wenn ja den gib´ts nur im Set.
Grüße
Das Set habe ich auch gefunden ist aber nur für Carbon Rahmen

https://webshop.bestbike.de/de/specialized-specialized-steuersatz-hds-13-14-15-ep.html - das sollte das passende sein aber ich habe gehofft, dass es den Konus auch einzeln gibt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.451
nö.

winkel, höhe der fase und gesamthöhe sollten passen.
der hersteller ist völlig egal.
 
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
2.535
Standort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Hast du keinen Konus mehr in der Restekiste?
Ich würde den einfach aufsägen, dann bekommst du ihn easy montiert und auch wieder demontiert und kannst das einfach ausprobieren.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.451
das aufsägen kann man sich sparen.

konus einlegen, lineal dranhalten, gucken ob ein spalt zwischen lineal und steuerrohrunterkante bleibt.
 
Oben