Steuersatz wird nicht fest und passt nicht richtig?!

Dabei seit
15. April 2019
Punkte Reaktionen
1

Anhänge

  • IMG_20200602_110906.jpg
    IMG_20200602_110906.jpg
    251,1 KB · Aufrufe: 149
  • IMG_20200602_110910.jpg
    IMG_20200602_110910.jpg
    201,1 KB · Aufrufe: 167
  • IMG_20200602_110916.jpg
    IMG_20200602_110916.jpg
    174,8 KB · Aufrufe: 152

Grizzly71

flow is my wow
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
3.096
Ort
Schwarzwald
demnach sollte die Steuerrohrlänge eigentlich passen.
Kannst Du denn eingrenzen wo das ganze System wackelt? Ist es eher unten zur Gabel, oben zum Vorbau/Lenker oder wackelt es komplett?
 
Dabei seit
12. März 2002
Punkte Reaktionen
211
Ort
Wien
Die Schaftrohrlänge schaut ok aus. Bei der Gabelbrücke reicht es nicht nur die Klemmschraube am Gabelschaft zu lösen, du musst auch die Schrauben auf den Gabelstandrohren lösen wenn du das Lagerspiel einstellst. Nur nochmal zur Klarstellung.
 
Dabei seit
15. April 2019
Punkte Reaktionen
1
demnach sollte die Steuerrohrlänge eigentlich passen.
Kannst Du denn eingrenzen wo das ganze System wackelt? Ist es eher unten zur Gabel, oben zum Vorbau/Lenker oder wackelt es komplett?
Genau eingrenzen kann ich es leider nicht, da es manchmal leicht wackelt. Mich beunruhigt am meisten, dass ich die Einstellschraube so zubomben muss und sich das Rad trotzdem nicht schwerer drehen lässt. Das wackelt spürt man nicht immer direkt aber man hört beim fahren über leicht verblockte stücke ein Art wackelig / klapperndes Geräusch.
 
Dabei seit
15. April 2019
Punkte Reaktionen
1
Genau eingrenzen kann ich es leider nicht, da es manchmal leicht wackelt. Mich beunruhigt am meisten, dass ich die Einstellschraube so zubomben muss und sich das Rad trotzdem nicht schwerer drehen lässt. Das wackelt spürt man nicht immer direkt aber man hört beim fahren über leicht verblockte stücke ein Art wackelig / klapperndes Geräusch.
Beim Einstellen habe ich immer alles Schrauben der Brücke gelöst. Aber trotzdem Danke!
 

Grizzly71

flow is my wow
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
3.096
Ort
Schwarzwald
Die Schaftrohrlänge schaut ok aus. Bei der Gabelbrücke reicht es nicht nur die Klemmschraube am Gabelschaft zu lösen, du musst auch die Schrauben auf den Gabelstandrohren lösen wenn du das Lagerspiel einstellst. Nur nochmal zur Klarstellung.
das hast du so probiert?
1. Alle Klemmschrauben lösen
2. Topcap anziehen (spielfrei)
3. Klemmschrauben anziehen
 

Grizzly71

flow is my wow
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
3.096
Ort
Schwarzwald
Okay dafür benötige ich aber Spezialwerkzeug, dass diese auch perfekt sitzen und gut rauskommen oder?
Demontieren und montieren ist eigentlich nicht so problematisch. Ein gewisses "Grundwerkzeug" und etwas "Fingerfertigkeit" sollte man aber schon mitbringen. Man kann dabei auch einiges kaputt machen. Kennst Du keinen Kollegen/Freund der sich damit auskennt?
 
Dabei seit
15. April 2019
Punkte Reaktionen
1
Demontieren und montieren ist eigentlich nicht so problematisch. Ein gewisses "Grundwerkzeug" und etwas "Fingerfertigkeit" sollte man aber schon mitbringen. Man kann dabei auch einiges kaputt machen. Kennst Du keinen Kollegen/Freund der sich damit auskennt?
Kenne nicht direkt jemanden der das besonders gute könnte, leider.
 
Dabei seit
15. April 2019
Punkte Reaktionen
1
Ich habe als ich mir den neuen Rahmen gekauft habe beim Händler noch mehr bezahlt, dass er mir die Schalen einpresst, deshalb bin ich mir noch nicht ganz sicher ob es an diesem Modell von Steuersatz liegt oder an etwas anderem bevor ich alles umsonst wechsle.
 

Grizzly71

flow is my wow
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
3.096
Ort
Schwarzwald
Ich habe als ich mir den neuen Rahmen gekauft habe beim Händler noch mehr bezahlt, dass er mir die Schalen einpresst, deshalb bin ich mir noch nicht ganz sicher ob es an diesem Modell von Steuersatz liegt oder an etwas anderem bevor ich alles umsonst wechsle.
der Händler hat aber nicht die Gabel montiert?
Der muss dir dann doch einen passenden Konus mitgegeben haben?
 
Dabei seit
15. April 2019
Punkte Reaktionen
1
Das verstehe ich irgendwie nicht richtig?
  • neuer Rahmen mit Steuersatz M-Wave ohne Gabel? (der Konus müsste extra dabei gewesen sein)
  • vorhandene Gabel mit Standard Konus (du sagst doch sie wäre bisher mit einem FSA gelaufen)
  • Standard Gabel + Standard Konus + Standard Steuersatz
  • Standard Gabel + Standard Konus + FSA Steuersatz
  • Standard gabel + Standard Konus + M- Wave Steuersatz
 
Oben Unten