Wo bin ich? - Bilderrätsel Sachsen

Dabei seit
23. Juni 2013
Punkte Reaktionen
633
Ort
Dresden
Dann mal was technisches. Wo wurden wir denn hier vom Gewitter überrascht?

R0150111.JPG
 
Dabei seit
12. Mai 2013
Punkte Reaktionen
177
einzelne Häuser in D + Teich und dahinter ein Hügel in CZ (mit Felsen?) > die Siedlung Dürrenberg in Jöhstadt vielleicht?
Könnte natürlich auch Niedernatzschung sein oder zig andere Siedlungen an der Grenze mit Teich ...
Wenn ich wüsste, was das Spezielle am "speziellen Teil" des Erzgebirges ist, wäre es leichter .-)
Zuerst dachte ich an Vogtland .-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
236
Ort
Dresden
Ich würde mal gegenhalten und sagen das dieser Teich von einem mörderischen Bach im Grunde gespeist wird, als der Herr @Faszi steht oberhalb des Bienhof und ehemals war es ein Ferienheim der KCA Dresden, heute unter Linde bekannt...
 
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
236
Ort
Dresden
@leler Danke für die Erinnerung mir das Bild anzuschauen, hatte ich schon wieder verdrängt ... ja diese markanten Gauben und Türmchen vergisst man nicht wenn man einmal dort vorbeigekommen war, da war das erste Bild weniger aussagefähig :) ... die Geschichte mit dem Bienhof kenne ich zufällig weil ein Mitreisender bei Linde war ... die Landschaft ist unberührt, der Sattelberg in der Nähe immer einen Ausflug wert, danke @Faszi fürs Erinnerungen wecken
So wollen wir aber gleich weiterziehen, in eine ebenso stille und ruhige Gegend, ja hier müsste mal weider etwas gemacht werden, so konnte man keine Vögel beobachten in der Kanzel



aber wo könnte ich gewesen sein ;-)
 
Oben