YT Capra 2018-2019

Was meint ihr, wird der Rahmen/Geo des Capras überarbeitet?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    215
  • Umfrage geschlossen .

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
657
Standort
VS
Außerdem hat die Standard-Thule Klemmung einen Überdrehschutz.
Aber witzig, daß jedes Jahr die gleichen Fragen kommen :D
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Ich klemme mit Dachträger und AHK-Träger direkt.
Das ist ja kein papierdünner 800g-Rahmen, sondern e>n massiver, nicht sonderlich leichter Endurorahmen.
Bloß sagt yt wohl selbst das der Rahmen nicht geklemmt werden soll...
Dann besorge ich hier einen thule Arm mit drehmoment Verschraubung und den carbon Schutz.
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.242
Standort
Salzburg
Klar sagen's das, damit kein gefühlloser Kasperl sich beschweren kann, wenn er bspw beim Thule Freeride zu weit zugedreht hat und dann den Hebel mit Gewalt umgelegt hat -- damit kannst viele Rahmen beschädigen.

Wenn man halbwegs mit Hirn klemmt, hat's da überhaupt nix.
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
438
Standort
Rheinland ;)
Hab schon mal überlegt ne 170mm 29er Gabel ins 27er Capra zu bauen. :daumen:
Sollte die Geo auch nicht großartig verändern im Vergleich zu den 180mm am 27er.
Quasi klassischer Enduro-Style.

Allerdings wird die Möhre dann wieder schwerer. Mhhh... :D
 

GeorgeP

pixelschubser
Dabei seit
13. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.404
Standort
Stommeln
Wie befestigt ihr euer capra cf auf dem Heckträger, verwendet ihr auch alle einen adapter (stange), oder klemmt ihr den carbonrahmen so?

Habe aktuell das Problem das durch die thule Stange zw. Stütze und vorbau der klemmarm so weit nach oben muss (xxl rahmen), dass dieser zu kurz ist bzw. Ich muss das bike kippen, dann ist aber kein Platz mehr für ein zweites bike.

Ich habe einen Altera Strada Sport, da gehen bis zu drei bikes drauf und die Klemmung ist da überhaupt kein problem. An den Thule Träger passen auch die Stangen vom Altera !

IMG_3358.jpg
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
438
Standort
Rheinland ;)
Frage an die 2019er Capra-Fahrer mit E13 Kasette.

Habt ihr die neue 2019er Kassette drauf, die für E-Bikes freigegeben ist?
Hat 10 anstatt 8 Stahlritzel, ist daher 60g schwerer, matt schwarz und hat das Schlosssymbol am 46er Ritzel.

Die alte Version scheint es retail auszulaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. April 2015
Punkte für Reaktionen
95
Beim tuhle xt3 passen die ersten beiden perfekt das dritte muss man auch einen Lappen dazwischen machen.
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Frage an die 2019er Capra-Fahrer mit E13 Kasette.

Habt ihr die neue 2019er Kassette drauf, die für E-Bikes freigegeben ist?
Hat 10 anstatt 8 Stahlritzel, ist daher 60g schwerer, matt schwarz und hat das Schlosssymbol am 39er Ritzel.

Die alte Version scheint es retail auszulaufen.
2019er modell mit 9-46
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.242
Standort
Salzburg
Du bekommst 3 bikes mit boost Standard drauf ohne das eins am anderen scheuert?
Ich wollte eigentlich einen Thule-Träger kaufen, leider hatten die - zumindest bis vor einem Jahr - kein einziges Modell mit ausreichend Schienenabstand zw. allen drei Schienen.

Deshalb wurde es bei mir dann ein Eufab Premium 3. (22cm Schienenabstand)
Noch dazu viel günstiger.

Was bei den Thule allerdings besser ist: mit deren trapezförmigem Haltebügel für die Greifarme lässt sich für manche Rahmenformen leichter eine gute Klemmposition finden.
Dafür ist der Rahmen-zu-Rahmen-Arm für das dritte Rad sehr einfach zu befestigen.

Eigentlich sind wir mit der Diskussion aber im falschen Thema.
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
438
Standort
Rheinland ;)
2019er modell mit 9-46
Mir gings um die Materialunterschiede. ;)
9-46 sind die seit 2016 alle.

Wenn das Schlosssymbol auf dem 46er Ritzel ist, dann ist es die 2019er Version.
Zudem sollte da "espec" stehen.

Ging mir mehr so um Detailwissen, ob beim OEM das gleiche verbaut wie retail verkauft wird.

Das Knacken, dass viele bei der Kasette haben, kommt ja vom Spiel zwischen Alu- und Stahlteil der Kasette.
Bei den neuen 2019er Kasetten sieht es zudem so aus, als ob zwischen 39 Stahl- und 46er Aluritzel eine Madenschraube zum Einsatz kommt.
Diese könnte dem sich mit der Zeit entwickelnden Spiel entgegenwirken. :)
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Mir gings um die Materialunterschiede. ;)
9-46 sind die seit 2016 alle.

Wenn das Schlosssymbol auf dem 46er Ritzel ist, dann ist es die 2019er Version.
Zudem sollte da "espec" stehen.

Ging mir mehr so um Detailwissen, ob beim OEM das gleiche verbaut wie retail verkauft wird.

Das Knacken, dass viele bei der Kasette haben, kommt ja vom Spiel zwischen Alu- und Stahlteil der Kasette.
Bei den neuen 2019er Kasetten sieht es zudem so aus, als ob zwischen 39 Stahl- und 46er Aluritzel eine Madenschraube zum Einsatz kommt.
Diese könnte dem sich mit der Zeit entwickelnden Spiel entgegenwirken. :)
20190911_201016.jpg
 
Oben