2016 ist schon wieder vorbei Team Rumor thread!

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
9.172
Standort
München
Zu denen passt die dicke-Eier-Nummer.
Für mich wäre YT rein von der Performane ein völlig unlogischer Schritt nach Trek und Speci. Wenn er da angeblich schon Probleme mit dem Rad hatte, hat YT nicht das Potential, schnell ein krasses Rad auf die Beine zu stellen, das für seine Ansprüche nötig ist.
 

ale2812

ignorance is strength
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
1.722
Dazu kommt, dass das tues zu kurze kettenstreben hat und es kein xl gibt.

Was ich gar nicht verstehe, ist der ganze Stress, den er sich antut.
 
Dabei seit
29. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
2.213
Hab ja immer noch ein kleines Fünkchen Hoffnung auf was einigermassen kultiges wie Intense, aber denke, dass an hardtail riders infos leider am ehesten was dran ist.
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte für Reaktionen
953
Zu denen passt die dicke-Eier-Nummer.
Für mich wäre YT rein von der Performane ein völlig unlogischer Schritt nach Trek und Speci. Wenn er da angeblich schon Probleme mit dem Rad hatte, hat YT nicht das Potential, schnell ein krasses Rad auf die Beine zu stellen, das für seine Ansprüche nötig ist.
ob Gwin auf dem YT gut zurecht kommt kann man nur spekulieren. Gwin mag anscheinend einen stark progressiven Hinterbau, da sollte das Tues recht gut passen.
Das er mit dem Serien Demo unzufrieden war darüber braucht man nicht mehr zu spekulieren.

Bei dem ganzen YT gebashe wünsche ich mir wirklich so sehr dass er auf dem Tues in der 1. Saison richtig was reißt, hoffentlich muss man sich dann so dummes Gelaber wie hier zitiert nicht mehr geben.
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.367
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Der Demo Hinterbau, so gut das Rad insgesamt auch funktioniert, ist auch nur Durchschnitt.
Kettenstreben anpassen sollte nicht das Problem sein und inzwischen sollte Gwin was er beim neuen Rad braucht und das sicher auch im Vorfeld abklären. Der Film von Anfang an wieder gewinnen sonst geht der Plan nicht auf und der Marktwert den er selbst errechnet hat ist dahin
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.947
Standort
Erfurt
verstehs auch nich ganz. selbst wenn YT en neuen rahmen brutzeln müsste, würden die das fix aus alu machen.
wo ist das problem?

meint ihr cam zink oder mcgary fahren die standard DH rahmen? ich bitte euch, so blauäugig kann doch keiner sein.
 

easton95

Polygon Collosus DH9
Dabei seit
6. März 2012
Punkte für Reaktionen
133
Standort
baden württemberg
mal ein anderes Hirngespinst

Vielleicht ist gwin beim specialized racing Team draußen fährt aber in dem von ihm gegründeten Team specialized Rahmen
 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
179
https://t.co/RzeDznQCkg

Der scheint sich wirklich von TLD getrennt zu haben, sind ja MTB Klamotten die er da von Alpinstar an hat.

Immerhin sein Mechaniker hat noch Geschmack was bikes betrifft ... ode YT hat kein Geld mehr übrig um Gwins Stab mit Stuff zu versorgen : D
 

metalbks

love|velo
Dabei seit
21. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
184
TLD liefert denke ich mal Helme. Alpinestar Kleidung. Giro Schuhe. Der macht halt jetzt aus allem einen extra Sponsor. Hat beim Herren Clementz letztes Jahr auch funktioniert. Warum sollte er das auch nicht tun. Springt mehr Geld bei raus.
 

Mo(n)arch

Bergmensch
Dabei seit
16. September 2008
Punkte für Reaktionen
2.458
Standort
Dahoam
Dazu kommt, dass das tues zu kurze kettenstreben hat und es kein xl gibt.

Was ich gar nicht verstehe, ist der ganze Stress, den er sich antut.
Tja für ein paar hundert Tausend oder mehr im Jahr tut man sich doch einen gewissen Stress an, oder nicht? :daumen:
Der Gwin wechselt nicht wegen einem Tausender mehr im Monat, soviel sollte wohl klar sein.
Ob man diese Haltung jetzt mag oder nicht, sei dahingestellt. Aber gerechtfertigt ist es mMn. Er bringt unbestritten Leistung und ist damit auch viel Wert. Was man von gewissen Chefs und CEOs heutzutage nicht behaupten kann...

Die Kettenstreben am Tues sind sogar um 5mm länger als am Demo ;) Und so groß ist der Gwin nicht, als dass er ein XL bräuchte.
Grundsätzlich sind beide Geometrien gar nicht so weit voneinander entfernt bei einer Rahmenlänge von L.

Kettenstreben:
Tues: 435mm
Demo: 430mm

Reach:
Tues: 450mm
Demo: 440mm

Stack:
Tues: 608mm
Demo: 614 mm

BB Drop:
Tues: 5,5mm
Demo: 12mm

Radstand:
Tues: 1236mm
Demo: 1228mm


Lenkwinkel:
beide 63,5°

Den Rest macht Fox.;):D
Geiler wäre natürlich ihn auf einem Intense zu sehen. Und den guten alten Monkey wieder als Schrauber an seinem Bike.
 
Zuletzt bearbeitet:

Innsbruuucker

riding bikes
Dabei seit
31. März 2009
Punkte für Reaktionen
128
Standort
Innsbruck
FMD Racing (Seagreave) ist fix auf Transition.

Boris Bayer hat ein Foto auf Instagram hochgeladen mit Lars van steenbergern in wales wo auch FMD Racing grad die neuen Bikes testet ;)
 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
179
Ey der Countdown auf der Cube Global Squad Page geht noch 5 Stunden!
 
Oben