[A] Niemand hat die Absicht ein Zweitrad aufzubauen -> Cotic Solaris Max

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
15.097
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja das ist ne knappe Kiste. Hab mich aber auch ein bisschen ungeschickt angestellt. Zum Glück sind es nur die Sticker, die beschädigt sind.
Man darf den Vorbau im Gegensatz zum Intend (warum auch immer...) nicht spreizen. 10mm Rise gehen eigentlich immer, alles darüber wird schwierig bis unmöglich. Hatte meinen mit einem 25mm bestückt. Das ging haarscharf mit Mikrokratzern, 35mm passen nicht mehr. Einige haben den Vorbau deswegen wieder verkauft. Ist schon sehr speziell.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
458
Ort
Kaiserslautern
Update: Sattelstütze ist angekommen und mit den übrigen Zeilen zusammen angebaut worden.
Nennt mich einen Optimist, aber ich finde es sieht schon verdammt fertig aus! 🤩
Kurzfristig stehen noch aus:
Griffe, Kette und Bremsdapter
Mittel- und langfristig dann:
Laufradsatz, Kassette, Bremsscheiben und Reifen
Vorerst benutze ich den Laufradsatz vom Fully mit.
 

Anhänge

  • 2EC15092-4E72-4478-94FD-0D53D7645F3F.jpeg
    2EC15092-4E72-4478-94FD-0D53D7645F3F.jpeg
    556,9 KB · Aufrufe: 229
  • 6F7D29ED-1A5A-47FB-AE20-337948A26332.jpeg
    6F7D29ED-1A5A-47FB-AE20-337948A26332.jpeg
    440,3 KB · Aufrufe: 215
  • 68CE4C9E-4D44-4995-AC13-BF7F1C967441.jpeg
    68CE4C9E-4D44-4995-AC13-BF7F1C967441.jpeg
    285,6 KB · Aufrufe: 171
  • B083FF09-7BD5-4A31-8C70-4D86DEA2011A.jpeg
    B083FF09-7BD5-4A31-8C70-4D86DEA2011A.jpeg
    309,1 KB · Aufrufe: 226
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
458
Ort
Kaiserslautern
Hat bezüglich Griffe jemand einen Tipp? Fahre am Fully die Sqlab 7ox Griffe. Würde am hardtail lieber etwas mehr Durchmesser und dafür weichere Gummierung fahren. Schwarz oder grau mit orangene Lockring wäre top.
Und hat jemand Erfahrung mit Matura Sätteln in Kombination mit Hope Gloating Discs?
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
4.577
Ort
Linkenheim
Deathgrip in dick und soft
+1

Also Hope Floating mit den Magura Saetteln faehrt nen Kumpel beim Shigura Aufbau und ist zufrieden. Ich hab da bei meinen Shiguras von abgesehen. Die Magura Scheiben sind glaub schon kurz vorm Verschleissende wo die Hope Scheiben von der Dicke anfangen.
Bin mir aber grad unsicher ob die Aussage stimmt, also mit Vorsicht zu geniessen.
 

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte Reaktionen
1.524
Update: Sattelstütze ist angekommen und mit den übrigen Zeilen zusammen angebaut worden.
Nennt mich einen Optimist, aber ich finde es sieht schon verdammt fertig aus! 🤩
Kurzfristig stehen noch aus:
Griffe, Kette und Bremsdapter
Mittel- und langfristig dann:
Laufradsatz, Kassette, Bremsscheiben und Reifen
Vorerst benutze ich den Laufradsatz vom Fully mit.

Echt ein lässiger Aufbau bisher.
Warum hast du dich gegen eine Dropper mit interner Zugführung entschieden?
 
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
458
Ort
Kaiserslautern
🤔

Zu Griffen: Deathgrip in dick und soft. Alternativ Revgrips (sour verkauft in D)
Dicker wird's nur von Wolftooth in Silikondraufschiebbauweise
Die Deathgrip gibts aber nicht mit lockring oder? Revgrips werd ich mir mal ansehen. Danke für die Tips!

Bezüglich typos: mein Handy hat ein anderes Vokabular als ich 😅
+1

Also Hope Floating mit den Magura Saetteln faehrt nen Kumpel beim Shigura Aufbau und ist zufrieden. Ich hab da bei meinen Shiguras von abgesehen. Die Magura Scheiben sind glaub schon kurz vorm Verschleissende wo die Hope Scheiben von der Dicke anfangen.
Bin mir aber grad unsicher ob die Aussage stimmt, also mit Vorsicht zu geniessen.
Vielleicht sehe ich dann von den Hope Scheiben ab und nehme die magura
Echt ein lässiger Aufbau bisher.
Warum hast du dich gegen eine Dropper mit interner Zugführung entschieden?
Finde es schick, dass alle Kabel am oberrohr liegen. Außerdem ist mir Vecnum sympathisch und die Möglichkeit bei einem gerissenen Zug die Stütze manuell zu bedienen gibt mir ein gutes Gefühl unterwegs. 🙂
 

[email protected]

einer mit 29er
Dabei seit
31. August 2001
Punkte Reaktionen
943
Ort
CH - Embrach
:love: Richtig schön geworden! :daumen:

Obwohl ich für "No Decals" an der Gabel war, finde ich die grauen wirklich schick und passend. Ausserdem gefällt mir, dass mal wieder jemand die Züge und Bremsleitungen frei verlegt und auf Clips, Spiralrohre oder Schrumpfschlauch verzichtet. Top!
 

dangerousD

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
3. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
915
Ort
Horb
Anhang anzeigen 1394186Anhang anzeigen 1394187Sooo einige retouren später (pm-is adapter sind schwer auszusuchen und die Griffe sind jetzt doch schwarz) fehlt nur noch das entlüften der hinteren Bremse. Am Freitag wird es eingeweiht! 🙂
Schick geworden 👍

Meine OneUp Pumpe habe ich am unteren Flaschenhalter montiert, linksseitig. Ja, sie bekommt Dreck ab - hat aber in den letzten drei Jahren dadurch keinen Schaden genommen. Am Oberrohr wäre sie mir persönlich 1. zu sichtbar, 2. gefühlt im Weg und 3. schwerpunktmäßig ungünstig platziert. Der OneUp Halter passt auch unter den Flaschenhalter (Fidlock bei mir).
 
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
458
Ort
Kaiserslautern
:love: Richtig schön geworden! :daumen:

Obwohl ich für "No Decals" an der Gabel war, finde ich die grauen wirklich schick und passend. Ausserdem gefällt mir, dass mal wieder jemand die Züge und Bremsleitungen frei verlegt und auf Clips, Spiralrohre oder Schrumpfschlauch verzichtet. Top!
Vielen Dank! Das hat sogar einen technischen Sinn, dass ich die Züge getrennt verlege: ich lasse die bremsleitung gern etwas länger als den parallel verlaufenden Schaltzug, sodass im Falle eines Sturzes zuerst der Schaltzug reißen müsste bevor die Bremsleitung schaden nimmt.
Schick geworden 👍

Meine OneUp Pumpe habe ich am unteren Flaschenhalter montiert, linksseitig. Ja, sie bekommt Dreck ab - hat aber in den letzten drei Jahren dadurch keinen Schaden genommen. Am Oberrohr wäre sie mir persönlich 1. zu sichtbar, 2. gefühlt im Weg und 3. schwerpunktmäßig ungünstig platziert. Der OneUp Halter passt auch unter den Flaschenhalter (Fidlock bei mir).
Dankeschön! Finde die Pumpe zentral unterm Rohr irgendwie schöner, aber da werde ich noch rumprobieren…
 
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
458
Ort
Kaiserslautern
Frohes neues Jahr zusammen!
Die Probefahrt musste wegen Unfähigkeit, mit mangelhaftem Werkzeug eine Shigura zu entlüften verschoben werden. Zum Glück ist mir eingefallen, dass gute Vorsätze erst NACH Neujahr gelten und so hab ich noch schnell vor SIlvester einen Laufradsatz gekauft. Gebrauchte hope boost orange mit Fortus 35 Felgen. Eigentlich taugen mir dei Felgen nicht. Hätte lieber Chromag Phase 30 vorn und BA30 hinten gehabt, aber da hätte ich etwas mehr als das doppelte gezahlt und die Fortus Felgen haben fast den gleichen ERD, sodass ich Nippel und Speichen weiterverwenden kann, wenn ich doch noch umspeiche. :)
Die Kassette von Garbaruk in 11-48 liegt auch schon hier und 203er Magura MDR-P Scheiben sind auch bestellt. Fehlen noch Reifen und Tubeless Ventile. Die Muc-Off haben in Orange und grau nicht gepasst vom Farbton. Hat hier noch wer Erfahrung, welches orange zu hope orange passt? Sonst werden sie schwarz.
Dazu werden dann noch die beiden standard 1cm spacer gegen einen einteiligen hope 2cm spacer getauscht (total wichtig :D )
Die Pumpe ist am Oberrohr nach vorn verschoben worden und jetzt wäre noch Platz für die graue Multiframe-Bag von Evoc :o
 
Oben