Aufbau. Von Stahl zu Stahl.

Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
So. Nachdem die Stahlhardtails bei den BikesderWoche ja gut im Rennen sind, das aber mMn oftmals schon durch gut ausgebautes Fantum über Aufbauthreads in die Wege geleitet wurde, spring ich auf den Zug mal auf.
Natürlich ausschließlich mit dem Ziel, dass das Endergbnis dieses Threads in fahrradform, es auch auf das BikederWoche Level schafft.

Zur Vorgeschichte. Länger Kinderrad. Dann mal ein Giant CC29er Hardtail dazu, damit bissl im Wald geeiert. Dann doch Stevens Fully vor ein paar Jahren, war geil, aber schon allein aus optischen Gründen nicht 100% zufriedenstellend. Außerdem bildete ich mir ein, ich könnte nur aus dem Grund des gefederten Hinterbaus mit dem Ding keine Bunnyhops, obwohl das mit dem BMX doch so locker ging.
Also auf die Suche nach einem Stahl - (weil meist schöner und BMX-Nostalgie) Hardtail.
Bei 29 wollt ich bleiben, dann könnt ich erstmals alle Teile aus dem Stevens (Whaka) übernehmen und sehn ob mir das eh wirklich taugt (und ich dann auch tatsächlich wieder Bunnyhops könnte).
Gleich mal auf Cotic gestoßen und das SolarisMax hätt mir auf anhieb getaugt, leider Boost und ich wollte ja günstig.
Dann kam sogar kurz die Überlegung, das Thema günstig ad acta zu legen, auf 27,5 umzustellen und ein Stanton Switchback zu kaufen...aber ganz so warm wurde ich mit dem Gedanken auch nicht. Einfach zuviel Kohle weg auf einen Schlag.

Naja und wie es der Zufall so will, fiel mir dann übers Forum ein Sobre Upgrade in die Hände. Günstig. Gut. Hardtail. Stahl. Schick.
Nicht ganz 100% was ich wollte. Aber 98 und super Preis und sehr netter Verkäufer.
Also zugeschlagen mit dem Hintergedanken, wenn mir mal was in die Quere kommt, was wirklich die letzte 2% auch noch hat, ist bis dahin sicher Zeit vergangen, Kohle reingekommen und dann könnt man das Spiel ja von vorne beginnen.

So kam es dann auch und seit 10. April stehe ich in Emailkontakt mit dem Hersteller meines neuen Rahmens. Heute kam dann das Mail, dass das Ding da ist und nur noch auf die Lackierung wartet. Dann gehts ab zur Post.

In der Zeit seit dem 10. April hab ich mir immer weiter ausgemalt, was dem "100%" Rahmen nicht noch alles gefallen könnte um auch ein 100% Rad draus zu machen, also wurde immer wieder das ein oder andere Teil im Bikemarkt gekauft und wartet nun hier schon.


Also. Ein bisschen Geduld und dann kommt da hoffentlich bald was richtig Gutes.

Hier noch ein Bild von Anfang Mai vom Sobre Upgrade. Der Rahmen wird dann übrigens über kurz oder Lang seinen Weg in den Bikemarkt finden. Ist ein M/L in super Zustand, also falls wer will....



Foto 02.05.18, 16 02 59 (1).jpg
 

Anhänge

  • Foto 02.05.18, 16 02 59 (1).jpg
    Foto 02.05.18, 16 02 59 (1).jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 494
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
Für Erste hier einmal eine Partlist des noch aktuellen Sobre, mit Anmerkung wo was geändert wird:

Rahmen Sobre Upgrade M/L
Gabel Rockshox Pike RCt3 140mm NonBoost 51mm
Steuersatz Hope
Vorbau SixPack Sam 50mm - da liegt hier schon ein Syntace Vector High10 Alu
Lenker SixPack Kamikaze 25mm rise - Syntace Megaforce 30mm
Griffe Ergon - ESI Silicon um mal wieder was andres zu probiern, außerdem find ich dünn super
Tretlager Shimano BB-MT800
Kurbel Shimano XT M785
Kettenblatt Raceface NarrowWide 30t
Pedale Specialized Bennies - noch nicht 100% sicher, aber höchstwahrscheinlich kommen die Crankbrothers Stamp small von einem andren Rad drauf
Sattelklemme Vecnum - hier wird auf die Hope von einem andren Rad gewechselt
Sattelstütze Moveloc 170mm - Bikeyoke Revive 185mm liegt schon bereit
Sattel Oxygen Roccia grün (noch vom Whaka) - hier sollt noch was neues kommen, spiele mit dem Gedanken SqLab zu probieren
Schaltung GX Eagle
Laufradsatz DT Swiss M 1700 Spline - letzte Woche mühsam einen ganzen Tag mit Aceton fast vollständig entlabelt
Vorderreifen Hans Dampf 2.35 - hier liegt schon ein MagicMary Addix Soft bereit
Hinterreifen Nobby Nic 2.35 - hier liegt schon ein HansDampf Addix SpeedGrip bereit
es wird auf Tubeless umgerüstet
Bremsen Shimano XT M785

 
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
So, der Rahmen macht sich auf den Weg.
Versand aus Derbyshire.
Wohl einer der ersten seiner Sorte auf dem Markt.

Gestern hab ich auch noch einen Termin zum Gabelservice ausgemacht, tut ihr sicher gut!
 
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
So. Bilder.


Gestern kam dann ein Päckchen mit Kleinkram.

Foto 28.06.18, 14 02 16.jpg


Wie z.B. diesen Griffen, bin sehr gespannt wie sich die fahren, man liest ja durch die Bank sehr viel Gutes

Foto 28.06.18, 14 03 56.jpg


Dann, mal einfach bisschen was unnötiges. Titan FlaHa von KingCage. Superschön und beim in die Handnehmen schon mit ordentlichem Woweffekt!
Foto 28.06.18, 14 04 34.jpg


Was Nützliches. Bisher hat es das Isolierband auch getan, aber warum nicht mal so.

Foto 28.06.18, 14 03 45.jpg


Etwas Nützliches für den Aufbau

Foto 28.06.18, 14 03 24.jpg

Beides Gebraucht gekauft, Syntace Vector High10 und Syntace Megaforce 30. (es liegen hier auch noch ein 40mm und 50mm Vorbau, wird bei Bedarf dann angepasst, aber eigentlich bin ich sehr auf das ewig Lange Reach in der Kombi mit den 30mm des Vorbaus gespannt.
Bonus, am alten Rad hatte die Standardgarminhalterung keinen guten Platz gefunden, also musste so eine Geschwürhalterung montiert werden die mich schon beim Hinsehen jedes Mal genervt hat, aber halt in der Funktion super war. Hier hat alles wieder so Platz, dass sowohl Funktion als auch Aussehen zufrieden stellen.

Foto 28.06.18, 14 01 25.jpg

Die Revive. Bin gespannt wie gut die funktioniert. Hatte bisher die KS Lev und dann länger die Moveloc. War damit auch recht zufrieden, aber die 15mm mehr, ein gutes Angebot und die optische Aufwertung durch die interne Verlegung und auch die viel niedrigere Bauhöhe der externen Teile, haben mich zur Lust aufs Ausprobieren bewegt.
Der Trigger wird aber höchstwahrscheinlich durch den schon mit der Moveloc gefahrenen Wolftooth ersetzt, der ist einfach 1A.

Foto 28.06.18, 14 01 51.jpg

Damit bewiesen ist, dass ich auch wirklich eine ganze Stütze gekauft und erhalten hab.

Foto 28.06.18, 14 02 01.jpg



So. Jetzt heißt es auf die Versandbestätigung aus UK zu warten.
 

Anhänge

  • Foto 28.06.18, 14 03 56.jpg
    Foto 28.06.18, 14 03 56.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 360
  • Foto 28.06.18, 14 04 34.jpg
    Foto 28.06.18, 14 04 34.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 428
  • Foto 28.06.18, 14 02 16.jpg
    Foto 28.06.18, 14 02 16.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 319
  • Foto 28.06.18, 14 03 45.jpg
    Foto 28.06.18, 14 03 45.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 411
  • Foto 28.06.18, 14 03 24.jpg
    Foto 28.06.18, 14 03 24.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 413
  • Foto 28.06.18, 14 01 25.jpg
    Foto 28.06.18, 14 01 25.jpg
    1 MB · Aufrufe: 401
  • Foto 28.06.18, 14 01 51.jpg
    Foto 28.06.18, 14 01 51.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 337
  • Foto 28.06.18, 14 02 01.jpg
    Foto 28.06.18, 14 02 01.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 354

chorge

Rollert rum auf Stollen seit 1988
Dabei seit
7. Mai 2002
Punkte Reaktionen
2.095
Ort
Chiemgau
Hmmmm - gibt’s das Stahl Switch9er bereits?! Wird ja derzeit auf FB angeteasert.... Titan ist verfügbar...
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
4.500
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
yohhh......Teile find ich schon mal :daumen: und stimmig.

ESI mag ich net aber viele schwören drauf.....

King Cage hab ich als Stahlversion verbaut...... Zeitlos :love::love::love:


:winken:
 
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien

Jein. Also als die Titanversion vorgestellt wurde, war ich sofort Feuer und Flamme dafür. Wollt aber nicht soviel ausgeben, also bin ich Stu von Stanton gleich mal ordentlich auf die Nerven gegangen und hab ihn zugetextet...
Es hieß dann, Stahl kommt noch, noch im Sommer. Hab mich als #1 auf die Warteliste setzen lassen und mal 50% angezahlt.
Viele Mails später - der Stu ist echt wahnsinnig hilfreich, schreibt flott zurück und kann auch die hunderste Frage noch super beantworten - und es hieß, Ende Juni kommt mal die allererste Miniserie, eher Vorserie, davon wirds vielleicht ein oder zwei zu kaufen geben.
Und da ich eben #1 auf der Warteliste war, musst dann noch Farbe entschieden werden - die haben ja jetzt eine riesige Auswahl und lackieren bei ihnen im Haus - und tja, jetzt muss ich wohl noch warten bis er fertig lackiert ist und dann die Reise zu mir antritt.

yohhh......Teile find ich schon mal :daumen: und stimmig.

ESI mag ich net aber viele schwören drauf.....

King Cage hab ich als Stahlversion verbaut...... Zeitlos :love::love::love:


:winken:

Danke! Die Esi gefallen mir nicht wirklich, aber wenn sie haptisch auch nur ansatzweise so sind wie ich es mir vorstelle, bin ich jetzt schon begeistert. Hab eher durchschnittlich bis kleine Hände und umfasse den Griff gern recht weit. Außerdem fahr ich auch wenns nass ist und oftmals ohne Handschuhe. Na mal sehen was daraus wird.

Ja die Edelstahlversion lag eh zuerst im Einkaufswagen, aber dann kam doch der Übermut.


Edit sagt, dass ich zu dumm für Multizitate bin.
 

chorge

Rollert rum auf Stollen seit 1988
Dabei seit
7. Mai 2002
Punkte Reaktionen
2.095
Ort
Chiemgau
Schöne Parts und sicher ein geiler Rahmen!!! Farbe? So wie auf FB zu sehen?! Sabber!!!
Den Syntace Lenker würd ich allerdings nicht geschenkt wollen. War mit viel zu unbequem! Bin ein Reverse RCC810 Bzw. Spank Spike Kind...
 
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
Schöne Parts und sicher ein geiler Rahmen!!! Farbe? So wie auf FB zu sehen?! Sabber!!!
Den Syntace Lenker würd ich allerdings nicht geschenkt wollen. War mit viel zu unbequem! Bin ein Reverse RCC810 Bzw. Spank Spike Kind...

Nope, "black lava powder". Müsste der Rotton sein, der beim FS Prototyprad verwendet wurde. Bin gepannt wie es in echt ist.
Habs extra auf kalibriertem Monitor angsehn...aber bringt ja auch nicht viel, wenn man nicht weiß, wie deren Fotos enstanden sind hahaha

Der Lenker dient mal als Kontraststück zu den höheren die ich bisher hatte. Also erstmal rein zum in die Geo reinfühlen. Hab hier auch noch andere, höhere und schlussendlich wird dann nach bissl rumspielen das montiert, was am besten passt.
Inwiefern war er dir zu unbequem?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
Leider bis dato noch keine News bzgl. Versand.
Dafür wurde heute tatsächlich noch ein SQLab Sattel geordert, mal sehen was der taugt.
Schade halt, dass es kein passendes, ganz schwarzes Modell gab, aber ich denk, das Gesamtbild wird passen und wenn er beim Draufsitzen hält was er verspricht, sei das mit der Optik verziehen.
 
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
Da war ich wohl etwas übereifrig mit dem Aufbauthema, die Briten gönnten sich noch eine Teatime um die Lackierung usw. perfekt zu machen und haben wohl leider vergessen, dass ich mal die #1 auf der Warteliste war :(

"Hi Georg,

we have literally just shipped the first one that we are happy with today, so plan for next 2 weeks is get them all done! So shouldn't be much longer and sorry its taken a while to get on top of the process! Big relief is we have it all pinned down now!

Stu"

Die Vorfreude ist aber ungetrübt und ich finds ja ansich super, dass die keine halben Sachen machen, aber die Geduld ist halt ein Hund...
 

HTWolfi

Schönwetterfahrer
Dabei seit
14. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2.430
Ort
Steinbrüchlein
Schöner Rahmen. :daumen:

»Bottom Bracket Drop« von 43 mm (im sag!), kann eigentlich nicht sein. Selbst ohne sag wär’s relativ hoch für ein 29er. Auf dem Bild sieht’s auch nach mehr BB-Drop aus.

upload_2018-7-14_19-20-24.png
 

Anhänge

  • upload_2018-7-14_19-20-24.png
    upload_2018-7-14_19-20-24.png
    1 MB · Aufrufe: 183
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
Das dacht ich mir hier, bei einem der ersten Bilder des Switch9ers (hier halt ein Ti in der kleineren Größe) auch schon, habs aber hingenommen, finde die restlichen Daten recht ansprechend und wenns nicht ganz so arg hoch ist, passt das. Werds aber mal nachmessen sobald das gute Stück endlich seinen Weg aus UK nach Wien geschafft hat.

Stanton-Bikes-Steel-is-Real8884.jpg
 

Anhänge

  • Stanton-Bikes-Steel-is-Real8884.jpg
    Stanton-Bikes-Steel-is-Real8884.jpg
    348,4 KB · Aufrufe: 374
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
372
Ort
wien
Gähn...schön langsam bin ich das Warten leid.

"well Simon our painters target is to get all remaining customers done next week... So thats the aim!

Cheers!

Stu"

Vielleicht mussten sie ja erst die Pigmente für den Lack aus den Blütenblättern seltenere Blumen gewinnen...oder es liegt halt daran, dass das Fully grad Priorität hat..keine Ahnung. Dachte schon, dass wenn ich der erste anzahlende Kunde war, auch der erste sein würd, dem der Rahmen geschickt wird.
 

BigJohn

Big & beautiful? (╬ ಠ益ಠ)
Dabei seit
6. November 2011
Punkte Reaktionen
11.162
Ort
Franken
Vielleicht mussten sie ja erst die Pigmente für den Lack aus den Blütenblättern seltenere Blumen gewinnen...
Da braucht man ganz offensichtlich Geduld. Ich warte (bei einem anderen Hersteller) seit zwei Wochen darauf, dass der fertig lackierte Rahmen noch Decals bekommt. Man sollte meinen, dass der ökonomisch denkende Selbstständler sowas schnell abwickelt, damit auch mal abgerechnet werden kann :ka:
 
Oben