Cannondale F-SI Gravel Racer

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
7.915
Standort
Dickes B
ich unterstütze sowas total, also diese Kappe jedenfalls! reflektoren ist nicht so meins...

wird dein Aufbau klassisch MTB, in schnell und leicht oder eher sowas exotisches mit Dropbar o.ä. wie der TE hier?
 

GTA

Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
2
Den montierten Lenker ....wie soll ich das beschreiben...gehört ebensowenig an solch ein Rad, wie die montierten Shimano irgendwas Bremsen.
So, mit dem Zitat wollt ich mich mal kurz hier einklinken.
Auch wenn mein 2020er F-Si ein MTB bleiben wird, werden für´s erste zumindest Lenker, Griffe, Bremsen & Kettenblatt getauscht.

Gibt's von Eurer Seite irgendwelche Tipps bezüglich der hinteren Bremsleitung?
Bekommt man die problemlos durch den Rahmen? Ne Strippe an die alte binden und damit dann durchziehen?
Am Tretlager dürfte es eng werden, oder?

Btw: Auch Farbe steht dem Rad gut.
Ich war mutig und hab meins in "Orange Crush" geordert...
 
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
335
Standort
Kanton
@GTA
Geht erstaunlich easy am F Si. Hab das gerade genau so gemacht.
Unten am Tretlager ist eine Abdeckung,wo die Leitung via Kabelbinder fixiert sind. Die muss ab.

Hinten
• vorne die Bremsleitung lösen
• Kabelführung vorne anm Steuerrohr lösen und entfernen
• Bremsleitung nach hinten mit Bremszange aus dem Rahmen rausziehen

Einbau
• neue Bremsleitung hinten an der linken Kettenstrebe einführen
• kommt automatisch an der Öffnung Tretlager raus
• komplett die Leitung da rausziehen
• dann die Leitung im Unterrohr bis zur Öffnung / Kabelführung im Steuerrohr hoch schieben
• wenn die Leitung zu sehen ist - ( entweder Schlaufe mit Kabelbinder machen, oder von Mutti Rouladennadel biegen ) rausführen
• Bremsleitungsführung auf das Kabel draufsetzen - einschrauben
• wenn alles passt ...Abdeckung unter dem Tretlager wieder drauf - mit Kabelbinder die Leitung da wieder fixieren
• Bremsleitungslänge anpassen.....fertig

geübte machen das in 15 Min.....man kann sich auch ein Bier holen & sich Zeit lassen

Kurbel hab ich auch gerade vor 10 Min.gewechselt.

IMG_7035.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

GTA

Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
2
@Friendsofmine
Danke, hab’s eben erst gesehen und nun ists schon geschehen.
Habe es ähnlich wie von Dir beschrieben gemacht, durch ein Missgeschick aber noch einen alternativen Weg gefunden:

Ich habe am Steuerrohr rechts den Blindstopfen zur Kabeldurchführung entfernen wollen um die Bremsleitung einfacher rauszufädeln.
Der Stopfen ist mir natürlich ins Unterrohr gerutscht. Um den wieder herauszubekommen habe ich kurzerhand die Lefty ausgebaut.
Sind ein paar Schrauben mehr zu lösen, aber so bekommt man die Leitung ohne Probleme und gefriemel durch die Leitungsdurchführung.

Meine Bremsleitung war übrigens zusätzlich noch in einem Schaumstoffschlauch geführt, vermutlich um Klappern im Unterrohr zu vermeiden.
Der ließ sich so auch problemlos wieder aufschieben.
Hat jetzt mit dem Umweg auch nicht viel länger gedauert.
 

Anhänge

Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
335
Standort
Kanton
Na dann ist ja doch noch alles gut augegangen. Die Ocho ist ja schnell demontiert. Deine Farbe vom Rad würde mich mal in kompletter Größe interessieren.
 

GTA

Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
2
Bekommste!

Bin auf die Farbe im Sommer gespannt.
Ist leicht metallic, dürfte also in der Sonne noch greller wirken.

ist das 2020er Modell 4 in orange crush, Größe XL

Abweichend zum Original gabs bisher:
  • Syntace Vector Carbon High10 12grad
  • Ergon GE1 Evo in frozen orange
  • Magura MT Trail Sport
  • 36er Kettenblatt
  • GX Eagle Trigger zwecks Shiftmix Befestigung.

Jetzt warte ich noch auf:
  • GX Kassette mit 10-50 Zähnen
  • Hope floating Scheiben

Dann sollte es das fürs erste gewesen sein.
Evtl. nochmal ne Carbon Sattelstütze, wenns
 

Anhänge

Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
335
Standort
Kanton
Die Farbe sieht draussen bei Sonne & 20°C bestimmt noch fetziger aus. Deine Leitungen solltest du vorne ein wenig kürzen, sonnst bleibst du womöglich an den Spiegeln vom Bus hängen wenn du vorbei fährst. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
335
Standort
Kanton
@ufp
Hab auf dem anderen Cannondale auch die Bremse drauf, und bin zufrieden mit dieser bzw. reicht sie mir völlig aus. Punkt zwei ist auch das ich an den Rädern alles selber mache, und ich hab das ganze Bremsbefüllungskit von SRAM da - und wollte jetzt nicht wieder mit was anderem rum machen. ( DOT - Mineralöl - andere Adapter etc. )

@ONE78
Das ist die Evoc Top Tube Tasche. Für Handy, Schlüssel , iPod und Werkzeug ideal - da wasserdicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

GTA

Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
2
Die Farbe sieht draussen bei Sonne & 20°C bestimmt noch fetziger aus. Deine Leitungen solltest du vorne ein wenig kürzen, sonnst bleibst du womöglich an den Spiegeln vom Bus hängen wenn du vorbei fährst. :D
Logisch, die sind noch ungekürzt.
Erst müssen alle Teile dran sein und richtig positioniert sein.
Scheiben & Kassette liegen in der Packstation, morgen werd ich den Gabelschaft kürzen um den Spacerturm verschwinden zu lassen.
Dann Lenker & Hebelposition justieren und dann können die Leitungen gekürzt werden.

Was hast Du an den Leitungen für Verbinder? Die sehen schick aus.
Und was hast Du für eine Kurbel montiert? Sieht nach ner ungelabelten X01/XX1 aus. Sowas hab ich mit passendem Wellenstandard vergeblich gesucht!
 
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
335
Standort
Kanton
@GTA
Ich merke du bist Fachmann. Ja das ist ne X01, und passt so perfekt zum Rad / Optik. Beim Habit waren noch coole flache serienmässig am Rad verbaut. Leider hab ich nirgens die Dinger finden können.
Auf dem F-Si sind jetzt welche von KTM verbaut. Frag nicht was das für eine Suche war passende -haltbare zu finden.
Hab noch 4 Stk. da wenn du welche brauchst.
 

GTA

Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
2
Ist ja erst mein viertes „Flash“, angefangen mit dem 2011er Carbon 1, dann wegen Diebstahl das 12er Carbon 3, dann das upgrade auf‘s 13er Carbon Team und nu nach längerer XC Pause eben das schicke Orangene als Fünftrad! 😂

Auf die Kurbel bin ich a weng neidisch, aber ich werd erstmal bei der Stylo bleiben, denk ich.

Die vier würd ich wirklich nehmen, denk ich.
Geht nix über ein ordentlich aufgeräumtes Cockpit!
Sind das exakt dieselben?
Schick mir mal nen Preis per Nachricht...
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
335
Standort
Kanton
@GTA
Brauchst mir nur per PM die Adresse senden, dann gehen die Mo. raus. Sind genau die gleichen.
Ja - eigentlich sind das ja Flash Cannondale Räder. :D
Am So. wird der Versuch unternommen mit einer Funktionsrunde die Saison zu eröffnen.

Die serienmäßigen Shimano Bremse + Scheiben hab ich für 60€ losschlagen können. Sind noch die Stylo Kurbel mit KB und der 160er Bremscheibenadapter der Lefty Ocho zu haben.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

GTA

Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
2
@GTA
Brauchst mir nur per PM die Adresse senden, dann gehen die Mo. raus.
Würd ich gern, aber ich kann Dir nicht schreiben, da Du Dein Profil scheinbar eingeschränkt hast.
Schreib Du mich bitte kurz an...

Bin übrigens grad ein wenig gefrustet, weil ich mit meiner Kassette auf die Nase gefallen bin.
Wollte eine 10-50er GX Eagle aufziehen.
Ab Werk ist die NX Eagle mit 11-50 verbaut.
Die läuft aber auf nem HG-Driver und nicht auf XD! 😔
 

GTA

Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
2
Da war ich wohl zu naiv und vorschnell.
Meinte alle 11 & 12fach SRAM laufen auf XD, aber irgendwas war da, dass das für die Kassetten mit 10er Ritzel entwickelt wurde...
 
Oben