Die Titanium-Gallerie //der Thread für die gepflegte Konversation

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nauker

    nauker

    Dabei seit
    09/2008
    Sorry Rutil, ich habe das nicht ganz verstanden;-)

    Wenn ich den Morati Rahmen strahlen lasse, wird er im Endeffekt heller , also wie VN und Co.?
    Wenn ich die VN und Kocmo Teile Schleifvlies/Scotchbrite behandle, passiert genau was?

    Ich denke, das Ziel ist klar- mit möglichst wenig Aufwand den Farbunterscheid zwischen dem Rahmen und den Anbauteilen zu minmieren.
    Sei es durch abdunkeln der Teile (Vorbau, Lenker, Sattelstütze) oder dem Aufhellen des Rahmens.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Rutil

    Rutil

    Dabei seit
    08/2008
    Ja, Ziel ist klar, alles soll gleich aussehen. Mein Posting war evtl. etwas wirr. Also:
    Es gibt gebürstet (oder auch satin), das ist das Finish von VN oder deiner Kocmo Gabel. Wenn du das mit Schleifvlies behandelst, stellst du nur die ursprüngliche Oberfläche wieder her. Das ist super zum Aufarbeiten verkratzter Oberflächen. Kurzfristig ist es etwas heller, dunkelt aber schnell nach und sieht dann aus wie neu.
    Der Morati ist dunkler bzw. matter, weil er gestrahlt ist (wie Moots z.B.). Das kannst du nicht vernünftig auf gebürstet, also heller bringen, strahlen ist stärker als händisches bürsten ;). Umgekehrt, also gebürstete Teile strahlen, ist kein Problem.
    Wenn du also das gleiche Finish willst, bleibt meiner Meinung nach nur das Strahlen der hellen Teile (Gabel etc.) übrig. Da der Farbton aber von Strahlgut, Druck etc. abhängt, kann es sein, dass die Oberflächen wieder nicht exakt wie der Rahmen sind. Um das zu vermeiden, müsstest du alle Teile strahlen lassen, dann geht es aber den Rahmenaufklebern an den Kragen, vermute ich.
    Du kannst natürlich ein Stück Scotchbrite nehmen und an einer unauffälligen Stelle den Rahmen bürsten, dann merkst du schnell, ob du es bürsten kannst.
    Ich habe schon mehrere Rahmen aufgearbeitet, aber glücklicherweise immer nur gebürstete, die ich einfach mit dem Schleifvlies/Scotchbrite behandelt hab. Gestrahltes Titan hat bisher noch nicht zu mir gefunden.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. nauker

    nauker

    Dabei seit
    09/2008
    Jetzt hab ich es;-)
    Danke Rutil!
     
  5. Rutil

    Rutil

    Dabei seit
    08/2008
    Gern! Vielleicht magst du ja berichten, wie es ausgegangen ist.
     
  6. chriiss

    chriiss Guest

    .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017
  7. appt2008

    appt2008

    Dabei seit
    05/2009
    Ein paar Bilder zu meinem Triton 29er Projekt...leider geht der Aufbau aufgrund von Zeitmangel schleppend voran. Alle Teile sind da...nur die Zeit nicht :(

    Aber Lager sind eingepresst und Zugverlegung steht soweit...

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  8. Stephan Weniger

    Stephan Weniger

    Dabei seit
    10/2008
    Auch ein T47, gute Wahl.

    Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
     
  9. appt2008

    appt2008

    Dabei seit
    05/2009
    Ist ein PF30. ;)
     
  10. Affekopp

    Affekopp

    Dabei seit
    11/2005
    Schlechte Wahl ;)

    ... dennoch sehr schöner Rahmen
     
  11. Stephan Weniger

    Stephan Weniger

    Dabei seit
    10/2008
    Stimmt :). Schön verarbeiteter Rahmen.



    Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
     
  12. appt2008

    appt2008

    Dabei seit
    05/2009
    für den Zweck, wie ich es aufbauen werde, ist es die einzig richtige Wahl ;)

    Generell, bin ich von der Rahmenbau-Qulität sehr angetan! Kann ich nur empfehlen...wer für "relativ" wenig Geld einen Top-Rahmenbauer sucht, der auf "custom"Wünsche voll eingeht und auch fähig ist diese auch umzusetzen, der sollte sich Triton genauer anschauen. Meine Empfehlung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2017
  13. Nordpol

    Nordpol

    Dabei seit
    08/2008
    so wenig Geld ist es nun auch nicht mehr, die haben ganz schön die Preise angezogen. Aber die Qualität ist mittlerweile ganz anständig.
     
  14. appt2008

    appt2008

    Dabei seit
    05/2009
    Das Stimmt. Als ich bestellt hatte, waren die Preise noch um einiges günstiger. Aber Triton war leider gezwungen die Preise anzuheben. Dank der EU-Sanktionen und dem damit verbundenen Wertverfall des Rubels zahlt man aktuell ca. 50% mehr...

    Aber auch bei der Berücksichtigung der aktuellen Preise, hätte ich Stand heute bei all meinen individuellen Wünschen/Lösungen ca. das 2,5x fache bei amerikanischen Rahmenbauern wie Strong, Moots usw. bezahlt. Von der Qualität gibt es auf der europäischen Ebene im Bereich des Titan-Rahmenbaus nur sehr wenige, die da mit Triton mithalten können. Und ich habe mir wirklich alle Kandidaten genauestens persönlich angeschaut und sogar gesprochen. In all den Ländern wie Italien, UK, Deutschland, Holland, Spanien, Slowenien usw. hat mich kein Rahmenbauer mehr überzeugt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2017
  15. Affekopp

    Affekopp

    Dabei seit
    11/2005
    ... die Qualität die auf den Photos ersichtlich ist, ist wirklich über alle Zweifel erhaben. Braucht sich nicht vor wesentlich teureren US-Urgesteinen verstecken.

    Ok, die Gewindebuchsen wollen mir nicht zu 100% gefallen, aber sonst TOP :daumen:
     
  16. appt2008

    appt2008

    Dabei seit
    05/2009
    Hier mal ein scharfes Foto, wie die Gewinde geschweißt sind...

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  17. Affekopp

    Affekopp

    Dabei seit
    11/2005
    ... jetzt besser. Sah auf den vorherigen Photos lediglich etwas "aufgesetzt" aus. Photos dramatisieren viel und stellen oft Details überspitzt dar die mit dem eigenen Auge gar nicht auffallen würden.

    Viele Grüße
    Klaus
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Lefty88

    Lefty88

    Dabei seit
    08/2015
    Da ich ja selbst sehr auf die Titan Flitzer (CC HT´s) stehe, würde mich aber mal interessieren, welchen Hauptvorteil (auch spürbar) diejenigen in einem Titan Rahmen vs. Carbon sehen?

    Für mich stand heute:

    - Titan sieht sehr edel aus, Optik 1a
    - Die Haltbarkeit ist u.U, sehr hoch, die von Carbon ohne Sturz jedoch auch
    - Das Gewicht ist "akzeptabel", kommt aber an Carbon nicht ran
    - Dass der Rahmen immer wieder angepasst werden kann was technische Neuerungen angeht mag ein Hauptvorteil sein, geht bei einem Carbon Rahmen nicht
    - Individualität bei der Gestaltung, Carbon ist wie es aus der Presse kommt (in 98% aller Fälle)

    Aber was genau macht nun wirklich DEN Titan Rahmen aus?? Vor allem auch technisch bzw. fahrtechnisch? Ob Masse, oder nicht ist eher zweitrangig, wenn das Bike schnell um die Ecken geht (CC Racer)....

    Freue mich auf objektive Meinungen :)

    Ich spiele ja mit dem Gedanken mein Cannondale FSi Team (8,2Kg all in) gegen einen Custom made Titan Renner ein zu tauschen...
     
  19. Nordpol

    Nordpol

    Dabei seit
    08/2008
    Fahrtechnisch hat Titan geüber Carbon ganz sicher keinen Vorteil, und was das Anpassen an Neuerungen angeht, ist das auch nur begrenzt möglich, z.B. Gewinde für einen 2 Flaschenhalter anbringen, wenn es ein alter Rahmen ist, auf Scheibenbremse umrüsten, oder ganz einfach einen Riss beheben. die Geo lässt sich ganz sicher nicht ändern.
    Ich habe einen Titan Rahmen, weil ich das Finish mag, und Titanrahmen nicht an jeder Ecke stehen. Sollte der Rahmen nach einigen Jahren ein paar Kratzer haben, lässt man ihn ganz einfach strahlen, und er steht wieder da wie neu.
     
  20. Lefty88

    Lefty88

    Dabei seit
    08/2015
    Ok, technisch gesehen scheint also kein Vorteil vorhanden zu sein. Gewichtstechnisch eher im Nachteil und von der Optik abgesehen, genau genommen eher "technisch alt"? Denn Steifigkeit ist ja auch schlecht(er) als bei Carbon. Mir selbst geht es natürlich auch darum, etwas zu fahren, was nicht jeder fährt. Aber ist das wirklich das einzige Pro Titan Rahmen?
     
  21. Speedskater

    Speedskater Selberschrauber

    Dabei seit
    09/2005
    Die individuelle Gestaltung war der Hauptgrund mich für Titan zu entscheiden.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. Nordpol

    Nordpol

    Dabei seit
    08/2008
    Der größte Vorteil ist wie oben beschrieben die Individualität, beim Rahmenbauer kannst Du all Deine Wünsche aüssern und die Geo selbst bestimmen. Schau mal im 29 Thread, da haben sich einige Leute sehr schöne Stahlrahmen machen lassen.
    Allerdings geht das auch bei Carbon, nur dürfte das preislich wohl uninteressant sein.
     
  23. T.R.

    T.R.

    Dabei seit
    07/2001
    Ein Titanrahmen ist einem Carbonrahmen in Sachen Gewicht und Steifigkeit klar unterlegen, aber einfach edel, zeitlos und stabil. Im Titan steckt die Seele......
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. DrChaos

    DrChaos crazy scientist

    Dabei seit
    10/2012
    Der Vorteil von Titan als Werkstoff ist eben NICHT, dass es besonders steif wäre. Ganz im Gegenteil, es ist ein Material, dass sehr elastisch ist, ohne dabei aber seine Bruch- oder Verformungsgrenze zu erreichen. Es ist gerade diese Elastizität, die Titanrahmen (wie auch Stahrahmen) sehr angenehme Fahreigenschaften verleihen - im Gegensatz zu Aluminium und Carbon. Die Materialien sind steif, nicht elastisch und bruchgefährdet.

    LG
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  25. onkel_doc

    onkel_doc Big Wheel Racing Europe

    Dabei seit
    09/2009
    ich fahr ja normal stahl...hab aber auch schon ein jahr lang eines der letzten salsa titan rahmen ohne lackierung gefahren...

    für mich einfach beschrieben...du willst ja auch was, was nicht jeder hat und an jeder ecke steht...darum entscheidet man sich ja auch für sowas...etwas individuelles zu besitzen...

    ich muss auch immer schmunzeln wenn ich im startblock stehe...man wird schon sehr beäugt von den anderen...
    und wenn man möchte kriegt man eine guten titanrahmen ebenfalls unter die 9kg...der rest machen die beine...

    ich bin gerade am überlegen was von PILOT aufzubauen...möchte aber auch noch was anderes...mal schaun was in nächster zeit geht und ob ich mein schnelles carbon HT verkaufen kann...
     
  26. superpink

    superpink

    Dabei seit
    04/2004
    Also ich wäre für ein Update bereit :hüpf: