Ein Helm muss her

scott yz0

lets rock!
Dabei seit
1. März 2006
Punkte Reaktionen
0
Halbschale is so wie die Skater tragen. Tourer is halt der normale. Kannste je nach budget von 15-200eus bekommen! 15-25 eus bei Discountern sonst im Radlladen. (gibt auch billigeres aber naja...)
 
Dabei seit
25. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Langenthal
Sorry, aber du wählst denn falschen Ansatz. Willst du dich optimal schützen oder Geld sparen?
Informiere dich in den einschlägigen Magazinen über die letzten Helmtests. Auch wenn nicht alle ganz gleich testen, sind die Resultate doch recht repräsentativ. Suche dir drei- vier Modelle mit dem Prädikat sehr gut, oder besser, aus und dann ab in den Shop. Probiere die Helme, bis du den gefunden hast, der passt und kaufe den.
Es reicht wenn du den Preis an der Kasse erfährst, und vielleicht ist er gar nicht mal so teuer.

Mir hat vor ein paar Jahren ein Giro das Leben gerettet. Heute trage ich einen Spezialized, weil es noch besser sitzt.

Noch etwas. Wenn du in Zukunft mit Helm fährst, trage die Sonnenbrille immer über dem Helmbändel, damit die Brille im Fall der Fälle davonfliegt. Es ist unangenehm, wenn das Brillengestänge aus dem Gesicht operiert werden muss.

Das klingt vielleicht etwas schulmeisterhaft, aber das soll es auch. Ich war auch jung, schnell, geil, unverwundbar. Heute bin ich etwas älter und freue mich über jeden schmerzfreien Tag.


tokessa schrieb:
Hallo,habe mich endlich bekehren lassen will mir jetzt auch einen Helm zulegen
Kann mir jemand einen guten nicht ganz so teueren empfehlen
 
Dabei seit
8. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ruhrpott
Das mit dem Geld ist natürlich nur nebensache Sicherheit geht vor schon
klar habe nur schon öfter gelesen das man die Qualität nicht unbedingt am Preis merken kann.Das man sich den Helm nicht im Baumarkt holt dachte ich mir.Ich bin nämlich auch schon etwas älter.Danke für den Tip mit der Brille, da hätt ich trotz meines hohen Alters (grins) nicht dran gedacht.Hab mir so vorgestellt zwischen 50 und 80 Euro auszugeben.Das sollte doch reichen oder.
 
Dabei seit
21. Januar 2005
Punkte Reaktionen
0
tokessa schrieb:
Das mit dem Geld ist natürlich nur nebensache Sicherheit geht vor schon
klar habe nur schon öfter gelesen das man die Qualität nicht unbedingt am Preis merken kann.Das man sich den Helm nicht im Baumarkt holt dachte ich mir.Ich bin nämlich auch schon etwas älter.Danke für den Tip mit der Brille, da hätt ich trotz meines hohen Alters (grins) nicht dran gedacht.Hab mir so vorgestellt zwischen 50 und 80 Euro auszugeben.Das sollte doch reichen oder.


das reicht auf jeden Fall, aber wie schon weiter oben geschrieben, geh probieren da jeder Hersteller eine etwas andere Helmform hat.
Mir passen optimal z.B. nur MET Helme, meine Freundin kriegt von denen direkt Kopfweh, sie trägt nur Giro.
Der Sitz ist das allerwichtigste, denn nur wenn er passt wirst du ihn auch immer tragen. :daumen:

Gruß
Michael
 

Beff1

Satteltester
Dabei seit
5. April 2004
Punkte Reaktionen
0
daniel77 schrieb:


*zustimm* :daumen:

Oder auch noch den Alpina THUNDER ....hab ich vor zwei Wochen für meine Freundin gekauft (45 € bei ibäh) ....ebenfalls top. Was ich bei den Alpina Helmen ganz besonders gut finde, sind die Verstellmöglichkeiten und die verwendeten Verschlüsse....einfach mal ein paar Helme anschauen, dann weist warum :D
 

karmakiller

I ride the line
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte Reaktionen
41
ich würde so lange probieren und testen bis du einen Helm findest, der dir wirklich gut passt und auch gefällt
denn wenn du den Helm "magst" wirst du ihn auch gerne tragen

ich hatte vor meinem jetzigen Giro Xen :love: einen Cratoni Zethos, der war zwar ok, aber ich habe ihn eher aus Vernunftsgründen getragen
den Xen trage ich hingegen wirklich gerne und muß mich nicht dazu "zwingen"

jeder Kopf ist anders , also probieren - da kann die Internetberatung nur Anhaltspunkte geben
 
Dabei seit
8. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ruhrpott
Danke für die guten Tips hab mir den Alpina Torro gekauft.Der passt und gefällt ( schwarz Lava ),die erste Tour habe ich ohne Kopfschmerzen ertragen.
 
Dabei seit
4. Mai 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
ne super entscheidung, hab mich damals für den alpina thunder entschieden und es bis heute nicht bereut
hat bei nem mittelschweren sturz super geschütz und trägt sich auch bei nem tagestour um 30grad sehr angenehm :daumen:
 

Popeye34

~°°~
Dabei seit
17. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
768
Hmmm, also mein Giro Exodus ist so langsam am Ende. Es lösen sich die Klebestellen von den Pads usw.....Den Helm hatte ich gute 5 Jahre, und war stets zufrieden.
Aber nun muss ein neuer her! Ich habe da an den MET Stradivarius II gedacht (bei H&S für 99) oder der Bell Sweep XC (H&S 109). Aber wozu ist eigentlich das Visier da??? Der Met würde kein Visier haben, ist das schlimm??
Hat da jemand erfahrung mit den Helmen?
MFG

XzippO
 

Hupert

Everybodys Darling
Dabei seit
4. September 2005
Punkte Reaktionen
3
Ort
Jena
xzippo schrieb:
Aber nun muss ein neuer her! Ich habe da an den MET Stradivarius II gedacht (bei H&S für 99) oder der Bell Sweep XC (H&S 109). Aber wozu ist eigentlich das Visier da???

Das Visier ist schon ne feine Sache wenn die Sonne scheint:daumen: Den Sweep-XC wollte ich auch zuerst kaufen, habe mich dann letzte Woche doch für den Bell X-Ray entschieden. Ist ein paar Euro billiger, 20 Gramm schwerer und hat eine Belüftungsöffnung weniger als der Sweep. Ansonsten sind die beiden identisch. Der X-Ray passte halt nur farblich eher zu meinem Fuhrpark. Läßt sich im Übrigen sehr angenehm tragen das gute Stück...

http://www.fahrrad.de/bekleidung/helme/sonderposten-bell-x-ray-pro-mtb-helm/2324.html
 
Dabei seit
10. März 2005
Punkte Reaktionen
1
Ort
Kiel
xzippo schrieb:
Aber wozu ist eigentlich das Visier da??? Der Met würde kein Visier haben, ist das schlimm??

Rennrad-Helme sind ohne Visier, MTB-Helme mit; Warum auch immer.

Visier ist prima bei tiefstehender Sonne, Regen und vor allem bei Hagelschauern.
 

Popeye34

~°°~
Dabei seit
17. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
768
sooooo,
habe mich für den MET Stradivarius entschieden! TOP Passform (für mich), sehr leicht und sehr gut belüftet. Der Preis? Da habe ich mit dem Verkäufer etwas "kämpfen" müssen....hehe. 100€

XzippO
 
Oben Unten