Kleidung von Decathlon - Erfahrungen, Meinungen ect.

Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
1.821
Habt ihr mal die Wanderhosen fürs MTB probiert? Oder sind die von grund auf zu dünn?
Im Sommer hab ich zum Wandern eine kurze Hose von Mountain Equipment, im Herbst und Frühling eine lange seeeehr ähnliche von Decahtlon und für den Winter ist die da ist wirklich top gemacht, ich hatte die nur 1-2mal zum Wandern an, aber geht sicher auch gut zum Radeln.


Leider passt sie (natürlich) nicht über meine Skitourentiefel, und zwei recht ähnliche Hosen will ich mir nicht in den Schrank hängen:

Bisschen Rennradzeug hab ich auch von Decathlon. Wie meistens bei Decathlon muss man da halt oben ins Regal greifen $$$ aka mittlere bis hohe Nummern damits was taugt.

Meinst du die Jacke? Die habe ich nämlich und bin total begeistert! Hochwertige Hardshelljacke für unter 80€. Nachdem ich letztes Jahr eine Dare2B Regenjacke hatte, durch die es einfach durchgeregnet hat, ist dass jetzt mein neuer Allrounder :)

Ja die Größen sind komisch, bzw. finde ich den Bund unten recht eng, obwohl ich schmal gebaut bin.
Gut zu wissen, dass die was taugt, wäre dann echt gut für budgetbewusste und fürs Radeln mit den üblichen Bodenproben wo 7mesh und Co doch für die meisten Leute weng arg schmerzen :D
 
Dabei seit
17. April 2020
Punkte Reaktionen
85
Leider passt sie (natürlich) nicht über meine Skitourentiefel, und zwei recht ähnliche Hosen will ich mir nicht in den Schrank hängen:
Für Skitouren bzw. Hochtouren und hab ich das Modell von Decathlon. Die sollte auch über Skitourenstiefel gehen wenn ich mich nicht irre. Zumindest Steigeisenfeste Bergstiefel waren kein Problem. Leichter Schnittschutz ist ebenfalls vorhanden!

Im Bezug aufs Biken fahre ich im Moment noch ne lange und gefütterte MTB tight von Aldi in Kombination mit der kurzen Hosen. Sieht affig aus, tut es aber für mich :)
 
Dabei seit
15. November 2018
Punkte Reaktionen
244
Hatte mir letzte Woche die beiden Hosen in Größe L bestellt:
bei waren zu eng. Die kurze Hose ging gar nicht und die lange Hose war auch nicht angenehm zu tragen und für mich fast schon zu lang..
Außerdem ist der Verschluss an der langen Hose meiner Meinung nach nicht schön gelöst, billig Druckknöpfe und ein Reißverschluss, der sich nur 5cm öffnen lässt.
Noch kurz zu meiner Statur Größe: 183cm Gewicht: 82kg eher kräftige Beine.

Außerdem hab ich noch das Trikot bestellt:
passt mir in Größe M ganz gut. Jedoch fand ich die Ärmel schrecklich, kam mit mit dem Bündchen so vor wie so Ballonärmel an Damenblusen...
 
Dabei seit
23. April 2020
Punkte Reaktionen
89
Hatte mir letzte Woche die beiden Hosen in Größe L bestellt:
bei waren zu eng. Die kurze Hose ging gar nicht und die lange Hose war auch nicht angenehm zu tragen und für mich fast schon zu lang..
Außerdem ist der Verschluss an der langen Hose meiner Meinung nach nicht schön gelöst, billig Druckknöpfe und ein Reißverschluss, der sich nur 5cm öffnen lässt.
Noch kurz zu meiner Statur Größe: 183cm Gewicht: 82kg eher kräftige Beine.

Außerdem hab ich noch das Trikot bestellt:
passt mir in Größe M ganz gut. Jedoch fand ich die Ärmel schrecklich, kam mit mit dem Bündchen so vor wie so Ballonärmel an Damenblusen...
Bei Decathlon lohnt es sich wirklich die höherpreisigen Sachen zu nehmen. Die sind dann immer noch günstig im Vergleich.
Bei der kurzen Hose wäre das dann die hier:

Die hab ich selber und einige im Freundeskreis auch. Alle sehr zufrieden.
 
Dabei seit
16. Mai 2016
Punkte Reaktionen
556
Ort
BaWü
Hatte mir letzte Woche die beiden Hosen in Größe L bestellt:
bei waren zu eng. Die kurze Hose ging gar nicht und die lange Hose war auch nicht angenehm zu tragen und für mich fast schon zu lang..
Außerdem ist der Verschluss an der langen Hose meiner Meinung nach nicht schön gelöst, billig Druckknöpfe und ein Reißverschluss, der sich nur 5cm öffnen lässt.
Noch kurz zu meiner Statur Größe: 183cm Gewicht: 82kg eher kräftige Beine.
Wie war denn das Material der langen Hose? Hat es sich robust angefühlt oder eher weich?

Ich Depp hab noch abgewartet, die Hose zu bestellen, weil ich auf den Black Friday gewartet hab. Jetzt ist sie nicht mehr lieferbar...
 

SilIy

Affe auf'm Schleifstein
Dabei seit
11. Februar 2019
Punkte Reaktionen
643
Jemand Erfahrung mit dieser Windjacke?

KLICK

Extrem dünn finde ich. Ist wirklich was für den Sommer. Hinten ist die auch irgendwie zu kurz für mich. Halten tut sie allerdings bis jetzt. Wobei momentan ich eher damit laufen bin, bei den jetzigen Temperaturen aber mit Thermounterhemd, Pulli und dann die Jacke.
 
Dabei seit
5. Juni 2020
Punkte Reaktionen
17
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Januar 2020
Punkte Reaktionen
43
Hallo,
hat jemand von euch die folgende Jacke im Einsatz?
Oder ggfs. was ähnliches in der Preisklasse?
Ich hatte die am Wochenende mal an. Fällt sehr klein aus, normal bin ich immer irgendwo zwischen M-L. L war hier aber zu klein.
Ich habe die zwar in XL mal in den Laden bestellt. Dank Lockdown funktioniert das aber nicht und anders gibs ja immer versandkosten :D

Ich würde mich über eure Erfahrungen freuen.

 
Dabei seit
8. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
13
Hallo,
hat jemand von euch die folgende Jacke im Einsatz?
Oder ggfs. was ähnliches in der Preisklasse?
Ich hatte die am Wochenende mal an. Fällt sehr klein aus, normal bin ich immer irgendwo zwischen M-L. L war hier aber zu klein.
Ich habe die zwar in XL mal in den Laden bestellt. Dank Lockdown funktioniert das aber nicht und anders gibs ja immer versandkosten :D

Ich würde mich über eure Erfahrungen freuen.

Absolut zufrieden. Super Atmungsaktiv bei guten Unterbau bleibst du trocken
 
Dabei seit
16. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
7
Fahrrad-Socken Rennrad RR 500, passt gut und hält meine Füsse trocken. Auch bei tiefen Temperaturen hatte ich trotz Sommerschuh fast keine kalten Füsse.

Laufmütze schwarz, ist super unter dem Helm. Transportiert den Schweiss gut und bleibt trocken.

Funktionsunterhose Lauf-Boxershorts atmungsaktiv Respirant Dry, der Stoff und der Schnitt ist gut, ev. ein wenig lang geschnitten. Lider verläuft eine Naht zwischen den Beinen was nicht angenehm ist. Trage die Innenseite Aussen was sich besser anfühlt.
 
Dabei seit
5. Juni 2020
Punkte Reaktionen
17

DC.

Dabei seit
30. November 2004
Punkte Reaktionen
320
Ort
Re
Hallo,
hat jemand von euch die folgende Jacke im Einsatz?
Oder ggfs. was ähnliches in der Preisklasse?
Ich hatte die am Wochenende mal an. Fällt sehr klein aus, normal bin ich immer irgendwo zwischen M-L. L war hier aber zu klein.
Ich habe die zwar in XL mal in den Laden bestellt. Dank Lockdown funktioniert das aber nicht und anders gibs ja immer versandkosten :D

Ich würde mich über eure Erfahrungen freuen.

Habe die RC 500 geschenkt bekommen. Echt gut und funktional. Nicht zu warm und nicht zu kalt. Auch mit den vielen Taschen gut. Leider rutscht mir die Jacke immer hinten hoch und der untere Rücken liegt frei.
Möchte mich daher von der Jacke trennen. Bei Interesse pn.
Jacke ist in 2XL und neuwertig
 
Dabei seit
2. Juli 2020
Punkte Reaktionen
506
Nutze seit letzter Woche diesen Windbreaker als äußerste Schicht bei kaltem, aber trockenem Wetter:

Find die total klasse, sehr dünn und äußerst kompakt zusammenrollbar (für die wärmeren Tage dann)
An zwei Stellen am Rücken perforiert, hat halt nicht das verlängerte Rückenteil (wie bei typischen Bikejacken) aber meine Hose ist wasserdicht und der Rücken durch nen Rucksack geschützt.

Hatte mir letzte Woche die beiden Hosen in Größe L bestellt:

bei waren zu eng. Die kurze Hose ging gar nicht und die lange Hose war auch nicht angenehm zu tragen und für mich fast schon zu lang..
Außerdem ist der Verschluss an der langen Hose meiner Meinung nach nicht schön gelöst, billig Druckknöpfe und ein Reißverschluss, der sich nur 5cm öffnen lässt.
Noch kurz zu meiner Statur Größe: 183cm Gewicht: 82kg eher kräftige Beine.

Würden da noch Knieprotektoren drunter passen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
126
Hab mir auch mal ein paar Decathlon Sachen bestellt:

Winterjacke SH100:
Trägt wesentlich mehr auf, war aber auch sehr angenehm. Innen mit Wattierung, einstellbare Kapuze. Zusätzlich wasserdicht statt nur wasserabweisend. Für meine Ansprüche aber zu überdimensioniert.

Hybrid Jacke SH900:
Sehr eng anliegend aber gleichzeitig sehr gemütlich. Winddicht an den wattierten Stellen mit Stretch Einsätzen. Ein Tipp eines Users hier

Rockrider Fahrrad Windjacke:
Sehr dünnes Teil, würde ich nur für den Sommer nehmen. Hat im Brustbereich so Woll-Einlagen, war für mich sehr unangenehm. Ob die wirklich winddicht ist wage ich auch zu beweifeln. Dafür sehr leicht und in einer mini Tasche zu verstauen

Kipsta Keepdry 100 Funktionsshirt:
Sitzt ganz gut, wollte aber eigentlich die 500er Version. Weiß jetzt nicht ob die günstigste Serie überhaupt was taugt?


Zusätzlich hab ich mir noch Zeug von Regatta bestellt und schwanke jetzt zwischen der Regatta Hewitts V und der Decathlon Hybrid SH900. Die Regatta ist halt ne Softshell mit Kapuze, Belüftungsmöglichkeit und angeblich sehr atmungsaktiv. Allerdings merkt man im Gegenzug zur Decathlon auch das man eine "richtige" Jacke an hat.
Sehr schwere Entscheidung für mich, trotz Niedrigpreis Segment
 

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
557
Ort
Lkr Tübingen
Ich hatte mal zwei Bib Shorts von Decathlon. Das Polster ist trotz passender Größe viel zu groß und komisch geschnitten bzw. vernäht, viel zu weit hinten. Dadurch gab es an bestimmten Punkten Reibung und scheuernde Stellen. Die Nähte waren eigentlich gut, gingen dann aber an den Scheuerstellen nach einer gewissen Zeit auf, dadurch nicht mehr zu retten.

Bin froh, dass ich mir dann andere Bib Shorts geholt habe, da liegen Welten dazwischen.

Für den Gelegenheitssportler okay, für jemand der darin öfter und länger fährt würde ich diese auf keinen Fall empfehlen.
 
Dabei seit
28. März 2020
Punkte Reaktionen
1.257
Ort
Saarland
ich habe seit dem Herbst die hier:

https://www.decathlon.de/p/lauf-reg...MIsNXU57T77QIVhNxRCh2O0gvWEAQYBSABEgL5U_D_BwE

irgendwo in den Kommentaren steht: "Wasserdicht von innen wie außen" ... das kann ich unterschreiben. Passt top, aber die Jake leitet absolut nichts nach außen. Nur wer wenig schwitzt, kann wohl Spaß damit haben.
 
Oben