Liteville 301 MK14

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Ahija

    Ahija

    Dabei seit
    03/2011
    Bewunderung an die Leute, die bei aktuellem Wetter mit Flasche fahren und nicht unterwegs verdursten.
    Aus der Flasche könnte ich keinen Schluck nehmen.. wer weiß welcher Eichhörnchenhaufen da dran klebt.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. DocB

    DocB PrivDoz

    Dabei seit
    01/2010
    Dat ess Drisswedder! :D
    Schöö Räddsche!
    @Ahija@Ahija: Kurz mit dem Ärmel drüber und rein mit der Plörre. Gutes Training fürs Immunsystem. Eichhörnchenkacke ist übrigens klein. Reiskornförmig. Klebt nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  4. Rockcity Roller

    Rockcity Roller All Hail the Trail!

    Dabei seit
    06/2004
    Ach, das geht schon. 5 cm vor dem Mund platzieren und dann per Luftbrücke rein in den Schlund. Nur der Dämpfer ist etwas im Weg beim Flasche rausziehen. Vielleicht mach ich mal Sidecage.

    Gruß Rainer
     
  5. Ahija

    Ahija

    Dabei seit
    03/2011
    Ich hätte ja einfach ein Käppchen über dem Mundstück. Seid ihr dann auch ohne Rucksack unterwegs? Schlauch und Werkzeug ans Bike gesteckt?
    Diesbezüglich muss ich mir ja auch noch was einfallen lassen für 2-3h Touren.
     
  6. Bjoern_U.

    Bjoern_U. Bergaufschleicher

    Dabei seit
    09/2009
    Handy und familiäre Taxi-Bereitschaft tun es auch ;):D
     
  7. Rockcity Roller

    Rockcity Roller All Hail the Trail!

    Dabei seit
    06/2004
    Ganz einfach:
    https://www.bike-components.de/de/evoc/Hip-Pack-Race-3l-Modell-2017-p52020/

    Damit fahr ich immer hier meine Hometrail-Runde. Eine Flasche in den Halter, zweite an die Tasche, und darin ist Platz genug für Tool, Schlauch, Reifenheber, Pumpe und Windjacke. Sehr viel entspannter als immer den ganzen Rucksack mithaben zu müssen :) Und man sieht aus wie ein Pro!

    Gruß Rainer
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. 525Rainer

    525Rainer motivierter anfänger

    Dabei seit
    09/2004
    niederbayern / bayrischer wald - > hantavirus. obacht!
     
  9. DaFriiitz

    DaFriiitz Наше дело правое. Мы победим.

    Dabei seit
    06/2011
    Desweng blaima daham in Franggn.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. HRossiSDG

    HRossiSDG

    Dabei seit
    07/2015
    @Jojo10@Jojo10: Meine Gleitlager (Danke nochmal für den Hinweis) sind grade mal 2 Monate im Einsatz und schauen so und - ich finde - nicht gut aus. Gleitet da noch was? Ich werd die Fotos mal zu LV schicken. Mal sehn, was die davon halten.
    Gleitlager_1.
    Gleitlager_1. Gleitlager_3.
     

    Anhänge:

  11. haubert

    haubert

    Dabei seit
    04/2009
    Was ist da zu sehen?
    Der Innendurchmesser ist doch ok, in dem die Schraube gelagert ist. Oder sieht man das nur auf den Bildern nicht, was wir sehen sollten?
     
  12. Jojo10

    Jojo10

    Dabei seit
    10/2010
    Hallo

    Das ist ja nur die “Achse“. An der Stelle, wo sie gleitet schaut sie doch gut aus.
    Interessant wäre wie die Buchse im Rahmen aussieht.

    Gruß

    PS.: die Gleitoberfläche ist der Außendurchmesser.
     
  13. mokka_

    mokka_

    Dabei seit
    08/2010
    Wo soll hier das Problem liegen. Der Hinterbau bewegt sich??
     
  14. DaFriiitz

    DaFriiitz Наше дело правое. Мы победим.

    Dabei seit
    06/2011
    Ihr versteht halt die Empfindlichkeit der "Prinzessin auf der Erbse" nicht.
     
  15. Ahija

    Ahija

    Dabei seit
    03/2011
    Sieht gewöhnungsbedürftig aus. Wie ist denn die eingewöhnungsphase so?

    123. 1234.
     
  16. HRossiSDG

    HRossiSDG

    Dabei seit
    07/2015
    Hier mal eine kleine Zeichnung der Gleitlager: Die Schraube (schwarz) presst Dämpfer, Wellenzapfen (grün) und die schwarze Kappe (rot), die man außen am Rocker Arm sieht, fest zusammen. Zwischen diesen Bauteilen gleitet nix, soll auch nicht. Das heißt, dass sich auch die Schraube in dem Wellenzapfen nicht bewegt, soll sie auch nicht. Gleiten soll die Außenfläche des Wellenzapfens (grün) auf der Innenfläche der Lagerschale (blau) also der Bereich, der auf der Zeichnung zwischen den gegenüberliegenden Dichtungen liegt.

    Finde ich nicht. Denn was man auf den Fotos sieht, ist die korrodierte Außenfläche des Wellenzapfens (grün), die auf der Innenfläche der Lagerschale (blau) gleiten soll.

    Wie bereits weiter oben geschrieben, ist die Rotation bei dem Gleitlager nicht hoch, so dass die Korrosion und die verminderte Gleitfähigkeit wohl (noch) nicht schwer ins Gewicht fallen wird. Jedoch sollte ein Gleitlager auch nicht korrodieren. Wie wird es in einem Jahr aussehen? Kann ich es dann überhaupt noch aus der Lagerschale pressen? Sehe ich Probleme, wo keine sind?

    Gleitlager_Zeichnung.
     
  17. mokka_

    mokka_

    Dabei seit
    08/2010
    Frage doch mal bei Liteville direkt nach.
     
  18. haubert

    haubert

    Dabei seit
    04/2009
    Dann sieht es natürlich anders aus. Danke für die Erklärung.
     
  19. flyingstereo

    flyingstereo

    Dabei seit
    10/2006
    Rein interessehalber, aus was ist die Lagerschale im Rockerarm?
    So ne Igus-Buchse oder was anderes?
    Dann muss ich meins nicht aufschrauben:lol:
     
  20. Jojo10

    Jojo10

    Dabei seit
    10/2010
    Hallo

    Es ist eine Alu Hülse mit Gleitbeschichtung, ähnlich der "normalen" Lagerung in Dämpferaugen. Demnächst gibts bestimmt Huber Bushings für 86€ als Ersatz.

    Gruß
     
  21. RockyRider66

    RockyRider66 nur quer bist du wer.....

    Dabei seit
    12/2006
    Mal ausmessen und bei IGUS nachsehen ob es was passendes gibt.
     
  22. sparkfan

    sparkfan

    Dabei seit
    10/2010
    Die Welt war noch in Ordnung, als die Dämpfer noch an beiden Enden “normale Augen” hatten :rolleyes:
     
  23. sparkfan

    sparkfan

    Dabei seit
    10/2010
    Ich vermute, du meinst nicht Rocker Arm sondern die Befestigung am Rahmen. Oder verstehe ich die Skizze und die Beschreibung falsch?
     
  24. Rockcity Roller

    Rockcity Roller All Hail the Trail!

    Dabei seit
    06/2004
    Wichtig ist, dass man das Ding um die Schultern trägt :)
    Nee, ganz entspannt. Am Anfang macht man es meist zu tief, dann schaukelt das bei Sprüngen nach oben. Um die Hüfte schnallen, gut fest ziehen, fertig. Das dumme ist nur, dass man dann gar keinen Rucksack mehr tragen will. Bei ner Ganztagestour reicht der Hip Pack eher nicht.

    Gruß Rainer
     
  25. HRossiSDG

    HRossiSDG

    Dabei seit
    07/2015
    Ja, du hast Recht. Es muss in meiner Zeichnung und meinen Erläuterungen statt "Rocker Arm" "Rahmen" heißen. Danke für den Hinweis.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. 525Rainer

    525Rainer motivierter anfänger

    Dabei seit
    09/2004
    heut auf tubeless umgerüstet. notube ventile, schwalbe 25mm band und schwalbe milch.
    reifen diese ultrasoft maries. tip von tyro.
    rollen auf asphalt null. man meint die bremse schleift. tut sie aber vorher rollte es besser.
    war grad nightride. auf laub und losem kies grippen sie auch nicht besser. kann ich erst am wochenende was dazu sagen. bin schon mal testweise an eine kante gesprungen. ging voll auf die felge. man wird sehn.
    irgendwie sind die so schmal!!!! winterreifen?
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]