Liteville 301 MK15

KDR

Dabei seit
27. Januar 2019
Punkte Reaktionen
36
Ort
Augsburg
Servus! Ich habe mir fĂŒr meinen RS Deluxe SEL+ das MegNeg Upgrade gekauft und eingebaut und habe nun das Problem, dass der DĂ€mpfer an der FĂŒgestelle zwischen Aircan und dem aufgeschobenen Aluring undicht ist und Öl rausleckt (s. Anhang). Umgebaut wurde exakt nach Vorgabe und mit entsprechender Vorsicht beim Aufschieben des (vorher natĂŒrlich innen mit Fett beschmierten) Alurings. Offenbar dichtet der O-Ring zwischen Aircan und Aluring nicht korrekt und ich denke schon an einen mit leicht grĂ¶ĂŸeren Durchmesser, wollte aber erst mal hier nachfragen
 Hat einer von euch eine Ahnung, wo das Problem liegen könnte? Ich fahre nach dem Upgrade mit 240 psi, was kein Problem darstellen sollte (max. zul. Druck: 325 psi).
 

AnhÀnge

  • 1E99FF9D-ACB4-4667-AFA6-A5B3E3654EB8.jpeg
    1E99FF9D-ACB4-4667-AFA6-A5B3E3654EB8.jpeg
    226,9 KB · Aufrufe: 219
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
361
Ort
Schweiz
Wenn's undicht wĂ€re, dann wĂŒrde da auch Luft rauskommen. Und zwar ziemlich schnell und in grossen Mengen. Verlierst du Luft oder nicht?
Allgemein betrachtet (nicht unbedingt in diesem Spezialfall) ist es ein gutes Zeichen, wenn Öl sichtbar ist. Dann weisst du mindestens, dass der DĂ€mpfer nicht trocken lĂ€uft.
 

KDR

Dabei seit
27. Januar 2019
Punkte Reaktionen
36
Ort
Augsburg
Das Thema mit der Luft hatte ich mir auch gedacht
 Nein, verliere ich nicht. Vielleicht ist es Öl, was in dem Fett zwischen FĂŒgestelle und O-Ring gebunden ist und sich jetzt trennt und austritt? Ich werde weiter fahren und beobachten, wieviel Öl weiter rauskommt...
 
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
361
Ort
Schweiz
Wo Öl rauskommt, kommt zu 100% auch Luft raus. Wenn du keine Luft verlierst, dann ist das Ding ziemlich sicher dicht. Einfach ein paar Mal abwischen, irgendwann kommt es nicht mehr.
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
114
Ort
Sachsen
Nach so viel positiven Feedback, hab ich mir auch mal die Megneg gegönnt. Und was soll ich sagen? Bin tatsĂ€chlich sehr zufrieden! Fahre den Deluxe ohne AGB und auch hier harmoniert die grĂ¶ĂŸere Negativkammer perfekt mit dem 301. Interessant finde ich, dass sich offensichtlich meine Haltung auf dem Rad verĂ€ndert hat. Hab das GefĂŒhl, dass meine Gabel (bei unverĂ€ndertem Setup) mit einmal straffer wird. Nach bisschen Anpassung des Gabelsetups (vorrangig Druck- und Zugstufe), so dass sich das Rad wieder harmonischer anfĂŒhlt, wirkt es insgesamt deutlich ruhiger im Heck. Zudem lĂ€sst es sich ganz anders (=leichter) in die Kurve legen, was ich mir noch nicht so ganz erklĂ€ren kann. Vermutlich kommt es daher, dass sich meine Haltung/Position auf dem Rad verĂ€ndert hat. Auf jeden Fall merkt man deutlich den gesteigerten Support im mittleren FW-Bereich, weswegen sich das typische "fĂŒhlt-sich-nach-mehr-FW-an"-GefĂŒhl einstellt.
Interessanter Nebeneffekt: hab vorher gelesen, dass man durch den gesteigerten Druck die Zugstufe weiter zu drehen sollte und daher etwas Reserve bei den Klicks benötigt. Ist bei mir genau entgegengesetzt. Bin sie vorher recht weit zu gefahren und jetzt weiter offen....
 
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
361
Ort
Schweiz
Ich glaube, ich hab's schon mal irgendwo geschrieben, weiss nur nicht mehr wo. GrundsÀtzlich und rein theoretisch harmoniert der etwas eigenwillige degressiv/regressive Verlauf der Hinterbaukurve besser mit DÀmpfern mit grosser Negativluftkammer. Mindestens behaupten das einige Leute, die einen schlaueren Eindruck machen als ich (bzgl. Bike Geos ;) )
Ob das nun fĂŒr jedes Fahrprofil, Fahrergewicht und jeden Fahrstil stimmt, sei jetzt mal dahingestellt.
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
114
Ort
Sachsen
Ich glaube, ich hab's schon mal irgendwo geschrieben, weiss nur nicht mehr wo. GrundsÀtzlich und rein theoretisch harmoniert der etwas eigenwillige degressiv/regressive Verlauf der Hinterbaukurve besser mit DÀmpfern mit grosser Negativluftkammer. Mindestens behaupten das einige Leute, die einen schlaueren Eindruck machen als ich (bzgl. Bike Geos ;) )
Ob das nun fĂŒr jedes Fahrprofil, Fahrergewicht und jeden Fahrstil stimmt, sei jetzt mal dahingestellt.
Jo, VitalMTB sagt das z.B.:
 

tommi101

MTB addict!
Dabei seit
31. MĂ€rz 2006
Punkte Reaktionen
503
Nach so viel positiven Feedback, hab ich mir auch mal die Megneg gegönnt. Und was soll ich sagen? Bin tatsĂ€chlich sehr zufrieden! Fahre den Deluxe ohne AGB und auch hier harmoniert die grĂ¶ĂŸere Negativkammer perfekt mit dem 301. Interessant finde ich, dass sich offensichtlich meine Haltung auf dem Rad verĂ€ndert hat. Hab das GefĂŒhl, dass meine Gabel (bei unverĂ€ndertem Setup) mit einmal straffer wird. Nach bisschen Anpassung des Gabelsetups (vorrangig Druck- und Zugstufe), so dass sich das Rad wieder harmonischer anfĂŒhlt, wirkt es insgesamt deutlich ruhiger im Heck. Zudem lĂ€sst es sich ganz anders (=leichter) in die Kurve legen, was ich mir noch nicht so ganz erklĂ€ren kann. Vermutlich kommt es daher, dass sich meine Haltung/Position auf dem Rad verĂ€ndert hat. Auf jeden Fall merkt man deutlich den gesteigerten Support im mittleren FW-Bereich, weswegen sich das typische "fĂŒhlt-sich-nach-mehr-FW-an"-GefĂŒhl einstellt.
Interessanter Nebeneffekt: hab vorher gelesen, dass man durch den gesteigerten Druck die Zugstufe weiter zu drehen sollte und daher etwas Reserve bei den Klicks benötigt. Ist bei mir genau entgegengesetzt. Bin sie vorher recht weit zu gefahren und jetzt weiter offen....
Interessante Erfahrungen. Wieviele rote BĂ€nder hast Du verbaut, bei welchem Systemgewicht?
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
114
Ort
Sachsen
Interessante Erfahrungen. Wieviele rote BĂ€nder hast Du verbaut, bei welchem Systemgewicht?
Aufgrund der Empfehlungen hier auf einigen Seiten zuvor: direkt die 4 BÀnder. Ich trete auch sehr viel berghoch, weswegen ich da Bedenken hatte, dass der Hinterbau zuviel wippt. Mit geschlossener Druckstufe, hab ich aber bisher keine Probleme festgestellt. Nach etwas Eingewöhnung werde ich ggf. Auch mal nur 2 probieren.
Systmengewicht kenne ich nicht-wiege mich einfach zu selten. SchÀtze aber so rund 86-88kg komplett.
 
Dabei seit
18. April 2012
Punkte Reaktionen
14
Wo wir grade bei der Hinterbau Kinematik des 301 sind... Welcher DĂ€mpfer eignet sich hier besser X2 oder DHX2 ?
Zu meist heißt es ja lienearer Hinterbau besser Luft und Progressiver eher fĂŒr Stahl geeignet.
Wie ist das beim 301?
 
Dabei seit
19. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
128
Mal 'ne Frage an die MegNeg Fahrer. Habt ihr die Anzahl der Volumen-Spacer in der Luftkammer verÀndert oder gleich gelassen? Mein Super Deluxe im MK15 kam ab Werk mit drei Tokens. Das erscheint mir als Default etwas viel.
 
Dabei seit
18. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
38
Servus,
Es ist vollbracht und mein bescheidener Traum ist wahr geworden, auch bzw. Vor allem durch die Mithilfe der Forumgemeinde! Da ich solche Sachen sehr wertschĂ€tze und leider nicht das Einkommen eines Zahnarztes hab bin ich einfach sehr happy darĂŒber!
Fahrbericht folgt!
Vielen Dank nochmal fĂŒr die ganzen Tipps!
Lg
Alex
 

AnhÀnge

  • 20210525_120223.jpg
    20210525_120223.jpg
    245,2 KB · Aufrufe: 164
  • 20210525_112113.jpg
    20210525_112113.jpg
    220,4 KB · Aufrufe: 161

tommi101

MTB addict!
Dabei seit
31. MĂ€rz 2006
Punkte Reaktionen
503
Servus,
Es ist vollbracht und mein bescheidener Traum ist wahr geworden, auch bzw. Vor allem durch die Mithilfe der Forumgemeinde! Da ich solche Sachen sehr wertschĂ€tze und leider nicht das Einkommen eines Zahnarztes hab bin ich einfach sehr happy darĂŒber!
Fahrbericht folgt!
Vielen Dank nochmal fĂŒr die ganzen Tipps!
Lg
Alex
Sieht sehr gelungen aus:daumen:.....berichte auch mal von deinen FahreindrĂŒcken.
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
114
Ort
Sachsen
Mal 'ne Frage an die MegNeg Fahrer. Habt ihr die Anzahl der Volumen-Spacer in der Luftkammer verÀndert oder gleich gelassen? Mein Super Deluxe im MK15 kam ab Werk mit drei Tokens. Das erscheint mir als Default etwas viel.
Bei mir (ohne AGB) war einer im XL Rahmen ab Werk drinnen und den habe ich auch da gelassen. FĂ€hrt sich fĂŒr mich super.
 

thetourist

Fahrtechnikle****heniker
Dabei seit
29. August 2006
Punkte Reaktionen
12
Ort
Mittelmosel
Servus,
Es ist vollbracht und mein bescheidener Traum ist wahr geworden, auch bzw. Vor allem durch die Mithilfe der Forumgemeinde! Da ich solche Sachen sehr wertschĂ€tze und leider nicht das Einkommen eines Zahnarztes hab bin ich einfach sehr happy darĂŒber!
Fahrbericht folgt!
Vielen Dank nochmal fĂŒr die ganzen Tipps!
Lg
Alex
Schönes Teil, viel Spass damit... Newmen LRS? Zu Evo6 umzentriert?
 
Oben