Liteville "601" Nachfolger (XXX)

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
2.188
Da die Katze ja jetzt aus dem Sack ist....
Federweg tippe ich mal auf 160. Der Spacer unterm Vorbau ist interessant, neuer Megaspacer von Syntace?
Geometriedaten...longer, lower, slacker?
Daß der Klotz am Tretlager weg ist, ist schonmal gut und daß das Sattelrohr wieder näher am Tretlager sitzt.
IMG_7191.jpg
IMG_7193.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Lord Helmchen

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Lord Helmchen

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
9. September 2010
Punkte Reaktionen
80
Also ich meine dort 303 zu lesen.
Mal der Gedanke, dass das das Enduro ist und das 301 noch anders/bekannter aussieht?

Oder ein verspäteter Aprilscherz um zu schauen, was hier los ist 🤔
 

FR-Sniper

-Trailtourer-
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
3.539
Ort
MUC
Da die Katze ja jetzt aus dem Sack ist....
Federweg tippe ich mal auf 160. Der Spacer unterm Vorbau ist interessant, neuer Megaspacer von Syntace?
Geometriedaten...longer, lower, slacker?
Daß der Klotz am Tretlager weg ist, ist schonmal gut und daß das Sattelrohr wieder näher am Tretlager sitzt.
Anhang anzeigen 1451465Anhang anzeigen 1451466
schaut auf dem Bild nach 27,5er HR aus und nach nicht viel Platz (unten am Trettlager) für ein größeres HR?!
wenn es so kommen sollte hinkt man doch schon wieder hinterher?!

auf den ersten Blick hab ich gemeint es hat jemand einen 301er Hinterbau an ein 601 gebastelt :lol:

aber auch das wird sich verkaufen :mexican:
 
Dabei seit
9. September 2010
Punkte Reaktionen
80
schaut auf dem Bild nach 27,5er HR aus und nach nicht viel Platz (unten am Trettlager) für ein größeres HR?!
wenn es so kommen sollte hinkt man doch schon wieder hinterher?!

auf den ersten Blick hab ich gemeint es hat jemand einen 301er Hinterbau an ein 601 gebastelt :lol:

aber auch das wird sich verkaufen :mexican:
Der Duolink ist vorn montiert. Sollte demnach auch mit 29" klappen
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
2.188
Ich hatte es ja schon im 601 thread geschrieben in dem die "spy-shots" eigentlich gepostet wurden, daß die Hebel in die Horizontale mussten um die gewünschte Hinterbauperformance zu erreichen und daß man dies schon, wenn man genau hinsieht auch am MK14 ,15 und 15.3 erkennen kann, da der Hebel nicht mehr parallel zum Oberrohr verläuft sondern etwaa über dem steht.

Ich hatte ja mal einen richtig guten Draht zu Liteville mit Handynummer zu den obersten dort und ich kenne das Rad schon seit einiger Zeit, ob es jetzt eine neue Modelnummer bekommt kann natürlich sein, mir wurde es ursprünglich als MK16 vermittelt.
 

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte Reaktionen
492
Ort
Öskerche
... seit ich diesen Entwurf vor 1,5 Jahren ungefähr das erste Mal gesehen habe war mein Entschluss klar, dass ich noch ein klassisches 301 brauche. Das habe ich mir voriges Jahr gekauft. Insofern bin ich entspannt. Aber hässlich ist das Teil schon! Und soweit ich weiß, sind alle Gewichtseinsparungen der letzten Zeit dann in das geknickte Oberrohr geflossen und somit ist das Rad wieder zu schwer.
Meine Hoffnung ist ein echtes 301 wie früher, optimiert auf 130/140 mm FW und deutlich gewichtsreduziert. Ein stabiles Alu-29er mit sub 13 kg, besser 12,5 komplett wäre für viele Menschen das interessantere Rad als noch ein großhubiges 14kg+ Schlachtross.
 
Dabei seit
9. September 2010
Punkte Reaktionen
80
Das macht das Bike auch nicht schöner!

Ich nehme an, es ist ein 26er HR, vergleiche auf den 1. Bild das HR des LV mit den anderen Bike!
Dem Hinterbau des Propain auf dem zweiten Bild nach, würde ich auf ein Hugene 29" schließen, folglich würde es mit einem LV-Mullet (29/27) ehr passen.
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
2.188
Glaube ich auch, ist mullet 29/27. Hinten hat es wieder die 2 Bohrungen, wahrscheinlich für 27 und 29 Hinten.

Ich tippe mal auf einen Kommunikationsfehler mit Taiwan. Wenn es ein 303 ist wie draufsteht, dann wäre es aber MK1.
Als 301, macht MK15 4 Sinn.
 

MC²

man kann nur hoffen, dass es nicht schlimmer wird.
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
805
Ort
im Süden
Schade, keine Ahnung wo die Innovation bleibt, bestenfalls in der Hinterbaukinematik, die andere schon lange haben.
Weder innovativ, noch schön, nicht praktisch mit der Trinkflasche, und wohl auch nicht mehr leicht.

Bitte neu anfangen mit 301 für Trail und leicht mit flachem LW und 601 als Freeride Bike und klarer Abgrenzung zu 301.
 
Oben Unten