Manitou Mattoc Pro Fahrberichte und Erfahrungen

Dabei seit
6. August 2014
Punkte Reaktionen
83
Ort
Bochum
Alsoooo:
In der Dämpfung ist sogar zu wenig Öl.. Wer hätte es gedacht. Das Lineal trifft das Öl erst bei 85mm ab Oberkante.

Habe jetzt den Druck noch etwas reduziert.. Das machte vom Sag her (An die Wand lehnend) Sinn. Vielleicht stimmt die Pumpe einfach nicht.
Wenn die Gabel doch nur so ansprechen würde, wie wenn die Pumpe angeschlossen ist :rolleyes:

Nächster Schritt wird dann Schmieröl und Luftseitenöffnung sein..
 
Dabei seit
6. August 2013
Punkte Reaktionen
37
Ort
Oensingen
Alsoooo:
In der Dämpfung ist sogar zu wenig Öl.. Wer hätte es gedacht. Das Lineal trifft das Öl erst bei 85mm ab Oberkante.

Habe jetzt den Druck noch etwas reduziert.. Das machte vom Sag her (An die Wand lehnend) Sinn. Vielleicht stimmt die Pumpe einfach nicht.
Wenn die Gabel doch nur so ansprechen würde, wie wenn die Pumpe angeschlossen ist :rolleyes:

Nächster Schritt wird dann Schmieröl und Luftseitenöffnung sein..

Dann sind wir ja jetzt schon mal einen Schritt weiter... :daumen:

85 mm bis Oberkante sind vollkommmen ausreichend. Also bleibt dir nichts anderes übrig als mal die Luftseite auf zu machen...
Vielleicht kannst du dabei gleich mal den Quadring vermessen? :D

Grüße
Marcel
 
Dabei seit
6. August 2014
Punkte Reaktionen
83
Ort
Bochum
Vielleicht liegt es auch einfach an meiner mangelnden Erfahrung mit Federgabeln und der nächste der meine Gabel testen würde, sagt tippi toppi :D
 

Tob1as

Talentfrei
Dabei seit
28. Januar 2010
Punkte Reaktionen
167
Ort
Saarlouis
Hi,
ich wolle mal leichteres Öl probieren,
Wieviel Öl ist denn etwa in der Dämpfung nötig?
Sind 100 ml genug, ich kann das überhaupt nicht einschätzen.
 
Dabei seit
26. August 2003
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
falls jemand noch ein IRT-Kit für seine Mattoc sucht, einfach mal in den Bikemarkt schauen.
Gruss Christian

Verkauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. August 2013
Punkte Reaktionen
37
Ort
Oensingen
Hab auch dem Techsupport geschrieben und die exakt selbe Antwort von MCG bekommen.

1. antwortet immer MCG wenn man Hayes anschreibt?
2. sind 20 Euronen für ne Dichtung schon echt heavy
3. ist auf den Bildern definitiv ein anderer Kolben zu sehen

Ich habe MCG jetzt mal geantwortet das ihre Aussage falsch ist und das PDF als Beleg mitgesendet mit der Bitte um Klärung...

Mal sehen was kommt.

Grüße
Schmima

Antwort von MCG:

Guten Tag Herr XXX


Da Haben Sie recht, meine Informationen waren offensichtlich diesbezüglich etwas veraltet.

Ursprünglich hieß es, wurde nur der Dichtring geändert und auf fettschmierung umgestellt.

Aber Manitou hatte auch schon immer etwas übrig für Überraschungen ;-)


Den neuen Kolben gibt es tatsächlich erst ab Dezember

(in der Produktion kann er auch schon früher verbaut worden sein)


Wenn dieser Luftverlust aber von Anfang an bestanden hat sollte die Gabel Im Rahmen der Gewährleistung

zum Tausch des Kolbens und Überprüfung, über den Händler eingesendet werden um auszuschließen dass

die Ursache an anderer Stelle liegt (z.B. das Trennventil)


Theoretisch kann auch jeder andere Fachhändler die Einsendung Freiwillig durchführen oder eine Abholung veranlassen

(ein Direktversand ist leider nicht möglich)


Gerne können Sie diesen Mailverkehr als Referenz beilegen.


Vielen Dank


Also, neuen Luftkolben kan man durch MCG tauschen lassen...

Grüße
Marcel
 
Dabei seit
28. April 2013
Punkte Reaktionen
47
Ort
71101
Hi,
sorry hab zwar Die Suchfunktion benutzt aber blick irgendwie nicht durch, welchen adapter brauche ich bei einer Shimano Zee Bremse und mit 203er Bremsscheibe?

Gruß Ümüt
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
6.591
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi,
sorry hab zwar Die Suchfunktion benutzt aber blick irgendwie nicht durch, welchen adapter brauche ich bei einer Shimano Zee Bremse und mit 203er Bremsscheibe?

Gruß Ümüt
Den da:
https://www.bike-components.de/de/Hope/Scheibenbremsadapter-Mono-Tech-2-Tech-3-p24624/
Version: HBMH

HBMH:
- Ausführung: PM auf PM Bremse + 23 mm
- Bremszange: Postmount (PM 9.74)
- Bremsaufnahme: Postmount Gabel
- Scheibengröße: 183 mm

 

Tob1as

Talentfrei
Dabei seit
28. Januar 2010
Punkte Reaktionen
167
Ort
Saarlouis
Auf den ml genau muss das nicht sein, einfach die Msssmethode mit Lineal benutzen, wie im Service Guide erläutert.
Eine grobe Mengenangaben wäre beruhigend, damit ich nicht nachher mit zu wenig öl im Keller stehe.
Ich kann vom cst Wert das 2.5wt Rockshox öl nehmen, das habe ich aber nur in kleiner Menge.
Aber es wird schon passen.
 
Dabei seit
12. Januar 2014
Punkte Reaktionen
442
Ort
Erfurt
Hmm,

wenn sie jetzt sowas für die bekannten 529€ bei den diversen Shops anbieten würden, gäbe es vermutlich mal ne weiße Gabel mit schwarzen Tauchrohren an meinem Thunderbolt! Die sollen mal hin machen....
:aufreg:
 
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte Reaktionen
579
Ort
Jena
Wenn du durch die Gegend läufst siehst du auch nicht, welche Farbe deine Klamotten haben. Deswegen würdest du aber wahrscheinlich trotzdem keine fleischfarbene Jeans mit einer safrangelben Kunstlederjacke kombinieren. ;)

Wenn jetzt wer sagt, dass die Optik der Bikes bzw Komponenten gar keine Rolle spielt und es nur auf die Funktion ankommt.... Glaub ich nicht ;)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
6.591
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Wenn jetzt wer sagt, dass die Optik der Bikes bzw Komponenten gar keine Rolle spielt und es nur auf die Funktion ankommt.... Glaub ich nicht ;)

Ja, stimmt schon, aber die Standrohre einer Gabel sind jetzt wirklich nix was keinesfalls hell sein darf. Ich finde das passt immer.... Dabei gibts auch Teile, die ein ganzes Bike trotz ihrer kleinen Größe versauen können. Farbige Kettenblattschrauben zum Beispiel. Aaaaah!
 

DAKAY

fuerimmerdeinfeind
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
48.317
Ort
SeedPulse
Ja, stimmt schon, aber die Standrohre einer Gabel sind jetzt wirklich nix was keinesfalls hell sein darf. Ich finde das passt immer.... Dabei gibts auch Teile, die ein ganzes Bike trotz ihrer kleinen Größe versauen können. Farbige Kettenblattschrauben zum Beispiel. Aaaaah!
Es geht ja nicht um "Farbige" Standrohre, sondern um schwarze. Schwarze Kettenblattschrauben zum Beispiel, gehen immer.;)
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte Reaktionen
450
Ort
Bonn
Die sollen mal lieber die Krone und Brücke überarbeiten,dass die dort etwas mehr steifigkeit hinzaubern ;-)
Aber rot mit schwarzen rohren ist schon geil
 

Seppl-

Bike -> Bier
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
22.252
Ort
Schweinfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich erinnere mich nur zu gerne an meine damalige MZ AM2 in komplett schwarz, das hat schon toll ausgesehen und konnte ich mir auch gut vorstellen!
 
Oben