MDE Damper Erfahrungsberichte

Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte Reaktionen
345
Ort
Im Dreiländereck (D, AT, CH)
Servus,

wollte eigentlich mein 4. Commencal in den Fuhrpark stellen und noch ein Meta 29 AM aufbauen....das 2021er hat mir definitiv zu kurze Kettenstreben in L...

Mit dem MDE Damper 2021 könnte ich meine Wunschvorstellungen fast alle verwirklichen, wobei der L Rahmen mit langen Drop-Outs schon passen würde ggf. wegen der Tretlagerhöhe mit 27,5 hinten (momentan mein Favorite mit 180mm Gabel)

  • Passt die Qualität von MDE?
  • Hat jemand mal alle Optionen 29/29, 29/27,5 kurz und 29/27,5 lang getestet? Welche war am gefälligsten?

Wie taugt der Hinterbau mit Coil-Dämpfer (Fahre eigenlich DH ca. 75 Tage pro Saison in ganz Europa)? - und hätte schon gerne ein Enduro für´s sehr Grobe so als Abwechslung zum DH-fahren...

Gruß

Benny
 
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte Reaktionen
19
An die Federhärte kann ich mich nicht mehr erinnern. Wenn du auf die Endprogression des Rahmens hinaus willst, hängt das auch stark vom verwendeten Dämpfer ab. War diesebezüglich bei mir unproblematisch (Ext Storia).
 
Dabei seit
16. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
326
Fahre mein 2020 Damper seit etwa 6 Monaten. Federico emphielt ja den RS Super Deluxe Coil als Dämpfer. Hat hier jemand den Vergleich von diesem Dämpfer zu einem EXT oder Fast Fenix? Würde mich sehr interessieren ob sich der Aufpreis lohnt.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
266
An die Besitzer vom 2020 damper, die auch den Vorgänger gefahren sind.

1.findet ihr, dass am Hinterbau generell alle Stärken ausgebaut worden sind ohne irgendwelche Schwächen?

2.ist durch die erhöhte Antriebsneutralität auf technischen Anstiegen wie Wurzelteppichen der pedal kickback spürbar und unangenehm erhöht?

3. Bleibt der Hinterbau wie die meisten ohne HPP umlenkung auf flachen Trails mit wurzelteppichen gerne Hängen oder gleitet er gerne drüber hinweg?

4.ist der Hinterbau eher plüschig und träge für trails mit schnellen richtungswechseln oder für ein enduro eher zu straff wie ein coal oder eine gute Balance aus beidem?

5. Welche Probleme /Nachteile habt ihr bisher am Rahmen festgestellt (außer dass der Preis in den letzten Monaten stark gestiegen ist? 😄)
 
Oben