Pyrix - Von Bilbao nach Barcelona... und weiter...

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    Btw... war hier nicht jemand aus Barcelona dabei? Wo bekommt man denn zeitnah und gesichert zwei Radlkartons, am besten möglichst nahe am Bahnhof mit der Flughafen-UBahn?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    Hey... mein Lenker wird jedes Jahr im Schnitt um nen Zentimeter breiter. Aber als Hörnchen- und Langstreckenfahrer muss man halt Kompromisse machen, sonst werden die Uphills irgendwie zu doof. Natürlich sähen die Fotos mit 80cm alle deutlich hipper und stylisher aus... aber was will man tun.
     
  4. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    Diskriminierung... diese Option hab ich als Mann nicht! Oder gibt's du mir auch einen aus, wenn ich die nächste Tour mit Kleidchen fahre?
     
  5. 14.09. 18:00 Pension L Escalivade in Ceret, 170m

    [​IMG]
    Das ist meine normale Perspektive, zumindest für ein paar Minuten, bevor @stuntzi@stuntzi auf dem Berg entschwindet.

    [​IMG]
    In den Pyrenäen ist deutlich der Herbst eingekehrt. Rechts und links reife Früchte, wie Trauben...

    [​IMG]
    ...und Esskastanien. Wie eine volle Speisekammer.

    [​IMG]
    Ich kürze heute ab dem Col de Palomere ab, und rolle mit wenig weiteren Höhenmetern direkt ins Tal. Unterwegs sehe ich erstmals das Mittelmeer! Ist einerseits schade, da es das Ende dieser Tour bedeutet, aber ankommen ist auch immer ein gutes Gefühl.

    [​IMG]
    Ich bin gemütlich unterwegs und stoppe in den kleinen Dörfern, halte bei den Kirchen, quatsche mit ein paar Einheimischen und anderen Radlern. Ansonsten bleibe ich bis auf ein paar Abürzungen auf der Teerstraße.

    [​IMG]
    Dieses Bild ist für @dede@dede. Liebe Grüße!

    [​IMG]
    In Ceret treffen @stuntzi@stuntzi und ich uns wieder. Ich habe mal ganz vorlaut...

    [​IMG]
    ...ein kleines Hotel in Ceret gebucht. Mir war einfach danach.

    [​IMG]
    Es ist zwar Freitagabend, aber hier ist der Hund begraben. Die Stadt ist lustig geschmückt von irgendeiner Fiesta, aber wie ausgestorben. Es reicht gerade noch für ein kleines Bierchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2018
  6. Geht nicht um Hip und stylischer, sondern um die Art des Lenkens bergab. Kannst auch an einem 750-800mm Lenker noch Hörnchen dran machen. Bergauf sind die Teile auf jeden Fall top und sorgen für Abwechslung.

    Weiterhin gute Reise.
     
  7. Passieren nicht die meisten Unfälle bei der Hausarbeit? :wink:
     
  8. GrazerTourer

    GrazerTourer mit Alter-Lego-Ego

    Dabei seit
    10/2003
    Danke für die Info! Dort wo du gezahlt hast sind heute definitiv Fahrverbote (Holzschilder mit eingraviertem durchgestrichenem Rad). Ich war da letzte Woche :)

    Ja, ich bin normal auch spät dort. Diesmal Anfang Sept. War erstaunlich wenig los.
     
  9. alet08

    alet08

    Dabei seit
    03/2009
    Stimmt. Nimm doch stattdessen ein Jacket mit :p
     
  10. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    Ich glaube, Kettle will mit Gewalt den Campingschnitt drücken.
     
  11. ich vermute dass der Pool die Ursache war... :)
     
  12. Vielleicht im Veneto unentspannter oder ich hatte aufgrund der einheimischen Begleitung Glück :bier:
     
  13. Das Kleid ist aus Merinowolle, wiegt ca. hundert Gramm, und hat schon beste Dienste geleistet. Zum Beispiel, wenn alle anderen Klamotten in der Waschmaschine sind, und @stuntzi@stuntzi nackt im Hotelzimmer sitzt. :)
    Danke für die Spende!

    Zum Sattel. Ist mein drittes Modell, und ich bin echt happy.
    Nr.1 war ein abgelegter Sattel von @stuntzi@stuntzi (Fizik Aliante). Geht bei für mich auf langen Touren gar nicht.
    Nr. 2 war von SQlab, mit dem bin ich den Ozeanix und Compostix gefahren, und der ging dieses Jahr gar nicht mehr. Keine Ahnung warum.
    Nr. 3 ist neu und von Ergon, SR Sport Gel. Ich war im Radlabor, das war ganz hilfreich, und bin damit direkt den Pyrix gestartet,. Ist alles gut gegangen, habe keine Probleme.
     
  14. Schottenrock, dann wäre das Ziel auch klar. Wie immer sehr unterhaltsam hier.
     
  15. GrüneRose

    GrüneRose Nicht immer Grün

    Dabei seit
    10/2001
    Hoch natürlich o_O Richtung hatte ich ja geschrieben
     
  16. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    15.09. 09:00 10:10 Bei Ceret, 200m

    [​IMG]
    Mmmm... lecker!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2018
  17. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    15.09. 12:40 Bei der Forumspresse am Puig Neulos, 500m

    Noch irgendwer zugegen? Guten Morgen oder so? Achso, glaub es ist schon wieder Wochenende. Da muss man die Kommentare...

    [​IMG]
    ... wie immer mit sanfter Gewalt aus den paar daheimgebliebenen Hansln rauspressen :).

    Macht aber eigentlich nix, denn wer den Pfeil auf der Karte sieht, der weiss, was die Stunde geschlagen hat.
     
  18. alet08

    alet08

    Dabei seit
    03/2009
    Passendes Bild zu unserem aktuellen Urlaubsort bei Bordeaux, Wein und Wellen :)
     
  19. knuuth

    knuuth

    Dabei seit
    10/2010
    Klar, ich bin da. Hab extra das Staubsaugen wegen euch unterbrochen, um ins Forum zu schauen....
     
  20. knuuth

    knuuth

    Dabei seit
    10/2010
    ... Mmh, evtl. sollte ich auch den Fullface und die Protektoren rausholen, wenn ich das Staubsaugen wieder aufnehme....
     
  21. ...ohne Bilder glaubt Dir keiner...
     
  22. Flughafenmetro ist die L9. Aber da alle Linien miteinander vernetzt sind, ist's eigentlich ja Wurst wo ihr zusteigt. Die größeren Bikeshops welchen ich genug Umsatz zutraue, um Chancen auf rumliegende Kartons zu haben, sind Bikestock, Tomas Domingo, pro Bike oder biking point (gibts 2x).
    "Gesichert" hieße anrufen und fragen (und dann beten). Wenn's hilft könnte ich das Montag probieren...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  23. GrüneRose

    GrüneRose Nicht immer Grün

    Dabei seit
    10/2001
    Rauspressen, o. k.: nach dem meine sechs Wochen alte Tochter uns wegen einer Erkältung eine zweite kurze Nacht beschert hat habe ich die knapper gewordene Freizeit für eine Rennradrunde mit einem Kumpel genutzt. Hier in Köln habe ich mich tatsächlich damit ab gefunden, dass Rennrad fahren einfach praktischer ist, wenn auch nicht so schön wie Mountainbiken. Aber ich muss nichts ins Auto laden, und auch nicht im Stau stehen bis ich irgendwo im Umland starten kann.

    Nach der Runde ging jetzt erst mal zur Apotheke, hoffentlich geht es der kleinen nächste Nacht wieder besser.

    Genießt die letzten Tage, ich bin (wie immer) ein bisschen neidisch :) ich wende mich jetzt meiner weiteren Haushälterlichen Pflichten zu, freue mich auf die letzten Bilder eurer Tour!

    PS: Was war das denn für ein gelber Smoothie? Aprikose?
     
  24. Fubbes

    Fubbes IBC-Mitglied

    Dabei seit
    06/2001
    Kommentare habe ich aktuell keine. Weder sinnvolle noch alberne. Liegt aber nicht am Wochenende.

    Ich könnte aber erzählen, dass ich im August einen Ostostalpencross gemacht habe: Berchtesgaden - Piran. Und der verlief mal überhaupt nicht auf Stuntzis Spuren. Wie auch: Viel Radweg, wenig Trail, in Slovenien viele Bäume. Es war trotzdem großartig. Immerhin haben wir 800 hm auf den Hauptkamm getragen von Sportgastein zur Hagener Hütte. Wenigstens das erinnert dann doch ein bisschen an Stuntzi.
     
  25. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Unser Canada Urlaub neigt sich auch schon wieder seinem Ende zu. Die Coastmountains haben sich jetzt doch dazu entschieden in Dauerregen zu versinken nachdem wir drei recht schöne Herbsttage hatten die besser waren als die Prognosen.
    Dann geht es für uns wohl heute schon way up north um den Wohnwagen wieder abzustellen, Mittwoch geht der Flieger von Van. :(

    Ich wäre gespannt was @stuntzi@stuntzi für seine Art der Reiserei mit diesem Land anfangen könnte, den Rockymountix hat er ja in Vancouver beendet wenn ich mich rech entsinne.
    Mountainbiken ist hier zwar ungefähr so normal wie joggen gehen, aber ungefähr so wird es auch betrieben. Die geilen Trails, in denen oft viel Handarbeit steckt, sammeln sich eigentlich alle in der Nähe von größeren Siedlungen oder irgendwie touristisch erschlossenen Regionen. Dafür sind wir mit Trailforks echt gut gefahren.
    Dazwischen hat man zig Kilometer weit gefühlt unendliche Gravelroads die in OSM nur eher mau verzeichnet sind, so zumindest meine Erfahrung aus dem Cariboo.
    Das draußen Schlafen erfordert in vielen Ecken auch mehr Umsicht, da man sich oft genug in Bären- oder Cougarterritorium bewegt, und gerade mit den Kätzchen ist wohl nicht zu spaßen. Aber die dürfte es südlich ja auch schon gegeben haben, oder?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  26. DocB

    DocB PrivDoz

    Dabei seit
    01/2010
    Dann gebe ich auch mal Saft ab, wenn man schon gepresst wird.. Ich rate mal, dass die Schildkröten noch mehr Gaudi sind als das Oktoberfest..
    ;)