Redalp Cascadeur FR - Wer hat's erfunden? Eigenwilliger Freerider aus der Schweiz

Tobias

Supermoderator
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
28. August 2001
Punkte für Reaktionen
1.409
Standort
München / Bodensee

albikilla

rittna.raida
Dabei seit
8. April 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Ritten | Südtirol
immerhin kann man das bike auch als Ukulele oder gitarre verwenden...einfach ein paar Saiten ziehen...kommt echt gut am Lagerfeuer :)
 

Ope

Demo Weightwatcher
Dabei seit
20. November 2002
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Bayern
Das hat sogar eine integrierte "anti sell function" :D :daumen:
 
Dabei seit
30. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Lüdeinghausen
Es gibt einfach Fahrräder, die selbst durch angepriesene Kinematik, Geometrie etc. nicht besser werden, sondern einfach nur ******** aussehen!
 
D

DANYY

Guest
Ganz schön knackige Preise laut Firmenwebseite. Keine Händler in Deutschland. Somit wird man es wahrscheinlich nirgendswo zu fahren sehen geschweige jemals zum ausprobieren. Waren die eigentlich letztes Jahr auf der Eurobike? An solche Räder würd ich mich erinnern.
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1.732
Ob man das fahren kann oder nicht - kein Plan. Aber 1x10 mit nem 38er Kettenblatt vorne??? Das ist doch völlig untauglich für Uphill oder?
 
Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
455
Standort
Österreich
Das neue Redalb Cascadeur FR soll im Hinblick auf die erstarkende europäische Enduro Rennszene entwickelt worden sein und basiert auf dem patentierten Konzept des bekannten Downhill-Rahmens.
Eigentlich ist das ja eher ein klassischer 180mm Freerider, und kein Endurobike wie mehrmals behauptet....



Mit 15,4kg ohne Pedale ist es für ein überaus teures Endurobike viel zu schwer, und eine 11-36 mit 38t Kettenblatt Übersetzung wird auch nicht viele Leute zu längeren Touren motivieren können.


Das Aussehen ist natürlich geschmackssache, allerdings ist das nicht so recht mein Fall. Irgendwie habe ich - außer auf der offiziellen Seite - noch nirgends ein Foto von einem normalen Rider mit so einem Bike gesehen ...


Kann zwar sein, dass man das Bike bergab ziemlich hinunterprügeln kann (ich hätte keine Ahnung wie diese Geometire wirken wird), allerdings wird man damit nur schwer irgendwo auf wirklich flowigen Trails und Touren unterwegs sein...
 

scott-bussi

"Baumliebhaber"
Dabei seit
19. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
58
Standort
Greven
Find´s total häßlich und für Endurorennen zu schwer.
Die Top-Bikes wiegen da doch meist zw. 12 u. 14 kg.
 
Dabei seit
24. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
564
Zusammengefasst:

Die Firma bringt ein hässliches Rad, dass technisch so ziemlich jeden Blödsinn aufgreift, den es jemals in der Bikebranche gab und das ganze dann auch noch in einer vom Aussterben bedrohten Radart (180mm Freerider) zu gesalzenen Preisen.


Also eins muss man denen lassen. Die haben definitiv Mut.
 

numinisflo

PEDAL DAMN IT
Dabei seit
17. September 2004
Punkte für Reaktionen
7.982
Hässlich ist untertrieben. Ugly as a f*ck triffts am besten.
Wieder einmal eine Firma, die komplett ohne Designer zu arbeiten scheint.

Ich glaub ja immer noch, dass es sich bei der ganzen Geschichte um einen Witz handelt. Das kann kein Mensch ernst meinen. Unvorstellbar.
 

pillehille

Vennbike.de
Dabei seit
31. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
205
Standort
oche
anscheinend sind nur die Reifen endurotauglich, obwohl 2.25 auch schon etwas unterdimensioniert ist, für FR ein schlechter Witz.

....und das für rund 4300?

Und warum nenne ich mich Redalp und komme dann mit einem hässlichen grünen Rahmen-Design auf den Markt. Fürs Marketing ein absoluter Reinfall
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
irgendwo in CH
Nun ja, erinnert mich irgedwie an die Zeit als sich coole Jungs ihre Alurahmen zuhause selber zusammenbrutzelten. Und dann kam SBIKE und hat denen mal gezeigt, wie man das richtig macht ;-) ..
Beim (ungefederten) SBIKE konnte man wenigsten noch von Design reden. Aber das hier, ne ..
 
Zuletzt bearbeitet:

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.197
Standort
Wernigerode
@ Redalp:
Zwei Sachen: lasst doch bitte die Produktfotos mal von einem vernünftigen Fotografen machen. Ich hoffe, das war kein Fotograf und ich verletze hier nicht den Stolz eines Kollegen...:D
Dieses Bike mit der optischen Betonung/Hervorhebung dieses Sitzkastens zu fotografieren ist schon recht - sorry - stümperhaft. Allgemein ist es ein riesiger Fehler, Bike mit hochgesetztem Heck zu fotografieren. Man kann die echten Dimensionen (Höhe Sitzrohr, Höhe Lenker) nicht erfassen und es macht die Dinger einfach optisch langsamer und klobiger, als sie von Natur aus sind...
Zweitens: Das Design des Lacks/der Decals ist leider auch völlig daneben. Wenn es euer Ziel war, die - von der Allgemeinheit als "nicht so toll" empfundenen - Merkmale besonders hervorzuheben, ist euch das auf dramatische Weise gelungen und - ihr seit weit über das Ziel hinausgeschossen.

Jetzt sind auch erste geheime Entwürfe des Redalp aufgetaucht :o

http://fotos.mtb-news.de/p/1352634?in=user
;)
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.080
Standort
Augsburg
nach 5 Tagen Abstinenz hier sehe ich als allererstes dieses Rad.

Sorry - jetzt ist mir schlecht

:kotz:
 

Alex233

Infidel
Dabei seit
12. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
200
Standort
München
Keine Funktion der Welt könnte dieses Augenkrebsverursachende Aussehen rechtfertigen. Wem das Teil gefällt würde wahrscheinlich auch Angela Merkel flachlegen und seinen Kumpels davon erzählen...
 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
352
der Unterschied vom Downhiller zum "Enduro" hatt Redalp
tip top gelöst :
andere Gabel fertig!!!!
 

werwurm

mit glied
Dabei seit
5. August 2007
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Züri
Ich würde es sogar testen. Aber ich hätte Angst, dass mich jemand damit sieht :-D

Das gute ist, es wird einem sicher nicht gestohlen...
 

Colonel Hogan

...surft Trails!
Dabei seit
27. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
965
Standort
Saarland
Watt für ein Gerät...o_O

Das is mit Anlauf der hässlichste Bock der mir bisher untergekommen ist!!
 
Oben