ROHLOFF Speedhub TUNING

Dabei seit
5. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
0
Ist auch eine sehr gelungene Komposition. Der Rahmen ist sehr gut vorbereitet wenn auch das einfädeln der Züge bei eingebautem Excenter etwas schwierig ist! Ich denke Gummistopfen dort wo die Züge rein- und raus gehen wären schön, damit kein Wasser in den Rahmen kommt. Farben sind bei ZS ja sowieso frei wählbar. Leider habe ich immer noch Probleme hier Fotos einzustellen. Wenn es jemand für mich machen könnte würde ich demjenigen die Fotos zusenden!
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
Planänderung!
Da ich nun 2,5 Jahre nur auf eloxal geguckt habe, hab ich mich entschieden auf die paar Gramm zu pfeifen und etwas mehr für die Optik zu machen.
Der Rahmen wird dank leichterer Rohre ohnehin mit Lack leichter werden als der alte mit eloxal.

Geplant ist nun:
- verschliffene Schweißnähte
- Semi integrierter Steuersatz
- Züge innenverlegt und gespannt
- Pulverbeschichtung in einer der Farben in den Links

Nach 2,5 Jahren eloxal einerlei kann jetzt ruhig mal Farbe ins Spiel kommen.

http://www.bikecolours.de/780/German A FlipFlop Kopie.jpg

http://www.bikecolours.de/1000/endorfin-gruen2-1000.jpg

http://www.bikecolours.de/780/Linear Airbrush Gold-Kupfer Kopie.jpg

http://www.bikecolours.de/780/Schwarz-Perlblau Brush Kopie.jpg

http://www.bikecolours.de/780/Silber-Jadegr%FCn%20Kopie.jpg <------- allerdings einfarbig in Race-Grün
http://www.bikecolours.de/1000/RAL5022-XI-Blue-Endorfin%A9bikecolours1000.jpg
 

eDw

AB-Biker
Dabei seit
6. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Alzenau
Hi,
hatte mich entschlossen mir den getunten Kettenspanner beim grossen E zu Kaufen.

Die Box aus China (und nicht aus Japan!) ist nun da. Und was ist drin?

Ein orginal Rohloffspanner. Die Pullis und die Halter aus Carbon. Die orginalen uebrigen Teile liegen bei.

Also der DH Spanner kostent bei Rohloff ca. 70 Euro. Ich hab nun 69+Versand fuer den getunten gezahlt?!?!? :confused:

Werd Ihn bei gelegenheit mal dranschrauben und sehen wie es funzt.

Gruss
eDw
 
Dabei seit
5. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
0
Rahmen Zonenschein Galileo
Lenker Ritschey WCS
Vorbau Ritschey WCS
Steuersatz Semin integr. Ritschey WCS
Gabel Reba World Cup
Bremsen Marta
Sattelstütze ZS+Sattelklemme ZS
Sattel Spe. Toupe
Laufräder Vorn Tune King DT 4.2D aerolight Seichen
Hinten Rohloff DT 4.2D aerolight speichen
Schnellspanner Tune
Kurbel Truvativ Noir Single Kettenblatt 38
Reifen sieht man ja
Schläuche Schwalbe
Griffe Ritschey WCS
denke das war's
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
Moin Dieselwiesel,

Was hast du sonst noch geplant?
Kommen sonst noch Farbtupfer dran?
Das kommt auf die Farbe des Rahmens an.

Ich habe letzte Woche erst einen ganzen Schuhkarton voll mit
teilen zum eloxieren gebracht (alles Rot).
Wenn der Rahmen grün wird dann würde das schon passen, bei einem blauen Rahmen würde ich aber warscheinlich eher schwarze oder grüne Parts dranschrauben.
Schaun mer mal ;)
 
Dabei seit
28. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
schweiz
@Heatwave
AHH- eine Verd..... Augenweide:daumen:

Echt geil!!
Meines hat ein wenig mehr understatement ist aber ziemlich ähnlich aufgebaut.

Was für eine Spacerkombi am Tretlager fährst Du und wo ist das KB montiert ( mitte-oder aussen)
Kettenlinie 100% gerade??

Ach - muss gleich mal wieder meins anschauen!!

grUSS an alle SingleSprocketRohler
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
So,
ich hab´s getan.

Habe das schon mal in dem andren Thread erwähnt und bin da nur auf Hohn und Spott gestoßen.

Heute hat die Nabe komisch gequitscht, schaltete schlecht.

Habe dann, weil ich das nur da hatte, Castrol TAF-X vollsynth. Getriebeöl nachgefüllt. Das Teil läuft - Wahnsinn. Dreht sich nun auch nicht mehr schwerer als ne XT-Nabe. Normal ist ja ne Rohloff immer nen Ticken zäher, damit nicht mehr. Die läuft auch fast geräuschlos.
Und schalten erst :daumen:
MoS² ist einfach nicht mehr zeitgemäß, Notschmiereigenschaften hin oder her...


Wollte ich nur mal so loswerden.

grüße
reno

Hab heute Ölwechsel an meiner Nabe gemacht (mit Rohloff Öl), dabei ist mir aufgefallen daß das Rohloff-Öl genauso riecht wie das Getriebeöl welches ich noch im Regal stehen habe.
Klar kann mein Rüssel nicht die Chemische Zusammensetztung erriechen aber das beiden gleich riecht ist schon auffällig.
 
Dabei seit
5. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
0
@tifreak

Kettenblatt ist aussen! Also ich habe den Eindruck die Kettenline stimmt auffallend genau!

wie übersetze ich understatement im Zusammenhang mit Bike?

Als ich die Nabe befüllt habe, habe ich mir das Öl angeschaut. Normales Getriebeöl scheint mir klarer; als das von Rohloff! Lezteres scheint mir (rein Optisch) einen Anteil Graphit zu beinhalten. Also wg. der 3 oder 5 Euro's würde ich das Risiko die Garantie zu verlieren nicht eingehen, zumal, nur aller 2 Jahre notwendig!
 
Dabei seit
28. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
schweiz
Understatement ist bei meinem Rad:

Der Nichtwissende meint bei meinem Bike ein graues und nur ein Ketteblatt tragendes , mit gelber schrift auf grünem Grund versehenes Rad, vor sich zu haben:D

Bei Dir haut einem die Sattelst.., äh nein, der SattelMAST schon optisch so entgegen und schreit laut - ich bin was ganz gewaltiges:daumen:

Grüssle
 

Don Stefano

Northern Lights
Dabei seit
8. April 2003
Punkte für Reaktionen
163
Standort
Karlsruhe
Der Nichtwissende meint bei meinem Bike ein graues und nur ein Ketteblatt tragendes , mit gelber schrift auf grünem Grund versehenes Rad, vor sich zu haben
Das sehe ich ganz anders: Jeder der MTB fährt (ich meine nicht die Baumarktradfahrer) weiß, dass dein Rahmen aus Titan ist und der einen A**** voll Geld kostet.

Ich muss aber zugeben, dass mir beim Zonenschein der Kontrast zwischen der voluminösen Sattelstütze und dem filigranen Sattel nicht so zusagt.

Edith: ich meinte natürlich der Kontrast beim Zonenschein im Vergleich zu TI-Bike.
 
Dabei seit
28. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
schweiz
Da gibts nur eins - 300gramm Tourensattel drauf, denn die Sattelstütze ist 27,2mm und erst noch ne USE-Alien mit der hoch filigranen M4 KLemmschraube:daumen:

Muss ja mir gefallen und das tuts auch :D

Tom
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
Moin zusammen!

Da die Garantie meiner Speedhub nun schon lange abgelaufen ist möchte ich die Banderole entfernen....
Hab mich auch schon dran versucht und mit erstaunen festgestellt das der Aufkleber mindestens genauso Haltbar und Widerstandsfähig ist wie die Nabe selbst :lol: :cool:
Gibts da nen Trick (17 ???) um das blöde Aufkleberzeugs schnell und einfach runter zu bekommen???
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
2
Hartnäckig sitzende Aufkleber geben auf, wenn Aceton eingesetzt wird.

Das Zeug ist nicht gesundheitsfördernd und sollte nicht in geschlossenen Räumen eingesetzt werden.

Es löst allerdings auch Lacke. Also aufpassen wie es hintropft!


Mich nervt der hässliche Aufkleber auch.
Allerdings stecke ich noch in der Garantie.
Repariert denn Rohloff überhaupt Naben ohne Aufkleber, egal ob noch in der Garantiezeit oder nicht?
 
N

Nico Lai

Guest
Zitat von Bernhard Rohloff
10.09.2007 Serien-Nr. ab jetzt auf dem Gehäuse eingelasert
Ab Serien-Nr. 74.500 ist auf allen Gehäusen die Seriennummer zum optimalen Schutz gegen Diebstahl eingelasert.
Der Nabenaufkleber darf nun bei diesen Naben, ohne Verlust der Gewährleistung, vom Nabengehäuse entfernt werden.
Bernd lasert die neuen Naben doch jetzt. Ist es da möglich die Nabe zum nachträglichen Lasern einzuschicken?
 
Dabei seit
5. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
0
ich finde es schöner mit Aufkleber!! Bei meiner 1. Nabe habe ich's mit 'nem Fön runtergeracht! Ging gut musste aber ziemlich lange Fönen! 2 Monate später hat mir der Aufkleber gefehlt (optisch) und ich hätte gerne wieder einen dran gehabt! (Geschmackssache!!!!!!!!)

Bei 'ner Roten Nabe mit Aceton?....naja ich würde es nicht machen°!

Ich habe eine Rote Nabe über 74500 und die ist nicht gelasert! (Stimmt wirklich) Ist mir aber auf Grund der o.a. Umstaende egal!

Gibt es was neues von "Leichtbau(Nabe)Rohloff"?
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
2
Bei 'ner Roten Nabe mit Aceton?....naja ich würde es nicht machen°!
Ich bin davon ausgegangen, daß sowohl die schwarze, als auch die rote Nabe ihre Farbe durch's Eloxal bekommen haben, also nicht lackiert sind.

Sollten sie lackiert sein (glaub ich aber nicht) dann ist Aceton natürlich nicht zu gebrauchen.
 
Dabei seit
5. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
0
Die Rote ist Def. Lackiert! Deswegen bekommt mann wenn meine eine in Rot in Discvers. bestellt auch einen silbernen Scheibenbremsdeckel wegen der Wärmeableitung der Scheibe!

Die Schwarze soll elox. sein!? sieht aber nach meiner Meinung aus wie lackiert! allerdings bekommt mann sie mit Scheibe (Bremse) auch mit schwarzem Deckel was wiederum für elox. spricht!
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
2
Ich habe eben bei "Rohloffs" nachgesehen.

silber --> poliert
schwarz --> eloxiert
rot --> pulerbeschichtet

Also Aceton ist nur bei schwarzer und silberner Nabe angesagt.
Bei der roten Nabe wird eine neue Lackierung fällig oder man hat eine neue Farbe:
--> silber matt :D
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
Bernd lasert die neuen Naben doch jetzt. Ist es da möglich die Nabe zum nachträglichen Lasern einzuschicken?
Genau die Frage hab ich vor 14 Tagen per Email an Rohloff gestellt....

Die Antwort war das Rohloff die Gehäuse fix und fertig mit eingelaserter Seriennummer vom Hersteller bekommt, ein nachträgliches einlasern also nicht möglich ist.
Aber nur mal so als Tipp.....
Ich hab vor etlichen Zeiten vom Schmuckhändler meinen Namen in eine Tune Sattelstütze eingravieren lassen. Abgesehen von der Größe sollte nix dagegen sprechen sowas auch bei der Speedhub machen zu lassen.

Das mit dem Aceton werde ich gleich mal probieren.....
Hab auch noch eine Atemschutzmaske (normalerweise für Lackierarbeiten) im Keller liegen :D
 
Oben