Scott Scale und Spark by Moyo

9er

Dabei seit
21. März 2012
Punkte Reaktionen
21
Fahre sehr viel mit den Maxxlite 27,5 Zoll und mit Milch (BOR oder Joes Eco), da reichen auch 50-60ml um die Reifen ordentlich abzudichten bzw. dass sie bei einer Panne wieder dicht werden.
 
Dabei seit
15. September 2017
Punkte Reaktionen
606
mal n Gewichtsvergleich nur so (laut gedacht)

Clacivula dp Curbel + Extralite OctaOne Blatt 36T inkl. Spacer, Tab Shims (komplett) = 368,6g
THM BB Lager = 78,3g
Summe= 446,9g

Tune Black Foot Kurben = 332g
Kettenblatt (zB Carbon TI 34T) = 60g
Custom Innenlager mit Carbonschale = 25g
Summe= 417g

ca 30g Unterscheid
Und welche Kombi wäre wohl haltbarer?
hmm
 

famagoer

Bergdoc
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
1.480
Ort
Salzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Bis mir die BlackFoot zerbröselt, bin ich davon überzeugt. Echt ein tolles Teil, aber Service dahinter oder gar Ersatzteile kannst halt kübeln. Bei mir sinds 326 Gramm für die nackte Kurbel.


Hast Du eine ergattert?
 
Dabei seit
12. Mai 2006
Punkte Reaktionen
423
mal n Gewichtsvergleich nur so (laut gedacht)

Clacivula dp Curbel + Extralite OctaOne Blatt 36T inkl. Spacer, Tab Shims (komplett) = 368,6g
THM BB Lager = 78,3g
Summe= 446,9g

Tune Black Foot Kurben = 332g
Kettenblatt (zB Carbon TI 34T) = 60g
Custom Innenlager mit Carbonschale = 25g
Summe= 417g

ca 30g Unterscheid
Und welche Kombi wäre wohl haltbarer?
hmm

Die Neue E*thirteen XCX Kurbel wird mit 32 Kettenblatt mit 392 Gramm angegeben UVP liegt 399.- sicher die zuverlässigste leichteste aktuelle Lösung Liefertermin müsste demnächst sein.

https://www.mtb-news.de/news/2019/04/11/ethirteen-xcx-kurbeln-kassetten-infos-preise/

Die Tune Blackfoot hatte bei mir mit 32 Kettenblatt 396 Gramm
20190313_163737.jpg
 

Anhänge

  • 20190313_163737.jpg
    20190313_163737.jpg
    523,9 KB · Aufrufe: 401
Zuletzt bearbeitet:

boxy

Black Forest
Dabei seit
4. April 2004
Punkte Reaktionen
184
Ort
Rottweil
@moyo ,

habe ich es eigentlich überlesen, was du für ein Steuersatz im Spark verbaut hast?
Würde mich einmal interessieren oder was Du als Alternative zum Orginalen von Scott empfehlen könntest?
 
Dabei seit
15. September 2017
Punkte Reaktionen
606
@moyo ,

habe ich es eigentlich überlesen, was du für ein Steuersatz im Spark verbaut hast?
Würde mich einmal interessieren oder was Du als Alternative zum Orginalen von Scott empfehlen könntest?
Hab beim Spark das ganz normale verbaut, das von Scott mit dem Rahmenset mitgeliefert wird
 
Dabei seit
15. September 2017
Punkte Reaktionen
606
Die Neue E*thirteen XCX Kurbel wird mit 32 Kettenblatt mit 392 Gramm angegeben UVP liegt 399.- sicher die zuverlässigste leichteste aktuelle Lösung Liefertermin müsste demnächst sein.

https://www.mtb-news.de/news/2019/04/11/ethirteen-xcx-kurbeln-kassetten-infos-preise/

Die Tune Blackfoot hatte bei mir mit 32 Kettenblatt 396 Gramm
Anhang anzeigen 868367
also bis jetzt hält die Clavicula recht gut.
Aber wenn die nachlassen sollte oder brüchig werden (zb an den Kettenblatt Verschaubungen) wär die E* thirteen
ne Option
 
Dabei seit
15. September 2017
Punkte Reaktionen
606
Spark ready to go!!
Hier kommt erstmal das fertige Endprodukt, ehe bald die Einzelkomponenten mit Gewichte sowie die Teileliste folgen
Gewicht kommt auf 8.660g
bin sehr zufrieden und es macht irre Spaß damit zu fahren.Ich fürchte, das Scale könnte erstmal in der Ecke verstauben

Am Vorbau ist es noch nicht ganz fertig, da sind noch spacer dabei weil der Gabelschaft noch nicht auf die endgültige Länge gekürzt ist. Bin mit noch unschlüssig ob Intend Vorba/Darimo Lenker bleiben oder ob da evtl ein Gemini Kästor drauf kommt. Würde irgend cleaner wirken. Und die vordere Steckachse ist einer Extralite gewichen.

Auf den Remote für die Gabel hab ich verzichtet, seliges überlege ich auch für dem Dämpfer.
Mit nur zwei Leitungen für die Bremsen würden das Teil optisch noch cleaner erscheinen lassen

Wenn der Remote wegbliebe plus einpaar kleinere Gewichtseinsparungen (Schaft kürzen, Stütze kürzen, ...) würde es bei ca 8,3 - 8,4kg landen.
Größere tunings zb an Schaltwerk, Trigger oder Gabel (Hopp, ND, etc) würden noch weitere gramm rauskitzeln aber da ist dahingehend nichts angedacht.

Wo ich mir aber gerade Gedanken mache, ist ein Farbkonzept für das Rad. Aber mehr dazu wenn die Idee sich weiter verfestigt hat

B6345A81-B951-4C2E-BDE1-654E745AE14D.jpeg


6071CFBD-9218-456B-AECC-A863C6ED6CF1.jpeg


0E267889-FE21-4DE7-9C17-D6C5A9525871.jpeg


1677F2DB-0917-44C1-969D-7A275ABA3CD1.jpeg


1BED80F5-C732-4329-9DE7-53EE0FBD49B6.jpeg


A0A11798-F1DB-4E9D-A72F-30F591569D1E.jpeg


DD5B7895-0F06-4D2D-B55E-3CE6D5486BF7.jpeg
 

Anhänge

  • 1677F2DB-0917-44C1-969D-7A275ABA3CD1.jpeg
    1677F2DB-0917-44C1-969D-7A275ABA3CD1.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 409
  • B6345A81-B951-4C2E-BDE1-654E745AE14D.jpeg
    B6345A81-B951-4C2E-BDE1-654E745AE14D.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 421
  • 0E267889-FE21-4DE7-9C17-D6C5A9525871.jpeg
    0E267889-FE21-4DE7-9C17-D6C5A9525871.jpeg
    901,4 KB · Aufrufe: 408
  • 6071CFBD-9218-456B-AECC-A863C6ED6CF1.jpeg
    6071CFBD-9218-456B-AECC-A863C6ED6CF1.jpeg
    573,1 KB · Aufrufe: 413
  • 1BED80F5-C732-4329-9DE7-53EE0FBD49B6.jpeg
    1BED80F5-C732-4329-9DE7-53EE0FBD49B6.jpeg
    398,6 KB · Aufrufe: 406
  • A0A11798-F1DB-4E9D-A72F-30F591569D1E.jpeg
    A0A11798-F1DB-4E9D-A72F-30F591569D1E.jpeg
    890,9 KB · Aufrufe: 392
  • DD5B7895-0F06-4D2D-B55E-3CE6D5486BF7.jpeg
    DD5B7895-0F06-4D2D-B55E-3CE6D5486BF7.jpeg
    419,9 KB · Aufrufe: 385

jff-biking

just for fun biking
Dabei seit
12. September 2016
Punkte Reaktionen
507
Ort
Regensburg
:daumen: sehr schick und edel! Der AXS Trigger müsste sich an der Piccola befestigen lassen ;) Und ja, Gemini wäre adäquat :D Gewicht ist aber jetzt schon ganz ok :cool:
 
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte Reaktionen
2.672
Daumen hoch :daumen:
Klasse gemacht
Hier passen sogar die Skinwalls , solange sie noch so sauber sind.

2 Dinge:
Ich finde das Decal auf dem Dämpfer, nimmt dem ansonsten edlen Rad etwas an Stil und "Eleganz"
Ein Matchmaker wurde das ganze noch abrunden, cleaner machen.
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.009
Ort
L-S VI
Dabei seit
15. September 2017
Punkte Reaktionen
606
Farbe?
Welche Farbe :D?

Der Lenker paßt farblich leider nicht dazu (schwarz matt).
wegen Lenker bin ich grad schwer am Überlegen den Kästor zu bestellen, glaub der würde saugut passen
kästor.jpg


und bzgl. Farbkonzept fasziniert mich schon immer das Gulf (blau/Orange inkl. Rennstreifen mit schwarzer kante) in matt
Gab es bei Porsche oder beim legänderen Ford GT40 von ´68
Die Sache ist halt, ob es passt und es so umzusetzen, dass es nicht nach klamauk aussieht und das Rad verhunzt wird.
Und ob ich die Biturbo Felgen in orange haben will...? :confused::ka:
gulf1.jpg


Gulf2.jpg


deswegen hab ich mir erstmal Folie bestellt bzw Sprühfolie die wieder abgeht. Zum Testen
 

Anhänge

  • kästor.jpg
    kästor.jpg
    34,2 KB · Aufrufe: 380
  • gulf1.jpg
    gulf1.jpg
    82,3 KB · Aufrufe: 398
  • Gulf2.jpg
    Gulf2.jpg
    51,1 KB · Aufrufe: 397
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte Reaktionen
2.672
Gulf - Lackierung finde ich an sich klasse!
Ist nur enorm aufwändig, wenn man es richtig gut haben will.
Ich hatte mir das auch schon bei meinem Scale oder fürs Open überlegt.

Siehe hier, ein Speci in "Gulf" von Etoe
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte Reaktionen
1.812
Gulf bei Rädern ist doch durch, oder?

Hier im IBC-Forum sind doch kreative Köpfe unterwegs die dir vielleicht einen guten "anderen"
Vorschlage machen können.

So wie ich das einschätze ist dir ein gutes "geiles" Ergebnis wichtiger als 2,50 Euro gespart. ;)

Grüße
 

null-2wo

asozialer kontakt
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
34.116
Ort
null-8cht-n9un
da kann ich an der stelle den instagram-account von @fatcreations empfehlen. alistair mclean macht u. a. die weltmeisterschaftsbikes für einige hersteller... btw, das gulf racing design ist das meistgewünschte.
100% - 2px); width:calc(100% - 2px);">
 
Dabei seit
15. September 2017
Punkte Reaktionen
606
hm wußte nicht, dass Gulf Lackierung so gehyped ist bzw war. Dieser Trend ist/war komplett an mir vorbei gegangen.
Finds grundsätzlich sehr geil und ja das würde in der Tat aufwendig werden.
Fat Creations gibt ca 80-90 Stunden (bzw 3 Wochen) und Etoe 50 Std aufwärts als Dauer an.
Finde die Designs von beiden nicht schlecht, allerdings nicht das was ich mir vorstelle.
Die haben zu viel orange drin, das wirkt mir zu unruhig, so wie das zb von Etoe hier.
84C4C4C0-B093-4AD9-AAB1-EF6516591B4A.jpeg


Die Farbe müsste schon matt sein und leicht Vintage und rau rüberkommen. Und nicht hochglanz, das passt vielleicht zu nem Rennrad.
Und nicht so viel orange, das sollte eher ein Rennstreifen sein und einwenig die Frontpartie (hier die Gabel inkl. krone). Rest vom Bike blau.

FA25D33A-D9C7-41B0-8A1D-AE1ACA6275C5.jpeg


Eben angelehnt an die Lackierung vom dem Ford GT hier
B3A47AF7-65C0-4BE6-A1E6-E9AF3E8A7A50.jpeg


Aber das schwarze stealth design vom Spark gefällt mir zur zeit zu gut als dass ich es gegen Gulf tausche, was am ende womöglich zu sehr nach klamauk wirkt
 

Anhänge

  • 84C4C4C0-B093-4AD9-AAB1-EF6516591B4A.jpeg
    84C4C4C0-B093-4AD9-AAB1-EF6516591B4A.jpeg
    310 KB · Aufrufe: 368
  • FA25D33A-D9C7-41B0-8A1D-AE1ACA6275C5.jpeg
    FA25D33A-D9C7-41B0-8A1D-AE1ACA6275C5.jpeg
    206,2 KB · Aufrufe: 376
  • B3A47AF7-65C0-4BE6-A1E6-E9AF3E8A7A50.jpeg
    B3A47AF7-65C0-4BE6-A1E6-E9AF3E8A7A50.jpeg
    12,1 KB · Aufrufe: 420
Oben