Dabei seit
13. April 2020
Punkte Reaktionen
2
Ja, genau das mit dem Ritzelkranz+bremsscheiben hab ich im Blick. Ich werde berichten wenn es soweit ist. Danke nochmal für die Infos!
Hab ich das richtig verstanden, dass ich für den Umbau, quasi noch Ritzelpaket, Bremsscheibe und natürlich die Laufräder ;) brauche. Schnellspanner vom Werk aus dabei? Gerade ist echt ziemlich alles ausverkauft vorallem die Deore sachen...
 
Dabei seit
3. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Frage in die Expertenrunde. Worin besteht der Unterschied zwischen Scott Speedster Gravel 40 und Scott Speedster 20? Wenn ich die Partliste anschaue bekomme ich den Verdacht, dass auf ein Rennrad lediglich Gravelreifen montiert wurden. Auch die Geometrie etc. sieht identisch aus. Kann mich jemand aufklären?
 
Dabei seit
3. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Frage in die Expertenrunde. Worin besteht der Unterschied zwischen Scott Speedster Gravel 40 und Scott Speedster 20? Wenn ich die Partliste anschaue bekomme ich den Verdacht, dass auf ein Rennrad lediglich Gravelreifen montiert wurden. Auch die Geometrie etc. sieht identisch aus. Kann mich jemand aufklären?
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
189
Frage in die Expertenrunde. Worin besteht der Unterschied zwischen Scott Speedster Gravel 40 und Scott Speedster 20? Wenn ich die Partliste anschaue bekomme ich den Verdacht, dass auf ein Rennrad lediglich Gravelreifen montiert wurden. Auch die Geometrie etc. sieht identisch aus. Kann mich jemand aufklären?
Kassette ist anders (Übersetzung) - sonst nichts
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
189
Hab ich das richtig verstanden, dass ich für den Umbau, quasi noch Ritzelpaket, Bremsscheibe und natürlich die Laufräder ;) brauche. Schnellspanner vom Werk aus dabei? Gerade ist echt ziemlich alles ausverkauft vorallem die Deore sachen...
Na Schnellspanner kannst du ja den aus dem Bike nehmen zur Not. Das ist ja nur 1 längliches Alurohr + 2 Federn. Die Kassette und die Bremsscheiben könntest du auch immer umschrauben, ist aber recht aufwendig. Und keine Ahnung wie gut das Schrauben und Gewinde der Scheiben und Kassette tut, wenn man alles 30 mal im Jahr wechselt :p
 
Dabei seit
13. April 2020
Punkte Reaktionen
2
Na Schnellspanner kannst du ja den aus dem Bike nehmen zur Not. Das ist ja nur 1 längliches Alurohr + 2 Federn. Die Kassette und die Bremsscheiben könntest du auch immer umschrauben, ist aber recht aufwendig. Und keine Ahnung wie gut das Schrauben und Gewinde der Scheiben und Kassette tut, wenn man alles 30 mal im Jahr wechselt :p
Danke für die Info! Hat dt Swiss Adapter von Steckachse auf schnellspanner? Funktioniert das gut?
 
Dabei seit
15. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
453
Ort
Aachen
Frage in die Expertenrunde. Worin besteht der Unterschied zwischen Scott Speedster Gravel 40 und Scott Speedster 20? Wenn ich die Partliste anschaue bekomme ich den Verdacht, dass auf ein Rennrad lediglich Gravelreifen montiert wurden. Auch die Geometrie etc. sieht identisch aus. Kann mich jemand aufklären?
Ja ist der gleiche Rahmen

Das Speedster ist nicht das Gravelbike das man sich zum bikepacken oder für dicke Reifen und viele Trails kaufen sollte.
... Man kann echt viel damit fahren, braucht aber Fahrtechnik (oder lernt sie schneller)
... Ansonsten ists ein Spassiges Rennrad für Feldwege und kein MTB mit Rennlenker
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
189
Youw, die alten sind mit Schnellspanner. Hab ich auch am 2020 Modell :)

Dann sollte alles passende bei den Laufrädern dabei sein. Ob auch eine Achse dabei ist, musst du in die Produktbeschreibung gucken. Aber selbst wenn nicht hast du ja eine vorhandene. Für den Rest brauchst du einfach die beiliegenden Adapter.
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.254
Ort
Berlin
38 wollte ich als nächstes erstmal testen. Wahnsinnig viel Luft ist bei den 35er schon nicht mehr. Und Schleifspuren am Hinterbau mag ich am Enduro schon nicht.
 
Dabei seit
30. September 2020
Punkte Reaktionen
2
Moinsen!

Welche 38er Reifen wurden denn schon erfolgreich montiert?

Wollen wir mal eine Liste machen?
Ich hatte bisher:

  • 700x35c Schwalbe G-One Allround
  • 700x35c Panaracer Garvelking SK TLC

Würde gerne mal eine 700x37c oder 700x38c probieren, ist aber die Frage ob z.B. der Gravelking + in 700x38c hinten passt.

Viele Grüße, Patrick
 
Dabei seit
15. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Die G-one allround? Die sollen am Rahmen schleifen?
Die haben bei mir aber noch Platz zur Seite.

Oder hast du nen anderen Reifen mir mehr Profil an der Flanke?
Die standart allround 35er.
Im Winter war ich vie im Matsch und Sand unterwegst. Da bleibt dann auch gerne mal Dreck an der Seitenwand des Reifen hängen, der dann durch die lücke zwischen Reifen und Rahmen gezogen wird.
Bei den paar Milimentern Spalt hinterlässt das dann seine Spuren.
 
Dabei seit
19. Mai 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Fürth
Hallo in die Runde,
an meinem nagelneuen Speedster Gravel 30 scheint das Schaltauge einen Treffer zu haben. Weiß jemand wie die genaue Bezeichnung / Bestellnummer dafür lautet? Oder sind Schaltauge anderer Räder kompatibel?
Habe an meinem Rad die 12mm Steckachse.
 

Anhänge

  • IMG_20210314_180325.jpg
    IMG_20210314_180325.jpg
    135,5 KB · Aufrufe: 30
  • IMG_20210314_180351.jpg
    IMG_20210314_180351.jpg
    153,4 KB · Aufrufe: 31
Dabei seit
19. Mai 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Fürth
Soweit war ich auch schon :) Die Treffer bei Google sehen aber alle deutlich massiver aus als mein Schaltauge. Laut Beschreibung sollen diese wohl auch nur an Scale, Spark und Genius passen.
Ich vermute mittlerweile, dass es das Scott Schaltauge 239530 sein könnte. Mal sehen was mir der Kunden-Support antwortet.
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
189
Also bei mir sagen die ersten 2 Treffer sogar, dass es sich dabei um das Modell für Scott Räder handelt.

Scott Dropout IDS 2 142/RWS 12
IDS Dropout passend für Scott-Bikes 2013 (z.B. Scale, Spark, Genius) mit Steckachse 142 x 12 mm
Lieferumfang: Schaltauge inkl. Schraube

Sehen für mich aus wie deins, nur fehlt die Aussparung in der Mitte die jetzt aber nicht entscheidend sein sollte.

 
Dabei seit
19. Mai 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Fürth
Update zum Schaltauge für Speedster Modelle mit Steckachse:
Der Scott Kunden-Support hatte mir geantwortet und empfohlen das Schaltauge 239530 über meinen Händler zu bestellen (Wie ich bereits vermutet hatte 8-) ).
Ich hab's bei Bike24 bestellt und entspricht exakt dem Original!
 

Anhänge

  • IMG_20210317_104656.jpg
    IMG_20210317_104656.jpg
    139,8 KB · Aufrufe: 13
Dabei seit
10. Januar 2020
Punkte Reaktionen
2
Hey hat hier schon jemand einen Gepäckträger montiert? Da die Ösen nach vorn zeigen, passen Standard Träger nicht ohne grobe Maßnahmen. Würde sehr gern wissen, wie ihr das macht/ ob ihr Ideen zur Befestigung habt.
 
Oben