VPACE Kinderbikes

Tracer

Team: Pirate
Dabei seit
7. März 2002
Punkte Reaktionen
88
Guten Morgen!
Wer kann mir das erklären….
Warum baut Vpace beim Innenlager dem
Spacerring auf der nicht Antrieb Seite?
So wie ich es kenne bei Shimano Innenlager (73mm) wird der Distanzring auf der Antriebseite gebaut.
Beste Grüße 🖖
Willy
 

Anhänge

  • 1075A647-5EE3-4C5F-918D-BDE7496FDC0D.jpeg
    1075A647-5EE3-4C5F-918D-BDE7496FDC0D.jpeg
    253,4 KB · Aufrufe: 77
  • EB215E27-98AC-42AE-A0DE-2FE8CDA87D28.jpeg
    EB215E27-98AC-42AE-A0DE-2FE8CDA87D28.jpeg
    168,8 KB · Aufrufe: 87
Dabei seit
11. September 2005
Punkte Reaktionen
772
hier im Verein bei zig verschiedenen Vpace sind beide Varianten vertreten
Spacer mal links mal rechts, weiß auch keiner warum.
Kettenlinie ist dann natürlich unterschiedlich.

Das Lager hält eh nicht lange , da hätte man ein besseres nehmen können
Unseres hielt keine 1000tkm ohne Bikeparts etc , normales XC
 
Dabei seit
7. September 2005
Punkte Reaktionen
44
Ort
Franken
wie leichtgängig ist das Innenlager bei Euch? Ich hab bei zwei Mäxen (20 & 26) das Gefühl, dass das von Werk aus recht schwergängig war.Evtl Kurbel zu fest angezogen?
Spacer müsste ich mal nachschauen wie die verbaut sind.
 

daniel77

IBC DIMB Racing Team
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
8.424
Ort
CH-Basel
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo Zusammen

nach ca. 1.5 Jahren sind die Lager am 24" Vpace Laufradsatz fertig. Wie sind diese zu wechseln und woher Ersatz? Eventuell kann @snoeren hier kurz informieren? Merci
 

LockeTirol

29er Specialist
Dabei seit
21. März 2006
Punkte Reaktionen
3.869
Ort
Tirol
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo Zusammen

nach ca. 1.5 Jahren sind die Lager am 24" Vpace Laufradsatz fertig. Wie sind diese zu wechseln und woher Ersatz? Eventuell kann @snoeren hier kurz informieren? Merci
Gibt's z.b. hier

Einfach rausklopfen und neue rein. Ist wie bei jeder anderen Nabe auch.
 

daniel77

IBC DIMB Racing Team
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
8.424
Ort
CH-Basel
Bike der Woche
Bike der Woche
Gibt's z.b. hier

Einfach rausklopfen und neue rein. Ist wie bei jeder anderen Nabe auch.
wie bekomme ich die Kappen ab? Sind die nur gesteckt? Freilauf ebenso?
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte Reaktionen
772
also die 2 wären prädestiniert?


weißt du auch welche vorne drin sind?
 
Dabei seit
3. Mai 2007
Punkte Reaktionen
88
Ort
An der (ehemals) schönen Ahr
Die Lager kannst du nehmen, für Naben halt niemals MAX Lager (ohne Käfig) nehmen, diese Lager sind eher für Drehpunkte der Federung mit langsamer Drehung und mechanischer Belastung ausgelegt und nicht für schnelle Drehung.

Nabe vorne:
Leider nicht, wenn du aber vorne mal die Kappen ab machst, solltest du die Bezeichnung auf der Dichtung lesen können.
 
Dabei seit
6. Mai 2012
Punkte Reaktionen
51
Ort
München
Bin etwas überfragt wegen der nächsten Größe. 🤷‍♂️
Junior ist aktuell 119cm. Die Lieferzeiten für das Max24 und Max26 Trail liegen bei März.
Max20 geht los bei 115cm, Max26 bei 130cm.
Für das Max26 wird er wahrscheinlich noch etwas zu klein sein im Frühjahr, ich schätze er wird dann um die 122-125cm groß sein.
Für das Max24 liegt er dann zwischen den Größen.

Welches bike würdet ihr da nehmen?
 
Dabei seit
11. Mai 2020
Punkte Reaktionen
7
Bin etwas überfragt wegen der nächsten Größe. 🤷‍♂️
Junior ist aktuell 119cm. Die Lieferzeiten für das Max24 und Max26 Trail liegen bei März.
Max20 geht los bei 115cm, Max26 bei 130cm.
Für das Max26 wird er wahrscheinlich noch etwas zu klein sein im Frühjahr, ich schätze er wird dann um die 122-125cm groß sein.
Für das Max24 liegt er dann zwischen den Größen.

Welches bike würdet ihr da nehmen?
Max 26 definitiv. Unsere Tochter war 1,23, als sie es bekommen hat. Passte gleich gut!
 
Dabei seit
22. August 2008
Punkte Reaktionen
44
Da fehlen aber 7cm zur Empfehlung von Vpace🤔.
Tja, jedes Kind ist anders, Beinlänge, Armlänge, etc.
Erstens das und für das Trail empfiehlt sich wegen der Dropper auch nochmal einen cm mehr an Beinlänge.

das 24 werdet ihr nicht so lange fahren können. Das 26 ist knapp, aber wie du ja gesagt hast, hängt individuell ab.
 
Dabei seit
16. April 2021
Punkte Reaktionen
16
Ein Kind wachst ungefähr 6cm pro Jahr.
Meine Tochter ist (ohne Schuhe) jetzt 109cm und fährst auf ein MAX20 (Sattelstutze ungefähr 3/4 aus). Voriges Woche hast sie Probe gesetzt auf ein Woom 4 Off (20" ab 118cm). Mit den Sattel auf den niedrigsten stand klappt daß; wir haben gerade ein MAX24 bestellt.

Manche Eltern finden daß die Kindern mit den fußen Flach auf de Boden stehen dürfen und andere, wie Ich, finde daß sie gut auf den Sattel Sitzen wie wir erwachsen. Nur in Bikepark geht Sattel nach unten.
 
Dabei seit
16. August 2014
Punkte Reaktionen
1.232
Max 26 definitiv. Unsere Tochter war 1,23, als sie es bekommen hat. Passte gleich gut!
Das klappt aber nicht bei jedem Kind problemlos. 7cm sind arg viel.
Halte VPACE Empfehlung (hier 1,30cm) für seriöser, da für mehr Kinder problemloser passend. Ist aber auch etwas individuell vom Kind abhängig. Hatte Vergleichsmöglichkeit bei Unserem und Nachbarkind (motorisch etwas weiter bei selbem Alter).

Nicht jedes Kind ist geborene(r) Radkünstler:in. Sollte man sich auch eingestehen. Dem Kind zuliebe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. April 2021
Punkte Reaktionen
16
Fahren geht meist.
Auf- und Absteigen (Hinterrad höher als Sattel) bzw. stehenbleiben sitzend auf Sattel nur auf Zehenspitzen stehend war bei unserem das Problem.
Daß meine Ich, kann unser Maus ach nicht wenn Sattel auf richtige hohe steht. Gestreckt mit Hacke auf den Pedalen; mit Radeln sind beinen noch nicht gestreckt, leicht gebogen.
 
Dabei seit
19. Februar 2020
Punkte Reaktionen
1
Hi, falls ihr am Moritz eine Kettenführung verbauen wollt, das geht am Besten mit einem ISCG Adapter von z.B. Fouriers oder Reverse. Dazu eine Führung von One Up oder dergleichen. Eine reine Tretlagermontage ist nicht möglich, da Innenlagergehäuse und Schwinge in einer Flucht sind.




Hallo,

ich habe endlich ein gebrauchtes Moritz26 (1) ergattert (es steht auch noch nicht hier) und will gerne Kettenführung und Bashguard montieren.
Für den nicht so ganz versierten Bike-Schrauber: Kurbel demontieren, Innenlagerschale abziehen und Adapter montieren. Richtig?! ?

Was passiert dann mit der Kettenlinie?

Danke für eine kurze Erklärung ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten