[A] Mein erstes selbst aufgebautes Bike - Transition Sentinel!

Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
647
Ort
BW
Mal eine Frage in die Runde...
Wie montiert ihr eure Sättel? Bisher habe ich meine Sättel immer trocken montiert.
Nun habe ich aber gerade zu diesem Thema einen Thread gesehen.
Dort wird diskutiert ob Montagepaste, Fett oder nichts am besten ist.
Mich würde aber mal die Meinung hier interessieren... :)
 

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
28.816
Bike der Woche
Bike der Woche
Mal eine Frage in die Runde...
Wie montiert ihr eure Sättel? Bisher habe ich meine Sättel immer trocken montiert.
Nun habe ich aber gerade zu diesem Thema einen Thread gesehen.
Dort wird diskutiert ob Montagepaste, Fett oder nichts am besten ist.
Mich würde aber mal die Meinung hier interessieren... :)
Hängt evtl. auch vom Strebenmaterial ab. Sagma mit Alu, trocken montiert. Nix knarzt, sitzt bombenfest.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
10.922
Ort
Allgäu
Bisher alles trocken und knarzt nicht.

Ich mach aber immer was anderes an meines Bikes, schau unter die Klemme
20210723_210535.jpg
 
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
647
Ort
BW
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
647
Ort
BW
So, jetzt mal kurzes Update von mir.

Der Sentinel Rahmen ging am Samstag schweren Herzens zur Post...
Im Endeffekt hätte es wohl doch von Anfang an ein L Rahmen werden sollen.

Nun geht es wieder auf die Suche... Ist ja zur Zeit kein Problem. :o
Würde mich über Anregungen von euch freuen. :D

Meine Favoriten zur Zeit sind:
-RAAW Madonna V2.2 (teuer für ein Alubomber aber anscheinend echt geil)
-Prime Thunderflash (zzt. nicht als Rahmen erhältlich und sehr wenige bis keine Reviews)
-Forbidden Dreadnought (durch Brexit wohl zu teuer)
-oooder das Sentinel in Größe L

Vielleicht habt ihr ja noch andere Rahmen mit ca. 480mm Reach und +-160mm FW im Kopf...
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
10.922
Ort
Allgäu
So, jetzt mal kurzes Update von mir.

Der Sentinel Rahmen ging am Samstag schweren Herzens zur Post...
Im Endeffekt hätte es wohl doch von Anfang an ein L Rahmen werden sollen.

Nun geht es wieder auf die Suche... Ist ja zur Zeit kein Problem. :o
Würde mich über Anregungen von euch freuen. :D

Meine Favoriten zur Zeit sind:
-RAAW Madonna V2.2 (teuer für ein Alubomber aber anscheinend echt geil)
-Prime Thunderflash (zzt. nicht als Rahmen erhältlich und sehr wenige bis keine Reviews)
-Forbidden Dreadnought (durch Brexit wohl zu teuer)
-oooder das Sentinel in Größe L

Vielleicht habt ihr ja noch andere Rahmen mit ca. 480mm Reach und +-160mm FW im Kopf...
Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch, aber welche Größen vom Rahmen hattest du bzw wie groß bist du noch mal?
 
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
647
Ort
BW
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
647
Ort
BW

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
28.816
Bike der Woche
Bike der Woche
So, jetzt mal kurzes Update von mir.

Der Sentinel Rahmen ging am Samstag schweren Herzens zur Post...
Im Endeffekt hätte es wohl doch von Anfang an ein L Rahmen werden sollen.

Nun geht es wieder auf die Suche... Ist ja zur Zeit kein Problem. :o
Würde mich über Anregungen von euch freuen. :D

Meine Favoriten zur Zeit sind:
-RAAW Madonna V2.2 (teuer für ein Alubomber aber anscheinend echt geil)
-Prime Thunderflash (zzt. nicht als Rahmen erhältlich und sehr wenige bis keine Reviews)
-Forbidden Dreadnought (durch Brexit wohl zu teuer)
-oooder das Sentinel in Größe L

Vielleicht habt ihr ja noch andere Rahmen mit ca. 480mm Reach und +-160mm FW im Kopf...
Kavenz könnte noch interessant sein mit High Pivot.
 

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
28.816
Bike der Woche
Bike der Woche
Darf ruhig ein bisschen verspielt sein... Aber das ein oder andere mal sollte man reinhalten können. :)
Dann ein Dash275 als Mullet 😆

Wie wäre denn etwas weniger Federweg, z.B. so:

 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
10.922
Ort
Allgäu
Oben Unten