Adriatix - von Rom nach München

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
10.021
Standort
München
20.08. 08:45 Singletrack am Il Costone, 1900m


Nach ausgiebigem Frühstück am Rifugio San Fermo isohypseln wir uns ein paar Minuten...


... an einem steilen Hang entlang...


... hinüber zum Gipfel des Il Costone. Hübscher Trail, von der hübschen Gegend allerdings sehen wir wenig.


Jemand könnte mal eben die Wolken wegblasen.


Danke.


Bei Sonne ist's gleich doppelt lustig.


Gar nicht lustig ist allerdings, was kurz nach diesem Schnappschuss passiert... ?
 

Hotdoc

Hotdoc
Dabei seit
16. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Willingen
:oops:Schlüsselbeinfraktur durch Rahmenbruch wegen Überspringen einer 4 m breiten Felsspalte?
Wiese nass und sauber seitlich abgelegt?
 
Dabei seit
16. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
48
Standort
München
Abgang über den Lenker mit anschliessender Landung auf der Schulter :oops: Da hat sich eine Arbeitskollegin vor zwei Wochen bei so einer Aktion auf den Isartrails das Schlüsselbein 8 x gebrochen, böse Nummer ? Ich hoffe sehr das Kettle bei dem Crash deutlich mehr Glück gehabt hat. Oiss Guade euch beiden ?
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
2.073
Standort
Bornheim
Abgang über den Lenker mit anschliessender Landung auf der Schulter :oops: Da hat sich eine Arbeitskollegin vor zwei Wochen bei so einer Aktion auf den Isartrails das Schlüsselbein 8 x gebrochen, böse Nummer ? Ich hoffe sehr das Kettle bei dem Crash deutlich mehr Glück gehabt hat. Oiss Guade euch beiden ?
8 Mal o_O o_O o_O o_O
Oh je gute Besserung!
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
10.021
Standort
München
20.08. 11:00 Albergo in Borno, 880m


Auf einem wiesig-steilen Esseinserl einen Lenkersalto mit Flugstreckenrekord gedreht und ungünstig auf der Schulter eingeschlagen... tut leider weh.


Wenigstens können wir nach einer Weile wieder halbwegs weiter rollen: vom Trail auf ne Piste und noch schlappe eintausend Tiefenmeter runter ins Tal. Den ganzen Downhill zu Fuß zu gehen wäre wirklich mühsam geworden.


Im Ort "Borno"...


... gibt's erst mal ein Schmerzbierchen. Haben die Route spontan geändert und sind mal kurz in der Zivilisation eingefallen. Heute noch weitere Berge zu erklimmen macht kaum Sinn.


In Borno gibt's immerhin ein Albergo mit nem freien Zimmer, nicht selbstverständlich in der Ferragosto-Woche.


Bett statt Isomatte ist jetzt definitiv angesagt. Und dann mal in Ruhe abwarten, wie sich die Geschichte bis morgen entwickelt. Blöder Mist.
 

HaiRaider66

Hardtail seit '76 ;-)
Dabei seit
11. November 2017
Punkte für Reaktionen
1.676
Standort
Lohmar
Gute Besserung. Solange nur Ruhe reicht, hat das Kettle noch Glück gehabt. Sowas endet auch gerne mit Metall und Schrauben im Körper.
 
Dabei seit
5. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
535
Alles Gute Kettle, hoffentlich ist‘s nicht so schlimm.
Und vielen Dank dass ihr uns teilhaben lasst !!!
 
Oben