• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Aufbau Poison Codein

Ampelhasser

钢猪干部
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
3.280
Standort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Black Beauty - sehr schick geworden. Einzig die Sattelklemme würde ich noch in eine schwarze tauschen.
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1.511
Standort
Enzkreis ganz oben
Vielleicht siehts ja auf den Fotos anders aus als real, aber ich weiß nicht ob ich da noch 6mm mehr Reifen reinstopfen wollte, gerade hinsichtlich Winter mit Laub Dreck und Schmodder. :ka:
 
Dabei seit
17. November 2012
Punkte für Reaktionen
2.689
Bike der Woche
Bike der Woche
Sehr schön geworden! Die Sattelklemme „stört“ etwas. Denke auch das der 44er Byway nicht passt - mit dem 40mm geht das eher vom Platz.

Gruss,

Tobias
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.222
Standort
Bietigheim-Bissingen
Danke an Alle für die Rückmeldungen.

Schade, dass die Sattelklemme in Silber nicht so gut ankommt. Wollte sie eigentlich als kleinen Akzent setzen in Verbindung mit der Topcap und den Lenkerstopfen.

1020920.jpg


1020912.jpg



Also Sattelklemme lieber schwarz oder nur anderes Modell in Silber?
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.222
Standort
Bietigheim-Bissingen
Ich würde eine schwarze verbauen - bei der silbernen wird man immer erst auf die Klemme schauen.

Nimm eine Salsa Lip Lock. Schlicht und klemmt super!
Die ist mir irgendwie zu massig.

Tendiere aktuell zur Thomson. Sind bei Kleinanzeigen grad eine in schwarz und eine in Silber drin. :confused:


Habe das Rad vorhin auch Mal an die Waage gehängt.

Fahrfertig, also mit schweren PD M520 Pedalen, Flaschenhaltern, Klingel und Wahoo Halter liegt das Rad bei 10,2 Kilo.

Ist bei der Rahmengröße vertretbar und da nochmal signifikant Gewicht zu verlieren würde schwer ins Geld gehen. (Laufradsatz, Kurbel)

Bin vorhin auch Mal noch meine 25 Km Feierabendrunde gefahren. Trotz 4 Wochen ohne Radfahren war ich auf allen Segmenten schneller. Also psychologisch bringt der Gewichtsverlust von 1 Kg zum alten Rahmen auf jeden Fall was. :D
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.222
Standort
Bietigheim-Bissingen
Das passt doch so mit der Klemme und wenn es dir selbst gefällt sowieso !
100 Prozentig bin ich nicht überzeugt.
Die Klemmung steht mir schon etwas zu stark ab. Das wäre bei der Thomson z.B. eleganter.

Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich von den Hope Teilen etwas enttäuscht bin. Gerade die Ahead Kappe ist eigentlich Murks. Die baut so hoch, dass ich trotz Korrekt gekürztem Gabelschaft (5mm unter Vorbauoberkante) einen 10mm Spacer über dem Vorbau fahren muss, damit Vorspannung entsteht.
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
5.404
Standort
B
Hm, da kocht wohl jeder sein eigenes Süppchen. Bei Cannondale ist es etwa so, wie von dir beschrieben. Salsa fordert bspw. mind. einen 5-mm-Spacer über den Vorbau (Schaft etwas länger, damit der Vorbau auf kompletter Höhe den Schaft klemmt).
 

RISE

Es gibt RISE, Baby
Forum-Team
Dabei seit
29. August 2004
Punkte für Reaktionen
3.148
Standort
Lake Chicamacomico
Hm, da kocht wohl jeder sein eigenes Süppchen. Bei Cannondale ist es etwa so, wie von dir beschrieben. Salsa fordert bspw. mind. einen 5-mm-Spacer über den Vorbau (Schaft etwas länger, damit der Vorbau auf kompletter Höhe den Schaft klemmt).
Kenn ich auch so von vielen Rädern. Beim Ibis ist aber auch nix mehr über dem Vorbau.

Wobei ich echt sagen muss: so ganz schwarz mit silbernem Vorbau und irgendeiner Form von silbernen Decals. Das wär was.
 
Zuletzt bearbeitet:

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
1.081
Standort
Niederrhein
Also Sattelklemme lieber schwarz oder nur anderes Modell in Silber?
ein highlight macht an der stelle in diesem zusammenhang keinen sinn

die lip lock in schwarz ist "stealth" im vergleich zu dem aktuellen ding und sehr stabil. wenn es filigraneres gibt, dass dir passt, um so besser

du könntest für mehr farbe das lenkerband und sattel in dem skinwall ton machen, wenn du dich auf die reifen festgelegt hast

aber, es muss dir gefallen

das rad selbst hat auf jeden ein sehr stimmiges aussehen

etwas spacer auf dem vorbau kann nicht schaden, falls man sich doch für mehr komfort entscheidet

wie groß bist du?
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.222
Standort
Bietigheim-Bissingen
ein highlight macht an der stelle in diesem zusammenhang keinen sinn

die lip lock in schwarz ist "stealth" im vergleich zu dem aktuellen ding und sehr stabil. wenn es filigraneres gibt, dass dir passt, um so besser

du könntest für mehr farbe das lenkerband und sattel in dem skinwall ton machen, wenn du dich auf die reifen festgelegt hast

aber, es muss dir gefallen

das rad selbst hat auf jeden ein sehr stimmiges aussehen

etwas spacer auf dem vorbau kann nicht schaden, falls man sich doch für mehr komfort entscheidet

wie groß bist du?
Brauntöne an Lenker und Sattel finde ich schwierig. Habe eigentlich noch nie gesehen, dass das gut zusammen gepasst hat.

Bezüglich der Sattelklemme warte ich jetzt Mal ab wie mir die Optik auf Dauer zusagt. So ein Aufbau ist ja irgendwie eh immer im Wandel. :D


Ich bin 1,88 bei 89cm Schrittlänge.

Ich hatte am vorherigen Rahmen schonmal den Versuch gewagt, der Vorbau höher zu bringen.
Das hat für mich Nichts genützt, ging nur auf die Schultern.
Der Codein Rahmen hat einen 624er Stack und 35mm Spacer unter dem Vorbau.
Das gilt dem Grunde nach ja eigentlich schon als komfortabel.
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.222
Standort
Bietigheim-Bissingen
Um Mal nicht an der falschen Stelle zu sparen, habe ich soeben einen Termin für ein Bikefitting gemacht. Termin Mitte November.

Wenn das durch ist, wird der Vorbau noch gegen einen Goldsprint Ultimate CNC getauscht, da ich dort noch Guthaben aus einer Reklamation (Giro Schuhe :mad: ) habe.


Länge ergibt sich dann aus dem Fitting. Fand die aktuellen 100mm aber Recht angenehm.
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.222
Standort
Bietigheim-Bissingen
Ob es nicht sinnvoller gewesen wäre, das Bikefitting vor dem Aufbau zu machen?
Das die Größe des Rahmens passt, dessen war und bin ich mir sehr sicher. Der vorherige Rahmen war von den Abmaßen ähnlich und wurde zwei Jahre gefahren.

Es geht eher um die Feinheiten wie Sattelposition, Vorbaulänge, Cleateinstellung an den Schuhen usw.

Die Teile die dafür ggf angepasst werden müssen wurden vom alten Rad übernommen.
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.222
Standort
Bietigheim-Bissingen
Nachdem mir bei den Kleinanzeigen ein günstiger silberner CNC Vorbau vor die Flinte gelaufen ist, konnte ich jetzt mal die Optik mit eben diesem Testen.

IMG_20191014_170847.jpg
IMG_20191014_170856.jpg
IMG_20191014_170842.jpg


Erstmal optisch ganz gefällig, kann aber so nicht bleiben.

Klemmhöhe ist zu niedrig und der Winkel muss auch mehr sein, damit der Vorbau waagerecht wird.

Wenn das Fitting durch ist und mir silber noch gefällt, kommt der Ultimate Vorbau von Goldsprint ran.

Vielleicht sogar auch die passende Stütze in Silber... :confused:
 

friederjohannes

mächtiger Pirat
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
733
Ich finde silberne Klemme geht schon, allerdings passt diese spezielle nicht so gut.
Silberne Stütze würde glaube ich auch gut aussehen --> Thomson + Thomson ;)
 
Oben