Banshee Phantom - Highspeedballermaschine (allg. Thread)

Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
12
Steck einfach gleich einen Cane Creek DB Inline rein, ist besser anpassbar und verändert den Hinterbau enorm zum Guten.

Gebe dir meinen 184/44 für 150€ wenn du magst (habe noch einen 190/50).

Bei Interesse PN.

Edit: Es bestand anscheinend kein Interesse.

Jetzt ist neben dem Dämpfer auch der Rest drumrum abzugeben (und der 190/50er Dämpfer sowie lange Boost Ausfallenden übrigens ebenfalls):



https://bikemarkt.mtb-news.de/article/1260053-banshee-phantom-highspeedballermaschine-29-raw-m

Hi Stalker,

sorry....bin nicht dauernd online.
Neee habe kein Interesse an Deinem Dämpfer.....bin erst noch bei der langwierigen Entscheidungsfindung.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
12
Hi Zusammen,
das aktuelle Phantom (bzw. Prime/Spitfire) benötigt ja Dämpferbuchsen 40x8 und 20x8. Offsetbuchsen von Burgtec mit 40x8 habe ich gefunden. Aber für 20x8 leider nicht. Da gibts nur 19x8 oder 21,8x8. Habt ihr irgendwo 20x8 gefunden oder was habt ihr gemacht (z.B. 19x8 mit Paßscheiben unterfüttert oder 21,8 auf Maß abgedreht)?
Vielen Dank für Anregungen.
Gruß
Georg
 
Dabei seit
23. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
259
Huber bushings oder offsetbushings.com fertigen Dir vermutlich jedes Maß.
 
Dabei seit
15. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
107
Standort
MUC
Ich find's gut. Aber interessante Bereifung für so einen Hobel. Zumindest am VR würde ich mir bei so einem Bike etwas mehr Profil wünschen.

Was ist denn das für eine Rahmengröße und bei welchem Gewicht landet man mit leichten Reifen?
 
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
972
Neues Cockpit ist nun verbaut:
Newmen SL318.4 60mm (-70g)
Answer 810x25 Carbon SL (-105g)
Lizard Skin DSP 33mm (-135g)
KCNC Lenkerendstopfen (+25g)
Gabelschaft gekürzt (-15g)
Macht also satte 300g weniger.
Ausserdem ist die MT Trail montiert.

Das XL Rad hat jetzt mit Flaschenhalter und Plattformpedalen 13,24kg.
Mit den Wolfpack-Reifen und den leichten Clickies sollte die psychologisch enorm wichtige 12 vorne stehen ;)
Mit nem Ibis Ripley Rahmen die 11 :D
Aber das muss wohl lange Zeit warten wenn es denn überhaupt Realität wird.

_20190510_214147.JPG
_20190510_214102.JPG
_20190510_214147.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.354
Standort
Pfalz
Ich find's gut. Aber interessante Bereifung für so einen Hobel. Zumindest am VR würde ich mir bei so einem Bike etwas mehr Profil wünschen.

Was ist denn das für eine Rahmengröße und bei welchem Gewicht landet man mit leichten Reifen?
Der Maxxis Ikon ist ein super reifen...nicht vom profil täuschen lassen;). Rollt schnell und hat erstaunlich viel Grip...grade auf festeren Böden.

Rahmengröße ist XL...Gewicht sind knapp über 12kg
 
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
972
Der Maxxis Ikon ist ein super reifen...nicht vom profil täuschen lassen;). Rollt schnell und hat erstaunlich viel Grip...grade auf festeren Böden.

Rahmengröße ist XL...Gewicht sind knapp über 12kg
Deine oder meine Waage geht falsch.
Schön wäre es wenn es meine ist :D
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.354
Standort
Pfalz
Deine oder meine Waage geht falsch.
Schön wäre es wenn es meine ist :D

haha...ja die formula gabel vorne ist ein ziemliches leichtgewicht..hat auch nur 120mm federweg. Der laufradsatz ist auch auf der leichteren Seite. Allerdings ist das setup nichts für einen unsauberen fahrstil...als schnelles agressives Trail Bike find ich das so allerdings perfekt,,
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.126
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Neues Cockpit ist nun verbaut:
Newmen SL318.4 60mm (-70g)
Answer 810x25 Carbon SL (-105g)
Lizard Skin DSP 33mm (-135g)
KCNC Lenkerendstopfen (+25g)
Gabelschaft gekürzt (-15g)
Macht also satte 300g weniger.
Ausserdem ist die MT Trail montiert.

Das XL Rad hat jetzt mit Flaschenhalter und Plattformpedalen 13,24kg.
Mit den Wolfpack-Reifen und den leichten Clickies sollte die psychologisch enorm wichtige 12 vorne stehen ;)
Mit nem Ibis Ripley Rahmen die 11 :D
Aber das muss wohl lange Zeit warten wenn es denn überhaupt Realität wird.

Anhang anzeigen 860734 Anhang anzeigen 860735 Anhang anzeigen 860734
Wahnsinn! Ich muss einmal meine Teile im Detail durchgehen. Ich komme nicht einmal mit dem super duper leichten Marathon Aufbau (mit SID!) unter 13,5kg glaube ich haha
 
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
972
Wahnsinn! Ich muss einmal meine Teile im Detail durchgehen. Ich komme nicht einmal mit dem super duper leichten Marathon Aufbau (mit SID!) unter 13,5kg glaube ich haha
Dein superduper leichter Marathonaufbau ist seltsamer Weise auch mit 1,2kg Reifen ;)
 
Dabei seit
4. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
12
37EABBAD-493B-4A94-8194-4BBDC369AFB3.jpeg
0EB01F5B-D2DE-4C66-895B-29F97CC39E23.jpeg
Phantom in L(3490g inkl. Achse, Sattelklemme, Dämpfer) für den Singletrailer...aktuell 12,2kg inkl. Pedale...“
Parallel teste ich zur Formula 35(51mm/140mm/1880g) eine Pike RC(46mm/130mm/1950g/gleiche Einbauhöhe wie die 140er Thirtyfive) und hinten einen 190er Inline IL...(Sattelstütze folgt)
Radstand 1,20m mit der Formula

Oben mit 29“ Forekaster/Rekon
Unten mit 27,5 Minion DHR II/Semislick

213278A8-3422-4F26-A886-0534BCC4483B.jpeg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.126
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Langsam zweifle ich meine Waage aber wirklich an *gggg*
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
7.008
Standort
Dickes B
Hilfe ich habe mein Phantom geschrumpft

Aber eigentlich ist das jetzt riesig...:dope:
 
Dabei seit
20. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
61
Moin zusammen!

Falls Interesse besteht und jemand einen Ersatzdämpfer sucht, meine beiden sind im Bikemarkt käuflich zu erwerben (McLeod mit Highlander Tuning und RS Monarch RT3), Preise sind VHB.

Hab heute auch nochmal mein Phantom gewogen, genau 14kg... Hätte ich zwar nicht gedacht, kommt mir bergauf leichter vor... Für die Slowenien Transalp dieses Jahr kommen aber noch etwas leichtere Reifen drauf, wird aber nicht die Welt ausmachen... Wüsste mal gerne wie manche Leute hier auf 12,5kg kommen :) Dabei hab ich nicht mal sackschwere Teile verbaut denk ich....
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
12
Moin zusammen!

Falls Interesse besteht und jemand einen Ersatzdämpfer sucht, meine beiden sind im Bikemarkt käuflich zu erwerben (McLeod mit Highlander Tuning und RS Monarch RT3), Preise sind VHB.

Hab heute auch nochmal mein Phantom gewogen, genau 14kg... Hätte ich zwar nicht gedacht, kommt mir bergauf leichter vor... Für die Slowenien Transalp dieses Jahr kommen aber noch etwas leichtere Reifen drauf, wird aber nicht die Welt ausmachen... Wüsste mal gerne wie manche Leute hier auf 12,5kg kommen :) Dabei hab ich nicht mal sackschwere Teile verbaut denk ich....
Hi,
und was für einen Dämpfer (und warum) baust Du jetzt in Dein Phantom rein?

Gruß

Georg
 
Dabei seit
20. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
61
Hi, hab mir schon vor längerem den CC DB Air IL besorgt, einfach weil ich da selber mehr Möglichkeiten zum Einstellen etc. hab. Den Monarch hab ich eben verkauft, werde den McLeod dann wahrscheinlich als Ersatz behalten.
 
Dabei seit
9. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
105
Standort
Witten
Glück auf zusammen,
ich liebäugele mit einem Phantom, vielleicht auch ein gebrauchter Rahmen. Die sollen ja recht robust sein. Dazu habe ich 2 Fragen, vielleicht weiss einer Rat:
1. Welche Rahmengrösse? Ich bin 184 cm bei 83 cm Schrittlänge. Meine bisherigen Rahmen waren alle L, wie ich gelesen habe greifen aber einige bei der Grösse auch zum XL?
2. Der Rahmen wurde ja 2017 überarbeitet. Ich habe gelesen, dass 300 - 400 g gespart wurde, das bezog sich aber auf Prime und Phantom. Ist das Phantom ab 2017 wirklich so viel leichter? Die restliche Geo scheint ja gleich geblieben zu sein.
Gruss, Schwatten
 
  • Like
Reaktionen: bun
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
234
Standort
Glück auf zusammen,
ich liebäugele mit einem Phantom, vielleicht auch ein gebrauchter Rahmen. Die sollen ja recht robust sein. Dazu habe ich 2 Fragen, vielleicht weiss einer Rat:
1. Welche Rahmengrösse? Ich bin 184 cm bei 83 cm Schrittlänge. Meine bisherigen Rahmen waren alle L, wie ich gelesen habe greifen aber einige bei der Grösse auch zum XL?
2. Der Rahmen wurde ja 2017 überarbeitet. Ich habe gelesen, dass 300 - 400 g gespart wurde, das bezog sich aber auf Prime und Phantom. Ist das Phantom ab 2017 wirklich so viel leichter? Die restliche Geo scheint ja gleich geblieben zu sein.
Gruss, Schwatten
1. Wenn deine Schrittlänge wirklich nur 83 cm ist, würde ich von der Länge her auf jeden Fall XL nehmen. Allerdings könnte es dann mit der Länge des Sitzrohrs knapp werden. Würde ich mir genau anschauen welche Sattelstütze (bzw. welchen Hub) du dann fahren kannst.
Nur so als Referenz: Ich bin 186cm mit 88-89cm Schrittlänge - XL mit 40mm Vorbau hab ich als perfekt empfunden.

2. Das mit dem Gewicht sollte ungefähr hinkommen. Wenn mich nicht alles täuscht ist auch das Sitzrohr kürzer geworden.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.354
Standort
Pfalz
Glück auf zusammen,
ich liebäugele mit einem Phantom, vielleicht auch ein gebrauchter Rahmen. Die sollen ja recht robust sein. Dazu habe ich 2 Fragen, vielleicht weiss einer Rat:
1. Welche Rahmengrösse? Ich bin 184 cm bei 83 cm Schrittlänge. Meine bisherigen Rahmen waren alle L, wie ich gelesen habe greifen aber einige bei der Grösse auch zum XL?
2. Der Rahmen wurde ja 2017 überarbeitet. Ich habe gelesen, dass 300 - 400 g gespart wurde, das bezog sich aber auf Prime und Phantom. Ist das Phantom ab 2017 wirklich so viel leichter? Die restliche Geo scheint ja gleich geblieben zu sein.
Gruss, Schwatten

also ich fahre mit 185cm und 85cm das aktuelle XL...würde es in jedem fall auch nochmal so kaufen. Wirkt auf den ersten blick relativ lang..fährt sich aber traumhaft mit einem 50mm vorbau! Mit dem Gewicht kann ich nicht weiter helfen..aber bei den aktuellen wurde grade bei der größe xl das sitzrohr deutlich gekürzt...das alte hätte ich mit ner dropper post vermutlich so nicht fahren können...
 
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
972
Glück auf zusammen,
ich liebäugele mit einem Phantom, vielleicht auch ein gebrauchter Rahmen. Die sollen ja recht robust sein. Dazu habe ich 2 Fragen, vielleicht weiss einer Rat:
1. Welche Rahmengrösse? Ich bin 184 cm bei 83 cm Schrittlänge. Meine bisherigen Rahmen waren alle L, wie ich gelesen habe greifen aber einige bei der Grösse auch zum XL?
2. Der Rahmen wurde ja 2017 überarbeitet. Ich habe gelesen, dass 300 - 400 g gespart wurde, das bezog sich aber auf Prime und Phantom. Ist das Phantom ab 2017 wirklich so viel leichter? Die restliche Geo scheint ja gleich geblieben zu sein.
Gruss, Schwatten
Hallo,
ich trenne mich von meinem 2016er Phantom in schwarz elox, Größe XL.
verbaut ist ein DB Inline Dämpfer und ich habe normale sowie Boost Ausfallenden.
Wenn du Interesse hast melde dich gerne per PN.
Grund ist: mir mit 1,94m ist es etwas zu klein, ich würde meinen dass es dir perfekt passen sollte.
Fotos findest du hier im Thread, zB
 
Oben