Banshee Phantom - Highspeedballermaschine (allg. Thread)

Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
0
Hab's wiedermal nicht gewaschen ;)
Hab den Schlitz nach vorne verlegt und eine Klemme und Sattelstütze mit geringer Bauhöhe verbaut.
Kann mich nicht mehr genau erinner aber ich denke es waren ca 25mm die ich abgeschnitten habe.
Hoffe das hilft. Flasche ist nur übergangslösung 🤣

20200121_220756.jpg
20200121_220713.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

CanyonMaxiMal

Godfather of Trailriding.
Dabei seit
1. September 2013
Punkte für Reaktionen
269
Standort
PAN
Servus zusammen!

Nachdem mein Radon Skeen Trail 130 das Zeitliche gesegnet hat - die Kettenstrebe ist gebrochen - habe ich mich endlich für ein Phantom hinreißen lassen können... Mit ein wenig Arbeit ist ein super tolles Trailbike draus geworden, quasi das Modell Gut, Geil & Günstig, wie ich finde. An der Stelle nochmal Danke an @bs99 für den unkomplizierten und netten Rahmenkauf und an @KHUJAND für die Tipps mit der RAW-Optik!

IMG_20200124_150810909_HDR.jpg

IMG_20200125_114447252_HDR.jpg

IMG_20200129_150207740_HDR.jpg

IMG_20200129_153650122_HDR.jpg

IMG_20200131_170137454_HDR.jpg

IMG_20200131_170558593_HDR.jpg
 
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
1.117
Da hast du ein echt super Rad draus gemacht!
Viel Spaß damit!
Servus zusammen!

Nachdem mein Radon Skeen Trail 130 das Zeitliche gesegnet hat - die Kettenstrebe ist gebrochen - habe ich mich endlich für ein Phantom hinreißen lassen können... Mit ein wenig Arbeit ist ein super tolles Trailbike draus geworden, quasi das Modell Gut, Geil & Günstig, wie ich finde. An der Stelle nochmal Danke an @bs99 für den unkomplizierten und netten Rahmenkauf und an @KHUJAND für die Tipps mit der RAW-Optik!

Anhang anzeigen 972986
Anhang anzeigen 972989
Anhang anzeigen 972987
Anhang anzeigen 972985
Anhang anzeigen 972988
Anhang anzeigen 972990
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.993
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Servus zusammen!

Nachdem mein Radon Skeen Trail 130 das Zeitliche gesegnet hat - die Kettenstrebe ist gebrochen - habe ich mich endlich für ein Phantom hinreißen lassen können... Mit ein wenig Arbeit ist ein super tolles Trailbike draus geworden, quasi das Modell Gut, Geil & Günstig, wie ich finde. An der Stelle nochmal Danke an @bs99 für den unkomplizierten und netten Rahmenkauf und an @KHUJAND für die Tipps mit der RAW-Optik!

Anhang anzeigen 972986
Anhang anzeigen 972989
Anhang anzeigen 972987
Anhang anzeigen 972985
Anhang anzeigen 972988
Anhang anzeigen 972990
Richtig lässig! Wie hast du es denn behandelt?
 

CanyonMaxiMal

Godfather of Trailriding.
Dabei seit
1. September 2013
Punkte für Reaktionen
269
Standort
PAN
Richtig lässig! Wie hast du es denn behandelt?
Ziemlich genau so wie es KHUJAND immer gemacht hat. Sprich Lack, bzw. Eloxal runter, dann glasperlenstrahlen um eine schöne harte und verdichtete Oberfläche zu erhalten, dann Bürsten mit einer 3M Bürste und final noch ein bisschen imprägnieren mit ArmorAll Pfleger.
 

CanyonMaxiMal

Godfather of Trailriding.
Dabei seit
1. September 2013
Punkte für Reaktionen
269
Standort
PAN
Da war nicht ich zuständig sondern ein "Felgenaufbereiter", bzw. Autotuner in meiner Nähe. Das Eloxal wurde mit einer Beize für zwei Minuten leicht angelöst, dann klar abgespült und der Großteil dann per Glasperlenstrahlen entfernt, so wie mir das KHUJAND beschrieben hatte.
 
Dabei seit
20. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
67
Hi zusammen,

falls jemand Interesse an einem Phantom von 2017, Größe L in schwarz hat, meins steht im Bikemarkt (Rahmen mit Zubehör und 2 Dämpfern, Preis ist natürlich VHB). Verkaufe wg. Umstieg auf das neue V3 Modell (oder Prime V3).

Viele Grüße
 
Dabei seit
21. April 2013
Punkte für Reaktionen
108
Tach zusammen,

hab mir gestern ein Phantom V3 geordert und hadere jetzt wie viel Hub ich an der Front verbauen soll. Rad soll von 80-90km Touren, über Hometrails (S1-S2) bis zu gelegentlichen Ausflügen in die Alpen herhalten. Für die richtig ruppigen Strecken hab ich noch ein Enduro.
Würdet Ihr eher mit 130mm, oder 140mm aufbauen?
 
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
136
Hallo,
ich überlege mir ein Phantom V3 in Raw zu bestellen, habe aber noch paar Fragen.
Ist der Rahmen mit Klarlack behandelt?
Sind die Decals geklebt und lassen sich leicht entfernen?
Gibts schon einen Testbericht vom V3 (konnte bei google nix finden) oder kann einer vielleicht zu seinen persönlichen Eindrücken kurz etwas schreiben?
 

CanyonMaxiMal

Godfather of Trailriding.
Dabei seit
1. September 2013
Punkte für Reaktionen
269
Standort
PAN
Tach zusammen,

hab mir gestern ein Phantom V3 geordert und hadere jetzt wie viel Hub ich an der Front verbauen soll. Rad soll von 80-90km Touren, über Hometrails (S1-S2) bis zu gelegentlichen Ausflügen in die Alpen herhalten. Für die richtig ruppigen Strecken hab ich noch ein Enduro.
Würdet Ihr eher mit 130mm, oder 140mm aufbauen?
Ich würde es wie das alte V1 oder V2 mit 130 mm fahren, sonst wird es vom Federgefühl unausgeglichen, meine Meinung! Auch wenn man gefühlt mehr Federweg hat, der Unterschied im Negativfederwegbereich (Sag) ist dann zu groß, schwierig zu beschreiben, einfach unausgeglichen. Ich fahre eine 130 mm Revelation und habe kurz einen 140 mm Airshaft drinnen gehabt, der ist wieder raus geflogen.

Hallo,
ich überlege mir ein Phantom V3 in Raw zu bestellen, habe aber noch paar Fragen.
Ist der Rahmen mit Klarlack behandelt?
Sind die Decals geklebt und lassen sich leicht entfernen?
Gibts schon einen Testbericht vom V3 (konnte bei google nix finden) oder kann einer vielleicht zu seinen persönlichen Eindrücken kurz etwas schreiben?
Ja da ist Klarlack drauf, habe ihn vor zwei Wochen bei everyday26 bestaunen dürfen ;) ... Bei den Decals würde ich einfach kurz anfragen ob geklebt oder gelackt, ich meine aber gelackt, habe aber nicht allzu genau geschaut.
 

freetourer

Guest
Dabei seit
23. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.473
Ich würde sagen:

Selber ausprobieren.

Ich bin das Phantom mit 120 / 130 / 140 vorne gefahren.

Es hatte alles seine jeweiligen Vorzüge und Nachteile.

Kommt aber natürlich auch sehr auf die Abstimmung des Hinterbaus / den Dämpfer an und an die eigene Fahrweise bzw. auch das Gelände und Einsatzbereich.
 
Dabei seit
21. April 2013
Punkte für Reaktionen
108
Ich würde es wie das alte V1 oder V2 mit 130 mm fahren, sonst wird es vom Federgefühl unausgeglichen, meine Meinung! Auch wenn man gefühlt mehr Federweg hat, der Unterschied im Negativfederwegbereich (Sag) ist dann zu groß, schwierig zu beschreiben, einfach unausgeglichen. Ich fahre eine 130 mm Revelation und habe kurz einen 140 mm Airshaft drinnen gehabt, der ist wieder raus geflogen.
Super, Danke Dir!
 
Dabei seit
21. April 2013
Punkte für Reaktionen
108
Hallo,
ich überlege mir ein Phantom V3 in Raw zu bestellen, habe aber noch paar Fragen.
Ist der Rahmen mit Klarlack behandelt?
Sind die Decals geklebt und lassen sich leicht entfernen?
Gibts schon einen Testbericht vom V3 (konnte bei google nix finden) oder kann einer vielleicht zu seinen persönlichen Eindrücken kurz etwas schreiben?
Auf Youtube gibt es ein Review in englischer Sprache. Ist ehrlich, geht gut auf die Stärken und Schwächen ein.
 
Dabei seit
5. März 2014
Punkte für Reaktionen
238
Standort
Landshut
Die Decals beim Phantom V3 sind lackiert. Es sind aber Decal Dateien verfügbar, mit denen man sich Decals in Wunschfarbe plotten lassen kann und drüber kleben kann.

Probefahrten sind nach Terminabsprache möglich, derzeit verfügbar sind: Phantom V3 M, Titan M, Prime V3 L, Titan XL, Spitfire V3 XL
Weitere Räder folgen demnächst.

Bzgl. Gabel Federweg am Phantom:
Beim V2 haben mir 120mm am besten gefallen, war am harmonischsten. Beim V3 würde ich wegen dem CM mehr am Hinterbau auf 130mm gehen.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
15
Die Decals beim Phantom V3 sind lackiert. Es sind aber Decal Dateien verfügbar, mit denen man sich Decals in Wunschfarbe plotten lassen kann und drüber kleben kann.

Probefahrten sind nach Terminabsprache möglich, derzeit verfügbar sind: Phantom V3 M, Titan M, Prime V3 L, Titan XL, Spitfire V3 XL
Weitere Räder folgen demnächst.
Guten Morgen,

nur um mal eine grobe Hausnummer zu haben....was wiegt denn das von Dir aufgebaute Prime V3 in L auf Deiner Facebookseite?

Vielen Dank und Gruß
 
Oben