Banshee Titan Austauschthread

teatimetom

Helmkiller
Dabei seit
5. M├Ąrz 2004
Punkte f├╝r Reaktionen
104
Standort
Ridebrg, Unterbreitenau 5, RGB
Die einen fahren schon, andere kleben noch. ­čśť
Nachdem der Plan, das Fahrrad voll-zu-gummieren jetzt doch nicht so vern├╝nftig erscheint versuche ich mich gerade daran, das Titan komplett zu verkleben. sind einige spannende Stellen dabei.­čĄô

So sieht es bis jetzt aus:
IMG_20191110_191744.jpg


Wie habt ihr denn den kettenstrebenschutz verl├Ąngert? :cooking:
Der muss viel l├Ąnger. Denke Slapper Tape + Kabelbinder k├Ânnte vorne am Link gehen.

Wegen der internen Leitungen, habt ihr da nochmal Schrumpfschl├Ąuche um die Leitungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte f├╝r Reaktionen
250
Ich habe die Stelle weiter vorne zum Tretlager hin mit so dickem 3m Isolierband abgeklebt.
Ich wei├č nicht genau wie es hei├čt, h├Ąlt aber ziemlich gut, ist robust und d├Ąmpft.


Andere Frage an diejenigen, die den im Kit erh├Ąltlichen Fox Float X2 Performance fahren-
Welches Setup fahrt ihr?
Ich bin bisher nur mit der Vorschlagsbedatung von Fox gefahren, passend zu meinem Luftdruck.
Das w├Ąren 210 Psi, 15 Klicks LSR und 17 Klicks LSC (von geschlossen ab gez├Ąhlt).
Auf den ersten beiden Fahrten f├╝hlte sich das allerdings nicht so ganz ideal an, kleine Schl├Ąge ├╝ber z.B. Wurzeln kamen mir noch zu sp├╝rbar durch.
Ich bin mir aber nicht sicher ob das einfach nur wegen den kalten Temperaturen ist oder an meiner Fahrweise mit "angezogener Handbremse" (wegen zur├╝ckliegender Verletzung und rutschigen Trails) liegt und das Fahrwerk und der D├Ąmpfer einfach mehr Geschwindigkeit braucht um richtig zu arbeiten.
Sobald ich wieder etwas sicherer fahren kann werde ich da auf jeden Fall auch selber das Setup optimieren, ggf. mit Hilfe des ShockWiz.
Bis dahin w├╝rde ich aber auch gerne eure Erfahrungen einholen.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte f├╝r Reaktionen
4.980
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Die einen fahren schon, andere kleben noch. ­čśť
Nachdem der Plan, das Fahrrad voll-zu-gummieren jetzt doch nicht so vern├╝nftig erscheint versuche ich mich gerade daran, das Titan komplett zu verkleben. sind einige spannende Stellen dabei.­čĄô

So sieht es bis jetzt aus: Anhang anzeigen 936726

Wie habt ihr denn den kettenstrebenschutz verl├Ąngert? :cooking:
Der muss viel l├Ąnger. Denke Slapper Tape + Kabelbinder k├Ânnte vorne am Link gehen.

Wegen der internen Leitungen, habt ihr da nochmal Schrumpfschl├Ąuche um die Leitungen?
Pfuh,was ihr euch antut.... gggg

Ich habe am Hinterbau einfach Slapper Tape genommen. Das h├Ąlt dort perfekt (hab's am Rune auch). da brauchst du keine Kabelbiner. Am Unterrohr bei dem D├Ąmpfer K├Ąfig hab ich auch Slapper Tape genommen, damit aufgewirbelte Steine nicht allzu gro├čen Schaden anrichten werden.

Dann kommt noch ein langer Streifen Folie ans Unterrohr und seitlich bei der linken Kettenstrebe kommt auch eine Folie drauf, damit ich sie mit dem Schuh nicht dauernd zerkratze. Das war es dann aber auch.
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte f├╝r Reaktionen
1.256
Ich habe die Stelle weiter vorne zum Tretlager hin mit so dickem 3m Isolierband abgeklebt.
Ich wei├č nicht genau wie es hei├čt, h├Ąlt aber ziemlich gut, ist robust und d├Ąmpft.


Andere Frage an diejenigen, die den im Kit erh├Ąltlichen Fox Float X2 Performance fahren-
Welches Setup fahrt ihr?
Ich bin bisher nur mit der Vorschlagsbedatung von Fox gefahren, passend zu meinem Luftdruck.
Das w├Ąren 210 Psi, 15 Klicks LSR und 17 Klicks LSC (von geschlossen ab gez├Ąhlt).
Auf den ersten beiden Fahrten f├╝hlte sich das allerdings nicht so ganz ideal an, kleine Schl├Ąge ├╝ber z.B. Wurzeln kamen mir noch zu sp├╝rbar durch.
Ich bin mir aber nicht sicher ob das einfach nur wegen den kalten Temperaturen ist oder an meiner Fahrweise mit "angezogener Handbremse" (wegen zur├╝ckliegender Verletzung und rutschigen Trails) liegt und das Fahrwerk und der D├Ąmpfer einfach mehr Geschwindigkeit braucht um richtig zu arbeiten.
Sobald ich wieder etwas sicherer fahren kann werde ich da auf jeden Fall auch selber das Setup optimieren, ggf. mit Hilfe des ShockWiz.
Bis dahin w├╝rde ich aber auch gerne eure Erfahrungen einholen.
Was wiegst du denn? Volumenspacer? 210psi ist schon eher viel am X2 im Titan, je nachdem was du wiegst. Ich habe 170 PSI im DPX2 bei etwa 75kg fahrfertig. Das w├Ąren im X2 wohl so 150 PSI. Es ist wichtig relativ viel Sag zu fahren. Bei z.B. 20% Sag ist die Federrate viel zu hoch f├╝r das stark abfallende ├ťbersetzungsverh├Ąltnis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte f├╝r Reaktionen
250
Ich wiege nackt derzeit ca. 81 kg.
Den Druck habe ich entsprechend Empfehlung von Banshee eingestellt (15-18 mm Hub), es waren eher 18 mm.
Ich denke auch, dass ich da nicht v├Âllig daneben liege. Ich bin bisher noch keine heftigen Strecken mit Drops und Spr├╝ngen gefahren und nutze trotzdem gut Federweg. Spacer habe ich nicht ver├Ąndert, ist wie "ab Werk" verbaut, wenn die Angabe von Fox stimmt, 1x0,3.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte f├╝r Reaktionen
4.980
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Was wiegst du denn? Volumenspacer? 210psi erscheint mir schon sehr viel am X2 im Titan. Ich habe 170 PSI im DPX2 bei etwa 75kg fahrfertig. Das w├Ąren im X2 wohl so 140-150. Es ist wichtig relativ viel Sag zu fahren. Bei z.B. 20% Sag ist die Federrate viel zu hoch f├╝r das stark abfallende ├ťbersetzungsverh├Ąltnis.
Als ganz erster grober ANhaltspunkt: Ich habe fahrfertig mit Rucksack irgendwo um 80kg und fahre 150psi. Erst eine Testfahrt, aber da hat es sich schon recht gut angef├╝hlt. Weicher aber gehe ich nicht.
 
Dabei seit
30. September 2002
Punkte f├╝r Reaktionen
2
Standort
Schaidenhausen
Hallo Leute,
aktuell fahre ich eine Prime in Gr├Â├če L. Ich bin 2016 von einem alten Niner RIP 9 auch in Gr├Â├če L auf das Prime umgestiegen.
Allerdings hatte ich nicht bedacht, das Prime ist nicht gleich gro├č und mit meinen 186cm ist es eher zu klein bzw. superkompakt.
Jetzt hatte ich ├╝berlegt ein Prime in XL anzuschaffen, aber dann kam das Titan...
Ich bin aber eher der "ambitionierte" Tourenfahrer und frage mich, passt das Titan daf├╝r auch noch oder ist das schon eher zu viel Hub?
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte f├╝r Reaktionen
4.980
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Was hei├čt ambitioniert? :)

Kommt auf deine Vorlieben an was du magst. Ich hatte nie ein Problem damit mit dem Rune 2500hm Runden zu drehen, mit schweren Reifen, Stahlfeder usw und ├╝ber 15,5kg. "Lustiger" k├Ânnen solche Touren, wenn viel bergauf bergab aber mit dem Phantom sein. Bei langen Anstiegen in S├╝dtirol usw ist's mir wurscht. Da brauch ich kein spritziges Radl. Es ist eine Sache der Vorlieben....
 
Dabei seit
30. September 2002
Punkte f├╝r Reaktionen
2
Standort
Schaidenhausen
Ja ich sag mal, der Held bin ich nicht beim runterfahren und werds vermutlich auch nicht mehr :)
Aber ich probiere was f├╝r mich machbar ist und der Umstieg vom Rip 9 auf das Prime hatte mich mit dem gr├Â├čeren Federweg total begeistert. Das Prime ist ja auch kein leichtes Ger├Ąt.
Kann man denn den Unterschied des Prime zum Titan irgendwie in Worte fassen?
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte f├╝r Reaktionen
4.980
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
20191114_212347.jpg


Gestern Abend/Nacht am Sch├Âckl.

Fazit:
Haha, welches Fazit kann man da schon ziehen? Super Grip, hab mich sehr wohl gef├╝hlt! Michelin wild Enduro gehen auch bei Minusgraden und nass sehr sehr gut! H├Ątte ich anders erwartet.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte f├╝r Reaktionen
4.980
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja ich sag mal, der Held bin ich nicht beim runterfahren und werds vermutlich auch nicht mehr :)
Aber ich probiere was f├╝r mich machbar ist und der Umstieg vom Rip 9 auf das Prime hatte mich mit dem gr├Â├čeren Federweg total begeistert. Das Prime ist ja auch kein leichtes Ger├Ąt.
Kann man denn den Unterschied des Prime zum Titan irgendwie in Worte fassen?
Das Prime kenne ich nicht.
Daa Titan ist halt schon ein sehr langes Bike. Ich w├╝rd schauen ob du etwas vergleichbares wo testen kann, wenn du so lange R├Ąder nicht kennst (Nukeproof Mega 29 ist ├Ąhnlich)
 
Dabei seit
31. Oktober 2017
Punkte f├╝r Reaktionen
71
Das Prime kenne ich nicht.
Daa Titan ist halt schon ein sehr langes Bike. Ich w├╝rd schauen ob du etwas vergleichbares wo testen kann, wenn du so lange R├Ąder nicht kennst (Nukeproof Mega 29 ist ├Ąhnlich)
Naja, so extrem lang sind Bansee R├Ąder auch nicht, dass man mit der L├Ąnge jetzt welche Probleme h├Ątte.. Es gibt R├Ąder wo ein vergleichbares Bike in Gr├Â├če M gleiches Reach als Titan in XL hat.
@puckthefly ich bin halt das Titan noch nicht gefahren aber als ehemaliger Prime Fahrer kann ich sagen, dass es nicht viele Sachen gibt, die zu viel f├╝rs Prime w├Ąren. Wenn Du auch gr├Â├čere Touren machst und Deine Abfahrten nicht sehr wild und mit Renntempo sind, w├╝rde ich sagen, dass das Prime Dir wahrscheinlich mehr Spa├č bringen w├╝rde...
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte f├╝r Reaktionen
239
Naja, so extrem lang sind Banshee R├Ąder auch nicht, dass man mit der L├Ąnge jetzt welche Probleme h├Ątte.. Es gibt R├Ąder wo ein vergleichbares Bike in Gr├Â├če M gleiches Reach als Titan in XL hat.
@puckthefly ich bin halt das Titan noch nicht gefahren aber als ehemaliger Prime Fahrer kann ich sagen, dass es nicht viele Sachen gibt, die zu viel f├╝rs Prime w├Ąren. Wenn Du auch gr├Â├čere Touren machst und Deine Abfahrten nicht sehr wild und mit Renntempo sind, w├╝rde ich sagen, dass das Prime Dir wahrscheinlich mehr Spa├č bringen w├╝rde...
Die Geo vom Prime ist halt inzwischen etwas in die Jahre gekommen, wobei man da ja selbst ein bisschen eingreifen kann... bei mir ist ein -2┬░ Winkelsteuersatz verbaut und die Gabel auf 160 mm getravelt, damit kommt man in Normal-Einstellung der Ausfallenden auf 64,3┬░ Lenkwinkel, 75,3┬░ Sitzwinkel, 345 mm Tretlagerh├Âhe und 481 mm Reach (XL). Das entspricht bis auf den etwas steileren Sitzwinkel beim Titan ziemlich genau dessen Geo in Low-Einstellung. ├ťberarbeitetes Fahrwerk und mehr Federweg am Heck lasse ich mal au├čen vor. Ohne das Titan gefahren zu sein, es wird zweifelsohne noch potenter zu sein, aber das Prime macht eigentlich auch brav so ziemlich alles mit!
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte f├╝r Reaktionen
4.980
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Naja, so extrem lang sind Bansee R├Ąder auch nicht, dass man mit der L├Ąnge jetzt welche Probleme h├Ątte.. Es gibt R├Ąder wo ein vergleichbares Bike in Gr├Â├če M gleiches Reach als Titan in XL hat.
@puckthefly ich bin halt das Titan noch nicht gefahren aber als ehemaliger Prime Fahrer kann ich sagen, dass es nicht viele Sachen gibt, die zu viel f├╝rs Prime w├Ąren. Wenn Du auch gr├Â├čere Touren machst und Deine Abfahrten nicht sehr wild und mit Renntempo sind, w├╝rde ich sagen, dass das Prime Dir wahrscheinlich mehr Spa├č bringen w├╝rde...
Ich meine nicht den Reach. Mein titan hat mit 160er Gabel (baut so hoch wie Lyrik 160,5) einen Radstand von knapp ├╝ber 127cm. Das ist schon lang.
 
Dabei seit
31. Oktober 2017
Punkte f├╝r Reaktionen
71
Ich meine nicht den Reach. Mein titan hat mit 160er Gabel (baut so hoch wie Lyrik 160,5) einen Radstand von knapp ├╝ber 127cm. Das ist schon lang.
Auch das Rad meiner Freundin hat ein 1280mm Radstand in M. Mein Fully liegt bei 1321 mm bei 130/150mm Federweg ... wie gesagt, Banshee hat eine sehr sch├Âne und ausgewogene Geometrie mMn, aber als lang w├╝rde ich die R├Ąder nicht bezeichnen.
PS Mein Paradox V3 macht mir Spa├č ohne Ende und ist auch nicht lang. Es passt einfach.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte f├╝r Reaktionen
4.980
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Auch das Rad meiner Freundin hat ein 1280mm Radstand in M. Mein Fully liegt bei 1321 mm bei 130/150mm Federweg ... wie gesagt, Banshee hat eine sehr sch├Âne und ausgewogene Geometrie mMn, aber als lang w├╝rde ich die R├Ąder nicht bezeichnen.
Okay, dann definieren wir das einfach anders. :) ich finde eure R├Ąder eher sehr extrem gg

So >122cm Radstand definiere ich R├Ąder in M/L schon als recht lang. 130cm finde ich schon eher crazy. ;)
 

Muckal

Stimme der Vernunft
Dabei seit
12. November 2011
Punkte f├╝r Reaktionen
2.739
Standort
Niederbayern
Wenn ich solche Radst├Ąnde lese krieg ich langsam Zweifel ob die Karre dann noch in meinen Caddy passt...wie macht ihr das mit Hecktr├Ąger?
 
Dabei seit
2. Juni 2013
Punkte f├╝r Reaktionen
714
Standort
Konstanz
Die Geo vom Prime ist halt inzwischen etwas in die Jahre gekommen, wobei man da ja selbst ein bisschen eingreifen kann... bei mir ist ein -2┬░ Winkelsteuersatz verbaut und die Gabel auf 160 mm getravelt, damit kommt man in Normal-Einstellung der Ausfallenden auf 64,3┬░ Lenkwinkel, 75,3┬░ Sitzwinkel, 345 mm Tretlagerh├Âhe und 481 mm Reach (XL). Das entspricht bis auf den etwas steileren Sitzwinkel beim Titan ziemlich genau dessen Geo in Low-Einstellung. ├ťberarbeitetes Fahrwerk und mehr Federweg am Heck lasse ich mal au├čen vor. Ohne das Titan gefahren zu sein, es wird zweifelsohne noch potenter zu sein, aber das Prime macht eigentlich auch brav so ziemlich alles mit!
sehr interessant! bin auch gerade dabei meinem prime ein winkelsteuersatz zu verpassen.
allerdings bin ich mir ├╝ber den winkel noch ein wenig unschl├╝ssigÔÇŽ
zuerst war die idee -2 und 150mm in der tiefen einstellung. aber wenn ich dann doch mal wieder auf 160mm an der front will, sind die -2 plus die tiefe einstellung vielleicht zu heftigÔÇŽdas trettlager so tief hat mir bis jetzt eigentlich ganz gut gefallen mit dem normalen stuersatz.

wie sind denn deine fahreindr├╝cke bei -2 und 160mm? und ist dir das trettlager dann nicht zu hoch?

beste gr├╝├če
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte f├╝r Reaktionen
4.980
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Nur so als Gedankengang. Ich bin das Rne auch lange mit -2 und dann bei der 2016er Generation mit -1 gefahren. Das hat aber auch Nachteile. Das Titan ist nicht so flach und l├Ąnger. Das ist eine gute Kombi und liegt mir mehr, als die super lange Front meines Rune.
 
Dabei seit
2. Juni 2013
Punkte f├╝r Reaktionen
714
Standort
Konstanz
naja ein prime mit -2 ist wie von @jack_steel schon geschrieben hat in etwa so flach wie das titan nun.
├╝ber die l├Ąnger mach ich mir keinen sorgen mit meinen 1,89 auf dem xl primeÔÇŽ
oder was meinst du mit nachteile?
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte f├╝r Reaktionen
239
sehr interessant! bin auch gerade dabei meinem prime ein winkelsteuersatz zu verpassen.
allerdings bin ich mir ├╝ber den winkel noch ein wenig unschl├╝ssigÔÇŽ
zuerst war die idee -2 und 150mm in der tiefen einstellung. aber wenn ich dann doch mal wieder auf 160mm an der front will, sind die -2 plus die tiefe einstellung vielleicht zu heftigÔÇŽdas trettlager so tief hat mir bis jetzt eigentlich ganz gut gefallen mit dem normalen stuersatz.

wie sind denn deine fahreindr├╝cke bei -2 und 160mm? und ist dir das trettlager dann nicht zu hoch?

beste gr├╝├če
Mein Prime hat diesbez├╝glich ein paar Evolutionsstufen hinter sich
  • Angefangen mit 150 mm und Normal-Einstellung
  • Relativ schnell gewechselt auf Low-Einstellung
  • Nach einer Saison auf 160 mm getravelt bei Low-Einstellung
  • Seit mittlerweile 2 Saisonen nun mit -2┬░ Winkelsteuersatz anf├Ąnglich mit Low-Einstellung und nun mit Normal-Einstellung
Ich hab auch lange ├╝berlegt ob ich -1┬░, -1,5┬░ oder gleich -2┬░ nehme. Die -2┬░ plus Low-Einstellung waren mir tats├Ąchlich zu heftig, der Lenkwinkel war mir mit 63,8┬░ zu flach bzw. das Lenkverhalten hat mir in Kombination mit dem 51 mm Offset an der Gabel nicht mehr gefallen. Ich hab dann die Normal-Einstellung ausprobiert und fand das Bike insgesamt vom Handling her besser. Bzgl. Tretlagerh├Âhe:
  • 150 mm Gabel, Normal-Einstellung, kein Winkelsteuersatz: 345 mm
  • 150 mm Gabel, Low-Einstellung, kein Winkelsteuersatz: 337 mm
  • 160 mm Gabel, Normal-Einstellung, kein Winkelsteuersatz: 348 mm
  • 160 mm Gabel, Low-Einstellung, kein Winkelsteuersatz: 340 mm
  • 160 mm Gabel, Normal-Einstellung, -2┬░ Winkelsteuersatz: 345 mm
  • 160 mm Gabel, Low-Einstellung, -2┬░ Winkelsteuersatz: 337 mm
Ergo: Durch den Winkelsteuersatz sinkt das Tretlager wieder auf das Niveau einer 150mm Gabel ab. Ich finde die h├Âhere Variante ├╝brigens agiler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben