PaPhV3 - P[A]ndemie Ph[A]ntom V3

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
So, nächste Woche Spontantrip nach Österreich (arbeiten, mal schauen ob ich die Bikes mitnehme und zum fahren komme), daher geht das Paket erst am 16.08. auf den Weg ⏳
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
Noch nichts wieder gehört, gestern erst rein und der Bernhard hatte letzte Woche auch Urlaub. Dafür hab ich mir im Urlaub nochmal Gedanken um Pedalen gemacht, als ich eigentlich neue Schuhe shoppen wollte.

Hab am Mode-Gravel vor 2 Jahren die Entscheidung getroffen, mal Klickpedale zu probieren, weil es irgendwie Quatsch wäre, die guten Five Ten Sohlen für den Zweck runterzufahren (Die Pins arbeiten sich bei mir immer durch und dann hab ich Löcher bis durch, obwohl der Schuh eig. noch gut ist). Bin zufrieden, läuft sogar recht sicher auch in den Geländeeinlagen, die mit dem Genesis doch recht gut gehen.

Am ernsthaften MTB mag ich meine Platform, da muss doch mal schnell der Fuß raus und vor allem wieder drauf aufs Pedal. Aber ich glaube, ich teste nochmal oder auch Klicks am "Crosscountry" MTB und hab mir mal welche bestellt.

Wollte eigentlich wieder die Nukeproof Horizon Trail, die gefallen mir am Kiesrad, aber die sind gerade nirgends für einen vernünftigen Preis lieferbar. Paket sollte heute auf den Weg gehen, morgen dann die Auflösung ;)
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
Noch ein Satz Pedale: Sixpack Vertic X



Schau mer mal, ob die dran bleiben oder doch lieber die Vaults ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
So, das erste Paket (Rahmen, Gabel, Kleinteile) ist da. Das zweite laut Tracking noch in der Absenderfiliale 🤨 War vielleicht kein Platz mehr im DHL Truck...Fotos kommen später, bin noch im Büro und hab keinen Steingartenhintergrund zur Hand ;)
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
Guten Morgen!

Gnarf, jetzt hängt das ganze am falschen Bremsadapter vorn, weil die MT5 Sättel nicht auf den Shimano Adapter passen. Wollte aber auch nicht die Feile ansetzen. Da muss die Jungfernfahrt noch warten.
 
Dabei seit
5. August 2008
Punkte Reaktionen
126
Das mit der Feile ist aber kein Problem, habe ich mehrfach so gemacht.
Da muss man sich auch keine Angst zwecks Steifigkeit o.ä. machen, die Last, die an der Stelle auftritt ist marginal.
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
Ne, schon klar. Hatte die sogar schon in der Hand. Eigentlich brauchts nur die Aufbauten genau an der Schraube, siehe der Intend Adapter, der hat ja auch quasi nur noch Luft dazwischen.
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
Gewicht ist nebensächlich, aber wenn man schon mal dabei ist: 14.3kg



Aber Junge ist das Gerät spritzig für das auf dem Papier hohe Gewicht. Aber gut, ich bin die Runden hier bis jetzt auf dem 15,5kg Titan gedreht und das hat mich auch nicht gestört ;) Alles Training!
 
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
1.103
14,3 mit Pedalen ist doch nix für ein dem Potenzial des Rahmens entsprechend aufgebautes Phantom :)
Viel Spass mit dem schönen Rad :daumen:
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte Reaktionen
2.669
Ort
SÜW
Finde das recht viel für 115 mm Federweg...

Überlege auch wg Trailfully in Alu, da kommt man natürlich auf das Phantom...

Geht es < 13 kg zu kommen ohne völlig arm zu werrden?

Aber das Rad ist wirklich schön!

:daumen:
 
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte Reaktionen
501
Es geht ja nicht nur um den Federweg, sondern darum was man mit dem Bike im Gesamtkonzept alles fahren kann. Und mit dem Phantom kann man definitiv mehr "ballern" als mit den konventionelleren Vertretern dieser Federwegsklasse. Dementsprechend schwerer und robuster wird der Rahmen auch konstruiert sein.

Wenn der Fokus mehr auf viel Strecke und Höhe und leichteren Trails liegt, dann sollte man sich ggf. woanders umschauen.
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
Das ist soweit real als dass ich alle Teile selbst gewogen habe. Ich kanns mal noch an die Kofferwaage hängen, aber ich glaube die ist ungenauer.

Ansonsten was @Sasse82 sagt. Ich bin geheilt von leichten Rahmen, die ich dann nach Riss auf Garantie tauschen muss ;)

Um unter 13kg zu kommen muss man schon arg viel Kompromiss eingehen denke ich.
 
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
1.103
Grade so unter 13 war der Marathonaufbau von meinem Phantom V1.
ZTR Crest, Conti RaceKing/X-King, keine Dropper usw.
Allerdings ohne Carbonteile.

Ging ganz gut, aber das Rad gehört für mich eher mit 14+ Kilo aufgebaut.
Im Bikepark fühlte sich meins viel mehr zu Hause als beim Marathon ;)
Das ist innerhalb der "Trailbike"-Kategorie kein XC-Rad plus Federweg, sondern ein Enduro-Rad minus Federweg.
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.387
Ort
Leipzig
Macht einfach Spass, der Trailräuber. An die Reifen hab ich mich auch gewöhnt, sorgen ab und an für lustige Drifts ;) Aber wenn ich das Gefühl von unendlich Grip suche, kann ich ja das Titan nehmen. Bissl mehr Bremsgrip könnte der Forekaster haben, die MT5 blockiert den recht zuverlässig.

268c99c5-efe2-40b4-923f-220fe8081c28.jpg
 
Oben