Rose Bonero 1 im Test: Länge läuft – für 1.499 €

Rose Bonero 1 im Test: Länge läuft – für 1.499 €

Mit der neuen Bonero-Modellreihe hat Rose drei ganz heiße Eisen für Einsteiger und Hardtail-Fans im Angebot. Mit Variostütze, dicker Gabel und Abfahrts-orientierter Geometrie schickt sich das Bonero an, viel Spaß zu bieten. Kann das Rose Bonero 1 in unserem Hardtail-Vergleichstest überzeugen? Hier ist der Test.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Rose Bonero 1 im Test: Länge läuft – für 1.499 €

Wie gefällt dir das Bonero – wäre das Bike etwas für dich?
 

McDreck

Cyclist for Justice
Dabei seit
18. Februar 2020
Punkte Reaktionen
6.521
Ort
City Z
Nach dem Test überlege ich aber sogar auf L umzusteigen. Oder doch ein ganz anderes HT? Die Entscheidung ist echt schwierig, da ich ja auch schon ein haufen Geld für mein Bonero in XXL ausgegeben habe.
Das solltest doch gut verkauft bekommen. L dürfte am unteren Ende von dem sein, was gut für Dich ist. Wenn nach einem anderen Rad suchst, dann vielleicht etwas mit Geometrie zwischen L und XL vom Bonero.
Man kann bei Bike-Stats auch nach Geometrie suchen.
 

Hannes

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
4.543
Ort
NRW
Das solltest doch gut verkauft bekommen. L dürfte am unteren Ende von dem sein, was gut für Dich ist. Wenn nach einem anderen Rad suchst, dann vielleicht etwas mit Geometrie zwischen L und XL vom Bonero.
Man kann bei Bike-Stats auch nach Geometrie suchen.
Das geht sogar bei uns ;)

 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
7.839
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
aber dann bekommt er nur wieder nen XXL Rahmen....
Ach quatsch: du drohst mit Klage, weil sie dir ja die falsche Größe empfehlen und du dich gewaffelt hast, zeigst dich aber milde und lässt dich mit XL "abspeisen".
Könnte diese Taktik für mein Upgrade auf L versuchen. :lol:
 
Dabei seit
11. Mai 2022
Punkte Reaktionen
6
Kannst ja mal versuchen, ob die Dir nen XL Rahmen sozusagen als "Crash Replacement" zur Verfügung stellen können?

Nach einem Ersatzrahmen zu fragen ist eine gute Idee. Falls Rose da nicht zustimmt überlege ich auf einen dartmoor primal 29 Rahmen in XL zu wechseln. Der liegt mit seinen 490mm etwa zwischen dem Bonero in L und XL.
 
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
45
Hannes schrieb:
"die dicken Reifen von Kenda sorgen allerdings eher für eine gemütliche als eine sprintstarke Auffahrt. Die Pneus sind definitiv eher für die Abfahrt gedacht."

Was schlägt Ihr vor, um das Rad -zumindest hinten- schneller zu machen?
Das ging im Diskussionsgewitter unter. Vorschläge?
Ich habe noch einen Continental Mountain King 2.3 Protection im Regal.
 
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
5
Ort
VIE
Oh weh, dann bestellt man sich ein "modernes" Rad und dann muss man auch noch seine "oldschool" Techniken, so rudimentär sie da sind, abgewöhnen :awesome:. Mal gucken, ob was draus wird, öff öff.
 
Oben Unten