Spindrift 2021 - Eure Bikes, Fragen, Upgrades und Werkstatt

Dabei seit
24. November 2020
Punkte Reaktionen
16
CF Mixed M, Standard LRS, Fox Transfer 150, Fox 38 / X2, Code RSC, X01.
Grösse 178, SL 82
Schweiz / Luzern
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Mai 2016
Punkte Reaktionen
22
Denke das ist schon so ok.
Wer kein Problem damit hat, kann auch mal Land/Bundesland nennen , in dem er wohnt, das würde mir z.B helfen, der gern mal ein Bike in seiner Größe Probe sitzen möchte. Wer das nicht möchte , lässt das einfach weg :)
 
Dabei seit
11. Mai 2016
Punkte Reaktionen
22
Ja da hab ich auch schon drauf geschielt.
Gibt ja auch ein Thread hier dafür, ab das ist durch die verschiedenen Modelle auch etwas unübersichtlich
 
Dabei seit
4. Februar 2019
Punkte Reaktionen
177
Ort
Münster
Ich habe mal alles in den ersten Post integriert :)

PS: Damit's nicht langweilig wird mal wieder ein Bild vom Trail im Anhang

Das Rose Pikes Peak daneben ist fast 3,5 kg leichter als das Spindrift. Von der Sitzposition und vom Hinterbau geht es trotzdem nicht "einfacher" den berg hoch. Was man aber merkt, ist der geringere Rollwiderstand, die kprzen Kettenstreben (Manual usw) und eben das wesentlich geringere Gewicht. Besonders auf Schiebe / Trage-Passagen oder eben bei sehr langen monotonen Anstiegen spar das Trail-Bike gegenüber dem SD dann schon Energie.

Trotzdem fahre ich jetzt im Winter alles mit dem SD und es klappt so hervorragend. Hatte immer hoch gepokert und den Tests vertraut und bewusst den Dämpfer ohne Lockout gewählt (ohne Probefahrt oder so) und könnte nicht eine Situation sagen, in der ich den Dämpfer gerne mal gesperrt hätte. Im Gegenteil.
 

Anhänge

  • Spindrift trail.jpg
    Spindrift trail.jpg
    1.008,6 KB · Aufrufe: 135
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Mai 2019
Punkte Reaktionen
24
Salli, hat von euch jemand ein CF Spindrift in Größe M mit der 160mm Bikeyoke Sattelstütze und könnte Auskunft geben, ob die Stütze ganz in den Rahmen versenkbar ist. Hintergrund ist der, dass ich genau diese Konstellation habe, und die Stütze doch deutlich davor bereits klemmt. Bin mir nun nicht sicher, ob da schon Anschlag ist oder im Rahmen was blockiert.

Viele Grüße und merci
Micha

PS: Bildchen hab ich auch :)
26FACCAF-35FF-4C7D-85BA-74FFF2F84304.jpeg
 
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
1
Ort
Rheinland
Servus Männer,
Ich überlege mir ein SD zu bestellen. Wäre mein erstes Propain bis jetzt war ich die letzten Jahre auf einem Canyon Strive unterwegs. Bin leider etwas verunsichert da ich eigentlich kein Freund von 29 bin und in meiner Rahmengröße (XL) gibt es ja nur das Mullet oder 29 vh...
Wieviel Flecken haben die hinteren Laufräder bei euch, berühren sie bei starker Beanspruchung die Innenseiten vom Hinterbau? Und wie wendig fährt sich das 29 noch so? Bin ein Freund vom zügigen und materialverachtendem Bergabfahren aber lege trotzdem viel Wert auf Verspieltheit, gerade wenn’s um Sprünge geht🙄
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen🙋🏼‍♂️
 
Oben